weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

2.809 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskussion, Spekulation, Private Tratschrunde

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:42
Ich poste halt gern Originalrezepte, weil ich nicht immer davon ausgehen kann, dass jeder die Fähigkeit besitzt, gewisse Dinge selbst herzustellen. (meine Schwester z.B. *gg*) ;)

Ich zum Beispiel koche sehr ungern genau nach Rezept. Ich nehm sowas als "Anhaltspunkt" und bringt dann gern meine eigene "Note" mit rein. :) Wandel also gern auch mal was ab.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:43
@Jonte
Jonte schrieb:Ich zum Beispiel koche sehr ungern genau nach Rezept.
Ich ebenfalls. Maximal als Anregung, was man denn so zusammenbrauen könnte. Wenn man 2-3 einfache Techniken beherrscht (Grundsauce, Ablegieren, Fleisch garen, blanchieren etc.) ist man eh bestens gerüstet und bis auf wenige Ausnahmen auf alles vorbereitet.


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:48
Ich liebe Kochbücher über alles. Hab eine riesige Sammlung. Aaaaaaber... die Dinger müssen Fotos haben. *lach* Ich guck gern, wie ein Essen aussehen könnte... orientiere mich an den Grundzutaten... und klapp das Buch dann zu. *lach*

Und ich teste gern aus. Ich koch einfach für mein Leben gern. Das entspannt mich vor allem immer sehr.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:50
@Jonte

Ich habe als Glanzstück meiner Sammlung ein deutsches Kochbuch von 1951 hier stehen. Darin werden für heutige Verhältnisse zum Teil doch sehr gewöhnungsbedürftige Dinge beschrieben. Und auch manches andere wirkt aus heutiger Sicht eher kurios; so wird z.b. der Blumenkohl darin als seltene, kaum auf Märkten zu findende Delikatesse beschrieben :D


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:53
Hat jemand von euch Freude an der griech. Küche? Ich liebe all diese leckeren Sachen..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:54
@Ylenia

Ich bin küchentechnisch eher Richtung Wild, alte Sorten und Fisch unterwegs...


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:55
Ohhhh... ja. LECKER!!!!! Weinblätter mit Reis, die ganzen verschiedenen Schafskäsecremes... könnte ich mich reinlegen. Allerdings gestehe ich... das kauf ich am liebsten auf dem Wochenmarkt. ;)


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:56
@Rho-ny-theta
Oh...mit Wild macht man mir gar keine Freude...mit alten Sorten schon...u. mit Fisch, nur wenn er aus dem Meer kommt....bin ein wenig kompliziert.. :D


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:56
@Rho-ny-theta
Seltener Blumenkohl... *lach* Klasse! :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:56
Und bevor einer fragt:

An Weihnachten gibt es Hase in Morchelrahm, Schwarzwurzelgemüse und Kartoffelknödel.


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 20:58
@Jonte

Da verstehen wir uns...ich meinte aber gekochte Sachen... :)

@Rho-ny-theta

ich glaube, ich vergesse Weihnachten in meiner Heimat u. komm zu dir.. :D


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:00
@Ylenia

Griechisch koch ich selten... wir haben gegenüber direkt ein sehr gutes griechisches Restaurant. Der Lammteller ist immer MEINER!!! :D Toll... jetzt bekomm ich wieder Hunger.

@Rho-ny-theta
Wild ist nicht so mein Fall. Liegt aber eher daran, dass das hier auch eher seltener zu bekommen ist. Und es würd in meiner Familie niemand essen.


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:02
@Rho-ny-theta
Wie machst du das Schwarzwurzelgemüse? Hab ich noch nie gemacht. Ich weiß grad nicht mal, ob ich das überhaupt schon mal gegessen hab?!


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:02
@Jonte

Na Kunsstück, wenn du den Griechen gleich in Reichweite hast... :) Lammteller...oh ja...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:07
@Jonte
Jonte schrieb:Wild ist nicht so mein Fall. Liegt aber eher daran, dass das hier auch eher seltener zu bekommen ist. Und es würd in meiner Familie niemand essen.
Wir haben etliche Jäger in der Verwandt- und Bekanntschaft, da kommt das von alleine. Eben so ein richtiges Landleben, da wird Honig und Schnaps produziert und dann halt getauscht :D

@Jonte
Jonte schrieb:Wie machst du das Schwarzwurzelgemüse?
Frische Schwarzwurzeln schälen (das ist der schwierigste Teil, das Zeug sondert einen klebrigen Saft ab, schlimmer als Löwenzahn), am besten unter fließendem Wasser und mit einem soliden Schälmesser - der Aldi-Sparschäler reicht definitiv nicht und ist danach auch kaputt.

Schwarzwurzeln in Wasser mit Apfelessig legen, bis sie verwendet werden. Mehrere Stunden schaden überhaupt nicht.

Schwarzwurzeln mit reichlich Apfel- oder anderem Essig kochen, bis sie bissfest sind.

Abgießen, aber ca. 100-200 ml der Brühe aufbewahren.

Mehlschwitze ansetzen, mit der Brühe, einem Schuss trockenen Weißwein und einem halben Becher Sahne ablöschen, aufkochen, bis der mehlige Geschmack verflogen ist.

Leicht abkühlen lassen, bis nicht mehr kochend.

2 Eigelb unterziehen, Schwarzwurzeln in die Sauce geben. Nach Zugabe des Eigelbs auf keinen Fall mehr aufkochen!

Gibt ein feines Gemüse mit leicht säuerlicher Note und spargelartigem Geschmack. Allerdings sehr gehaltvoll. Passt hervorragend zu kräftigem, rotem Fleisch wie Rind, Lamm oder Wild, oder zu Kartoffeln.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:09
@Jonte

Ach so, abschmecken mit Pfeffer, Salz, Muskat und geriebener Zitronenschale.

Man kann auch beim Servieren noch einen Schuss Balsamessig oder Walnussöl darüber geben, sieht gut aus und ergänzt sich auch gut.


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:09
@Rho-ny-theta

Zum schälen der Schwarzwurzeln Einmalhandschuhe anziehen...nicht vergessen, sonst kriegt man scheussliche Hände..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:12
@Ylenia

Ja, kein schlechter Tip. Man kann die Wurzeln aber vorher auch eine Stunde ins Gefrierfach tun, danach ganz kurz unter heißes Wasser halten, dann schälen. Wirkt wahre Wunder :D

Ich mach mir daheim immer gleich ein paar Kilo fertig und frier das dann ein, wenn man sich schon einsaut, kann man das auch auf Vorrat machen :D


melden

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:12
Rho-ny-theta schrieb:Und auch manches andere wirkt aus heutiger Sicht eher kurios; so wird z.b. der Blumenkohl darin als seltene, kaum auf Märkten zu findende Delikatesse beschrieben :D
In manchen Küchen - falls da überhaupt noch gekocht wird, ist es mit Sicherheit selten^^

@Rho-ny-theta
Ich bin geschockt :D äääähhhh beeindruckt! Du überrascht mich doch immer immer immer immer wieder :D *Augenreib und nochmal les* :D


melden
Anzeige

Was uns so bewegt und beschäftigt im Moment :)

02.12.2013 um 21:12
@Rho-ny-theta
Den Honig bekomm ich auch direkt von meinem Ex-Schwiegervater. Besser als jeder gekaufte. :)

An die Schwarzwurzeln werd ich mich vielleicht mal rantrauen. Klingt zumindest ziemlich lecker. Danke für´s aufschreiben.

Wie bei dir das Wild ist´s hier halt der Fisch. ;)


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden