Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:12
Rabenfeder schrieb:Geht doch prima, ich weiss gar nicht was du hast? An der Klotür kann er nur gehebelt haben, das reicht um die restlichen Bretter zu entfernen (ich hab nen Handwerker gefragt;))
Aha, also auf die Klotür wurde nie geschlagen, sondern diese Bretter wurden rausgehebelt?
Rabenfeder schrieb:wo Roux bei 36 davon spricht, dass es keine two sets gegeben haben soll
Nein, er meinte das die Anklage von 2 sets of SHOTS ausgeht und Nel hat das aber dann genauer erklärt und meinte, es gab nur einmal Schüsse und die waren um 3.17. Die anderen ersten Sounds lässt er offen, da darf sich dann die Richterin irgendwie gedanken drüber machen...


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:16
@Tussinelda

Ab Min 47:00 Uhr erzählt die Merwe den genauen Ablauf, so wie sie ihn gehört hat:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=VPsov73KUpo


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:22
Rabenfeder schrieb:
Geht doch prima, ich weiss gar nicht was du hast? An der Klotür kann er nur gehebelt haben, das reicht um die restlichen Bretter zu entfernen (ich hab nen Handwerker gefragt;))

CQ:
Aha, also auf die Klotür wurde nie geschlagen, sondern diese Bretter wurden rausgehebelt?
Er kann doch erst draufgehauen haben und schlussendlich geheblt haben. Das eine schliesst das andere doch nicht aus.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:23
darum geht es und das hätte man mitbekommen müssen
Neighbor Johan Stipp says he heard two sets of loud "bangs," with a female screaming in between. He says both sets of noises sounded the same and were both in rapid succession. Other neighbors only heard one set of "shots," which took place at around the same time as the second set that Stipp heard.

The defense says the first set of "bangs" were the shots that killed Steenkamp, and the second set was the sound of Pistorius breaking the toilet door with a cricket bat to come to her aid.

The prosecution says the second set of "bangs" killed Steenkamp, which suggests that the first set of noises must either have been other shots, or Pistorius hitting the toilet door with a cricket bat, knowing that his girlfriend was inside.
http://sports.yahoo.com/news/oscar-pistorius-trial-day-5--athlete-depicted-as-having-fiery-temper--quick-to-grab-gun-210...

und hier seine Frau
She said while lying in bed she heard three sounds which she believed to be gunshots.

“I eventually got through to security and alerted them to the incident. After the first set of shots I could definitely hear a woman screaming. Just before the second set of shots there was a male voice.”
beide Stipps sprechen von 2 sets of noises, die sie als Schüsse interpretieren, mal um 3.02 (die Uhr geht vor) und dann nochmal später, als sie gerade anrufen wollten, das war dann so um 3:16 (phone records security). Allerdings waren es "nur" 3 bangs und beim zweiten set of noises erklärt sie das so
Stipp also explained why she and her husband only heard three bangs at a time.

She said she thinks they must have missed one at the time of the second set of bangs, probably due to them trying to place phone calls.
http://ewn.co.za/2014/03/24/Oscar-Pistorius-trial-Stipps-wife-testifies


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:25
Roux: Suggestivfrage bei 10.03 "the cricket bat braking down the door ....and it sounded to you like Gunshots?"
Nel bei 31.48 : two sets, one earlier and screaming before 3.17
Nel bei 37.34 : da korrigiert er sich statt "two sets of shots" auf "two sets of noises" - auch sehr bezeichnend...
Nel bei 36.59: the shots 3.17 killed..und an anderer Stelle " all four shots at 3.17 killed..
Milady bei 30.56 zu Roux : "it is your case that after the shots the deceased is not screaming"



melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:31
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:da ich immer Beides laufen habe, also den Prozess und die Twitterbeiträge (was war eigentlich jetzt ein Twitterbeitrag von mir?) weiß ich ziemlich genau, ob das, was geschrieben steht stimmt. Ich hatte mich, bei meinem post daran erinnert, dann das entsprechende auch gefunden, ich gehe also davon aus, dass es so war.
Jedenfalls hast du wieder mal selber den Beweis geliefert, dass Medienberichte "sagen wir mal" etwas "ungenau" berichten.

Du betonst es selbst ab und zu, vor allem wenn es gegen Oscar spricht! Ist das nicht sonderbar?

Wie fragst du nicht selten: Double-Standard?

Ich weiß jedenfalls jetzt, deinen Zeitungsberichten ist keineswegs zu trauen, lieber noch mal nachschauen!

Ich habe dir auf die Schnelle mit einem Internet-Bericht gekontert, das Video aber dann gleich nach geliefert!

Du pochst so auf Neutralität und neutrale Berichterstattung, dann halt dich bitte auch daran.

Neutral bist und warst du noch nicht, das beweisen Hunderte Beiträge von dir!

Meine ganz persönliche Meinung.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:34
Dusk schrieb:Er kann doch erst draufgehauen haben und schlussendlich geheblt haben. Das eine schliesst das andere doch nicht aus.
Und diese Schläge auf die Tür wurden dann nicht gehört? Und bei der Gelegenheit bleibt Reeva genau vor der Tür stehen?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:34
@Dusk
Dusk schrieb:Er kann doch erst draufgehauen haben und schlussendlich geheblt haben. Das eine schliesst das andere doch nicht aus.
Die leierkastenartigen Wiederholungen von CQ haben m.E. doch kaum noch was mit dem Fall zu tun.
Es ist doch sonnenklar dass er sogar gar nicht draufgehauen haben muss zu diesem Zeitpunkt, wenn er die Bretter vorher schon gelockert hat, also kann er praktisch zu jedem Zeitpunkt draugehauen haben zwecks lockern oder als Effekt davon, an dem man eben Noises hörte, die keine Schüsse waren, also nur vor 3.17... da hat er gehauen - währendessen hat sie geschrien; also vor 3.17 - irgendwann kann er dann auch gehebelt haben, sich Sicht verschafft und um 3.17 geschossen..
Der States Case ist doch längst bewiesen


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:37
@sterntaucher
Deine Meinung mich betreffend ist wie relevant genau in diesem thread? Außer das es OT ist? Neutral bezog sich strikt auf VORVERURTEILUNG, ich habe keinen Standpunkt, was das Urteil betreffen sollte oder muss, wenn ich davon spreche, dass ich manche Medien NICHT miteinbeziehe, dann meine ich Boulevardblätter, andere Foren oder Blogs, das sind für mich KEINE Belege für irgendetwas.
Kannst Du Dich jetzt wieder mit dem Fall befassen und mich mal außen vor lassen?
Wie erklärst Du die 2 sets of noises, jeweils 3 bangs, die als Schüsse interpretiert wurden?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:41
@Rabenfeder
Danke, dass Du belegt hat, das auch die Staatsanwaltschaft sehr wohl auf 2 sets of noises eingeht, dem Videobeweis wird ja wohl @sterntaucher jetzt glauben müssen, oder?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:47
Rabenfeder schrieb:Es ist doch sonnenklar dass er sogar gar nicht draufgehauen haben muss zu diesem Zeitpunkt, wenn er die Bretter vorher schon gelockert hat,
Wann hat er die Bretter vorher schon gelockert? Reeva stand also bereits in der Toilette?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:53
Rabenfeder schrieb:Nel bei 36.59: the shots 3.17 killed..und an anderer Stelle " all four shots at 3.17 killed..
Ja sag ich doch die ganze Zeit, Nel sagt, die letzten gehörten Schüsse, sollen die 4 tödlichen Schüsse auf Reeva sein, deshalb keine Schreie mehr nach diesen Schüssen.

Aber was waren nun die ersten gehörten Schüsse? Danach hat eine Frau, laut Zeugen ,geschrien. Waren das dann die Schläge gegen die Klotür? Und dann schrie Reeva 15 Minuten im Klo, bleibt direkt vor der Tür stehen und wird dann erschossen?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:55
@CosmicQueen
genau das würde ich auch gerne wissen.......oder zumindest mal eine mögliche Erklärung hören......für mich haben sich die Zeugen in der Zeit geirrt


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:57
@Tussinelda
Ich sag ja, die Stipps könnte 3.02 mit der eigentlichen Uhrzeit 3.12 verwechselt haben, denn dann kommt es zeitlich eher hin.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 14:59
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Wie erklärst Du die 2 sets of noises, jeweils 3 bangs, die als Schüsse interpretiert wurden?
Wenn du meine Version genau lesen würdest, dann käme keine solche Frage.

Ist nämlich deutlich beschrieben.

Wenn eine Frage auftauchen sollte, die sich aus meiner Version eröffnet, und die nicht mit den Zeugenaussagen in Einklang gebracht werden kann, dann beantworte ich sie gerne.
Bin sogar froh, wenn man mir mitteilt, was ich übersehen oder nicht bedacht habe.

Bring doch bitte du mal eine Version, die im Einklang mit OP und den Zeugenaussagen ist, würd mich sehr interessieren. Eine Version, die keine Fragen offen läßt, gibt es eh nicht.

Ich habe keine Lust auf Fragen zu antworten, die du sehr wohl (da du ja angeblich die Verhandlungen genau verfolgt hast) selbst beantworten kannst.

Fragen wie: Warum hat er nur 3 Schüsse gehört, wenn es 4 Schüsse gab, sollten nach so vielen Seiten nur von Neulingen kommen.
Ebenso die Frage: Es gab doch 7-8 Schüsse, wie erklärt sich die Anklage das? solltest du anhand der Sachlage leicht selbst beantworten können.
Tussinelda schrieb:wenn ich davon spreche, dass ich manche Medien NICHT miteinbeziehe, dann meine ich Boulevardblätter, andere Foren oder Blogs, das sind für mich KEINE Belege für irgendetwas.
Könntest du bitte eine Liste einstellen, welche Medienberichte in deinen Augen keine Belege bringen!
Dann können wir uns ganz nach deinen Vorstellungen austauschen.

In meinen Augen gilt kein einziger Medienbericht als Beleg, einzig die Live-Übertragung und selbst da gibt es Streitpunkte wegen der manchmal fehlerhaften Übersetzung ins Englische und dann nochmal ins Deutsche :-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 15:05
@sterntaucher
Na du wiedersprichst dir aber ständig. Einerseits behauptest du, dass man Schüsse und Schläge nicht verwechseln kann, dann schreibst du in deiner Version, dass die Zeugen wohl die Schläge gegen die Schlafzimmertür, mit den Prothesen vernommen haben müssen. Wie geht das? Die Schlafzimmertür liegt doch weiter hinten, aber das hören dann die Stipps und verwechseln das mit Schüssen???


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 15:05
Man sollte den Fall vielleicht umbenennen in:

Die Große Verwechslung!


-Ozzy verwechselt Reeva mit einem pööööhhhhhsen intruder

-Die Stipps verwechseln einfach mal so die Uhrzeit^^

-Baba verwechselt, wer zuerst angerufen hat

-Alle Zeugen verwechseln Schüsse mit Schlägen

Alle Zeugen verwechseln Männer - und Frauenstimme

-Unbekannte Helferlein, verwechseln die Handys...so geht eins aus Versehen vom Tatort

-Die Es-war-Vorsatz-Fraktion verwechselt die Notwehrsitutation und macht Absicht draus.

-Die einen verwechseln sich selbst mit dem Diskussionsleiter

-Und dann werden noch user verwechselt, die eigentlich provozieren!


Ich hoffe, sie verwechseln nicht auch noch das Urteil^^


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 15:09
Ja die Anklage lässt ihre Zeugen ja auch dumm dastehen, denn diese haben ja wohl die ersten gehörten Schüsse "verwechselt" ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 15:10
@Tussinelda
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wann hat er die Bretter vorher schon gelockert?
Er kann die Bretter zu jedem möglichen Zeitpunkt gelockert haben an dem von irgendeinem Zeugen Noises gehört wurden die keine Shots waren
gemäß Nels derzeitigen Annahmen (die sich sicher auch ändern können wenn neue Erkenntnisse
auftauchen) war das nur VOR 3.17 möglich, als auch das Schreien gehört wurden
das passt doch sehr gut? wo ist euer Problem?
CosmicQueen schrieb:Ja sag ich doch die ganze Zeit, Nel sagt, die letzten gehörten Schüsse, sollen die 4 tödlichen Schüsse auf Reeva sein, deshalb keine Schreie mehr nach diesen Schüssen.
Ja das sagte er in dem Video, aber seine Erkenntnisse können sich auch ändern..
Zwischen den vier Schüssen gab es dann offebar auch nochmal eine Pause (discernible..)
Schreie gab es VOR den Schüssen als Reeva im Klo stand und merkte dass er die Tür aufhebeln -oder brechen wollte
oder/und es gab Schreie in der DISCERNIBLE Pause zwischen den Schüssen (müsste man mit den Zeugen vergleichen..)
CosmicQueen schrieb:Aber was waren nun die ersten gehörten Schüsse? Danach hat eine Frau, laut Zeugen ,geschrien. Waren das dann die Schläge gegen die Klotür? Und dann schrie Reeva 15 Minuten im Klo, bleibt direkt vor der Tür stehen und wird dann erschossen?
Die ersten gehörten Noises waren vielleicht Cricketschläger Bangs, möglich, vielleicht gegen die Schlafzimmertür oder das Blechteil im Bad oder auch bereits gegen die Klotür, hat sie ununterbrochen geschrien? möglich ist das - sogar wahrscheinlich - das war das einzige was sie noch tun konnte....und vielleicht hat sie auch nach dem ersten Schuss geschrien..in dieser (wahrnehmbaren) Pause..
Das ist jedenfalls offenbar bis dato der States Case und so seh ich das auch


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.05.2014 um 15:12
Dusk schrieb:
Er kann doch erst draufgehauen haben und schlussendlich geheblt haben. Das eine schliesst das andere doch nicht aus.

Und diese Schläge auf die Tür wurden dann nicht gehört? Und bei der Gelegenheit bleibt Reeva genau vor der Tür stehen?
Wo behaupte ich das? Belegen bitte!
(Hach, das wollt ich unbedingt auch mal sagen)

Das Thema war btw, dass er ohne weitere Schläge nach den Schüssen die Tür - ohne dass man das grossartig hört - aufgehebelt haben kann.

Und ich werd das jetzt nicht nochmal erklären, weil Du offensichtlich so tust, als würdest Du das nicht kapieren. Ich hoff übrigens, dass Du nur so tust.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden