Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gab es Riesen?

320 Beiträge, Schlüsselwörter: Legenden, Mythen, Fabelwesen, Irland, Riesen

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 11:05
chris-ak21 schrieb am 11.11.2004:"Zu der Zeit und auch später noch, als die Gottessöhne zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren, wurden daraus die Riesen auf Erden. Das sind die Helden der Vorzeit, die hochberühmten."
vielleicht war das auch mental gemeint?
innere größe sozusagen?


melden
Anzeige

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 14:35
hesse schrieb:Ich find der XXL Ostfriese ist schon ein Riese!
:D

Den hab ich letztens getroffen...Der hat mir den Rücken wieder eingerenkt...Der is wirklich ein Riese ;)


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 14:47
Das erste mal das ich vom XXL-ostfriesen gehört habe. Dank Google weiß ich auch wer das ist ^^

Für die Leute von vor 200 Jahren gab es sicher riesen. aber die waren nicht größer als 2,10 Meter. es gibt heute ja auch sehr große Menschen.
Und wenn ein solcher Riese gesehen wurde, wurde das herum erzählt... bei einigen Krügen Met. und schon war der Riese 5 Meter hoch^^

So entstehen legenden. sie haben oft einen Wahren Kern.


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 14:56
Die in Bergwerken lebenden Zwerge sind auch keine pure Phantasie.
Wer in einem Bergwerk gearbeitet hat war entweder ein Kind, Kleinwüchsig oder hatte viele Bäulen am Kopf.

Da konkrete Größenangaben zu gesichteten Riesen fehlen gehe ich auch davon aus das es sich um 'relativ' großgewachsene Menschen handeln.

Die hygenischen Bedingungen und die Ernährung der frühren Zeiten haben den Durchschnittsmenschen kleingehalten, das schliesst aber nicht aus das damals ein kerngesundes Individum bei guter Ernährung und genetischer Veranlagung doch die 2 Meter erreichte.


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 15:02
@darthhotz
wieseo geht den die wissenschaft davon aus das goliath 2,15 m groß war,wenn doch in der bibel steht:
1.samuel 17,4
da trat aus den reihen der philister ein riese heraus mit namen goliath aus gath, SECHS ellen und eine handbreit groß.

im anhang der bibel steht:
elle - längenmaß,von der spitze des ellenbogens bis zur spitze des mittelfingers gemessen (etwa 50cm). man unterschied die gewöhnliche elle von der großen,alten elle die eine handbreit länger war

sechs ellen x 50cm = 300cm = 3meter


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 16:41
jiddu schrieb:wieseo geht den die wissenschaft davon aus das goliath 2,15 m groß war,wenn doch in der bibel steht:
1.samuel 17,4
da trat aus den reihen der philister ein riese heraus mit namen goliath aus gath, SECHS ellen und eine handbreit groß.
@jiddu
In der Bibel steht auch das Eva den Kain gebar (1. Moses 4,1) udn danach den Abel (1. Moses 4,2). Weiterhin steht dort das Kain den Abel erschlug (1. Moses 4,8).

Und nun kommts:
Kain ging dann in ein anderes Land "östlich von Eden" (1. Moses 4,16). Dort nahm er sich dann eine Frau (1. Moses 4,17).

Laut Bibel muss das seines Vaters Tochter, also seine Schwester/Halbschwester gewesen sein, denn Adam zeugte in den 800 Jahren nachdem er mit 130 Seth gezeugt hatte noch weitere Söhne und Töchter (1. Moses 5,4).

In Leviticus 20 steht des weiteren:
Zitat Leviticus 20,17:
Wenn jemand seine Schwester nimmt, seines Vaters Tochter oder seiner Mutter Tochter, und ihre Blöße schaut und sie wieder seine Blöße, das ist Blutschande. Die sollen ausgerottet werden vor den Leuten ihres Volks; denn er hat seiner Schwester Blöße aufgedeckt; er soll seine Missetat tragen.
Kain hat seines Vaters Tochter genommen obwohl es verboten ist (Leviticus 20,17), das steht in der Bibel so geschrieben. Also warum sollte man der Bibel glauben, das Goliath über 6 Ellen groß war ?

Soviel zum Wahrheitsgehalt und der Logik der Bibel.


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 18:47
@einar
das war auch nur ein einwand - zum thema riesen..
was ist so ungewöhnlich an deinen textstellen -
warum soll denn adam nicht 800 jahre gewesen sein??

andererseits- nachdem kain abel erschlagen hat fürchtet er sich vor den anderen die ihn ächten könnten - aber wer waren die anderen wenn doch kain und abel die ersten kinder von adam und eva waren??


melden

Gab es Riesen?

05.06.2009 um 22:40
Da wir grad dabei sind gabs da nicht mal so eine geschichte mit so ein Rießen wo irgendjemand um seine ehre oder dorf oder so was kämpfen musste war auch so eine Relegione geschichte aber ich weiß nicht weche mehr oder um was es ging :x

Wie dem auch sei Rießen gibt's ober nicht unter der vorstellung von über 10 Meter oder sowas xD das ist dann wiederrum märchen ^^


melden
nachasch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es Riesen?

07.06.2009 um 13:40
@einar

Was sagt das über den Wahrheitsgehalt aus? Etliche biblische Geschichten handeln von der Fehlbarkeit des Menschen. Ganz besonders wird das wohl auf Kain, den nach biblischem Bericht ersten Mörder der Menschheitsgeschichte, zutreffen.


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 11:40
Ja es gibt 2 Geschichten, die ich kenne, über Riesen ^^

Man kennt doch auf den Philippinen diese "Chocolate Hills", falls nicht: http://image55.webshots.com/155/3/11/80/408231180olzTdm_fs.jpg

Und dazu die erste Geschichte:

Es gab mal zwei Riesen, die sich mit Steinen und Sand tagelang bekämpften. Als sie dann völlig erschöpft vom vielen Werfen waren schlossen sie schließlich Freundschaft und verließen die Insel. Die Sauerei die sie verursachten ließen sie zurück.

Die zweite und weitaus schönere Geschichte:

Ein Riese namens Arogo verliebte sich in ein sterbliches Mädchens namens Aloya. Als sie starb, war er so traurig, dass er sehr viel weinte. Als seine Tränen auf dem Boden trafen verwandelten sie sich in diese Hügel. Sie sind der Beweis für seinen untröstlichen Schmerz... :(

Und da sag mir mal einer es gibt keine Riesen ;)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 11:43
@Fairytales

Dein Bild klappt nicht.

*blubb*


melden
melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 11:51
@jiddu
jiddu schrieb:was ist so ungewöhnlich an deinen textstellen
Daran ist nix ungewöhnlich, nur vieles unglaubwürdig.
jiddu schrieb:warum soll denn adam nicht 800 jahre gewesen sein??
Es ging nicht darum ob Adam 800 Jahre alt gewesen sein könnte. Im übrigens war er 930 Jahre alt, als er starb (1. Moses 5,3 und 5,4 (mit 130 bekam er Seth und lebte danach noch 80 Jahre = 930 Jahre)).
jiddu schrieb:aber wer waren die anderen wenn doch kain und abel die ersten kinder von adam und eva waren??
Zumindest ein weiteres Kind von Adam ist namentlich benannt: Seth, den Adam mit 130 Jahren zeugte (1. Moses 5, 3).
Alle anderen Kinder sind nicht namentlich benannt.

Aber seine Enkelkinder und deren Kinder usw, sind wieder teilweise namentlich benamnnt. Sie heißen: Enos (1. Moses 5,6), Kenan (1. Moses 5,9), Mahalalei (1. Moses 5,12), Jared (1. Moses 5,15), Henoch (1. Moses 5,18), Methusalah (1. Moses 5,21) usw.

@nachasch
nachasch schrieb:Was sagt das über den Wahrheitsgehalt aus?
Sehr viel, wenn man verstanden hat was die Biben vermitteln möchte.


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 11:58
Riesen? Sollte man nicht eher fragen ob es zwerge gab? ;D


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 12:15
Ich fang mal wieder mit den Philippinen an :)

Die glauben auch an Zwerge. Die kann man zwar nicht sehen, oder besser gesagt, meistens wollen sie nicht gesehen werden, aber jeder der dort wohnt glaubt, dass die Zwerge um sie herum leben (einige wenige haben mal einen gesehen). Bsp. wenn die Wasser aus dem Fenster kippen, oder Müll wegschmeißen, sagen sie automatisch so etwas wie "kusch, kusch, geh weg!".


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 12:44
@Fairytales

Was ich meinte ist, das die Riesen vielleicht gar nicht solche "riesen" sind. Sondern der begriff eher von kleinwüchsigen abstamm im zusammenhang mit großen menschen. :)


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 13:05
@JimboJoe
Erfreue dich doch einfach mal an den schönen Geschichten die ich hier schreibe :D !

Aber gut, so hab ich das nicht gesehen...


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 13:39
@einar
danke, für die bibelstunde - aber was ist nun so unglaubwürdig??
ich kann da nichts entdecken....
dann erklär doch mal was die bibel vermitteln möchte...


melden

Gab es Riesen?

08.06.2009 um 18:04
kennt einer von euch die Flußweltensaga?
da kommt auch ein"Riese" vor der einfach ein Experiment der Natur war.
stark beaart und so halt ne art Höhlenmensch nur sind die ausgestorben weil die durch ihr enormes gewicht städig ihre Füße gebrochen haben.
kann ja sei dass es die früher mal gab.
Ich denke alerdings man hätte Knochen gefunden.


melden
Anzeige

Gab es Riesen?

09.06.2009 um 14:05
jiddu schrieb:danke, für die bibelstunde - aber was ist nun so unglaubwürdig??
ich kann da nichts entdecken....
dann erklär doch mal was die bibel vermitteln möchte...
@jiddu
Das unglaubwürdige stand in meiner ersten Antwort.

Dieser Beitrag handelt von Riesen und nicht von der Bibel. Von daher müssen wir auch hier nicht weiter über die Bibel schreiben.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Macht der Liebe17 Beiträge