weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachts mit Hund im Park

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwarzer Mann, Park, Gewand

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:31
nein es war ein schwarzer Umhang, das konnte ich im dunkeln noch erkennen, und ich glaube nicht wirklich, dass er sen Geschaeft verrichtet hat.


melden
Anzeige

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:32
@onuba
das frage ich mich auch...
wobei früher wohl Umhänge mit Kapuze in Mode waren.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:32
So einen habe ich tags in London auf einer Bank gesehen. ^^


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:33
@royalqueen84
Antworte doch bitte mal auf meine Frage.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:34
du hast einen in London gesehen? was hat er da auf der Bank gemacht?


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:35
Er war vielleicht nur dort in Hockerstellung, weil das Gras in der Nacht feucht ist.
Da du mit dem Labrador kamst, das sind ja grosse Hunde, war er erschrocken, oder er fürchtete sich von dem Hunde.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:36
wie ich voher schon sagte war wie die sie vom ku klux klan getragen haben in scharz und ohne diesen Zipfel


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:36
@royalqueen84
Aber was ist daran so besonders gewesen, dass du sie "traditionelle Kleidung" nennst?


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:37
ja war auch in dem Moment froh, dass ich den Hund dabei hatte


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:37
Vielleicht wars auch einfach ein Landstreicher der irgendwo eine komische Kleidung herkam die warm ist und dort im Busch sich einfach hingesetzt hatte weil er ein bisschen viel getrunken hat zB. . Oder wie schon geschrieben wurde jemand der sich verkleidet hat für ieine Party....gibt ja viele Möglichkeiten =D Das Menschen weggucken wenn sie in nem Busch sitzen is ja auch nichts aussergewöhnliches ^^ Wird schon seine Gründe gehabt haben.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:38
@royalqueen84
Er hat einfach nur dort gesessen, sah aus als ob er schläft.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:39
es war auf keinen Fall keine gewoehnliche Kleidung, eher wie ein Gewand...und er war versteckt und hat dort gewartet. Er kam mir nicht normal vor


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:42
royalqueen84 schrieb:es war auf keinen Fall keine gewoehnliche Kleidung, eher wie ein Gewand
Das konntest du doch gar nicht richtig sehen, denn es war dunkel und er war versteckt.
royalqueen84 schrieb:und er war versteckt und hat dort gewartet
Vielleicht war er ja tatsächlich nur da und hat gesch***en. Deshalb hat er sich auch aus Schaum verdeckt.
royalqueen84 schrieb:Er kam mir nicht normal vor
Was nicht heissen muss, dass er nicht normal war.


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:43
und wenns eine party gewesen waere, was macht er dort versteckt, keine Menschenseele im park unterwegs in dem Gewand...


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:44
nein das habe ich noch erkennen koennen, er war ungefaer zwei meter von mir entfernt


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:47
royalqueen84 schrieb:und wenns eine party gewesen waere, was macht er dort versteckt, keine Menschenseele im park unterwegs in dem Gewand...
komischer Fetisch?

und zu dem visuellen Eindruck bei Nacht kann ich dir sagen, dass ich vor ein paar Tagen eine Nachtwanderung mit nem Kumpel unternommen haben. Du glaubst garnicht, was man da so alle im Dunkeln wahrzunehmen glaubt, gerade bei dichter Vegetation ;)

aber falls du auf etwas unnatürliches hinaus willst: was war das denn für ein Park? Gibt es Geistergeschichten aus deiner Gegend? Vielleicht bekannte unnatürlcihe Todesfällte? (ohne das ich jetzt an sowas glaube...)


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:47
royalqueen84 schrieb:nein das habe ich noch erkennen koennen, er war ungefaer zwei meter von mir entfernt
Es war dunkel und er war versteckt! Du kannst dir da nicht sicher sein.

Da sitzt ein Typ im Gebüsch, der womöglich sein Geschäft verrichtet und du findest das mysteriös.... sehr an den Haaren herbei gezogen.

Oder möchtest du, das wir dir etwas von Vampiren erzählen?


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:50
ich wollte lediglich eure meinung dazu hoeren, ich wollte nicht darauf andeuten, dass ich einen Geist oder so etwas gesehen habe. @blind-guardian, ich habe ihn 100% gesehen


melden

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:52
@ blind-guardian, nein muss dich leider enttaeuschen, keine unnatuerlichen todesfaelle, war nur ein komisches Ereignis und hatte richtig schiss


melden
Anzeige

Nachts mit Hund im Park

23.06.2012 um 01:57
@royalqueen84
ich wollte dir das auch (eigentlich) nicht unterstellen, aber viele Leute kommen halt hier an und wollen mit Gewalt eine paranormale Erklärung ;)

wenn du meinst, dass der Kerl dort nicht sein Geschäft verrichtet hat, würde ich sagen, es war vielleich einfach ein Voyeur oder dergleichen.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden