Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

5.567 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Video, Leben Nach Dem Tod ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 12:29
Zitat von NemonNemon schrieb:Beweis ist Beweis, oder nicht? Und ich wüsste nicht, dass es überhaupt nur einen einzigen gibt.
Ich glaube hier handelt es sich um ein sprachliches Missverständnis. Im Englischen unterscheidet man zwischen "Evidence" und "Proof". Das englische "Evidence" wird oftmals auch als "Beweis" übersetzt. Evidence bedeutet hier wohl Evidenz oder auch Hinweis und nicht unumstösslicher Beweis. Ich lese aber auch im deutschen öfters mal von Beweisen an Stellen wo eigentlich Hinweise bzw. Evidenz gemeint ist. Je nach Fachgebiet hat auch Evidenz unterschiedliche Bedeutungen.


melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 12:33
Ich frag mich ja immer, warum soviele Leute nach einem Leben *nach* dem Tod fragen.

Das Vorherige ist doch viel wichtiger.

Aber was weiss ich schon?^^ :)


1x zitiertmelden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 12:59
@Nashima
Oh, oh, Bigelow … 😵‍💫
Aber ich habe gerade eh keine Zeit, das zu lesen. Vielleicht später.


melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 14:16
Zitat von SchnurzelSchnurzel schrieb:Das Vorherige ist doch viel wichtiger.
Nun, das Eine sollte das Andere nicht ausschliessen.


melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 20:27
Zitat von OcelotOcelot schrieb am 18.11.2021:Ist es so unrealistisch, dass unsere Seele sich einfach eine neue Hülle sucht und somit Leben neues entsteht? Dabei will ich auch nicht ausschließen, dass da auch andere Lebewesen wie Tiere inbegriffen sind.
Die Reinkarnation in menschlichen Körpern kann ich mir schon vorstellen. Aber Reinkarnation in Tieren macht irgendwie keinen Sinn. Welchen Unterschied macht es, als Tier ohne Selbst-Bewusstsein mit keinerlei Erinnerungen wiedergeboren zu werden oder dass mit dem Tod alles aus ist? Wenn man genau überlegt, wäre das doch ein und dasselbe. Als Mensch ohne Erinnerung ohne an das Davor ist schon vorstellbar, schließlich gibt es Amnesie ja auch manchmal während eines Lebens und der Mensch bleibt trotz Vergessens im Grunde seines Wesens derselbe.


1x zitiertmelden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 20:42
Zitat von Mr.BrainMr.Brain schrieb:Die Reinkarnation in menschlichen Körpern kann ich mir schon vorstellen. Aber Reinkarnation in Tieren macht irgendwie keinen Sinn.
Da hast du doch schon einen der großen Knackpunkte.
Wie differenzierst du denn da? Wo ist der Unterschied und wer entscheidet das im Seelenzuteilungsamt?

Ein Mensch, der nicht sozialisiert wird und bspw. isoliert in einem Keller aufwächst, verkümmert als jämmerliche Gestalt. Er hat alle Anlagen, entwickelt aber keine. Gleichzeitig kann ein Primat, wie bspw. ein Schimpanse, in all seinen anlagen gefördert werden, und hat dennoch nie menschliches Potenzial. Dennoch ist er vielleicht in dieser besonderen Situation weiterentwickelt. Was qualifiziert den Menschen gegenüber de Affen in diesem Beispiel für die Reinkarnation oder Seele? Wer nimmt welchen Content mit zur nächsten Station?
Ich weiß, das ist ein Bild mit Fehlern- aber nur mal als Denkanstoß, der in einer anderen Variante auch wichtig ist, wenn wir die Entwicklung des Menschen ab der Befruchtung im Mutterleib verfolgen.


1x zitiertmelden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 22:37
Zitat von NemonNemon schrieb:Was qualifiziert den Menschen gegenüber de Affen in diesem Beispiel für die Reinkarnation oder Seele?
Es geht um die wesentlichen Unterschiede zwischen Mensch und Tier, die da wären: die Fähigkeit, über sich selbst nachzudenken, die Fähigkeit zum abstrakten Denken und die Fähigkeit, nicht nur im Hier und Jetzt zu leben. Nur ein Mensch ist sich z.B. seines Todes bewusst und denkt darüber nach, ob danach auch noch etwas kommt. Und dann kommt da noch das Bewusstsein über Gut und Böse. Wenn es so etwas wie Karma gibt, kann das logischerweise nur ein Wesen betreffen, dass sich über Gut und Böse bewusst ist.

Das ist jetzt alles nur rein hypothetisch. Einen wissenschaftlichen Beweis für Seelen und Reinkarnation gibt es ja noch nicht und vielleicht soll es ihn ja auch gar nicht geben. Wenn das Leben so eine Art Reality-Game ist, in das Wesen von Zeit zu Zeit zum Zweck der persönlichen Weiterentwicklung und Reife einsteigen, wäre es ja störend, zu wissen, dass alles nur ein "Spiel" ist. Aber wie gesagt, da handelt es sich nur eine Vorstellung, wie es sein könnte. Und diese Vorstellung ist dennoch irgendwie gefühlsmäßig weit plausibler als alle "ewiger Himmel oder ewige Hölle"-Glaubensvorstellungen.


2x zitiertmelden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

25.11.2021 um 23:01
Zitat von Mr.BrainMr.Brain schrieb:Und diese Vorstellung ist dennoch irgendwie gefühlsmäßig weit plausibler als alle "ewiger Himmel oder ewige Hölle"-Glaubensvorstellungen.
So sehe ich es nicht.
Himmel ist kein konkreter Ort, sondern eine Zustandsbeschreibung
Hölle ist kein konkreter Ort, sondern eine Zustandsbeschreibung.
Und als Zustandsbeschreibung ist Leben nach dem Tod sogar sehr plausibel.


melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

26.11.2021 um 06:38
Zitat von Mr.BrainMr.Brain schrieb:Nur ein Mensch ist sich z.B. seines Todes bewusst
Bist du dir da Sicher? Habe schon sehr oft gehört, dass sich z. B. Katzen zurückziehen und alleine sterben, wenn sie spüren, dass ihnen der Tod bevorsteht.


melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

gestern um 01:17
Hier ein spannender Bericht von Dr. Oliver Lazar

Youtube: Leben nach dem Tod – wissenschaftliche Belege | Oliver Lazar im Gespräch
Leben nach dem Tod – wissenschaftliche Belege | Oliver Lazar im Gespräch



melden

Haltet ihr ein Leben nach dem Tod für möglich, egal welcher Art?

gestern um 13:18
@lexa
Das hat schon einen eigenen Thread.
EREAMS-Studie: Beweis für Jenseitskontakte?

... und dort gibt's unter anderem eine kleine Inhaltsangabe zum Video ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: 26.10.2012 Haus Fühlingen - "Gestalt" auf Video
Mystery, 372 Beiträge, am 25.02.2019 von Tom_GHNRWUP
Hammelbein am 31.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
372
am 25.02.2019 »
Mystery: Youtube-User mellowb1rd hat Poltergeist auf Video festgehalten
Mystery, 72 Beiträge, am 21.02.2013 von titus1960
schwa am 22.02.2012, Seite: 1 2 3 4
72
am 21.02.2013 »
Mystery: Fake or Right?
Mystery, 230 Beiträge, am 23.11.2010 von miku
sweetvampir am 14.10.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
230
am 23.11.2010 »
von miku
Mystery: Geister attackieren Leute
Mystery, 114 Beiträge, am 18.02.2010 von darkylein
KinGMavE am 23.09.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6
114
am 18.02.2010 »
Mystery: Geistervideo
Mystery, 118 Beiträge, am 07.01.2008 von Teutomas
tearo am 12.08.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6
118
am 07.01.2008 »