weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Erklärungen für Geschehnisse

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 12:48
Hallo liebe allmystery-Gemeinde,

ich möchte mich vorab dafür entschuldigen falls es zu diesem Thema schon einen ähnlichen Artikel gibt, aber leider habe ich nicht die Zeit hier alles durch zu schauen. Ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mein Anliegen ernst nehmen würdet und Beleidigungen und Anfeindungen unterlasst. Zu meiner Person: ich heiße Sven, bin 33 Jahre alt, komme aus dem Harz, arbeite als Statiker, bin verheiratet und habe eine Tochter.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen Erklärungen für die gleich von mir geschilderten Vorkommnisse zu finden.

Vor fast genau einem Monat habe ich ein recht altes Bauerhaus erworben. Der Zustand mehr als desolat, daher sind einige Baumaßnahmen erforderlich. Das Hauptwohnhaus befindet sich aber in einem ordentlichen und fast schon bewohnbaren Zustand. Daher sind dort nur normale Sanierungsarbeiten notwendig. Damit fing ich vor ca. 2 Wochen auch an. Beim entkernen des Flurs und der alten Küche war alles normal, aber als ich im alten Wohnzimmer anfing, geschahen zunehmend besondere Vorkommnisse. (ich schreibe euch jetzt den chronologischen Ablauf der Geschehnisse auf, um alles besser zu verstehen)
19.05. fingen die arbeiten im Wohnzimmer an. – noch nichts ungewöhnliches
21.05. beim aufstemmen der Wand, hörte ich vermeintlich Stimmen aus dem OG., als ich schauen war fand ich niemanden. (meine Erklärung zu diesem Zeitpunkt, durch Schlagbohrer und alte Leitungen Überspannung der Elektrik, daher Radio angegangen)
24.05. entfernen der alten Dielen des Fußbodens- Klopfgeräusche aus dem OG, die ich nicht alleine, sondern mit einem Bekannten zusammen hörte.( Erklärung Hall unserer Schläge)
25.05. ich kam gerade nach der Arbeit um noch was zu schaffen ins Haus, da sah ich, dass eine kleine Schachtel die ich am Vortag unter den Dielen fand vom Tisch gefallen war und offen auf dem Boden lag (Tischbreite ca. 90x120 und sie lag recht Mittig)
Vom 26.05.-31.05. war ich beruflich auf Reisen
Letzten Freitag 01.06. habe ich einiges an Schutt und Müll in einen Container gebracht, als ich zurück kam stellte ich fest das die Eingangstür verschlossen ist, ich musste meine Frau anrufen damit ich den 2. Schlüssel bekomme.(Meiner war innen am Schloss)
02.06. ich habe gerade den neuen Fußboden im Wohnzimmer gelegt, da klopfte meine Frau an der Tür und fragte mich warum ich sie aussperre, wieder war das Schloss zu, und Sie nur ca. ½ min. am Transporter.
Gestern, nun der Höhepunkt und auch der Grund warum ich hier schreibe, ich lud gerade das hochwertig Werkzeug wieder in den Transporter, als ich hätte schwören können, dass mich jemand beobachtet, dieses Gefühl kennt ja jeder mal, aber dieses war sehr, sehr intensiv und als ich mich so umsah, konnte ich die Umrisse eines Mannes im Fenster des OG. erkennen!
Ich nahm mir also einen Hammer und ging hinauf, in keiner Ecke konnte ich jemanden finden und auch waren keine Abdrücke von Schuhen, die nicht zu meinen passten zu finden( es liegt überall Staub durch die Arbeiten!) Als ich abgeschlossen hatte und auf dem Weg zum Transit war, überlegte ich mir, falls es sich um einen Obdachlosen handelt der auf dem Hof wohnt, müsste ich mich auf die lauer legen und schauen ob einer der Bewegungsmelder angeht, ich blieb noch ca. 1h im Fahrzeug sitzen, es geschah nichts.( weder im Haupthaus noch auf dem Gelände)

Ich möchte hier keine Diskussion über spuk lostreten, da ich selber eher skeptisch bin das es so was gibt, doch sind die Ereignisse etwas das mir nicht alles, und schon gar nicht gestern das, zu erklären sind!
Es war auch eher die Idee meiner Frau im Netz zu recherchieren, bitte bleibt sachlich und stempelt mich nicht gleich als ängstlichen Spinner ab!
Danke !


melden
Anzeige

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 12:54
@sven050978
Also für die Geräusche hast du ja selber schon plausible Erklärungen gebracht. Könnte es nicht eventuell auch sein, dass dort kleine Tiere hausen, versteckt unter dem Dach? Das könnte zum Beispiel das Runterfallen der Dose vom Tisch erklären.

Was das Aussperren angeht würde ich sagen, dass das Haus vielleicht so verzogen ist, dass die Tür hakt oder so. Hatten wir hier auch schon, allerdings nicht bei allen Türen.

Bei der Gestalt tippe ich auf Einbildung, vielleicht durch die Stimmen die du gehört oder vermutet hast.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 12:54
@sven050978
Schlos austauschen, weiter machen.
Wenn ich dich richtig ertanen habe liegen dir keine validen Belege vor.
Wenn es dir hilft lass doch einfach mal 24h ein Tonband die Geräusche aufnehmen.
Sollten da keine sein, war es vermutlich Einbildung.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 12:59
Ich denke einfach nur wie @miku schon gesagt hat das die Tür Verzug hat und sich immer von alleine schließt. Ist es bei euch den sehr windig?


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:01
@sven050978
Ich tippe ganz einfach darauf, dass das Haus euch noch fremd ist und ihr die ganzen natürlichen Geräusche des Hauses einfach noch nicht so richtig einordnen könnt. Den Rest würde ich einfach als Zufall einordnen, ohne mir darüber jetzt groß Gedanken zu machen.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:06
Erstmal vielen Dank fuer eure Antworten! Tiere wären möglich, da habt ihr recht! ich habe vor einiger Zeit Mausefallen aufegestellt und auch schon 3 gefangen! Nur die Sache mit dem Schloss ist etwas komplexer! Da es innen und außen klicken gibt und Sie 2 mal verschlossen war! Aber denkbar waere es ja schon! Zwischen den Stimmen und dem was ich gesehen habe liegen 2 Wochen, aber es war spaet und ich muede!


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:19
Wenn du müde warst, kann es sein das dein unterbewusstsein dir ein streich gespielt hat. Das is mir auch schon öfter passiert. Und weil du ja eh schon, geräusche und sowas gehört hast.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:29
Das ist absolut richtig, doch will ich es nicht ganz so recht glauben! Es kam mir recht real vor! Ich werde mich jetzt nicht weiter verrueckt machen, aber die Idee mit dem Tonband ueber nacht ist gut!


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:49
@sven050978
Koenntest Du mal ein Foto vom Schloss machen, das da verschlossen war? Dann koennte man sich ein besseres Bild machen.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 13:56
Kein Problem, wird nur etwas spaeter! Gleich habe ich noch einen Besichtigungstermin mit einem Kunden und gegen17Uhr fahre wieder raus! Dann mache ich es gern!


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 17:26
@sven050978
hast du denn in beiden fällen mit der tür, die tür zu schlagen hören oder das schloss klicken oder ähnliches?


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 17:54
@sven050978
bist du denn sicher dass das schloss in ordnung ist? war das wirklich zweimal abgeschlossen und ist wirklich nicht einfach nur zugefallen?

ansonsten: ähm... ich sag mal: baustellenkoller.
hatte ich phasenweise auch als ich angefangen hab mein häusle herzurichten. man kriecht irgendwo in einer ecke rum und wurstelt irgendwas und bildet sich alles mögliche ein, erst recht wenn dann überall auch noch farbe, lösungsmittel usw. rumsteht.
oder - was bei mir glücklicherweise nicht der fall war - bei den renovierungsarbeiten kommen materialien vor, von denen man heute weiss dass sie giftig sind bzw. halluzinationen auslösen können. asbest unterm parkett, altmodische klebstoffe, von schimmel garnicht erst zu reden usw...
typisches beispiel: alte fensterfarbe. wenn du da beim abschleifen nicht mit maske arbeitest, kannst du dir ganz üble lungenschäden einfangen.

hinzu kommt:
dass du die geräusche die das haus macht noch nicht kennst. ich hab, nachdem ich eingezogen bin, ein sattes jahr gebraucht um auch nur halbwegs zu wissen was das alles für geräusche sind, die mein haus (und die umgebung) so macht. ein ganzes jahr nicht weil ich langsam beim kapieren wäre, sondern einfach weil die geräusche sommers andere sind wie winters...
solange man nicht weiss woher ein geräusch kommt, denkt sich das hirn völlig selbständig alles mögliche dazu aus. da werden ganz schnell aus ganz normalen dehnungsgeräuschen von holzböden schritte etc.

und das mit den tieren wurde ja schon erwähnt. bei einem bauernhaus vermutlich noch wahrscheinlicher als bei einem stadthaus (und da ist das schon in den meisten fällen die erklärung).


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 18:23
@sven050978
Du hast einige Erklärungen,was das sein könnte in deinem Eingangspost erwähnt einige Usern haben ihre Meinungen gesagt.Also ist doch alles klar was sein könnte...

Glaub mir es sind keine Geister/Dämonen und auch keine Gremlins und verschweige den Aliens.

Stelle ein paar Rattenfallen ihn,aber die ohne Genickbruch sondern solche auf

mt696271294928000rattenfalle metal klein

Und der Fall ist erledigt.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 19:58
marco23 schrieb:Glaub mir es sind keine Geister/Dämonen und auch keine Gremlins und verschweige den Aliens.
Was macht dich da so sicher? :D
Man weiß doch was die Leute hier hören wollen :D @marco23


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 20:14
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Schloß sich selbst zusperren kann. Wie soll das bitte gehen? Dann wäre das ganze Schloß Scheiße. Müsste es sich dann nicht auch selbst aufsperren?

@wobel
Super Erklärung wegen den Baumaterialien...muß man erst mal darauf kommen :D


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 21:33
Will ja nicht unken, aber was hat das Haus für ne Vorgeschichte?
Wie bist du dran gekommen, geerbt, gekauft? Bist du aus diesem Ort oder ein "neu zugezogener"?
Vielleicht mögen die Dorfbewohner, oder die vermeitlichen Vorbesitzer keine Neuen und spielen dir ein paar "Gruselstreiche" mit verschlossenen Türen, Stimmen und Geräuschen und wollen dich "rausekeln". War jetzt mein 1. Gedanke, als ich deinen Text las. Vielleicht hat das Bauernhaus länger leer gestanden und ein Obdachloser betrachtet es als "sein Eigentum" und wehrt sich natürlich gegen dich Eindringling.
Aber wie gesagt, nur ne Vermutung, da ich ja die "Hauskauf-Hintergründe" nicht kenne.
Die Erklärung mit irgendwelchen Tieren und verzogenen Türen am alten Haus ist in jedem Fall logischer als hier nen Poltergeist zu vermuten :-)


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 21:34
@DeepThought
danke - aber ist nur ein tipp weil ich mich gut erinnere wie's mir ging.
da spielt die psyche durchaus auch 'ne rolle von wegen "baustellenkoller". man hat einen job, kommt heim, futtert schnell was, schmeisst sich in den blaumann und dann ab auf die baustelle, dort ist man um die zeit dann meist alleine, kruschtelt vor sich hin, das ganze projekt macht einem zu schaffen (IMMER! - ein altes haus zu sanieren ist definitiv ein abenteuer und es gibt jeden tag überraschungen) und man ist mit seinen kräften echt hart an der grenze oder längst drüber wenn man nicht ganz gewaltig aufpasst, man übernimmt sich da leicht, das ist alles ziemlich zäh und man unterschätzt das leicht)...
weiss ja nicht wie @sven050978 das macht, aber es hört sich ganz so an als wär's nicht allzu anders als bei mir - vermutlich stand ich weniger unter druck als er, da's bei mir ja nur um mich ging und ich niemand im rücken hatte der drängelte ausser mir selbst.


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 22:07
Hallo, vielen Dank für eure Bemuehungen! ! Ich habe vorhin alles nach Tieren und Obdachlosen abgesucht, Ergebniss :0! Desweiteren habe ich das Schloss getauscht, auch wenn es mir okay vorkam. Zu meiner eigenen Beruhigung war heut nichts außergewoehnliches, bis auf den Punkt, das ich schwoeren koennte , das die Schachtel anders lag als gestern! Aber vermutlich irre ich! Habe einen Bekannten gebeten ein Auge auf das Grundstück zu werfen, er wohnt 200 m weiter. Ach ja, das mich da jemand nicht haben moechte schließe ich aus, ich wohne seit 5 Jahren in der Gemeinde und habe keine Feinde! Trotzdem vielen Dank!


melden

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 22:38
Schade ,das du kein Foto vom alten Schloss gemacht hast , hätte mich auch interessiert.
Ich finde das alles sehr interessant ,wenn es was neues gibt , melden :)


melden
Anzeige

Suche Erklärungen für Geschehnisse

04.06.2012 um 22:49
Die Tür fiel zu...dein Schlüssel war DRIN am SCHLOSS,wie jetzt?
Normalerweise brauch man dann den Schlüsseldienst,wenn schon ein Schlüssel steckt.

Oder hab ich was verpasst,nicht richtig gelesen?


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden