Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Unheimlich

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 22:18
@KillingTime

Wenn man hier im Forum an die Öffentlichkeit geht, dann muss man damit rechnen, dass man irgendwas handfestes will. Und wenns dem TE zu voyeuristisch ist, dann gibts einen einfachen Ausweg: Nicht an die Öffentlichkeit gehen.


melden
Anzeige

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 22:24
@Los_Locos

Zwischen voyeuristisch und voyeuristisch besteht ein Unterschied. Wenn du zum Arzt gehst, und sagst, du hast Blumenkohl am Pillermann, dann ist das die eine Sache, aber wenn der dich dann auffordert, auch noch die Hose runterzuziehen, eine andere. Manchmal reicht schon die Beschreibung, und man benötigt keine "Beweise".

Außerdem finde ich die Forderung nach der Todesanzeige ziemlich indiskret und taktlos. Die TE hat ihren Freund verloren, und ihr wollt Beweise.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 22:26
KillingTime schrieb:Ist das nicht ein bisschen zuviel des Voyeurismus?
lol. Ihr Geistergläubigen scheut jede Art von Beweisen wie der Teufel das Weihwasser. Klasse, wie Ihr für alles eine Ausrede findet, um Euch drücken zu können. :D


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 22:27
@omem

Absolut richtig.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 22:28
@omem

Ich bin alles andere als geistergläubig. Außerdem wäre eine Todesanzeige wohl kaum ein geeigneter Beweis. Die könnte von irgendjemandem sein.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

24.03.2013 um 23:18
KillingTime schrieb:Außerdem wäre eine Todesanzeige wohl kaum ein geeigneter Beweis. Die könnte von irgendjemandem sein.
Zufällig von vor vier Wochen?

Naja, Todesanzeige muss ja auch nicht sein, aber ich bin diesem Thread gegenüber halt sehr skeptisch weil vieles eben überhaupt nicht passt.
Ich kenne es eben anders und habe meine Gründe dem TE nicht zu glauben.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 04:59
BlackPearl schrieb:habe meine Gründe dem TE nicht zu glauben.
Das kann alles ein riesen Schwindel sein, keine Frage. Aber meint ihr nicht, dass in manchen Fällen, gerade wenn es um den Tod eines geliebten Menschen geht, ein Bohren nach der Wahrheit eher sekundär sein sollte? Stichwort Taktgefühl?


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 07:16
@BlackPearl Du kennst weder die Ursache eines möglichen Herzstillstandes noch die Medizinische Vorgeschichte des Verstorbenen.
Warum nimmst du dir das Recht heraus gleich als Lüge oder Hirngespinst abzustempeln?
Du kennst den Hintergrund nicht es gibt viele Möglichkeiten warum das passieren kann.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 07:36
@dominique-love
@omem

Also mal ganz ehrlich - ich glaub das auch nicht mit den 10 Minuten und dann fuer tot erklaert! Klar, es kann durchaus sein, dass auch ein 17jaehriger den Sekundentod stirbt, wird meistens ausgeloest durch eine nicht erkannte Herzmuskelentzuendung. Aber Herrgott, der Junge lag im Krankenhaus! Der waere mindestens 30 Minuten reanimiert worden, bevor man da ueberhaupt mal dran gedacht haette, ihn fuer tot zu erklaeren! Da geht ja nicht einer rein und sagt "Ups, tot!" Guckt auf die Uhr: "Todeszeitpunlt: 17:26!". Das glaub ich in hundert Jahren nicht!

Und dabei ist es voellig unerheblich, ob es jetzt ein Herzinfarkt war oder ein Herzversagen, denn die Ursache haette man in dieser kurzen Zeit ja ueberhaupt nicht feststellen koennen! Da waere es reichlich sinnlos gewesen, zu sagen "Hachja, Reanimation bringt ja sowieso nix, das war ploetzliches Herzversagen!" Wenn es ihm gut ging und er einen Mopedunfall hatte, hing er ja mit Sicherheit nicht an einem Herzmonitor!


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 07:57
@dominique-love


Den Bergriff Volksschule gibts schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Grundschule, Hauptschule; aber Volksschule?


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 08:09
@BlackPearl
Ganz deiner Meinung!

@Shrez
Shrez schrieb:Warum nimmst du dir das Recht heraus gleich als Lüge oder Hirngespinst abzustempeln?
Der TE hat in keinster Weise versucht, uns vom Gegenteil zu überzeugen. Was erwartest Du also.


@KillingTime
KillingTime schrieb:Stichwort Taktgefühl?
Was hat es mit Taktgefühl zu tun, sich hier so eine Story aus den Fingern zu saugen?
Das ist in meinen Augen, frech und pietätlos!



LG


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 08:43
Kreischmann schrieb:Der TE hat in keinster Weise versucht, uns vom Gegenteil zu überzeugen.
Ich habe hier mal irgendwann Erlebnisse beschrieben (es ging um Träume und Precognition), welche dann auch sofort als Spinnerei abgetan wurden, und man hat mich aufgefordert, "Beweise" beizubringen. Ich muss niemandem etwas beweisen. Was ich erlebt habe, ist nicht davon abhängig, ob es den Restzweifel bei irgendwelchen Leuten aus dem Internet beseitigt.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 09:13
KillingTime schrieb:Ich habe hier mal irgendwann Erlebnisse beschrieben (es ging um Träume und Precognition), welche dann auch sofort als Spinnerei abgetan wurden
Eben drum, weil es Spinnereien sind. Hier geht es nicht um Spinnereien, sondern um eine gut erforschte Erkrankung und die daraufhin eingeleiteten - oder hier angeblich weggelassenen - Rettungsmaßnahmen. Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Der TE sprach auch von Herzinfarkt und nicht vom PHT, was die unglaubwürdige Story noch unglaubwürdiger erscheinen läßt, als sie es ohnehin schon ist.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 09:16
@hsintru

In Österreich heißt die Grundschule "Volksschule", in der Schweit gibt es ebenfalls eine Volksschule, worunter alles bis einschließlich der 9. Klasse zu verstehen ist.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 09:51
KillingTime schrieb:Ich habe hier mal irgendwann Erlebnisse beschrieben (es ging um Träume und Precognition),
Das kann man aber doch nicht mit diesem jenen Fall vergleichen!?
Zu der Aufassung/Erlebnissen von Träumen oder dergleichen, gibt es nunmal sehr unterschiedliche Meinungen, die m.E. auch berücksichtigt werden sollten.

Doch dieser Fall hier, wird als Fakt vom TE angegeben und ist "erstunken und erlogen". ^^


LG


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 10:10
Kreischmann schrieb:Doch dieser Fall hier, wird als Fakt vom TE angegeben und ist "erstunken und erlogen".
Und das trotz des absoluten Mangels an Mysterioesitaet. :)


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 12:42
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ist das nicht ein bisschen zuviel des Voyeurismus?
Nö....warum?....damit könnte der/die TE beweisen das seine/ihre Geschichte echt ist...(was ich persönlich sowieso nicht glaube) aber es tut sich ja auch nichts mehr seitens des TE's... eine Freundin von mir ist auch relativ früh mit 27 verstorben....ich hatte auch die Geschichte "was sich nach ihrem Tod bei mir abspielte" hier gepostet....aber ich kann auch beweisen das sie wirklich tot ist....das ist der feine Unterschied!!


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 12:57
Shrez schrieb:Du kennst weder die Ursache eines möglichen Herzstillstandes noch die Medizinische Vorgeschichte des Verstorbenen.
Warum nimmst du dir das Recht heraus gleich als Lüge oder Hirngespinst abzustempeln?
Richtig ich kenne seine Vorgeschichte nicht.

Aber ich kenne sehr wohl die Ursachen eines möglichen Herzstillstandes da ich schon sehr viele Jahre hauptberuflich im Rettungsdienst arbeite.


melden

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 13:05
@BlackPearl
Ich wuerde sagen die Ursache ist hier sowieso Jacke wie Hose! Im dem Moment, in dem da jemand in den Raum kommt und einen Toten vorfindet, kann er die Ursache naemlich nicht kennen und wuerde demzufolge sofort reanimieren.


melden
Anzeige

Unheimliches Ereignis. Was meint ihr?

25.03.2013 um 13:12
Alari schrieb:Da geht ja nicht einer rein und sagt "Ups, tot!" Guckt auf die Uhr: "Todeszeitpunlt: 17:26!". Das glaub ich in hundert Jahren nicht!
Zudem hatte der Patient 10 Minuten vorm Tod noch Besuch einer zumindest für die Krankenschwestern fremden Person.
Wenn nun jemand mit eigentlich leichten Verletzungen 10 Minuten nach einem Besuch stirbt, ist doch die Möglichkeit eines Mordes gegeben.

Da werden die Ärzte mit Sicherheit nicht einfach mal so den Tod als Fakt hinnehmen...


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
O.T.O.12 Beiträge