Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tödliche Musik

LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Musik

12.01.2010 um 01:44
Ich gehe davon aus, dass dies kein enztzunehmender Post war @Goldwaag ?!? -_-


PS: 1. Weder tödlich NOCH geil ;)

2. Your Music sucks ^^


melden
Goldwaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Musik

12.01.2010 um 01:48
über Geschmack lässt sich nicht streiten; wussten schon die alten Schweden... :D


melden

Tödliche Musik

12.01.2010 um 09:41
"Erich Zann soll wohl durch eine Musik wahnsinnig geworden sein, die nicht von dieser Welt war."


Das kommt davon, wenn man immer den Lift nimmt.


melden
Demon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Musik

12.01.2010 um 13:23
Youtube: 1, 2 Freddy's Coming For You
















Freddy ist da !!!


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 12:03
Das erinnert mich an Lavender Town Syndrom!
Ich hohl diesen Thread mal aus der Versenkung, weil ich gern wissen möchte was heutzutage davon gehalten wird.
Meine Meinung: Man KANN durchaus durch Traurige Musik in eine Unglückliche Stimmung verfallen, aber warum man dann gleich Selbstmord begehen muss..... hm.


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 12:53
@Villainess

wenn man nicht schon selber suizidgefährdet ist durch Depressionen, dann kann einem auch ein melancholisches Lied wie "Gloomy Sunday" nicht dazu treiben

Es zieht vielleicht die Stimmung etwas runter, aber mehr auch nicht
Und selbst das hat es bei mir nicht geschafft, aber urteilt selbst:

http://www.youtube.com/watch?v=_Qaa4GDBr0k


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 14:36
Tireachan schrieb:wenn man nicht schon selber suizidgefährdet ist durch Depressionen, dann kann einem auch ein melancholisches Lied wie "Gloomy Sunday" nicht dazu treiben

Es zieht vielleicht die Stimmung etwas runter, aber mehr auch nicht
Und selbst das hat es bei mir nicht geschafft, aber urteilt selbst:
Ne eben net, wie du richtig schriebst. Ich sah den Film, übrigens ein schöner Film, was sollte einem dazu veranlassen, frage ich mich :ask: Da muß man schon in eben jener Situation sein und schon vorbelastet, dann ist es nur mehr ein kleiner Schritt, da ist es egal, welches Lied man hört..^^


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Musik

20.01.2014 um 14:50
Also ich finde Helene Fischer sowie alles was es jemals bei DSDS tödlich oder zumindest schwer gesundheitsschädigend.


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 14:53
@Thorgrim
Thorgrim schrieb:Also ich finde Helene Fischer sowie alles was es jemals bei DSDS tödlich oder zumindest schwer gesundheitsschädigend.
:D Jop, kann auch nur dazu raten, das sind allerdings wirklich "Selbstmord"- Lieder. Also an alle: am Besten, net anhören ! Ist nur ne Vorsichtsmaßnahme. :}

Edit: da gibts noch so einige.. -.-


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 14:56
Fazinierend, wenn man es wissenschaftlich betrachtet kann durchaus was dran sein... da schwingen auf das Gehirn wirken können ähnlich wie beim Brainwave und auch so einen gemütszustand erzeugen....


Aber mal eine kurze auslehnung und weg von den Thema.... gib es denn auch Musik die nachgewisen glück brachte?


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 15:17
locutus schrieb:Aber mal eine kurze auslehnung und weg von den Thema.... gib es denn auch Musik die nachgewisen glück brachte?
Wäre mal interessant, ja...

Habe das Video nicht angesehen, weil ich von anderer angeblich "Tödlicher" Musik schon Kopfschmerzen bekam. Das scheint die einzige Reaktion bei mir zu sein. Mir wird schlecht und ich bekomme Kopfschmerzen.
War jedenfalls beim Lavender Theme und beim song of unhealing so.
Da der Thread "Tödliche Musik" Heißt, und nicht "Gloomy Sunday" ist es in Ordnung wenn ich das hier Poste, oder?
Youtube: Song of Unhealing - The legend of Zelda Majoras Mask


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 15:39
locutus schrieb:Aber mal eine kurze auslehnung und weg von den Thema.... gib es denn auch Musik die nachgewisen glück brachte?
Es wurde mal nachgewiesen, dass Musik sogenannte Glückshormone und entsprechende körpereigene Drogen ausschüttet ...

Einen link hab ich jetzt allerdings nicht zur Hand ...


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 15:46
@Villainess

ausser 1:30 Minuten Horrorfilm Musik vorm eigentlichen Stück hast du nichts verpasst
Es ist halt ein sehr ruhiges und trauriges Stück, was aber nicht verwundert, wenn die Freundin des Komponisten einen Tag vorher Schluß gemacht hat.
Aber die Version von Sarah McLachlan ist sehr schön und sorgt mMn nicht für Kopfschmerzen
Aber das musst du selber ausprobieren

Die Zelda Musik klingt auch etwas gewöhnungsbedürftig,die klingt so a-tonal
Aber ich wusste gar nicht, dass man diesem Lied eine tödliche Wirkung nachsagt


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 15:55
@Villainess
Ich finde die Musik in dem Link klingt irgendwie "rückwarts" ... :D Da muss ich an die späteren Beatles-Alben denken mit den "Backward-Loops" ...


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:20
Tireachan schrieb:Aber ich wusste gar nicht, dass man diesem Lied eine tödliche Wirkung nachsagt
Das ist eine Creepypasta. Ich hab das irgendwo hier gelesen:
http://creepypasta.wikia.com/wiki/Special:Search?search=Song+of+unhealing&fulltext=Search&ns0=1&ns14=1
Das ist eine Seite auf der viele merkwürdige Geschichten zu finden sind.
X-RAY-2 schrieb:Ich finde die Musik in dem Link klingt irgendwie "rückwarts"
Die Musik IST Rückwärts. Es ist "the song of healing" der in der "BEN Drowned" Legende im Spiel Majoras Mask angeblich rückwärts gelaufen sein soll, obwohl es nicht sein kann.



Das Lied scheint wirklich Tödlich zu sein, mein PC erhängt sich jedes mal für mehrere Minuten wenn ich in diesem Thread hier bin :D


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:29
Villainess schrieb:mein PC erhängt sich jedes mal für mehrere Minuten wenn ich in diesem Thread hier bin :D
Net nur das, sogar wenn ich in diesem Forum bin, darum muß ich mich dann ausloggen :D Aber manchmal fehlt auch die nötige Zeit.


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:33
@ackey
Bei mir liegt es daran das mehrere Videos in diesem Thread sind, darum hängt es sich immer. Ziemlich nervig.

@Tireachan
Ich hab das jetzt doch mal angehört. Das ganze hört sich doch etwas strange an, als ob im Hintergrund eine tiefe unverständliche Stimme was sagt. Woran liegt das? Hat sich wer bei der Aufnahme Unterhalten? Du hast recht, ich habe keine Kopfschmerzen bekommen.


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:40
@Villainess

Also es wird in dem Lied auf ungarisch gesungen, vllt kommt dir das deswegen so vor und die Quali ist nicht die beste
Ich empfehle dir die Version von Sarah McLachlan, da versteht man wenigstens was vom Text :D


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:44
Tireachan schrieb:Ich empfehle dir die Version von Sarah McLachlan, da versteht man wenigstens was vom Text :D
Meine persönliche Empfehlung: Die Version vom guten alten "Rick Nelson" ^^

Die Version von Billie Holiday würde mich aber auch mal interessieren ...

Edit: Schade, dass die Beatles nie "Gloomy Sunday" gespielt haben ...


melden

Tödliche Musik

20.01.2014 um 16:46
So viele Versionen o.o

Aber ehrlich, jetzt wo ich das gehört habe, kann ich mir nur vorstellen das die sich getötet haben weil das Lied so ätzend ist.... Nein, also ich kann´s mir nicht erklären, das ist ja nicht mal Traurig.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt