weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

399 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Djins

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:41
Esila schrieb:Hallo, ich bin neu her im Forum.
In meinem Bekanntenkreis habe ich erfahren das man hier im Forum über gewisse
Themen sprechen kann und möchte aus diesem Grund, meine Erlebnisse Diskutieren.
Ich würde gerne eure Meinungen dazu lesen und oder aber auch mich mit jemanden austauschen
der evtl die selben bzw ähnliche Dinge erlebt hat.
Immer dieses Vorschnelle "Dichtmachen".
Sie/Er möchte darüber diskutieren, keine Lösung für das Problem.
Außerdem einen Austausch von Meinungen und Menschen, die selbes oder gleiches erlebt haben.


melden
Anzeige

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:46
Indria schrieb:haha, ich weiss normal verlangen das die skeptiker :P
Ähm nicht nur normal, es ist nun mal normal, wenn man was behauptet, daß man in der Beweispflicht steht, oder net? :)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:46
@Thyrox
@Indria
@Hex

Unterlasst eure Kurzbeiträge.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:47
@Aniara
Aniara schrieb:Es gibt keine schwarze Magie, bzw. auch keine andere Magie. Für mich klingt die Story sehr stark erfunden bzw. angelehnt an einige Hollywoodstreifen mit ähnlichem Verlauf. Vlt. leidet sie auch einfach nur an Schwangerschaftsdepression oder Ähnlichem. Ich würde den Gang zu einem Spezialisten empfehlen und damit meine ich keine seltsamen Priester sondern echte Spezialisten die wirklich helfen können.
Ahja durch meine Mutters Depressionen passieren mir und meiner Schwester auch komische dinge :)
Dann ist das eben für dich ein Fake oder aus dem Hollywoodfilm die sachen sind nicht ausgedacht ich habe keinen grund mir so ein zeug auszudenken, es ist sehr lange her und ich stehe fest im leben.
Ich will hier das erzählte bzw erlebte gerne mit leuten besprechen die ähnliche "in deinen augen Hirngespinsten", erlebt haben und nicht hier eine Kinofilm horrorliste nachspielen.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:50
@Esila

Leuten den ähnliches passiert ist wirst du hier im Forum leider kaum finden.
Die werden fast immer erfolgreich von hier vergrault :)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:51
Beiträge werden als Spam abgetan, weil sie "zu kurz" sind und man etwas nachfragt?
Finde ich wundervoll. Ich kenne Foren die sind kulanter, nebenbei angemerkt.

@Esila
Wieso wart ihr denn nun nicht erst bei einem Spezialisten?
Deine Mutter hatte Depressionen, damit ist nicht zu spaßen, wie du sicher gemerkt hast.
Seid ihr... nennen wir es "abergläubisch"?


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:51
@Thyrox
ok, das kann auch passiern, ja............aber wir Hex und ich, haben paar dinge gemeinsam gesehn, das schliesst eine *eigene verarsche* aus.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:51
@Esila

Hört sich stark nach nem Film an, den ich letztens gesehen habe...
aber ok, will dir nix nachsagen :)
Depressionen gehören normalerweise doch ärztlich behandelt und nicht von nem Schamanen oder verstehe ich hier etwas falsch?


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:54
@Esila
ich glaube dir.
und jetzt sind keine vorkommnisse mehr da? bei dir oder bei deiner mutter?


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:54
@hared
Haret schrieb:da diese erlebnisse ja nun schon ein weilchen her sind, denke ich, hat es sich soweit bestimmt "erledigt'", oder?
oder habt ihr noch probleme solcher art?
hat euch dieser hoca nicht gesagt, wie man diese magie auflösen kann?
mittlerweile ja aber ich würde mir die sachen gerne selbst erklären können ich habe selber 2 kinder und bin verheiratet.
es ist zwar vorbei aber ein paar kleinigkeiten passieren immer noch aber das hat man unter kontrolle. :)
doch kla der hoca hat uns ja geholfen die schwarze magie zu entfernen.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:56
@Esila
Alleine die Tatsache, dass du mich scheinbar ignorierst, lässt mich an deiner Glaubhaftigkeit wieder rütteln.

@Indria
Was macht dich bei euren Erlebnissen so sicher, dass ihr euch nicht selbst verarschen konntet?
Habt ihr kein Unterbewusstsein?


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 13:58
Esila schrieb:Ahja durch meine Mutters Depressionen passieren mir und meiner Schwester auch komische dinge :)
Jo, weil sie euch damit "angesteckt" hat und ihr steigert euch da in was hinein...
und ausserdem nach solch langer Zeit immer zu schreiben und erinnern zu wollen, interessant .......
Indria schrieb:.aber wir Hex und ich, haben paar dinge gemeinsam gesehn, das schliesst eine *eigene verarsche* aus.
Oha auch interessant, also seid ihr beiden da gemeinsam angemeldet und gruselt euch gegenseitig :D


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:01
@Thyrox
das war schlichtweg unmöglich, denn ich warte immer erst mal ab, was mir hex so erzählt bevor ich ihm was sage.........und nicht nur das, wir warn auch schon zu dritt und unabhängig voneinander sahen wir das selbe. schwer zu erklärn alles da muss ich zu weit ausholen und schon wärn wir OT.

@ackey
bleib bitte auf dem boden und laber kein so nen scheiss....


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:03
@MrsDizz
MrsDizz schrieb:Wer soll denn wohl die Magie auf Deine Mutter ausgeübt haben??
Hatte sie mit solchen Leuten zu tun?
Und was hat der Hoca noch gemacht???
Wenn Deine Mutter mehrfach versucht hat sich und das Kind umzubringen,
habt ihr es nicht für nötig gehalten sie zu ihrem Schutz in ein Krankenhaus einweisen zu lassen?
Die Exfrau von meinem Stiefvater.
Er hat uns Gebetswasser gegeben ein paar gebete aufgeschrieben die wir in zimmer verteilen sollten.
Doch mein Stiefvater wollte meine Mutter einliefern lassen aber ich habe es nicht zugelassen weil ich mir hundertprozent sicher war das es nix mit deppresionen zutun hatte und meine mutter icht sie selbst war.Wenn wir sie einliefern hätten lassen hätte es dort genau so passieren können da es was mit schwarzer magie zutun hatte.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:03
@Indria
Indria schrieb:bleib bitte auf dem boden und laber kein so nen scheiss....
Wie fühlst du dich, wenn man das zu dir sagt?

Ihr könnt das Unterbewusstsein nicht kontrollieren... Nur weil du abwartest, bis du ihm was sagst, heißt es nicht, dass es irgendwas vollkommen ausschließt.
Ich dachte damals auch, es sei real.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:03
Thyrox schrieb:Was macht dich bei euren Erlebnissen so sicher, dass ihr euch nicht selbst verarschen konntet?
Habt ihr kein Unterbewusstsein?
Mit dieser Logik kann ich auch kontern, indem ich sage, dass dein Unterbewusstsein dich verarscht, damit du glaubst die Realität wäre so , wie du glaubst sie müsste so sein.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:06
@Dawnclaude
Was hat das bitteschön mit meinem Beitrag zu tun? ^^
Es geht doch darum, dass man eben nicht ausschließen kann, dass das Unterbewusstsein seine Finger im Spiel hat. Das war keine Logik, sondern ein schlichtes Argument.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:07
@Shepard
Shepard schrieb:unglaubwürdig, zuviele ungereimtheiten in deiner geschichte. Du sagst ihr wart bei einem hoca. Also bist du moslem? Ich finde es immer bemerkenswert das leute mit strengerem glauben immer die aberwitzigsten storys auf lager haben.
Ja ich bin Moslem aber ich lebe auf keiner weise danach bis auf das essen von Schwein, lebe ich nicht nach dem islam und bin auch mit einem deutschen verheiratet also muss es eine antwort genug für dich sein das wir nicht streng gläubig sind ;)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:12
@Thyrox
Thyrox schrieb:Mal angenommen deine Geschichte ist echt... Warum seid ihr zu einem Priester gegangen und nicht einem Arzt?
Immerhin ging es hier um Selbstmord und gegebenenfalls Depressionen. Außerdem war das Leben eines ungeborenen Menschens in Gefahr.
Da hilft dir kein Priester, sondern einfach nur noch ein Spezialist.

Oder wussten selbst die Ärzte nicht, was zu tun ist?
Das hättest du erwähnen müssen. Aber selbst wenn schon vor dem Rat beim Priester einige Besuche beim Arzt angetsanden hätten, wäre es ziemlich unglaubwürdig.
Wenn deine Mutter nämlich den Doktoren gesagt hätte, was ihr Vorhaben ist, wär sie wohl eingewiesen worden.
Du sagst es doch selber wenn die Geschichte doch war ist was hätte der Arzt für uns tun können :) den Geistern eine Spritze geben oder was :)
Meine Mutter hatte keine Deppresionen und wollte auch nicht einfach mal so Selbstmord begehen.
Ich habe sehr lange versucht eine Rationale Lösung zu finden aber wo es dann auch bei mir und meiner Schwester angefangen hat gab es keine Rationalen Antworten mehr.


melden
Anzeige

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 14:12
@Thyrox
ich fühlte mich von @ackey angegriffen, so einfach ist das............

ok muss mich hier ausklinken, mein stick gibt mir nicht mehr alle beiträge und ich seh nur noch die hälfte :P

bis bald


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden