weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klopfen... bitte um Rat

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Verstorben

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:52
Den Schalter austauschen sollte helfen ... und zu den Lampen ... Netzschwankungen im Stromnetz (Versorger speisen vor allem Nachts gerne mal Überkapazitäten ins Netz) kommen sehr häufig vor!

ich habe sowas noch nie erlebt, auch noch nichts von gehört


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:52
@Stigmata13

Hast du keine Heizung in der Wohnung?
Es gehen doch zwei Rohre von der Heizung weg in den Boden. Dort könnte es auch klopfen.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:52
Stigmata13 schrieb:eizungsrohre, wasserrohe,.... elekrtiker,... blabla
Du bist mit der Vorstellung dieses Problems schon schnell ausfallend geworden, als man dir nicht geglaubt bzw. Lösungsvorschläge angeboten hat.
Das nur mal vorweg.

Willst du nun erklären, dass ein Austausch eines Lichtschaltes keinen Erfolg versprechen würde?
Wie genau begründest du diese Aussage?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:52
Stigmata13 schrieb:dort gehen werder heizungsrohe her,.... noch wasserrohre,...... etc.
Wände können Schall ganz gut tragen ... der Krach muß nicht mal aus Deiner Wohnung kommen ... und Heizungsrohre liegen wohl als Verursacher ganz weit vorne ... Und an Netzschwankungen kann auch der Elektriker nichts machen ...

Was sagt Dein Vermieter denn dazu?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:52
Stigmata13 schrieb:heizungsrohre, wasserrohe,.... elekrtiker,... blabla
Was möchtest Du denn gerne lieber hören?

Gib eine Richtung vor und wir schreiben genau das, was Du gerne lesen würdest.

Nicht, daß Dich rationales Blabla noch aus Deinem Thema vertreibt.

@Jofe

Aus Schaden wird man klug. :D


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:54
ich nehme gerne hilfe an,... deswegen habe ich auch hier gepostet.
ich werde weder noch bösartig noch anderweitig beleidiged!

auch habe ich mir diese sache nicht ausgedacht.
erstens habe ich da zu wenig zeit für!

und langeweile schon gar nicht.

das einzigste wo ich meiner phantasie auslebe ist mit meinem partner und gehört hier auch nicht hin.

also,.. bedanke ich mich für eure meinungen, antworten, rat, hilfe, stellungsnahme,.... whatever....

es ist doch eine diskussion oder,....


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:54
Henry schrieb:ich habe sowas noch nie erlebt, auch noch nichts von gehört
Das muss nicht heissen, dass es nicht stattfindet.
Alles eine Frage des Anschlusses und des EVUs.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass auch gerne mal 240 oder mehr Volt kurzzeitig durch die Leitung gehen. Abgesehen davon kann eine unsymetrische Belastung der Phasen im Haushalt für zu hohe Spannung auf den anderen Phasen oder gar durch falsches Anklemmen zu einem zweiphasendrehstrom in bestimmten Bereichen führen.
Auch in Schleswig.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:55
Stigmata13 schrieb:das einzigste
Einzige.
Es gibt keine Steigerungsform von einzig. Muss man wissen, ist nicht ganz unwichtig, um mal einen promovierten Naturwissenschaftler zu zitieren.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:55
Hallo zusammen,

also bei mir in der Wohnung müsste von den Geräuchen her eine ganze Geisterfamilie wohnen, allerdings ist es auch die Heizungsanlage die dauernt irgentwelche Geräuche von sich gibt. Die Heizung ist in ihrer funktionsweise in einem 1a Zustand allerdings ist sie einfach URALT!!!!


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:57
@Stigmata13

Ich glaube du hast dir eine spezielle Unterart der Klopfgeister eingefangen!
Ist nicht zu Spassen mit denen!

Ambesten ziehst du dir mal einen Alu-Hut über, so in etwa, der Katze am besten auch!
https://twimg0-a.akamaihd.net/profile_images/2470430249/aluhut.jpeg
Der schützt schon mal von der Aura der Geistes....


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 14:57
@Stigmata13
Nu sag mal bitte, was sich auf der anderen Seite der Ecke mit den Geräuschen befindet. Aussenwand? Oder ein anderes Zimmer?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:00
@Stigmata13

Falls die Frage im Trubel untergegangen sein sollte ...
Jofe schrieb:Was sagt Dein Vermieter denn dazu?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:02
stuffz schrieb:Es ist nicht ungewöhnlich, dass auch gerne mal 240 oder mehr Volt kurzzeitig durch die Leitung gehen. Abgesehen davon kann eine unsymetrische Belastung der Phasen im Haushalt für zu hohe Spannung auf den anderen Phasen oder gar durch falsches Anklemmen zu einem zweiphasendrehstrom in bestimmten Bereichen führen.

240 v kann sein, habe ich aber noch nie erlebt, auch nicht als elektriker
unsymetrische belastung erhöht doch nicht die spannung auf den anderen.
da kommen 230v /phase rein, auch wenn zufällig nur eine phase stark belastet ist.
wo soll denn mehr spannung herkommen?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:03
mit einem blablabla wart nicht ihr, mit euren mitteilungen gemeint,.. sondern weil ich zum xten-mal wiederhole, das ich das alles schon vorab geklärt habe.... denn damit meine ich, das ich bevor ich über etwas rede schon irgendwie was hinte stecken muss... also über ungelegte eier rede ich nicht....

ich habe in meinem bekanntenkreis jemanden, der arbeitet als gas/wasser installateur,.....
der sich auch mit dem hausmeister bzw. hausverwaltung kurz geschlossen hat,.... unterm strich,.... ergebnis: es kann aus dieser wand keine klopfgeräusche durch irgendwelche rohe herkommen. und man hört eindeutig, das es aus dieser ecke dennoch kommt.

es können auch keine raten oder ähnliches sein,.... ich lebe in einem haus mitten in der 4 etage,... wir haben insgesamt 9 etagen. alle haben die selbe zugeschnittene wohnung,....

der elektriker, hat alle gesamten kapazitäten überprüft. endergebnis: nix.

als er wech war,.... flog nicht nur meine glühbirne durch,.... nein mein lichtschalter geht auch nicht mehr,... er kam wieder tauschte den aus,.... u nu geht er wieder nicht..... man kann auch keine gewalteinwedung sehen oder so.

keiner hier im haus hat probleme mit strom oder sonst was,.... keiner hört klopfen,... nix.

mir raubt es manchmal sogar den schlaf.......


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:05
@Stigmata13

Wie ich schon sagte:
Beitrag von Raptor, Seite 2


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:06
Stigmata13 schrieb:es können auch keine raten oder ähnliches sein,.... ich lebe in einem haus mitten in der 4 etage,... wir haben insgesamt 9 etagen.
Du ... Ich verrate Dir was ... die kommen durch Abwasserohre auch noch viel höher als der 4. Stock ...



melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:08
@Stigmata13
verbindest du denn das klopfen mit deiner mutter?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:08
Henry schrieb:240 v kann sein, habe ich aber noch nie erlebt, auch nicht als elektriker
unsymetrische belastung erhöht doch nicht die spannung auf den anderen.
da kommen 230v /phase rein, auch wenn zufällig nur eine phase stark belastet ist.
wo soll denn mehr spannung herkommen?
So ein guter Elektriker kannste nicht gewesen sein oder?

In einem Haus hast du dreiphasendrehstrom. Man strebt eine gleichmäßige belastung der Phasen an, denn dann fliest der Strom über die jeweils anderen Phasen ab. Einen Elktromotor mit drei phasen kann man ohne Null betreiben, da jeweils die anderen Phasen den "Rückfluss" sicherstellen.
Bei einer ungleichmäßigen Belastung, bei der fast das ganze Haus auf einer Phase liegt, fegt der ganze kack über Null durch die Hütte, schlechte Verbindungen und ähnliches können dazu führen, dass die Spannung zu hoch wird.
Wir haben durch solche Fälle drei Wasserpumpen in Folge verloren, bis einer drauf kam, mal die Belastung der Stränge zu messen.

Eine falsch angeschlossenes Kabel kann ebenso zu drehstrom führen, einfach mal den FI andersum anschließen. Geht auch.
Haste halt 400 Volt auf ner Lampe, das macht sie auch kurz mit.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:09
Stigmata13 schrieb:der elektriker, hat alle gesamten kapazitäten überprüft. endergebnis: nix.
Die Schwankungen treten ja auch nicht permanent auf ... ist zum Beispiel Tageszeitabhängig und damit verbunden auch die "Anzahl der Kunden" die gleicjzeitig Leistung aus dem Netz ziehen ... Abends zum Beispiel, wenn viele LEute Licht brauchen kann die Spannung kurzeitig absinken, bis der Anbieter reagiert und wenn ab einer bestimmten Uhrzeit die meisten Leute Schlafen, und die Verbraucherzahl abnimmt, kann kurzzeitig die Spannung ansteigen, bis wiederum der ANbieter reagiert ... nur mal so als Beispiel!


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 15:09
Also mal angenommen es würde sich ein Geist in deiner Wohnung befinden. Welchen Zwecks verfolgt der Geist mit stundenlangem klopfen bzw. deine Lichtschalter zu manipulieren? Ich mein der Geist müsste ja mittlerweile gecheckt haben das du dadurch nicht in totale Depressionen verfällst. Also wenn der Geist vorhat zu spuken ist ehr sehr einfallslos!


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden