Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:30
Es wird fahrlässige Tötung. strike. Somit kann Mylady das Strafmass festlegen. hehe. Goodby Ossiiii.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:30
Danke @ Baruchan. :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:31
@diegraefin

Na das gibt dann auch endlich Sinn ....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:32
fahrlässige Tötung bedeutet bis zu 15 jahre?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:33
@muscaria

Dein Avatar war ein Zeichen für mich: Ich geh jetzt ein wenig Schwammerl suchen und hoffe, ein paar schöne Steinpilze zu finden: Von Schnecken und Würmern unberührt, schöne dicke Stiele und kräftig dunkelbraune "Hüte"!!!

Ich wünsche allen einen schönen Tag, melde mich spät abends nochmal!


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:33
@imAugebehalten
Nein, dann entscheidet glaub ich die Richterin wieviel Jährchen kriegt in ihrem Ermessen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:33
@BaroninVonPorz
BaroninVonPorz schrieb:Weil er nicht beabsichtigte Reeva zu töten, soll kein Tötungsvorsatz vorliegen. Dabei sagt das Konzept des error in persona gerade, dass es nicht darauf ankommt, wen er töten wollte – sofern es sich bei dem eigentlich vorgesehenen Opfer – wie in diesem Fall – auch um einen Menschen handelt.
Das ist so DUMM, dass es eigentlich gar nicht sein kann....dennoch aber so ist...
Dass der StA etwas dagegen unternimmt ist m.M.n. kaum zu erwarten, obwohl er es müsste.
Wo kein Kläger, da kein Richter


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:33
@sterntaucher
viel spaaasss. Bringst mir ein Schwammerl mit? ;) ich liebe die Dinger.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:34
OP handelte also "negligenlty" und bei einem Urteil Rtg. "manslaughting" könnte er mit 'nem Klaps auf den Popo und ein paar Runden Stubenarrest in Onkelchens Villa, davonkommen ...

Man kann die kreischenden (meist weiblichen) Fans ja geradezu hören --- auch die von Mr. Nel ... ;-))


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:34
@Baruchan

Mach ich gerne!!! :-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:36
Also, wie schon von einigen hier gesagt und zuletzt von@BaroninVonPorz ist vieles sehr widersprüchlich in der Argumentation und dadurch enttäuschend.
BIS zu fünfzehn Jahren ... Wird also auf jeden Fall weniger.
Ich glaub nicht, dass der SA Revision einlegt, obwohl die Argumentation wirklich angreifbar ist.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:36
@scorpius
ich glaube bei Mylady kommt us Ossi nich ungeschoren davon. Aber das sehen wir ja dann bei der Strafmassverkündung in ein paar Wöchlein. :)
Ausgerechnet morgen hab ich nen Termin. Hoffentlich is der nicht zu lang und ich krieg noch das Urteil mit. :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:37
@scorpius
scorpius schrieb:OP handelte also "negligenlty" und bei einem Urteil Rtg. "manslaughting" könnte er mit 'nem Klaps auf den Popo und ein paar Runden Stubenarrest in Onkelchens Villa, davonkommen ...

Man kann die kreischenden (meist weiblichen) Fans ja geradezu hören --- auch die von Mr. Nel ... ;-))
Die einen hört man in der Tat schon, wie nicht anders zu erwarten....die anderen eher weniger ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:37
@Rabenfeder
Ja, es ist eigentlich unfassbar. Man muss daher annehmen, dass du mit deinen geäußerten Vermutungen immer schon Recht hattest. Da musste ich wohl erst noch eine Lektion dazu lernen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:38
@sterntaucher
Das is lieb. Ich geh glaubich auch gleich mal ein bisschen durch den Park. Aber Pilze lass ich mal, nicht dass ich nen giftigen erwisch.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:38
Also die meisten hier hatten eine Verurteilung erhofft, die vorsätzlichen Mord beinhaltet. Ich ebenso, ich kann jetzt nicht sagen, dass mich fahrlässige Tötung jetzt zum "strike" veranlasst.

Allerdings muss man das ganze mal realistisch sehen und da macht MYLady genau das Richtige. Unsere Baronin schreibt das mal wieder genau treffend formuliert, hat sie manche Dinge widersprüchlich dargelegt. Vermutlich wird es Revision geben.

Leider kam das berühmte Ass nicht aus Nels Ärmel ... leider ... trotzdem hat er mich als Anwalt mehr überzeugt als Roux. Zumindest habe ich kein Ass gesehen, vielleicht habt Ihr eins gesehen?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:39
@Schnaki
Ich habe bei Roux vor allem unprofessionelle Zeugen und Sachverständige gesehen....naja.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:41
Ich hoffe dass Nel Revision einlegt. Weil mit 2,3 jährchen kann man den Spacko nicht abspeisen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:42
ist auch irgendwie unverständlich dass sie jetzt vertagt. Naja hat us Ossi noch nen Tag mehr Zeit in Freiheit.


melden
Anzeige
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2014 um 14:43
Andererseits denke ich, wenn bei fahrlässiger Tötung Mylady ja entscheiden kann wie lange, dass das schon ne harte Strafe wird. Ich denke, sie hat das so gedreht und weiss wo der Hase bei Ossi und Konsorten langläuft.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden