Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Altenheim - "Geisterklingeln"?

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Altenheim, Klingeln, Pflegeheim, Altersheim, Geisterklingeln

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:13
ich war letztes jahr für 3 tage im krankenhaus, insulin einstellen.

ich hab mir das zimmer mit einer alten dame geteilt. war sehr nett, ich mochte sie.

in der letzten nacht werd ich wach weil ich was höre. da sitzt die dame in ihrem bett und ,tratscht' mit ,niemandem'. da war keiner. sie hat gemeint, daß er jetzt schon lange hier wäre und er könne jetzt mal gehen. sie würde ja nachkommen.
ich dachte, sie träumt, hab mich umgedreht und weitergeschlafen.

nächsten tag in der früh erzählt die der schwester, daß in der nacht der schwarze mann mit hut wieder bei ihr gewesen wäre. ich hatte gänsehaut.

die neugier hat mich gefressen und ich kannte die nichte der dame. ich hab nachgefragt. sie ist tatsächlich kurz darauf verstorben.


melden
Anzeige

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:15
@FrauHolle
In der Ambulanz, habe ich einen Patienten betreut der querschnittsgelähmt ist, hatte also volle Montur in seinem Zimmer, elektrisches Bett, Lifter etc. Joa und wie es der Zufall wollte und ich gerade bei ihm Grundpflege durchführte, rochen wir beide etwas angebranntes... Und plötzlich ging die Bedienung von dem Lifter in Flammen auf!! Ich hab aus Reflex den Becher Wasser genommen und drauf geschüttet... es is nix schlimmeres passiert, aber wenn ich mir vorstelle, was der Mann gemacht hätte, wenn das passiert wäre, wärenddessen er geschlafen hätte?! Er lebt zwar in einem Haus das betreutes Wohnen anbietet, auch mit Rauchmelder - Rufglocke etc. aber bei uns in diesem Fall ging auch kein Rauchmelder los und das Ding hat ganz schön gestunken^^. Und wenn das Feuer auf sein Lacken übergegangen wäre, hätte ich wahrscheinlich auch keine Chance gehabt ihn bzw uns aus den kleinen Zimmer raus zu ziehen (der Mann hat eine gute Gewichtsklasse^^)


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:21
Complicated schrieb:nächsten tag in der früh erzählt die der schwester, daß in der nacht der schwarze mann mit hut wieder bei ihr gewesen wäre. ich hatte gänsehaut.
Sowas oder ähnliche Fantasien können aber auch auf bestimmte Medikamente zurückzuführen sein.

Meine Oma hat damals auch den Sensenmann gesehen, nachdem sie ne schwere OP hatte. Sie hat unter Zeugen auch mit dem geredet. Allerdings hat sie danach aber noch einige Jahre gelebt


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:22
@martialis
ist mir eigentlich egal, warum die nen schwarzen mann gesehen hat.
ich war einfach nur froh nachhause zu dürfen.. noch ne nacht in dem zimmer und ICH hätte medikamente gebraucht. ^^


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:22
Irgendwie find ich eure Geschichten beruhigend.
Das gibt mir das gute Gefühl, dass die Großmutter meines Lebensgefährten eine Begleitung zur anderen Seite gehabt haben könnte.
Zum Ende hin ging es ihr wirklich nicht mehr so gut und sie bekam Morphium. Sonst nichts weiter.
Ein tröstlicher Gedanke

Die Geschichte mit den 3 Personen, welche versterben, kenne ich natürlich auch.
Manchmal ist das Leben schon seltsam


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:28
Ja ich kenne das auch, man sagte bei uns immer "der Todesengel geht um" je nachdem verstarben auch auf anderen Stationen um die Zeit Menschen.

Ich bin eigentlich nicht gläubig oder so, aber habe auch jeweils das Fenster geöffnet und so. Ich weiss noch einmal, als ein Klient verstarb, der Tag war düster, und in dem Moment als er verstarb, kam die Sonne vor und leuchtete ins Zimmer. Die Angehörigen erlebten das als wunderschön, und ich denke heute noch manchmal dran.


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:29
@martialis
Wenn es den Betroffenen, wieder gut geht - sehen sie diese Begleiter auch nicht mehr, es muss nicht immer heißen, dass sie sterben müssen! Aber das mit den Medikamenten, kann natürlich auch sein! Nur sind es mir zu viele zufälle, dass es beim Sterben oft so abläuft bzw. dass BW verstorbene Angehörige sehen, wenn es ihnen ganz schlecht geht und mit ihnen reden! Wir erklären uns das so, dass es mit dem Delirium zusammen hängt, aber man weiß ja nie!


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:36
Das ist echt interessant was ihr hier schreibt. Meine Mutter arbeitet auch in einem Altenheim ich werde sie demnächst mal fragen ob sie so etwas ähnliches erlebt hat.

Ein Bekannter von mir arbeitet auch in nem Altenheim und der hat erzählt, dass wenn ein Bewohner stirbt, dann wird es den anderen meist nicht gesagt (ist ein Heim extra für Dement kranke) Aber eine Bewohnerin sieht immer Schwarze Krähen auf dem Dach des gegenüberliegenden Hauses wenn jemand gestorben ist. Mein Bekannter hat die Krähen nicht gesehen.


melden
littleJune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 21:57
@darkylein

Da fällt mir die Beerdigung meiner Oma dazu ein.
Es war ein kalter, wolkenverdeckter Tag. Also richtig Dichte Wolken, die Sonne liess sich nicht blicken.
Als wir am Grab von ihr Abschied nahmen, dachte ich mir: wenn das jetzt ein Film wäre, wuerde nun die Sonne für einen kurzen Moment rauskommen. Kaum hatte ich es zuende gedacht geschah genau dies..
Den Moment werde ich nie vergessen, wie wir alle in den Himmel starrten.
Kurz drauf wurde es wieder düster und die Sonne lies sich den ganzen Tag nicht mehr blicken..


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 22:33
@rammsteinlifad
@Complicated

Das mit dem "Geisterklingeln" habe ich schon mal gehört...
Auch der "Schwarze Mann" oder eine andere Personifikation des Todes ist in der Sterbearbeit bekannt und werden von qualifizierten Fachkräften auch durchaus ernstgenommen!
Nahezu jeder Mitarbeiter in der Pflege kann solche Geschichten erzählen.
Ich finde dieses Phänomen sehr interessant und bin auch komischerweise da bereit dem Glauben zu schenken. Als Pflegefachkraft waren meine Erfahrungen mit Sterbenden durchgehend positiv. Leider kommt die Begleitung von Schwerstkranken im Pflegeheim/Krankenhaus zu kurz. Deshalb habe ich
vor einiger Zeit habe ich einen Grundkurs zur Hospizarbeiterin gemacht. Sobald ich Zeit finde, werde ich mein Ehrenamt starten, bestimmt kann ich euch von Parallelgeschichten erzählen.


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

26.04.2012 um 22:45
@Agnosis
Da hast du leider recht... die meiste Zeit liegen sie alleine im Zimmer, auser die Angehörigen sind da! Neben der Arbeit könnte ich nicht noch zusätzlich Sterbende betreuen. Ich glaube das würde meine Psyche nicht verkraften. Deswegen habe ich einen riesen Respekt vor deinem Vorhaben und finde es wirklich klasse! Wir bräuchten, viel mehr hilfsbereite Menschen in vielen Bereichen...


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 00:43
OT:
Ich frag mich grade ob der Sven auch schon solches erlebt hat?

Topic:
Ich habe bisher keines dieser Erlebnisse gehabt... zum Glück, mir läuft es kalt den Rücken runter nachdem ich eure Berichte las


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 18:07
Wir waren dabei als mein Vater starb, es war friedlich aber auch er hat Menschen gesehen, die ihn früher begleitet haben und tot sind. Es war nicht unheimlich....mir ist nur der Geruch aufgefallen, den mein Vater verströmt hat, als er tot war. Etwa 10 Min. später bin ich nochmal in sein Zimmer und der ganze Raum war mit seinem Duft erfüllt. (ich habe ihn schon immer gerne gerochen). Das hat mich in diesem Moment sehr getröstet. Da habe ich gedacht, seine Seele/er geht nun rüber.


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 20:14
@ashlee
wie würdest du den geruch beschreiben?
fruchtig? blumig? frisch? modrig?


ich denke nicht, daß die dame neben mir im krankenhaus daran dachte, daß der schwarze mann der tod sein könnte. das hätte sie erwähnt. sie hat einfach nur von einem freundlichen mann in schwarz gesprochen, der in der nacht mit ihr geplaudert hätte.

ich neige auch dazu, daß ich solchen geschichten eher glauben schenke. ist doch irgendwie seltsam, daß das eine nebenwirkung auf bestimmte medikamente sein soll. daß diese medikamente bei jedem menschen genau die selbe haluzination vom schwarzen mann hervorrufen soll?

egal ... eigentlich finde auch ich es tröstlich, nicht alleine ,rübergehen' zu müssen.
und der schwarze mann wird auch eigentlich immer als freundlich beschrieben. (meine Beste ist krankenschwester in einem altenheim, die weiß auch einige geschichten zu erzählen)


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 20:28
@Complicated

Es war SEIN Geruch....Papa, wie ich ihn immer wahrgenommen habe. Der ganze Raum war erfüllt davon...nicht als er starb, es war so ca. 10 Min. später, für mich sooo.. intensiv. Ihr haltet mich jetzt wahrscheinlich für bekloppt, aber es war wie eine Geburt, nur anders herum. Meine Tante hat einen Engel gesehen.....kann man jetzt auf Medikamente oder sonst etwas zurückführen, aber er hat Dinge getan, die ich früher auf Fotos gesehen habe. Seit ich Papa habe sterben sehen, glaube ich, wir sind ganz bestimmt nicht alleine damit. Meine Eltern waren 61 Jahre verheiratet und erst als meine Mama zu ihm gesagt hat..."gehe ruhig...Du darfst gehen" ist er gestorben. Wenn es nicht so schrecklich traurig gewesen wäre....es ist eines der wundervollsten Dinge gewesen, die ich je erlebt habe. (nicht das er gestorben ist, sondern .....wie).
Er war immer ein Familienmensch und so ist er gegangen. Er fehlt mir so sehr...aber er hat auch Ruhe hinterlassen!


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 21:04
Zu dem" Geisterklingeln", kann ich mir vorstellen, dass sich die alten Leutchen freundlich verabschieden möchten. Vielleicht bleibt uns noch die Kraft dazu....


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 21:10
ashlee schrieb:Zu dem" Geisterklingeln", kann ich mir vorstellen, dass sich die alten Leutchen freundlich verabschieden möchten. Vielleicht bleibt uns noch die Kraft dazu....
Hab auch schon öfter die Theorie gelesen, dass die Toten garnicht merken, dass sie tot sind.
Bemerkenswert ist aber, dass solche Phänomene nicht bei jedem auftreten, sondern nur bei einzelnen "Gestorbenen".


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 21:13
@ashlee
dieses Phänomen habe ich oft angetroffen, dass teilweise "warten auf jemanden" und dann zu sterben oder so. Sehr speziell.


melden

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 21:19
Ich bin seit 10 Jahren Altenpfleger und habe bisher in zwei verschiedenen Heimen gearbeitet. Auch ich kenne das Phänomen, daß immer drei Bewohner kurz hintereinander sterben. Meist ist einer dabei, bei dem es absolut nicht abzusehen war.
Das "Geisterklingeln" habe ich so bisher nicht erlebt, da wir in den Zimmern der verstorbenen immer die Stecker aus den Dosen ziehen bis sie wieder bewohnt werden. Hin und wieder schlagen nachts die Fluchttüren mal alarm, allerdings habe ich nicht darauf geachtet ob da ein Zusammenhang zwischen Verstorbenen und Fluchttüren besteht. Werde ich in Zukunft aber mal tun.
An mir ist mir aber aufgefallen, daß ich spüren kann ob jemand gestorben ist oder nicht, sobald ich das Heim zum Dienst betrete.

Das gruseligste was mir bisher passiert ist liegt schon einige Jahre zurück. Wir hatten eine demente Bewohnerin die immer flink und schnell zu Fuß unterwegs war und hin und wieder auch mal ausgerückt ist um zu ihrem alten Haus zu laufen.
Eines Tages war sie spurlos verschwunden, eine großangelegte Suchaktion mit Rettungshundestaffel, Feuerwehr, Polizei etc. pp. wurde gestartet die leider ohne Erfolg blieb. Ungefähr zwei, drei Tage nach ihrem verschwinden habe ich bei meinem Dad im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen, es war spät geworden und ich hatte am anderen morgen Frühdienst, deshalb bin ich dort geblieben. In dieser Nacht bin ich plötzlich aufgewacht und hatte das Gefühl, daß mich die verschwundene Bewohnerin durch das Fenster ansieht. Ich traute mich jedoch nicht nachzugucken und schlief wieder ein. Etwa ein viertel Jahr später fanden Kinder beim spielen die sterblichen Überreste der Frau ca. 50m Luftlinie vom Haus meines Vaters entfernt im Unterholz des nahegelegenen Waldstücks.


melden
Anzeige

Altenheim - "Geisterklingeln"?

27.04.2012 um 21:19
Ja, vielleicht auch, weil er nicht anwesend war. Ich finde es auch nicht gruselig, weil es sowas von ...."Hallo ich mußte gehen" hat.

@darkylein

Stimmt, nach 61 Jahren! Ich habe zur Mama gesagt, "Du mußt ihn gehen lassen" Sie hat es getan....sie hat ihn nie wieder gesehen oder gehört...oder von ihm geträumt. Aber sie hat Kassetten gefunden, die er aufgenommen hat......mit ihren Enkeln und seiner Musik. Sie hat nie erzählt, dass irgendetwas war oder ist. Nach 61 Jahren Verbundenheit hat sie nie wieder etwas von ihm gesehen oder gehört.


melden
689 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kontakt mit Geistern82 Beiträge