weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wäre ich der Magie fähig ...

309 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Roulette

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 16:13
@Kybalion7
Kybalion7 schrieb: was der vierpolige Magnet ist
nein. dann erkläre es mal xD
Kybalion7 schrieb:Lebt euere Leben so wie bis jetzt, unwissend werdet ihr leider diese Welt verlassen, aber keine Bange ihr werdet nicht leiden, denn ihr werdet schlafen bis zur nàchsten Wiedergeburt.
Wieso leiden? Wenn man "tot" ist weiss man zumindest dann bescheid ob das real ist oder nicht :D
Entweder ist man dann eben ein Geist oder eben nicht :D

Bzw ich mein das Bewusstsein welches weiter existiert


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 17:39
the_georg

Wieso leiden? Zitatende:
Wieder falsch gelesen, wer hat geschrieben, dass man leidet?
Verdreh die Sàtze nicht immer, lese sie langsam gut durch...
wir haben gar nicht von Mental und Astralreisen gsprochen, wo hier im Allmy sowieso vil dureinandergebracht wird in dieser Hinsicht.
Mit euch geht das wirklich nich, es zu besprechen, denn ihr dreht alles um, ich wurde von dieser Art gewarnt, sie hatten recht.
G.K7


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 17:53
the_georg

Die Wissenschaft sagt, man denkt mit dem Gehirn, und von anderen jenseitigen Dimensuinen weis sie gar nichts.
Wenn du einmal deinen Kòrper verlassen kònntest, dann hàttest den gròsten Beweis, dass das Leben weitergeht, und dass nicht das Gehirn denkt, sondern du denkst ausserhalb des Kòrperers als du der du geistig bist.
Das Astralreisen ist eine andere Sache,
Es gibt immer mehr spontane Mentalreisen, (nicht Astralreisen, die kommen spàter an die Reihe) wenn man nichts weis und nicht vorbereitet ist, dann gibt es Probleme.

Es gibt wirklich viele welche solche Erfahrungen jetzt durchmachen, sie schreiben es auch nicht hier òffendlich, sondern privat, denn sie sagen man zerreisst sie hier, stimmt.

Das Kònigreich Gottes hat sich genaht, heisst:
Die Geiswissenschaft offenbart sich, und immer mehr Menschen wollen wissen was los ist.

Die ehrlichen werden es erfahrn, die anderen werden mit deren Problemen sich selber auseinandersetzen mùssen.
Glùcklich wer Perlen der Weisheit gesammelt hat, noch glùcklicher wer in der wahren Magie wohnt.
Gruss, kybalion7


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 18:01
the_georg

um den vierpoligen Magnet zu erklàrn benogte ich sicher hundert Seiten.

Mit einem Satz:
Es ist die Basis, ohne der niemand in die universale Magie einsteigen kann.

Da kann er tausendn Bùcher lesen, einen superhohen Intellekt haben, wenn er dies nicht durchmacht, kann er alles magische vergessen, und bleibt lieber beim philisophieren.

G.k7.


melden

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 18:04
@Kybalion7
Obwohl ich auch gar nicht drüber gesprochen hab... ja Astralreisen ein interessantes Thema.
Wie sieht denn deine Religion dieses Thema?

Für mich ists einfach Astralreisen.... sprich den Körper mit dem Bewusstsein verlassen.
Dass es da unterteilungen der Begriffe gibt hab ich zwar gelesen aber, naja.

Fassen wir das einfach mal unter "Astralreisen" zusammen.
Nein oder besser.. Erkläre mir mal bitte was du unter "Astralreisen" verstehst?


So weiter.
Kybalion7 schrieb:Es gibt wirklich viele welche solche Erfahrungen jetzt durchmachen, sie schreiben es auch nicht hier òffendlich, sondern privat, denn sie sagen man zerreisst sie hier, stimmt.
Ja stimmt hier wird man oft zerissen. Also von der Wissenschaftlichen Seite her am meisten.

Ich lehne jedoch diese Ansichten nicht generell ab, jedoch.... wie ich schon erwähnt hab ... achte ich auf eine vernünftige Diskussion.... bietet der Gesprächspartner diese nicht an.. oder scheint vorsätzlich einen auf Geheimnissvoll zu tun. Sieht auch dementsprechent meine Reaktion aus... oder um das mit deinen Worten auszudrücken "ich beschieße denjenigen mit giftigen Pfeilen" :D

Du schreibst "viele welche solche Erfahrungen jetzt durchmachen" ... ich bezweifle jedoch, dass du jetzt meinst sowas wären immer "Magier" oder irgendwelche "Avatare" die sowas durchmachen.

Aus deinen früheren Aussagen scheint aber hervorzugehen, dass eben "normalos" sowas nie erleben würden. Ist das nicht ein Widerpruch?


Genau wie da.
Kybalion7 schrieb:Die ehrlichen werden es erfahrn, die anderen werden mit deren Problemen sich selber auseinandersetzen mùssen.
Glùcklich wer Perlen der Weisheit gesammelt hat, noch glùcklicher wer in der wahren Magie wohnt.
Gruss, kybalion7
Du scheinst deine Aussagen ein wenig zu ändern.

Jetzt erfahren es plötzlich die "ehrlichen".
Das reicht also?

Ich dachte es sei eine "höhere Macht" welche dies entscheided. hm


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 18:24
the_georg

Ja wie du sagst, das Bewusstsein vom Kòrper verlassen.

Du verlàsst den Kòrper, und erfàhrt dass du Geist bist, nicht anfassbar, aber kannst alles sehen und beobachten, kannst logisch nichts angreifen, da braucht man wiede die Magie, lach...
Diejenigen welche davon nie etwas gehòrt haben und es passiert ihnen, bkommen meistens einen Schock. Es passiert ihnen dann lange nicht mehr, aber wenn sie sich gut informieren, und es sollte wieder passieren, dann sind sie vorbereitet, und kònnen sogar Spass haben, denn als erste werden sie ihre Freundinen besuchen, lach...
Um zurùckzufinden zum kòrper brauchen sie nur daran denken und es wollen.
Es ist dies kein Astrareisen, sondern das Mentalreisen.
Astralrisen erklàre ich mal spàter wenn ich angesprochen werde.

In dr Magie ist es wieder ein "MUSS" dis willendlich zu beherrschen, aber es wird kein Hokuspokus gemacht, denn sonst schwàchn sich die Fàhigkeiten ab.
Wegen dem Vierpoligen_Magnet.
Auch die Spontanreisenden werden nur mit Freunden sich unterhalten, wei...
Denn das Spontane haltet nicht lange an.

Auf dein Kommentar es erreichen nur die ehrlichen, vereteht sich von selbst, dass sie dadurch angenommen werden,von den hòheren Màchten, Begiffsztuzzig? Ohne Beleidigung.

Es ist das Gleiche wenn ich als Arbeirsgeber sage, jemanden nehme ich zur Arbeit an, der die bestimten Aufgaben durchfùhrn kann, oder er zeigt seine Arbeitsfàhigkeit und wied automatisch angenommen. Sind wir hier jetzt klar? So ist es zuglich die hòere Macht die ihn annimmt, wei er die nòtigen Atribute hat. Klaaaaaaar???

Ich wiedersprche mich nie, gebe zu dass es den Anschein so ist.
Aber dann hàttest Probleme mit einem Avatar, welcher viele doppelsinnige Erleuterungen darbringt, weil...

G.k7:


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 18:31
the_georg

Sicher muss man um dieses Mentalaustreten bewust zu gestalten und frei zu experimentieren, Herr der Traumbilder sein, die Tràume bewust lenken kònnen, damit man dann nicht von den Halluzinationen oder Gedanken und Traumbildern geteuscht wird, was vielen passiet.

G.k7.


melden

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 18:42
@Kybalion7
Du meinst luzides Träumen. hm ja das ist ja alles schön und gut.
Erkläre der Vollständigkeits halber bitte noch das Astralreisen. Da würd ich gern wissen was der Unterschied dazu ist.

Ich dachte bis jetzt Astralreisen wäre eben das von dir genannte "Mentalreisen" also verlassen von Körper.


Aber wir kommen mal wieder vom Thema ab :D

Wenn du denkst oder davon überzeugt bist Informationen beschaffen zu können.
Oder wenn du überzeugt bist Astral-Mental- oder wie auch immer - Reisen zu können.

In dem Fall kannst du es doch versuchen Informationen von mir zu beschaffen oder mich Astral/Mental oder wie auch immer zu besuchen.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:19
the_georg

Das Astralreisen ist der Austrit mit dem Ich und man nimmt den Astralkòrper (Seele) mit.
Weil so kann man im Astralreich (Jenseit) gesehen weden und man kann mitempfinden was vor sich geht.
Im Mentalesn ist alles neutral.

Es ist das Mentale, also ich und der Astralkòrper mit den Erinnerungen Gefùhlen den 5 Sinnen welche dort ihren Sitz haben, der dann reist.
Der Astralkòrper ist mit einem gewissen fluidischen silbrigen band mit dem Fleischkòrper verbunden.
Wenn der mensch akt ist, wird dieses Band immer schwàcher bist es reisst. das ist dann der Tod des Kòrpers.
Bei Unfàllen reist das Band nicht ab, sondern bleibt lànger dran.
Erst wenn der Kòrper in seinen Funktionen nicht mehr arbeitet, trennt sich automatisch dieses elektromagnetische Band.

Mit dem Astralkòrper ist man an Zeit gebunden, als nicht gnz frei.
Das mentale, das ich ist Zeit und Raumlos.
Man muss halt inzeischen zurùck, aber der Selbsterhaltungstrieb sorgt fùr eien Rùckkehr.
dann gibt es mehrere Mòglichkeiren sich ein Erinnerungs.Programm aufzustellen, um erinnert zu werden, denn alle Erinnerungen gehen vom Astralen durch ein zweites band zum Ich.
Wenn der Astrakòrper dann auch im jenseits stirbt, dann ùbertragt sich alles was Gefùhle, Erinnerungen usw. aufs Mentale.
Hier wenn man alles Erzàhlen wùrde gebe es eine Meng Wiedersprùche, aber mit Geduld werden diese durchleuchtet.

Einen beweis mòchtest du schon wieder...
Hattest vergessen was die Gestze der Magie sagen?

Aber solltest du einen spntanen Austritt haben mch dir jetzt schon ein programm, wen du besuchen wirst, aber, aber, nie was vom Schweigegebot gehòrt.

Denk wieder an die hòheren Mùchte.
Es ist Magie und nicht eine irdische sperimentelle Wissenschaft.
Der vierpolige Magnet, wùrde dich blokieren.
Fùr dich kannst alles unmòglich experimentieren, aber die normal Sterblichen dùrfen es noch nicht direkt erfahren.
Mein Freund Avatar besucht mich jeden Tag, meine Freunde bitten um einen Beweis, aber...
Besser gesagt, er besucht mich nicht als Mentalreisender, er ist Avatar, er bedarf nur der Absicht, und er sieht wo ich bin, da ist auch er. Das verstehen die Wenigsten.
Zeit Raum existiert im Mentalen nicht.

Hast gelesen was im Google steht? Es wird sehr gut beschrieben.

Ein indischer Avatar


Wenn ich irgend einen Freund besuchen will tue ich es, aber ich gib keinen Beweis, ist er schon weiter entwickelt, wird er mir am nàchsten Tag sagen, ich glaube du hast mich besucht.
Was meinst du was ich antworte?

Wenn du es sagst, vieleicht...

Weil die meisten nur als neugierde etwas von Magie wissen wollen, stolpern sie fortwàhrnd mit ihren eigenen Wùnschen, sie wùrden so und so das und jenes machen.

Als erstes ist die wahre Magie eine Einweihungslehre, um die gòttlichen Atribute zu entwickeln.
Es ist ein Weg zur Vollkommenheit.
Durch die verschiedenen Uebungen kommen als Begleiterscheinungen bestimmte Fàhigkeiten hervor. Dann werden andre Fàhigkeiten bewusst erlernt, um weiere Stufen zu besteigen.
Am Ende ist man wohl frei, aber jeder ùbernimmt eine Aufgabe, nach seiner Entscheidung.
Denn nun ist er unter keinen Macht mehr abhàngig, er ist eins mit dem universalen.

Du fragtest welche Religon ich habe?
Keine irdische und keine universale, wenn du es nach Religionprizipien siehst.
Man ist in dieser Hinsicht ùber alle Berge...

Gruss kybalion7


melden

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:39
@Kybalion7
Kybalion7 schrieb:Ein indischer Avatar
kanste mal ein link reinstellen ?
Kybalion7 schrieb:Hellsehen, Hellhòren, die Schwebe Kraft einsetzen, Feuer erschaffen, jeden Menschen oder Tier auf der Stelle in Sekundenschnelle zu bannen ist ein "MUSS" jedes Magiers auf der 9. Stufe.
Was dann noch dazu kommt, ist fùr Nichteingeweihte unvorstellbar.
das z.B ?

Kybalion7 schrieb:Denn alles was gesagt wird, gedacht wird, gertan wird, gefùhlt wird, wird im universalen Speicher automatisch aufgespeichert.
Wir nennen es das Akasha.Prinzip.
du sprichst die Akasha-Chronik an , kannst du daraus Informationen ziehen ??


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:39
the_georg
Jesus sagte,
Die Wahrheit wird euch frei machen!

Da war jemand der fragte, was ist Wahrheit, Jesus schwieg.

Von welcher Wahrheit sprach er?

Das hieir hat nun nichts mit Religion zu tun,
Jesus grùndete keine Religion, sondern die Menschen.

Jsus erklàrte im geheimen. das gleiche was ich hier erklàre, wenn es um die Seinsgeheimnisse geht, also in der neuen Sprache, Magie.
Jene welch die Bibel schrieben, waren gegen eine gewisse Magie.
So wurde das Kind mit dem Bad ausgeschùttet.

Auch wnn man von Wahrheit diskutirt, kommen ozeanische Diskussionen hervor, die kein Ende nehmen, was solls...
Deshalb schwieg Jesus.

Wir sehen Jesus nicht wie die Religion ihn sieht, wir haben damit nichts zu tun. Jesus war auch nicht so, wie ihn die Religion beschreibt. Ein Mensch wie du und ich, aber mit etwas anderen Ansichten Einsichtem, Erkenntnisse , die unseren Eingeweihten gleichen, nicht derer der Menschheit.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:43
Logisch ziehen wir Eingeweihte Informationen aus der Akasha Chronik.
Sehe gerade das Angebot von Dynamo Trick, kenne sie alle um etwas anzugeben, lach... aber viele glauben er macht es mit Magie.


KEIN MAGIER, KEIN AVATAR MACHT SOLCHE SPIELE, OBWOHL SIE HUNDERTMAL GòSSER MACHEN KOENNTEN.

G.k7.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:51
he_georg

Kennst den satz als jesus zu seinen Jùngern sagte:

Nach mir werden andere kommen, und sie werden gròssere Werke tun als ich getan habe.

Dann werdet ihr sagen, ja, er hat durch die Heilungen bewiesen was er kann, durch die Verwanslung Wasser in wein.
Durch die Vermehrung der Fische und Brote.

Aber warum hat er den Ròmern nicht die Macht genommen, wenn er schon sagte, dass ihm alle Macht gegeben ist, im Himmel wie auch auf Erden?

Diejenige von denen er sparch, dass sie grùssere Werke tun werden als er, sind schon da, aber, aber di Ausfùhrungen der Wunder ist dem jetzt kommenden goldnen Zeitalter vorbehalten. Wer ohren hat hòre, wer Augen hat sehe...

So, jetzt gehe ich Pizza essen...



G.k7.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 19:53
he_georg
atte ich es vergessen....?

Die Tricks von Dynamo kenne ich alle und mach sie auch alle, er ist sehr gut, in manchen schneller als ich selber, wil ich kùrzere Finger habe, lach...

G.k7.


melden

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:01
@Kybalion7
Kybalion7 schrieb:Du fragtest welche Religon ich habe?
Ja, weil du ständig über Indien redest. Von daher hört sich das so an.
Kybalion7 schrieb:Weil die meisten nur als neugierde etwas von Magie wissen wollen, stolpern sie fortwàhrnd mit ihren eigenen Wùnschen, sie wùrden so und so das und jenes machen.
Dass ich es wissen will würd ich nicht Neugierde nennen, weder einen persönlichen Vorteil.
Es ist einfach das Interesse für Paranormales.

Klar ein wenig neugierig muss man ja sein. Ich denk auch dass ist jeder sonst hätte man ja kein Antrieb neues Wissen zu sammeln von daher seh ich bei nicht übertriebener Neugier nichts negatives.
Kybalion7 schrieb:Wenn der Astrakòrper dann auch im jenseits stirbt, dann ùbertragt sich alles was Gefùhle, Erinnerungen usw. aufs Mentale.
D.h. als Seele an sich kann man dann nochmal "Sterben"? Oder versteh ich das falsch.
Kybalion7 schrieb:Diejenige von denen er sparch, dass sie grùssere Werke tun werden als er, sind schon da, aber, aber di Ausfùhrungen der Wunder ist dem jetzt kommenden goldnen Zeitalter vorbehalten. Wer ohren hat hòre, wer Augen hat sehe...
"Goldene Zeitalter" - Beziehst du dich da auf die Maya-Prophezeiung oder wie? :D


-----------
Wenn wir mal zusammenfassen - du darfst keine Beweise zeigen - und darfst auch nicht wirklich drüber reden - somit ist jeder auf sich alleine gestellt und muss warten bis die Geister ihn von alleine besuchen xD - und solche Diskussion haben ja somit eigentlich auch kein Sinn oder nicht? - Bitte korrigieren falls ich das falsch interpretiert hab.


melden

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:16
@Kybalion7
[Logisch ziehen wir Eingeweihte Informationen aus der Akasha Chronik./ZITAT]


und du kannst das ??


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:33
kommt drauf an wie man magie definiert
alles ist mehr oder weniger berechenbar
wenn man fähig sein sollte alles unterbewusst zu "berechnen" dann könnte man das ausnutzen um alles und jeden optimal auszuspielen.
man wäre also immer einen schritt vorraus.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:42
@reticulum
wenn ich mir den trick mal angucke ...

das ding was letzendlich auf der kette ist war schon an der kette nur auf der anderen seite.
wenn man auf seine rechte hand guckt hat er dort eine schlaufe. in der hand ist das ding, jedoch nicht zu sehen.

er klemmt die kette in einer hautfalte ein deshalb guckt er dabei nach unten.
als er die kette rauszieht lässt er die schlaufe fallen und hält die kette mit der ganzen länge ins bild. dabei rutscht das ding aus seiner hand in die mitte der kette.

ziemlich unbeeindruckend.

guck dir das video einfach nochmal an.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:44
Das goldene Zetalter hat nichts mit den maya kalender zu tun.

Wenn man genug Wissen ht knn man sich vorbereiten angenommen zu werdern.

Dann wird er nicht auf sich allene gelassen, aber die Fòhigkeiten sich noch nicht fùr die Menschheit.

Geht ein Aikido-Meister auf die Strasse und Zeigt sene Kunst òffenbart er alle Geheimnisse?

Gibt ein Zauberkùnstler bestimmte Tricks frei?

Ich machte einen geniale Zaubertrick 1972 mit 31 Jahre, noch niemanden habe ich ihn erklàrt, meine Tochter bekommt ihn, die jetzt 14 ist habe noch zwei Kinder die jetzt 41 und 42 Jahre haben.
macht mal die Rechnung wie jung ich bin ahahahaaa....

Viele Freunde denken schon seit dieser Zeit zwischendurch nach, er ist nicht zu durchschsuen.
ch machte Zaubertricks wo menschen sich das Kreuz auf er Stirn machten und abhauten, danner fuht ich, dass sie glaubten ishc sei mit Satan im Bunde.

I
oK ich schau mir das video nochmal an
G. K7


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre ich der Magie fähig ...

08.12.2012 um 20:47
he_georg

habe das Video noch mal angesehen, und?

Diesen Trick machte ich 1931 mit Ringen welche die Menschen verloren hatten.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden