Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

425 Beiträge, Schlüsselwörter: Garage, Kreide

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 01:15
Also: Ich besuche dieses Forum jetzt schon seit 2007 (dies ist jetzt mein 3 Account). Und ich denke mit Sicherheit sagen zu können, dass wir von einem Troll bzw. einer ganzen Trollgruppe heimgesucht werden, undzwar seit Anfang 2008.
Damals fing es mit diesen Geschichten an: Spannend erzählt, mit vielen pregnanten Tatsachen, hier zB. die Garagentore, der Wachhund - alles Dinge, welche die Story noch spannender und unerklärlicher machen.
Der Threadersteller betont immer wieder, wie blöd sich alles anhören müsse, weiß aber, dass Geschichten solcher Art Opium für Allmy-Nutzer sind, mich eingeschlossen :-)
Die ersten paar Seiten geht der TE dann auf Fragen ein, meist kommen ganz plötzlich noch weitere "Tatsachen" hinzu, welche eine natürliche Erklärung unmöglich machen.
Werden die Fragen dann zu unangenehm, bzw. droht der Lügenkomplex in sich zusammenzubrechen, ist der TE unauffindbar oder auf einer nie endenden "Geschäftsreise" (Diese Ausrede kam nun schon ziemlich oft).
Anschließend gewinnt der Thread an Eigendynamik, weil natürlich jeder spekuliert, da sich diese Stories auch hervorragend für Spekulation eignen. Und so wird eine kleine Verarsche dann zu einem 9 Seiten langen Thread, welcher vielen Meschen viel Zeit kostet und sie zudem in die Irre führt.
Zudem sind Wortwahl, Duktus und Schreibweise immer sehr ähnlich und ziemlich professionell, was mich vermuten lässt, dass es sich hierbei um einen Mann vom Fach handelt, der sein geschichtenerzähleriches Talent an gutgläubigen Menschen testen will oder irgendwie sonst Spaß daran findet.


melden
Anzeige

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 09:50
@vanessa1vg...warte erstmal ob er sich meldet...am wochenende schau ich auch immer nur kurz mit handy rein und schreib auch kaum...vielleicht hat er im moment keine zeit


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 10:12
oder mal gesponnen:
vlt ist das eingetreten, was durch die kreide angekündigt wurde ( was auch immer das sein mag) und dies macht es silas derzeit unmöglich sich zu melden...
*uuuhhhh**grußel* ;-)

die weniger spannende variante: er hat ein RL...


melden
a.nonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 10:20
Ich habe jetzt nur den Eingangspost gelesen und dann die letzten Seiten ... ich möchte auch gar nicht beurteilen, ob es eine erfundene Geschichte oder tatsächliche Ereignisse sind.

Was ich nur sonderbar finde, und worauf ich kurz eingehen möchte, auch wenn es OT ist, sind die Aussagen einiger Forenteilnehmer, die sinngemäß lauten: "wer denkt sich sowas aus, wenn's nicht wahr ist ..."

Die Antwort lautet schlicht und ergreifend - viele? Jeder Schriftsteller, jeder Kurzgeschichten-Verfasser, jeder Rollenspieler, jeder Fantasyfan ist in der Lage, eine solche Geschichte frei zu erfinden und sie, wenn er der deutschen Sprache einigermaßen mächtig ist, so zu formulieren, dass sie glaubwürdig klingt. Warum? Aus Spass an den Reaktionen der anderen Teilnehmer, ganz einfach.

"Mir wäre meine Zeit zu schade, er hat ein RL, warum macht man so was, etc" - Der TE Ersteller eines Fakethreads hat doch Spass an jeder einzelnen Eurer Reaktionen ... Ich bin - so traurig es ist - seit über 15 Jahren in Foren und Chats als Moderator oder Teilnehmer unterwegs - und es gibt nichts, was es nicht gibt ...


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 10:27
@a.nonym
möglich ist alles...das haben wir hier schon oft genug erlebt...leider...deshalb können wir nur warten ob der te sich nochmal meldet


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 14:05
@ariovist

Ich wäre mal lieber vorsichtig, die Leute hier gleich als Troll zu betiteln, nur, weil sie sich zwei Tage nicht gemeldet haben.

Der Thread wurde am 14.01.2012 erstellt - heute ist der 17.01.2012.
Man kann von den Leuten nicht erwarten, dass sie täglich im Internet "rumlungern".

Und wenn man ehrlich ist, lebt doch der ganze Mystery-Bereich dieses Forums von den sog. Trollen - oder täusch ich mich da?

Ziehen wir mal alle Threads ab, hinter denen Lügengeschichten und Trolle vermutet werden - was bleibt da noch übrig?

Ich bin jetzt noch nicht so lange bei euch dabei (lese allerdings schon länger mit), aber ist das entlarven von Trollen und Lügengeschichten nicht schon ein wesentlicher Bestandteil des Mystery-Bereichs? Wäre es denn nicht langweilig ohne?

Nur mal so zum Nachdenken...

Danke
LeberkasHawaii


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 15:36
@leberkashawaii
das ist es doch was ich geschrieben habe...erstmal auf den te warten...klar das die leute nicht immer zeit haben
aber man muß auch die zweifler verstehen...gerade in letzter zeit sind sehr viele fakes entlarvt worden...und dass da manche mißtrauisch werden soblad ein te sich nicht meldet ist auch verständlich..
da muß man beide seiten akzeptieren...und dafür sind die threads ja da...jeder darf seine meinung äußern und mit diskutieren solang keiner beleidigt wird...
und jetzt noch viel spaß hier;)


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 15:58
Man kann aber auch förmlich nach Hinweisen suchen, damit man die Story schön als einen Fake abhaken kann :( und der Fall erledigt damit ist oder wie.

Ist schon schwierig auch solche Ereignisse zu beschreiben, da hat er vielleicht in nachhaltigen Threads noch etwas ergänzt.

Ist natürlich schon schade, wenn die wirklichen und nachgewiesenen Faker dafür sorgen, dass den Geschichten gegenüber schon beim ersten Posting Misstrauen entgegen schlägt. Ist für alle nicht einfach.

Vielleicht hat er gerade keine Zeit oder sucht nach Hinweisen, however, so alt ist der Thread ja och nicht.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 22:08
@ariovist
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund und hast vollkommen recht ;)
ariovist schrieb:Spannend erzählt, mit vielen pregnanten Tatsachen, hier zB. die Garagentore, der Wachhund - alles Dinge, welche die Story noch spannender und unerklärlicher machen.
Und auch @percuriosus
percuriosus schrieb:die story ist von anfang bis ende echt gut aufgebaut und beschrieben...interesant finde ich wie viel glaubwürdiger alles wirkt wenn man der deutschen sprache mächtig ist
Bei meinen Beispielen, die ich gleich anfügen werde, ist es immer dasselbe...eine gute Story.
Jeder hat sich gerade erst angemeldet ;) (weiß aber sofort wie man addet oder ein smiley in allmy richtig macht :D ( :-) ,so haben wir doch alle angefangen)
Und bei den meisten Geschichten geht es immer um Männer, die voll im Leben stehen, Haus, Garten, Auto, Job usw... und denen was unglaubliches passiert ist..
Aber alle verhaspeln sich irgendwann :D aber keiner hält durch ...

Diskussion: Mysteriöse Zeichnung - Bedeutung?
Diskussion: Etwas macht mir Angst und ich fürchte es ist real
Diskussion: Was ist da los?


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

17.01.2012 um 23:03
Mich würde mal interessieren, ob das Auto, das immer in der Garage steht, jemals in einen Unfall verwickelt war. Und zwar in einen Unfall, wo jemand ums Leben kam. Wenn die Geschichte stimmen sollte, dann könnte man denken, da meldet sich ein Unfallopfer "zu Wort". Die Kreide könnte ein Hinweis darauf sein, dass da jemand tot gefahren wurde und die Polizei hat hinterher die Umrisse der Leiche mit Kreide auf die Straße gemalt. Wie gesagt, wenn die Geschichte wahr sein sollte...


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 12:43
@gardenmouse
meinst du nicht dass das auto dann einen totalschaden gehabt hätte? ich mein unfall mit todesfolge...ich glaub nicht dass es dann noch zu reparieren wäre und weiter verkauft


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 12:48
@gardenmouse
Naja, das klingt etwas abenteuerlich. :D

@-Belle-
Das stimmt, oftmals reichen auch schon kleinere Unfälle aus, um aus einem Wagen einen Totalschaden zu machen. da reicht es schon aus, wenn nach einer leichten Kollision wichtige Rahmenteile verzogen sind, dann ist der Wagen schon nicht mehr zu retten. Außerdem werden bevorzugt nur Neuwagen als Firmenwagen eingesetzt.

Gruß
CM_Punk


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 13:17
@Aniara
es war ja sein privatwagen der in der garage stand...und der firmenwagen vor der garage...aber trotzdem wäre ein unfallwagen diesen ausmaßes nicht weiter verkauft worden...wenn da personen drin sterben sind die derart beschädigt dass man sie nur noch auf den schrott bringen kann


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 13:24
@-Belle-
Oh, sorry, dann habe ich da etwas vertauscht. :)

Gruß
CM_Punk


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 13:44
@Aniara
aber es muß ja trotzdem ein "wertvolles" auto sein wenn er es nur bei schönem wetter raus holt...also kann das mit dem unfall gar nicht


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 19:13
Oh man....die Geschichte war mal echt interessant...dieses rumgetrolle nervt extrem!


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

18.01.2012 um 22:53
@gardenmouse
gardenmouse schrieb:Mich würde mal interessieren, ob das Auto, das immer in der Garage steht, jemals in einen Unfall verwickelt war. Und zwar in einen Unfall, wo jemand ums Leben kam.
ne....hier:
Ich fahre die Kiste nur im trockenen, da es mein erster Neuwagen ist, ich den Wagen liebe und pflege, er nur bei gutem Wetter richtig Spaß macht und ich bei Schmuddelwetter normalerweise auf ein anderes Fahrzeug zurückgreifen kann. :)


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

19.01.2012 um 12:51
@all

Ich glaube, das wird hier nix mehr! Er ist so oft on, aber schreibt hier nix rein. Also gehe ich davon aus, dass er gar kein Interesse mehr an seinem Thread hat... Finde ich echt schade, weil die Story echt interessant war.. -.-


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

19.01.2012 um 15:00
Ich glaube auch das er sich nicht mehr meldet, schade....


melden
Anzeige

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

19.01.2012 um 18:03
Nu wartet es doch mal ab! Seid doch nich so ungeduldig, ich fand die Story auch echt interessant und mal etwas abwechslungsreich im Gegensatz zu dem ganzen anderen teilweise Blödsinn hier. Und wenn ihr sowieso jeden gleich als Troll betitelt nur weil er sich mal n paar Tage nich meldet, dann kann man das Forum doch eh dicht machen oder? Was wollt ihr eigentlich? Was genau wäre für euch denn mal kein Troll? Kann ja nich jeder 24 Std. vorm Internet sitzen so wie einige andere hier. Erst sind se alle total sensationsgeil und dann, wenn ihr euch genug ergötzt habt, dann tut ihr wirklich jeden hier als Spinner ab. Find ich echt Kindergarten mässig und lächerlich.


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden