Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Gefühle, Vorhersehung

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

17.11.2012 um 18:40
@Scayla

Ich vermute das Ärzte das machen um allen Beteiligten die letzten Tage möglichst unbelastet
zu ermöglichen.
Was nutzt es wenn die Ärzte sagen:"So Herr Müller,sie werden in 2-3 Tagen sterben,ich sag das noch schnell ihren Kindern und der Frau...!!"


melden
Anzeige
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

17.11.2012 um 18:53
@amsivarier
Das weiß ich nicht aber zumindest den betroffenen sollte man nicht im unklaren lassen.


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

17.11.2012 um 18:57
Was soll das bringen?
Den Rest des Lebens in Todesangst?
Da ist Schweigen Gold.


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

17.11.2012 um 19:09
@Scayla
Scayla schrieb:Natürlich kann ich nichts ändern. Es ist nur sehr schwer richtig damit umzugehn. Wie gesagt ist vielelicht auch dumm gewesen, dass ich bei den beschriebenen Fällen gesagt hab ich hätte es gewusst oder gespürt. Mein Bruder meldet sich manchmal wenn ich ihn anrufe mit "Und wer stirbt?" Das mag witzig sein und ist nicht ernst gemeint trotzdem fühlt man sich irgendwie nicht für ganz voll genommen. Mein Bruder wohnt zum Beispiel weiter weg sollte ich ihm sagen, dass er nochmal schnell Opa besuchen kommt oder doch lieber nicht?
Mal angenommen du hättest es wirklich gewusst, heisst das ja noch lange nicht, das du hättest etwas tun können ...

Daher is meiner Meinung nach erstmal das Wichtigste dass du dich nicht in Schuldgefühle reinsteigerst ... So nach dem Motto: Ich wusste es und hätte was tun müssen oder sowas ...

Wenn du um den Opa besorgt bist, spricht ja auch nichts dagegen es gegenüber den anderen Familienmitgliedern zu äussern ...


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

17.11.2012 um 19:13
wenn man glaubt jemand stirbt verbingt so viel zeit mit ihm wie möglich wenn er dir wichtig ist. übeetreib es nur nicht jeder mensch braucht auch freiraum

ob er nun stirbt oder nicht. die zeit ist immer kostbar

ich selbst weiß von ein paar menschen das sie bald sterben werden anstatt es nur zu glauben und geniese die zeit mit ihnen sehr. mehr kann man nicht tun


melden
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

19.11.2012 um 08:53
Habe gestern meinen Opa besucht, aber nur meine Mum gefragt ob Sie nicht auch mal wieder vorbei schauen wollen. Naja wollten sie aber nicht. Meinem Opa gehts allerdings echt gut auch wenn das komische Gefühl bleibt. Ich hoffe einfach, dass der Sturz mir irgendwie Sorgen gemacht hat.

@X-RAY-2
Mach mir selber eigentlich keine Vorwürfe. Was mich stört ist wenns jemand anders tut speziell mein Dad.

@james1983
Danke das macht natürlich Sin und war eh meine Intention. Was meinst Du mit Du weißt es sicher?


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

20.11.2012 um 04:19
@Scayla
krebs


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

20.11.2012 um 07:45
@Scayla
Meine Standardfrage in solchen Situationen: wie oft hast Du das Gefuehl gehabt, jemand stirbt, und es ist nichts passiert?


melden
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 07:06
@james1983

Super Scheiße. Ist wohl eines der fiesesten Dinge dies gibt.

@Alari

Eigentlich nie zumindest nicht in der Intensität. Aber meinem Opa gehts noch immer sehr gut ich hoffe dass ich mich diesmal wenigtens irre.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 10:33
@Scayla
Wieviel Tage waren vergangen vom Gefühl, dass deinem damaligen Freund was passiert und dem tatsächlichen tödlichen Unfall?


melden
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 11:11
@Dawnclaude

Also abholen sollte ich ihn entweder Freitags oder Samstags ehrlich gesagt weiß ich das nicht genau Ich tippe mal auf Samstag Nacht. Nach sienem Anruf fing es dann an. Gestorben ist er am darauf folgendem Mittwoch bei einem Autounfall als er von der Arbeit nach Hause fahren wollte. Also 4 bis 5 Tage später.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 11:33
@Scayla
wenn es nun also Zufall war, wäre es schon ein sehr zufälliger Zufall...

Sicht der Jenseitsforscher sieht ungefähr so aus, dass dein unbewusster Teil deiner Seele weiterhin mit den anderen Seelen verbunden ist, und weiß was geschehen wird.
Dieser unbewusste Teil drückt sich dann in einen starken Bauchgefühl aus oder z.b. Wahrträume, das ist ja auch so ein klassischer Fall, wo jemand den Tod von einem Verwandten/Freund träumt und dieser kurz danach stirbt. Normaler Weise sorgen aber die Filter des Gehirns, dass diese Informationen gar nicht erst zu dir finden (es kommt nur ein bruchteil der Informationen ins Wachbewusstsein) Aber manchmal sind diese Filter (mehr oder weniger absichtlich durch Inkarnationen) ausgeschalten und deshalb kann es tatsächlich sein, dass dies zu deinem Schicksal gehört.
Umgekehrt gibt es auch manchmal Personen, die wissen , dass sie sterben , obwohl sie noch nicht so todkrank sind. Da gabs einige Geschichten und Fälle dazu, die "mysteriös" waren.

Das jetzt nur die Sichtweise dazu. Du könntest z.b. mit deinem Opa telefonieren und schaun ob dein starkes Bauchgefühl immer noch existent ist, damit du vielleicht die gewissheit hast, dass es doch nur die rationale Angst war. Ich meine rein rational betrachtet könnte ich verstehen, dass du jetzt häufiger um jemanden Angst hast, weil dir das schon so oft passiert ist. Außer du hast tatsächlich so ein starkes Bauchgefühl, das irgendwie immer gleich ist.


melden
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 12:38
@Dawnclaude

Danke für die Ausführungen. Aber im Grunde ist mir das wieso ja eh egal. Ich träume echt viel bzw. kann mich an viele Träume noch lange erinnern allerdings hab ich nie geträumt, dass jemand stirbt. Es ist wie gesagt im Grunde nur ein Gefühl. Ich bin trotz allem aber auch eher rational eingestellt deshalb komm ich selber mit so Ausführungen wie "Unterbewusst" oder "Zufall" besser klar wie mit "Seelenverbundenheit". Trotzdem danek und evtl. schließt das eine ja auch das andere in dem Fall mal nicht aus. Ich mag nur die Vorstellung von Schicksal auch nicht besonders. Was aber bei einem Tod durch Autounfall in wenigen Tagen irgendwie besteht.

Ich hab meinen Opa ja seit dem auch besucht und telefoniere eh sehr oft mit ihm. Das Gefühl flacht auch ab glaube ich. Das wär echt super. Zumindest schubweise also da ist es noch. Vielleicht hab ich mich da auch echt nur rein gesteigert, weil er eben kürzlich gestürzt ist.


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

22.11.2012 um 14:56
@Scayla
ja aber sie hällt sich wirklich gut. und unsere familie hällt zusammen. sie hat eine gute Zeit bei uns


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 17:28
Scayla schrieb:Vielleicht hab ich mich da auch echt nur rein gesteigert, weil er eben kürzlich gestürzt ist.
Viel Glück für deinen Opa jedenfalls!! Und für dich!!


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 17:51
@amsivarier
amsivarier schrieb am 17.11.2012:Was soll das bringen?
Den Rest des Lebens in Todesangst?
Da ist Schweigen Gold.
soviel ich weiß sind die Ärzte dazu verpflichtet den Patienten aufzuklären......und sie tun es auch...da wird keine Rücksicht genommen!! das war vielleicht früher so aber heute ist das anders. Meinem Bruder wurde vom Arzt knallhart gesagt er hätte nur noch sechs Wochen zu leben" Was sich aber Gott sei dank nicht bewahrheitete"...


melden

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 17:57
Ich kann mir gut vorstellen, dass man ein Gespür für so etwas bekommt, wenn man jemandem sehr nahe steht.
Ich selbst hatte als Kind mal das Gefühl das meine Uroma sterben wird - 2 Tage später ist sie verstorben. War schon komisch...


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 17:59
ja ich hatte das gleiche bei meinem vater vor 2 wochen. also wenn so ein gefühl auftritt,auf jeden fall ernst nehmen. ist mein rat.


melden
Scayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 18:41
@firebird1
@AwakenDemons

Bis jetzt hab ich das Gefühl ja Gott sei Dank völlig umsonst. Ich denke wenn ich es zu ernst nehme mach ich mich noch viel verrückter kaine Ahnung.

Hattet Ihr das denn auch schon öfter oder nur einmal?


melden
Anzeige
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun wenn man glaubt jemand stirbt

23.11.2012 um 18:43
@Scayla
bei meinem vater hab ich das um 2 uhr nachts ganz doll gemerkt. ich bin deswegen sogar ins krankenhaus gefahren mitten in der nacht. am darauf folgenden tag ist er gestorben. das ist so ein ganz bestimmtes gefühl was ich bei ihm hatte. nicht die normale sorge sondern eher sowas wie etwas wie eine vorhersage weiss auch nicht warum. aber wenn sowas ist sollte man das ernst nehmen das weiss ich jetzt.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
geisterhaus?!?!148 Beiträge
Anzeigen ausblenden