weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klopfen... bitte um Rat

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Verstorben

Klopfen... bitte um Rat

01.03.2013 um 21:25
@Stigmata13
Stigmata13 schrieb:so,.... ich habe dennoch gestern abend, mich von meinem vater sowie auch von meiner mama verabschiedet bzw. habe sie in ihren frieden geschickt, soweit mir es möglich ist.

hab meine mama gleich miteingeschlossen, nur für den fall das sie sich nicht auch noch verläuft auf den weg ins jenseits.... ;-)

es hat trotzdem die nacht weiter geklopft. dauert es bis meine botschaft ankommt?
hmm,.. mal sehen wie es heute abend ist.
Ja das kann unter Umständen länger dauern....versuche es öfter.....


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

01.03.2013 um 21:26
@titus1960

wie öfter??? immer wieder das selbe erzählen?


melden

Klopfen... bitte um Rat

01.03.2013 um 23:47
In welchen Abständen klopft es denn? Ich meine im Minutentakt, oder ein paar mal hintereinander oder wie tropfen....?


melden

Klopfen... bitte um Rat

01.03.2013 um 23:57
@Stigmata13
Kannst du oder irgendjemand mir Folgendes erörtern?
irgendwann machten wir gläserrücken,,...... meine mama, schwester, stiefvater, freund der schwester und ich. endresultat,.... am tisch sassen zum schluss nur noch meine mama und ich.
es war heftig,.... ob ihr es glaubt oder nicht,..... es war so,.....
Wo sind die denn hin?


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 09:11
@Stigmata13
hmm...ich bin zwar kein Experte was Poltergeister angeht, aber es scheint mir schon auch denkbar, das sowas auch von Menschen ausgelöst werden kann.

Und da könnte ich mir vorstellen, dass es gerade dann passiert, wenn der Mensch im Stress ist und es aber gar nicht nach aussen zeigt. Vielleicht sogar selber bewusst als gar nicht so extrem stressig empfindet. Also unterbewusster Stress, der durch unterbewusste Entladung kompensiert wird?


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 14:31
@Stigmata13
Stigmata13 schrieb:wie öfter??? immer wieder das selbe erzählen?
Ja....kann auch was anderes sein.....aber du solltest es solange probieren bis es wirkt.....du kannst auch Unterstützung dazu holen wenn du möchtest.....


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 15:55
ich ich habe vor genau 13 jahren
Wieso fangen diese Geschichten immer so an, es war einmal....
irgendwann machten wir gläserrücken,,...... meine mama, schwester, stiefvater, freund der schwester und ich. endresultat,.... am tisch sassen zum schluss nur noch meine mama und ich.
es war heftig,.... ob ihr es glaubt oder nicht,..... es war so,.....

danach erschien es, als wären wir vom pech verfolgt,..... nix klappte mehr,... meine mutter trennte sich von meinem stiefvater,..... etc,....
Ach ja das Gläserrücken, immer wieder dasselbe.. wenn man daran glaubt.... und dann kommt ein "Geist" , Pech usw. bitte halte dich davon fern, es beeinflusst so sehr die Psyche.. :)


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 17:17
@ackey
ackey schrieb:Wieso fangen diese Geschichten immer so an, es war einmal....
Ehrlich, das frage ich mich auch oft, wenn ich sowas lese wie "Vor 2/3/4/5/.. Jahren war das und war das"..


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 17:37
@Thyrox
Ja danke, das ist immer wieder dasselbe, ne echt, dann heißt es, damals gab es kein Allmy, kein I-Net usw... und das kann man, wenn es einem beschäftigt, doch schon längst klären, egal wie. Es gibt immer ne rationale Lösung , aber die ganzen Geschichten hier fangen immer damit an, ich habe vor.. xx Jahren, das und das erlebt, ne ehrlich das ist iwie unverständlich... :) Und dann verstehen diese Leute nicht, wieso man sie nicht ernst nimmt und alles andere, ist auch rational zu erklären, aber jedem seine Sache, wenn derjenige "geistergläubig" ist... dann will ich niemandem was ausreden, ist dessen Glauben.. :) nur wenn rationale Lösungen gewünscht sind, bin ich gerne hilfsbereit ... :)


melden

Klopfen... bitte um Rat

02.03.2013 um 19:48
@ackey
Sehe das fast so wie du.
Wenn die Menschen was gegen die Geister machen wollten (sofern es denn welche gibt :P), wäre ihnen schon lange geholfen. Dann würden sie sich mehr darum bemühen, eine Lösung zu finden.
Ich denke, in der heutigen Zeit des internetfähigen Handys und den technisch aufgebesserten Computern ist das Internet alltäglich und somit die "Lösung" für alles geworden - für eine Menge Menschen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klopfen... bitte um Rat

07.03.2013 um 19:46
@Stigmata13
Stigmata13 schrieb am 01.03.2013:morgen abend, kommt mein "mann" zu mir,..... wir wollen dann das klopfen, zusammen aufnehmen, wenn es klappt sogar als video. ich setzt es dann irgendwie hier rein und ihr könnt es euch anschauen.

bin gespannt, was es für resonanz gibt.
Beitrag von Stigmata13, Seite 12

Wie siehst denn aus mit dem Video?

Bin gespannt, wann es zu sehen sein wird.


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

07.03.2013 um 22:50
bennamucki schrieb:Wie siehst denn aus mit dem Video?
ich wäre erstaunt wenn da was kommen würde.

Ich warte bei einigen Threads bis Heute, wenn jetzt sowas kommt wie: Konnte nicht etc pp. Dann ist das wahrscheinlich ein weiterer Hoax :)

Einfach, falls es laut genug ist, mit Handy oder Laptop aufnehmen. Aber die Nachallunterdrückung muss raus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gebt mir Stoff ! :D47 Beiträge
Anzeigen ausblenden