Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:24
Marsch-, Schlager- und Bierzeltmusik sind von diesen Betrachtungen ausgenommen!


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:27
@yoyo
Arme Sau :)


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:29
Mein Musikgeschmack hat sich eigentlich nicht so wirklich geändert, es ist eher immeretwas dazugekommen, das mir dann Gefallen hat... Ich hör meine älteren Platten zwar sehrselten, aber immer noch recht gern.

Als ich dem mosaischen Glauben näher gekommenhabe ich fast ausschließlich jüdische Musik gehört, mittlerweile höre ich sie "nur" mehrzu 50%, der Rest ist entweder ziemlich alter Rock oder guter Pop


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:31
@killu

Ich weiß, dass es in jeder Musikrichtung ein paar gute Lieder gibt, abermal ehrlich, ich kenne schon mehr als genug gute Lieder aus meinenLieblingsmusikrichtungen, wieso sollte ich mich auf die Suche nach einem guten Metalliedmachen, das mich, egal wie gut es für Metalverhältnisse auch sein mag, nie auch nurannähernd so ansprechen wird wie auch nur die Mittelklasse meiner Musik?! Wenn ichglücklich verheiratet bin, durchsuche ich doch auch nicht die Kontaktanzeigen.
Ichhabe seit jeher schwarze Musik gehört, alles mit E-Gitarre jenseits von George Benson istfür mich Lärm ;)


melden
killu125
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:33
Ich will dich weder bekehren noch dazu bringen metal zu hören, weil das eh nur ein posermehr in der zu überfüllten szene wäre. Ich will dich nur von der naivität wegbringen metal = lärm .. kk?


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:35
yoyo schrieb:Wenn ich glücklich verheiratet bin, durchsuche ich doch auch nicht dieKontaktanzeigen.
Hmm - da ist was dran! -gg*


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:38
Lärm ist subjektiv, und für mich ist Metal nun mal kalter Lärm. Und ich denke, dass dasviele so sehen, bin ja nicht der einzige.
Ich weiß, wenn man selbst etwas gut findet,kann man es oft gar nicht verstehen, dass jemand anders genau das Gegenteil davon hält :)


melden
killu125
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:40
Ich verstehe den Mensch allgemein nicht. alles nur mainstream gelenkt von der Masse.fufufu ich hasse die menschheit geh weg cu! will euch auch gar nicht verstehen


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

09.05.2007 um 21:45
Mainstream, Charts etc. finde ich auch zum Kotzen, wenigstens darin stimmen wir überein:D


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 09:51
@jafrael:
"ich habe mal behauptet man erkenne an den Lieblingsmelodien der Leute wannsie aufhörten zu leben!

Mistdreck, dann bin ich schon seit dem Barock tot!
Esist also doch nicht mein Deo, das versagt hat.


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:29
Der Musikgeschmack ändert sich im Ergebnis dann, wenn Körper und Geist einheitlichgelernt haben, zwischen Wohlklang und Lärm zu unterscheiden. ;)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:30
Krungt,

die "Theorie" zieht aber nicht, wenn "Metal" ( zumindest manche Bands )eher Lärm sind, aber eben für manche das Nonplusultra der Musik darstellt ;)


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:33
Tja, dann ist Körper und Geist eben noch nicht soweit, wie oben geschrieben zwischenWohklang und Lärm zu unterscheiden! Aber da scheiden sich die Geister! ;)


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:35
.. und die Geschmäcker :)

In so what, Metal rocks! :D


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:37
Ich werde mir die in 30 Jahren alle mal anschauen, die 60 Jährigen Metal-Fans! LOL


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:39
Wenn sie denn dann noch leben, bei dem ganzen Headbangen befürchte ich jedoch das abeinen gewissen Zeitpunkt des Genick das nicht mehr so mitmacht, und es bricht.


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 10:40
Der Musikgeschmack ändert sich so wie alles andere im Leben auch :) Nichts bleibtbestehen und alles steht im unendlichen Wandel im Rad derZeit.

Farewell,

Ehecatl


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:19
ich mags bei uns in der RoFa (rockfabrik)
mann kann über die gesamte Tanzfläche sehen,weil alle headbangen:-)
hm aber auf dauer kann ich nie nur eine richtung hören. istbei mir so phasenweise...


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:25
Das kann ja nur für eine kurze Zeit was abgeben! ^^
Also mir wär "Gangbangen" lieberals "Haedbangen"! :D


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:31
und welcher Musikrichtung folgst du dabei denn?
*dreggiches Grinsen*


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Trainingsmusik24 Beiträge