Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Lichter am Friedhof

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Friedhof, Kerzen

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 13:31
Kenn ich auch @amsivarier


melden
Anzeige

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 13:33
84556,1329309234,Pfarrkirche Anger 400px@Rosalia
In meinem Fall ist es ja eh egal, ich habe das ja nicht erlebt! :) Aber ich denke doch, dass man es ausschliessen kann, dass ausgerechnet ein Valentinsgottesdienst in einer Friedhofskapelle gehalten wird! :)

Friedhoefe, die sich um Kirchen entwickelt haben, sind in der Regel sehr klein. Mal ein Beispiel im Anhang, da geht der Friedhof bis zu der netten kleinen Mauer. Da wuerde man deutlich sehen, wozu diese Lichter gehoeren, zumal eine Kirche auch normalerweise von aussen angeleuchtet wird!


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 13:37
@Alari
Stimmt! Das war ja joey1801 :-)! ...soll er sich mal erkundigen! ;-)


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 16:40
@Rosalia
Rosalia schrieb:und wie du treffend schreibst, müssen wir unterscheiden zwischen Kirche und Kapelle.
nö, müssen wir nicht, denn auch eine kapelle ist eine kirche.
das ist 'ne rein umgangssprachliche geschichte, "kapelle" sagt man üblicherweise eher zu den ganz kleinen gotteshäusern, bei den grossen gotteshäusern spricht man je nachdem von "münster", "dom" etc. (hängt davon ab wer da seinen sitz hat wie sie genannt werden) oder bei den mittleren grössen wie sie in den meisten städten zu finden sind von "kirchen".

bei uns gibt's übrigens beides: ein paar alte grabsteine direkt auf dem kirchhof (da wird aber schon lange niemand mehr begraben, wäre garnicht erlaubt) und einen räumlich getrennten friedhof mit aussegnungshalle in der auch trauergottesdienste bzw. nicht-kirchliche trauerfeiern abgehalten werden.
dass kirche und friedhof heute räumlich getrennt werden hat unter anderem auch was damit zu tun, dass auf unseren heutigen friedhöfen ja nicht mehr nur christen beerdigt werden...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 16:45
@Alari
Alari schrieb:Da wuerde man deutlich sehen, wozu diese Lichter gehoeren, zumal eine Kirche auch normalerweise von aussen angeleuchtet wird!
also bei uns werden die kirchen nicht von aussen angeleuchtet - ausser es handelt sich wirklich um besonders schöne baudenkmäler...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:00
Wie kommen hier einige wieder auf die Idee, dass das Satanisten gewesen sein können???
Also dann waren es doch eher Geister :D
lächerlich


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:02
@Strick
genau - satanisten benutzen - wie wir ja alle wissen aus gut unterrichteten quellen wissen - ja auch grundsätzlich schwarze kerzen oder höchstens mal klassische rote totenlichter...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:03
Vor allem treiben sich Satanisten auf Friedhöfen rum....
ch kenne keinen Satanisten, der sich abends auf nem Friedhof rumtreibt, 25 Kerzen anzündet und dann auch noch ein Huhn schlachtet....
außer im Fernsehen, da passiert das ständig


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:10
@Strick
ich kenn überhaupt keinen satanisten - nur solche die so tun als ob...
aber ich weiss dank der medien natürlich ganz genau bescheid über tierschlachtungen, menschenopfer, schwarze messen usw. *ggg*


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:14
@wobel
hahaha....Fernsehen bildet :D


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:14
@Strick
och, dafür brauchste nicht mal fernsehen. die üblichen klischees findste auch massenhaft in büchern, zeitschriften, dem radio usw...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:15
@wobel
stimmt auch wieder...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:18
@joey1801
joey1801 schrieb:Bilder gibt es nicht, wenn sich das Selbe am Donnerstag wieder abspielt (wieder Boxtraining) werde ich welche machen!
ich bezweifle stark dass sich das am donnerstag wieder abspielen wird.
wenn's 'ne feier anlässlich valentinstag war, passiert das ganz sicher nicht donnerstag schon wieder.
wenn's im zusammenhang mit einer trauerfeier/beerdigung war auch nicht.
wenn's anlässlich des todestags eines geliebten menschen war dann passiert's frühestens nächstes jahr wieder...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:51
@joey1801
Also auf jeden Fall waren dass schon mal keine Geister! :D Vielleicht war es ja wirklich ein Ritual und wenn da Hüner oder anderes Getier auch schon mal geschlachtet wird, kann ich mir diesen Vorschlag immer besser vorstellen ^^ Soll Leute geben die Tiere übrigens dem heiligen Valentin zu liebe schlachten, weil der Kerl ja auch einer von der Sorte gewesen sein soll der Leute mal umgebracht hat. Ich kenn mich mit dieser Geschichte nicht so gut aus :) Da haben wahrscheinlich nur ein Haufen Leute Kerzen aufgestellt, euch gehört & einer ist nachgucken gegangen.

Was ich gruseliger finde ist dass der Friedhof direkt neben dem Seniorenheim liegt. Das muss denen ja Mut machen, der Ausblick o.O


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:56
@Ais
Ais schrieb:Vielleicht war es ja wirklich ein Ritual und wenn da Hüner oder anderes Getier auch schon mal geschlachtet wird, ...
wie hier schon völlig richtig bemerkt wurde, verlieren hühner beim schlachten aber keine federn.
da ist es wirklich sehr viel wahrscheinlicher dass da ein vogel von einem wildtier erwischt wurde, ob nun fuchs oder marder oder, oder, oder...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:58
@wobel
Stimmt auch wieder, aber ich meine müssen ja nicht Hühner sein die da geschlachtet werden :D Können auch andere Tiere sein & je öfter die Story weitererzählt wird wurden Hühner draus weil einer eben solche Federn dort schon mal hat liegen sehen. :D


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 17:59
@Ais
joey1801 schrieb:Einmal ist es SICHER passiert, denn wir waren am nächsten Tag da und haben überall Federn gefunden.
hier ging's aber um federn...


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 18:01
@wobel
Ja sag ich doch. Der TE & co haben die Geschichte i-wo her aufgeschnappt haben ebenfalls Federn bemerkt & sind davon ausgegangen dass dort wirklich HÜhner geschlachtet wurden :)


melden

Seltsame Lichter am Friedhof

15.02.2012 um 18:04
@joey1801
joey1801 schrieb:Nunja, dann kam jemand aus dem Wald mit der Taschenlampe und wir sind abgehauen. Dann ist derjenige Wieder zurück zum Friedhof.
also wenn man uns bei unserem persönlichen ritual stören würde, dann würd ich auch mal mit der taschenlampe funzeln wer sich da rumtreibt...


melden
Anzeige

Seltsame Lichter am Friedhof

16.02.2012 um 07:24
wobel schrieb:also bei uns werden die kirchen nicht von aussen angeleuchtet
Echt nicht? Bei uns wird jede Vorortskirche angeleuchtet. Aber kann natuerlich sein, dass das alles Baudenkmaeler sind und ich nur keine Ahnung davon hab. :)
Ais schrieb:Was ich gruseliger finde ist dass der Friedhof direkt neben dem Seniorenheim liegt. Das muss denen ja Mut machen, der Ausblick o.O
Das nennt man dann Blick in die Zukunft. :) Aber keine Bange, Menschen in Seniorenheimen kennen in der Regel die naechste Station! In dem Alter macht man sich meist keine Illusionen mehr! Nicht umsonst organisieren die meisten Leute ihre Beerdigung selbst!
aber ich meine müssen ja nicht Hühner sein die da geschlachtet werden Können auch andere Tiere sein
Mit ziemlicher Sicherheit wurde auf diesem Friedhof gar nix geschlachtet.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden