Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:31
@Krung:
Jeden seinen Bang mit dem, was ihm wichtig ist!

Ich freue michauch
schon auf Radiowunschkonzerte, in denen sich die Enkel für den Opa zum 80.passenderweise
"Highway to hell" von AC/DC wünschen.

Das Schreckliche ist janur, dass eine
deutliche Bevölkerungsmehrheit auf musikalischen Mist steht, unabhängigvom
Alter.
Irgendwann vor ein paar Jahren las ich, dass jeder 2. Tonträger, der inder BRD
verkauft wird, der "volkstümlichen Musik" zuzurechnen ist.


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:34
Ja, geb ich Dir völlig recht, aber die "Mehrheit" darf sich hier nicht mal äußern!;)^^


melden
sniggi_pop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:36
solang dieter bohlen lebt ist der gute musik geschmack in gefahr...


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:37
@krungt:
Wir sind ja auch eine ganz elitäre Elite-Elite!


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:45
"Irgendwann vor ein paar Jahren las ich, dass jeder 2. Tonträger, der in der BRD verkauftwird, der "volkstümlichen Musik" zuzurechnen ist."

Wundert mich gar nicht. Ichfinde sie zwar schrecklich, aber man versetze sich mal in die Leute hinein, die kaum odergar kein Englisch verstehen. Allein aus diesem Grund bleibt ihnen fast schon keine andereWahl, denn Volksmusik ist der Löwenanteil der deutschsprachigen Musik. Ich kenne keinanderes Land, wo die Leute mit dermaßen viel fremderländischer Musik zugeschüttet werdenwie in Deutschland.

Zudem hat jedes Land seine Volksmusik, wieso sollten dieDeutschen das nicht? Die Besatzungsmächte nach dem Krieg und der Kulturimperialismus derUSA haben zwar versucht, fast alles Deutsche abzuschaffen oder zumindest madig zu machen,aber viele Deutsche wollen das nicht akzeptieren. Es sind ja nicht nur Ältere, dieVolksmusik hören. Auf dem Land hören auch viele Jüngere Volksmusik. Und wer damitaufwächst, den stört diese Musik auch nicht.

Außerdem ist die Volksmusik auch hierin Portugal nicht so toll, wenn man anderes gewöhnt ist. Glücklicherweise gibt es vielImportmusik aus Brasilien, das Land, dessen 'Volksmusik' (Bossa Nova) ich am meistenliebe :)


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:49
also wenn ich mal in den bergen bin, höre ich das schon mal an.
aber wieder zuhause...nicht so..ich sag ja auf die stimmung kommt es an.
diese apré ski oderballermann songs auch nur wenn das umfeld stimmt


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 11:57
Da brauchst Du nicht in die Berge zu fahren! Komm mal aufs Oktoberfest!:D
@Doors
Selbstverständlich bin ich kein Anhänger dieser sog. "volkstümeligen"Musik, sonst wäre ich hier ja nicht bei dieser Allmy-Elite-Elite! :D
Ich wollte nurdaraufhinweisen, daß Musik noch weitere Facetten enthält, welche durch den Threadrahmeneingeschränkt wurden! Ist aber schon Okay!

Vllt gibts ja mal einen"allumfassenden, transzendentalen" Thread zum Thema Musik? ;)


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 12:00
oder es reicht auch schon der schwarzwald bei uns...


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 12:01
Gibts im Schwarzwald auch ein Oktoberfest? ;)


melden
sniggi_pop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 12:12
doors, wieso hörst du nicht einfach was leute in deinem alter hören..?! Musst du dichimmer von der masse abgrenzen? Oo


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 12:37
nee aber auch volksmusik, kabbarett und derlei. ist ja in ganz deutschland eigentlich vonregion zu region so. Im norden shantys (sorry wenn falsch geschrieben) in süddeutschladeher so die typische volkmusiii und bands die man nur in der region kennt (so wieannaweech)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 12:49
Musikgeschmack ändert sich???
Ich erweitere meinen nur ;) und das hat mit verändernnichts zu tun.

xpq101

:>


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 13:00
das ist auch gut gesagt @xp


melden
axelb.haarung
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 15:45
nee den meisten leuten geht es echt so, dass die wenn die sich heute das zeug an hören,was sie mit 14 gut fanden, echt scheiße finden


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 15:48
The Doors nicht vergessen, doors - dat warn noch Zeiten, was warn wir jung und hübsch

@Milchsemmel du kennst "Annaweech" ?? da kenn ich ja einige davon persönlich - die wohn' ja direkt vor meiner Haustür


melden
axelb.haarung
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 15:50
the doors ist echt eine der besten band aller zeiten!


wenn nicht sogar diebeste!


melden

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 16:12
Danke für das Lob. Aber ich habe den Nick rein zufällig gewählt, weil ich gerade währendder Anmeldung eine CD der Doors hörte, und mir partout nichts "neutrales" einfallenmochte.

Wer da unten bei Euch in Nordafrika, d.h. südlich der Elbe, glaubt denn,Menschen im Norden würden Shanties hören?
Tragt ihr alle Lederhosen?

Natürlichgibt es auch "volkstümliche Musik" mit korrekten deutschen Texten, wenn ich z.B. an dieBiermösl Bloasn oder österreichische Liedermacher denke.
Auch jenseits von HerbertDröhngeleier oder anderen schwerbedeutsamen Kasperköppen gibt es natürlich noch fähigedeutsche Musiker, die auch deutsch singen. Aber die fallen nicht unter"volkstümlich"!

Zum Thema "Kulturimperialismus" habe ich nun eine ganz andereMeinung als Yoyo oder dieser singende Lehrer aus Osnabrück mit dem keckenMützchen.
Aber das wäre ein ganz anderes Thema!


melden
klene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 21:10
habr ihr auch mal gedahct das man das hören muss was die andren auch in den altern hören?ich find das doof weil jeder einen andren geschmack hat


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 21:21
Na ja! Iss schon gut so das sich hin und wieder der Musikgeschmack ändert.
Oder möchtehier jemand den Höhlenmenschensound 35.000 b.c unplugged immer und immer wiederhören?

Obwohl die Musik von Heute wohl viel von dieser zeit haben könnte!


melden
klene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ändert sich der Musikgeschmack?

10.05.2007 um 21:26
Sagen wir mal so es gibt lieder wenn man die mag sich am tag ziemlih oft an hört bis mandas lied nicht mehr hören kann


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt