weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.02.2017 um 12:10
Hier ist ein Link zu einem Radio-Interview mit Gerrie Nel (zum Anhören):
[Vgl.:
http://ewn.co.za/2017/02/02/listen-gerrie-nel-i-m-excited-about-my-new-venture]

Zur Erklärung was die neuen Aufgaben von GN bei diesen "privaten Strafverfolgern" anbelangt:
[Vgl.:
http://ewn.co.za/2017/02/06/explainer-how-sa-s-first-private-prosecutions-unit-will-work?utm_source=dlvr.it&utm_medium=t...]

Für mich bleibt ein "Gschmäckle" ...


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.02.2017 um 18:00
Ein Beispiel bezüglich privater Anklage aus dem Link von @scorpius:

In the other, Faizel Hendricks was sentenced to jail for 15 years in 2016 for murdering his girlfriend 10 years earlier. This became the first successful murder conviction by means of private prosecution in South Africa.

Also, Nel bleibt eventuell konsequent und beabsichtigt die Anklage doch über eine andere Institution durchzusetzen!?

Aufs Unhappyend ist immer noch kein Verlass, mhhhh:-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.02.2017 um 07:48
Am Todestag von Reeva das folgende Video; das ist die Wahrheit. Unfassbar noch immer, wie das alles unter den Teppich gekehrt wurde...but never forget!



melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

17.02.2017 um 09:23
Wenn man auch nur an 30% davon glauben schenkt, was alles dr Prohacek gestern (ZDF, Unter Verdacht) entlarvt hat, unterscheidet die Justizlage im BRD sich nicht viel von derjenigen in  SA:-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

17.02.2017 um 11:27
Gestern auf ZDFneo gab es eine "Dokumentation", in der man dem Killer u. a. viel Platz zum Flennen, Spucken und Selbstdarstellen eingeräumt hat, und wo man auch die liebe Reeva Steenkamp nochmal sehen kann; "Gefallener Held: Oscar Pistorius":

[Vgl.:
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/gefallener-held-oscar-pistorius-100.html]


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

02.05.2017 um 12:07
Jetzt hat der Killer seinen Namen als Warenzeichen "schützen" lassen ...
Bestimmt gibt es ein paar Verwirrte, für die auch "Kill sells" gelten dürfte ...
[Vgl.:
https://www.businesslive.co.za/bd/national/2017-04-26-oscar-pistorius-ensures-no-prosthetic-limbs-are-wrought-in-his-nam...]


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.07.2017 um 10:24
Negative Neuigkeiten von Ozzy; Drogenschmuggel in der Beinprothese? Oh man, der Typ lässt auch nichts aus :(

http://www.hinnews.com/za/metro-news/oscar-pistorius-and-his-brother-in-fresh-serious-trouble-for-this-unbelievable-reas...

Auch las ich vor ein paar Tagen - kann aber die Quelle nicht wiederfinden - dass der Präsident von SA, Zuma, derzeit darüber fabuliert, Ozzy für Leichtathletikwettkämpfe freizustellen. Die südafrikanischen Medaillen bleiben wohl aus - und er will sich wahrscheinlich gern damit schmücken. Was für ein naiver Plan? Als ob die Zeit stehengeblieben wäre und es keine neuen "Heros" im Behindertenport gäbe! Na, schaun wir mal, wie es da weitergeht!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.07.2017 um 17:51
Das wäre ja nun wirklich an Naivität kaum noch zu überbieten, wenn seitens der Großkopferten da in SA wirklich noch an eine Art "Comeback" von diesem Killer gedacht würde ...
Seine Rekorde haben ja inzwischen eh andere ... ;-))
Wenn man sich mal durchliest, welche "Eigenschaften" der in o. g. Artikel genannten Substanz (Nyaope) zugeschrieben wird, dann drängt sich mir eher der Verdacht auf, dass der Killer dieses oder ähnliches Zeug vllt. schon früher genommen hat, und und und ...
Hoffentlich bleibt er noch lange dort wo er ist, das dürfte für alle das Sicherste sein ...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

10.07.2017 um 15:47
....und jetzt gibt es auch noch einen Hollywoodstreifen darüber: Edge of the blade....
Na, da darf man gespannt sein, wie die Schuldfrage in dem Film dargestellt wird; oder wird es nur ein weiterer pathetischer Versuch, Ozzy als armes Opfer darzustellen?

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/toni-garrn/spielt-reeva-steenkamp-in-oscar-pistorius-drama-52499120.bild.html


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.07.2017 um 13:43
Ja, das habe ich auch im TV gesehen, als Toni Garrn zur Protagonistin für Reeva genannt wurde ...
Auch bei mir kamen sofort alle Unwohlgefühle auf, die bei so einem "Doku-Film" regelmäßig zu befürchten sind ...
Hoffen wir mal, dass sich die Filmemacher ihrer Verantwortung bei diesem sensiblen und höchst traurigen Thema adäquat bewusst sind ...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.07.2017 um 11:02
M. m. n. ist die Frage: "Did Oscar Pistorius lie to save his life ?", klar mit "Ja" zu beantworten ...
[Vgl.:
http://www.news24.com/MyNews24/did-oscar-pistorius-lie-to-save-his-life-20170718]


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.08.2017 um 16:41
Wer hier auf so etwas wie "ausgleichende höhere Gerechtigkeit" gehofft hatte,
muss jetzt wohl wieder etwas durchatmen und weiterhin abwarten ...
[Vgl.:
http://www.news24.com/SouthAfrica/News/oscar-doing-well-after-night-in-hospital-dad-20170804]


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2017 um 13:12
Jo, war Ozzy evtl. langweilig??
Wahrscheinlich wird die nächste Nachricht, dass er wegen "guter Führung" entlassen wurde :(
Das einzig Gute daran ist, dass es scheinbar keinen Menschen mehr interessiert. Ich hoffe, der Typ verschwindet vollkommen in der Versenkung und wir müssen nicht bald wieder etwas Negatives lesen, sobald er aus dem Knast heraus ist...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

18.08.2017 um 16:34
Naja, wenn die Oma plötzlich und unerwartet mit 93 (!!!) strirbt, dann kann man dem Killer schon 'ne Extrawurst gönnen, und ihn wieder einmal ungesiebte Luft atmen lassen ...
Es würde mich auch nicht mehr wundern, wenn man ihn vorzeitig aus der m. E. privilegierten Vorzugs-Haft entlässt ... :-((
[Vgl.:
http://www.news24.com/SouthAfrica/News/oscar-allowed-out-of-jail-for-grandmothers-funeral-20170816]
Gut, dass sie ihn zumindest jetzt nochmal weggeschlossen haben ...
[Vgl.:
http://www.news24.com/SouthAfrica/News/pistorius-back-in-correctional-centre-after-grandmothers-funeral-20170816]


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.09.2017 um 14:47
Ich hoffe der Mörder bekommt irgendwann doch noch seine gerechte Strafe!


http://www.dailymail.co.uk/femail/article-4858406/Bullets-Oscar-Pistorius-fired-Reeva-Steenkamp-revealed.html


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.09.2017 um 14:57
'Oscar Pistorius knew what he was doing': Ballistics expert presents chilling unseen footage of the bullets that killed Reeva Steenkamp which PROVE the athlete 'intended to kill her'

Ballistics expert Captain Chris Mangena was crucial part of the prosecution
Used the 600 photographs taken of the murder scene to reconstruct the crime
Claims that Pistorius switched position in order to 'aim' at Steenkamp
Steempkamp was murdered at Pistorius' home on February 14 2013
Pistorius was charged with murder and sentenced to six years in July 2016
Fragments of the bullets Oscar Pistorius used to kill his girlfriend Reeva Steenkamp are seen for the first time in a chilling new documentary.

The South African double-amputee sprinter, 30, was found guilty of Steenkamp's murder in July 2016 after shooting her four times on Valentine's Day 2013.  

It was the bullets retrieved from the murder scene that allowed ballistics expert Captain Chris Mangena to form the crucial evidence that saw Pistorius' initial conviction for culpable homicide later overturned and replaced by one of murder.

Four years after Steenkamp's death Mangena claims it was clear Pistorius 'knew what he was doing' as he fired the shots that killed his 29-year-old model girlfriend.

Speaking on new documentary Investigation Discovery's Faking It: Tears of a Crime, the expert tells the camera how the fragments were a vital part in proving Pistorious was guilty.

Reeva Steenkamp was shot dead in the early hours of Valentine's Day in 2013, with Pistorius claiming he mistook her for a burglar when he fired four times through the door of his bedroom toilet.

Pistorius, who pleaded not guilty at his trial in 2014, has always denied killing Steenkamp in a rage, claiming that he was trying to protect her.

In the documentary it is revealed that more than 600 photographs were taken of the crime scene, and programme-makers claim Mangena was able to deduce the exact position the shooter was standing. He tells the camera the now 30-year-old 'knew what he was doing'.

'She [Reeva] was standing behind the door, she was not in a seated position,' Mangena says.

'So, it could be that she ran into the toilet and she locked herself in the toilet, she was waiting, facing the door, inside the toilet.

'The first shot was on the hip and after this shot, she fell down. Most likely she could have screamed. She could have screamed and fell down.'

Mangena used graphics to demonstrate the trajectory of the bullets in court, showing the standing position Reeva would have been in when the first shot was fired through the bathroom door that landed at her hip.

He then goes on to describe how he believes she fell into a seated position on top of a magazine rack - the location of which Pistorius knew - prompting him to change direction, firing three more shots, including the fatal wound to her head.

'He fired towards the position of the magazine rack. So, to me, it shows that he knew what he was doing,' Mangena says.

During his trial Pistorius denied any suggestion that he knew Reeva was behind the door, often breaking down in tears weeping, wailing and praying whenever details of her injuries were heard.

But body language specialist Cliff Lansley claims on the Investigation Discovery show that this was a 'useful tactic' employed by the defendant and his legal team to curry favour with the judge.

Lansley believes that when Pistorius 'realised he was going to be found guilty' he used the emotional display to 'gain sympathy'.

Pistorius initially escaped a murder conviction for shooting his girlfriend Reeva Steenkamp through a locked bathroom door three years ago.

An appeal by prosecutors saw his manslaughter conviction upgraded to murder, and in July he was sentenced to a six-year jail term.

But prosecutors have said they would push for a longer sentence, saying six years was 'shockingly lenient'.

Oscar Pistorius, the South African double-amputee sprinter, was sentenced on to six years in prison in Juky 2016 after being found guilty of shooting dead his girlfriend Reeva Steenkamp in 2013.

In December, the country's Supreme Court of Appeal threw out his earlier conviction of the lesser crime of culpable homicide, for which Pistorius had served one year of a five-year jail


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

11.09.2017 um 14:59
Evidence1 schrieb:Ich hoffe der Mörder bekommt irgendwann doch noch seine gerechte Strafe!
Dieser Hoffnung schließe ich mich an !!!
Dem Killer klingelten ja angeblich dermaßen seine Ohren, dass er die Verzweiflungsschreie von Reeva, die es nach Zeugenaussagen ja gab, nicht gehört haben will, aber sein Hörorgan war dennoch scharf genug, die Bewegung des hölzernen Zeitschriftenregals auf dem Fliesenboden zu erkennen, um sich in die tödliche Schussposition zu begeben ...
Das wäre für mein Rechtsempfinden vorsätzlicher Mord (insbes. bei der verwendeten Munition) ...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

18.09.2017 um 12:58
Geht es jetzt in eine weitere Runde? Am 03. November wird wohl über die Berufung des Staates verhandelt:

https://www.iol.co.za/news/special-features/oscar-pistorious/date-set-for-states-bid-to-appeal-oscarpistorius-sentence-1...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

18.09.2017 um 14:56
Das klingt ja wieder einmal hoffnungsschürend und nach später Gerechtigkeit, denn wenn sich das Gericht an die eigenen rechtlichen Vorgaben bzgl. der Mindesthaftstrafen für Morde nach vorliegendem Muster hält, und es m. E. auch nur einigermaßen glaubwürdig bleiben möchte, dann sollte sich der Killer, nach meinem Rechtsempfinden, auf so etwas wie eine Verdoppelung seiner aktuell geltenden "Vorzugshaftstrafe" einstellen ...
Damit könnte ich gut leben, und es würde sich bewahrheiten, dass manche Mühlen zwar langsam aber stetig und schließlich gerecht mahlen ...
Auch das mit dem "Da­mo­k­les­schwert" bzgl. der Unwissenheit für den Delinquenten, hat für mich was, das ich nicht unbedingt als generell schlecht bezeichnen möchte ... ;-))


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

20.09.2017 um 11:54
Geht es am 03. November in die finale Runde?

http://www.news24.com/SouthAfrica/News/is-this-the-final-stretch-in-the-pistorius-case-20170919
n its second appeal, the State will be led by Advocate Andrea Johnson, who takes over the reins from former State prosecutor Advocate Gerrie Nel.
Andrea Johnson wird als für die StA tätig werden - und wer wird der Richter sein?


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden