Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

288 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Paranormal, Sichtung, Erlebnisse, Respekt, Gruppe

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

01.07.2016 um 19:23
Hallo Allmystery!
Jeder von uns kennt das Problem das man im Mysterybereich nichts mehr Diskutieren kann ohne von Spam und getrolle überschwemmt zu werden. Darum erstelle Ich nun diesen Thread. Er soll uns dazu dienen ohne Spam über das Paranormale zu schreiben. Trolle sind nicht erwünscht.
Ich werde selbst oft für eine Skeptikerin gehalten aber das bin Ich nicht. Ich glaube selbst an das Paranormale.

Regel hier ist: Wenn jemand von etwas erlebten erzählt gehen wir grundsätzlich erst einmal davon aus das dies die warheit ist. Keine dummen Sprüche wie "Foto oder es ist nie geschehen." Es ist schließlich nicht in jeder Situation möglich Fotos zu machen, und nicht jeder rennt mit Kameras durch seinen Alltag. Außerdem möchte Ich nicht das jemand behauptet ein anderer wäre unglaubwürdig nur wegen der Rechtschreibung oder dem Alter denn das ist Diskriminierend.
Fotos sind aber gern gesehen sofern ihr welche geschossen habt.
Videos gehören Dringend in Spoiler, damit diejenigen, die keinen Guten PC besitzen nicht ausgeschlossen werden.

Auch wenn dieser Thread nur für gläubige sein soll, möchte Ich es dennoch NICHT sehen, das jemand beleidigend wird, nur weil ein anderer geschrieben hat, etwas könnte eine natürliche Erklärung haben.
Man kann schließlich auch freundlich sagen das man erst einmal nach einer Paranormalen Erklärung sucht.

Natürlich können hier auch Internet Funde an Gescichten und Fotos gepostet werden, oder ihr schreibt zwischendurch eine einfache Gruselgeschichte.
Haltet euch dabei aber an die Allmyregeln!
Unsere Berühmten trolle aus dem Mysterybereich, die alles zerfetzen, haben hier keinen Zutritt.

Sollte Ich was vergessen haben schreib Ich es später noch in diesen Thread.
Und jetzt viel Spaß!


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

12.07.2016 um 19:53
@barbieworld
@Division

Habt ihr schon mal vom Aufzugritual gehört? Ich zitiere mal von einem alten Blogeintrag von mir:

Bei diesem Ritual handelt es sich um einen noch relativ unbekannten Mythos aus Asien. Manche Quellen sagen das Ritual stamme aus Japan, andere sagen es wäre aus Korea. Ich weiß nicht welches von beiden Korrekt ist.
Der Mythos besagt man könne mit dem Aufzug in eine andere Welt gelangen, wenn man bestimmte Anweisungen befolgt.

Man braucht ein Gebäude mit mindestens 10 oder mehr Stockwerken. Dieses Gebäude muss einen Aufzug besitzen.
Laut den Anweisungen soll man den Aufzug allein im 1sten (ersten) Stockwerk betreten. Keine andere Person darf mit einem gemeinsam in den Aufzug gehen sonst ist das Ritual an dieser Stelle bereits gescheitert. Auch wenn irgendwo mitten im Ritual jemand hinzusteigt ist das Ritual ebenfalls gescheitert.


a004c0 2108058 133692 9c0dfa2d33 l


Befindet man sich also im Aufzug, so soll man den Knopf für das 4te (vierte) Stockwerk drücken. Wenn man dort angekommen ist NICHT AUSSTEIGEN und den Knopf für das 2te (zweite) Stockwerk drücken.
Erneut nicht aussteigen und in den 6ten /Sechsten) Stock fahren.
Ist man dort angekommen NICHT aussteigen und erneut in den 2ten (zweiten) Stock fahren.
Vom zweiten fährt man ohne auszusteigen in den 10ten (Zehnten) Stock.
Und vom 10ten (Zehnten) Stock in den 5ten (fünften)Stock.

Im 5ten (Fünften) Stock wird nun eine Frau den Fahrstuhl betreten. Man darf sie nicht ansehen und nicht mit ihr sprechen. Laut der Quelle ist sie kein Mensch, und wenn man mit ihr redet oder sie ansieht wird sie einen für immer mit sich nehmen.
Nachdem die Frau hinzugestiegen ist soll man den Knopf für das 1ste (erste) Stockwerk drücken. Der Aufzug wird nun aber stattdessen in den 10ten (zehnten) Stock fahren.
Wenn das Geschieht ist man erfolgreich in einer anderen Welt gelandet. Entscheidet man sich auszusteigen wird die Frau einen fragen: "Wohin gehst du?" Doch man darf unter keinen Umständen antworten.

In der Anderen Welt wird kein einziger Mensch sein, außer einem selbst. Das Gebäude in dem man sich befindet wird eine Exakte Kopie des Gebäudes sein in dem man das Ritual durchgeführt hat. Doch alle Lichter werden Ausgeschaltet sein, und man kann auch keine Lichter einschalten. Manche sagen Elektronische Geräte Funktionieren dort nicht, und andere sagen das sie Funktionieren. Guckt man aus dem Fenster sieht man in der Ferne nichts als ein Rotes Kreuz.

218c4a Red SkyOriginal anzeigen (0,7 MB)

Wenn man zurück möchte muss man den SELBEN Fahrstuhl wieder finden und das Ritual erneut durchführen. ( Reihenfolge der Knöpfe: 4-2-6-2-10-5 )
Danach muss man den Knopf für das 1ste Stockwerk drücken. Sollte der Fahrstuhl wieder in den 10ten Stock fahren muss man wie Wild alle Knöpfe drücken um zu bewirken das der Aufzug irgendwo anhält bevor er den zehnten Stock erreicht. Sollte es nicht gelingen muss man es immer wieder tun bis es gelingt.
Schafft man es in den ersten Stock zu fahren dann muss man BEVOR man aussteigt gucken ob man wirklich in seiner Welt ist. kommt einem Irgendwas komisch vor so muss man das Ritual wiederholen bis einem alles ganz normal vorkommt.

Wenn man im Zehnten Stock gar nicht erst ausgestiegen ist und zurück will muss man den Knopf für den ersten Stock drücken. Zuerst funktioniert es vielleicht nicht, doch man darf nicht in Panik geraten und muss immer weiter den Knopf drücken bis man herunter fährt.

Es kann außerdem sein das man in der anderen Welt bewustlos wird und in seinem eigenen Haus aufwacht. Ist das der Fall ist die Chance groß das man in die Welt zurückgezogen wird.
Die Quelle sagt außerdem das es schwierig sein soll wieder zurück zu kommen da man in der anderen Welt Orientierungslos wird. Man vergisst vielleicht welchen Aufzug man benutzt hat. Oder wenn man versucht wieder zu dem Aufzug zu kommen scheint er immer weiter weg zu sein, selbst wenn man sich auf ihn zu bewegt.



Soviel zu dem Ritual. An dieser Stelle sage ich mal das ich dringend davon abrate es auszuprobieren.
Hier habe ich noch eine Englischsprachige Website auf der das ganze noch mal Erklärt wird, und zwei Videos dazu: (Videos in den Spoilern)

http://hakei1211.blog.fc2.com/blog-entry-6.html

Erklärungsvideo
Spoiler
Japanische Rituale & Legenden #8 Aufzug in eine andere Welt ~[German]


Aufzugritual Versuch
Spoiler
The Elevator Ritual: attempt n.2


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

16.07.2016 um 00:01
Interesant hoffe du hast noch mehr.


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

16.07.2016 um 00:38
@Division
Es gibt massenhaft Geschichten da draußen. Bestimmt hab Ich noch mehr.


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

17.07.2016 um 10:59
@Villainess
Dan suche.😉


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

24.07.2016 um 16:33
Momentan ist hier ja gar nix los. Wir beissen doch nich in diesem Thread.


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 20:12
@Villainess
Hast du mal eine Astralreise gemacht?


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 20:14
Weil ich habe eine sehr verstörende Geschichte dazu also vieleicht klingt dass etwas komisch wenn ich dass nacher schreibe aber so war das gestern


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 20:19
@Nihoto
Ja Habe Ich auch schon gehabt. Bin gespannt auf deine Geschichte. Ich selbst war auf der Reise irgendwie in einem Haus und dort waren Typen die sagten das Sie das Haus mit Blut gebaut haben.. Das ist aber mehr als ein Jahr her dad erlebnis.


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 21:36
Also dass ganze ist Gestern passiert, Ich wollte mal wieder eine Astralreise durchführen in meiner Wolfgestalt. Ich habe die Astralreise so gestartet wie immer. Ich entspanne mich zuerst und versuche mich auf meine Wolfgestalt zu Konzentrieren und auf den Ort wo ich dann sein möchte bei mir war es wie immer in den Wald. Als ich es dann geschaft habe in die Astralwelt zu kommen war ich noch in meiner Menschlichen Gestalt wie es immer so ist da ich mich Normalerweise erst dann mich in der Astralwelt verwandele. Aber dieses mal lag ich auf den Boden und konnte nicht aufstehen dass hat mich sehr verwundert, vieleicht war ich noch etwas angespannt und habe noch nicht die Kontrolle über meinen Astralen Körper also habe ich mich versucht mich noch mehr zu entspannen. Nach einiger Zeit spürte ich dass mich jemand anfässt und ich dauernt eine Stimme von einen Mann hörte. Ich hörte dauernt meinen Wolfsnamen von ihn (Waynia), Ich fing an in der Astralwelt zu schreien und wollte wieder zurück in die Normale Welt doch dass ging nicht. Er hörte nicht auf mich zu begrapschen es wurde immer verückter und er wurde auch immer grober zu mir. Ich habe auch so oft geschrien wie ich konnte doch niemand hörte mich. Er begann damit mich zum Sex zu zwingen, er riss mir die Kleidung weg, und wollte beginnen. Ab da bin ich auch aufgewacht und kam wieder in die Normale Welt rein ich war sehr erleichtert doch ich spürte immernoch dass man mich berührt und langsam auch fühlte ich mich erregt und fühlte mich immer mehr müder so dass ich ohne dass ich wollte wieder in die Astralwelt gelangte. Ich konnte mich auch nicht wehren er hielt mich fest und konnte nicht mal meine Wolf-Kräfte in der Astralwelt einsetzen. Das einzige was möglich gewesen wäre ist mein Aussehen in meine Wolf-Form zu ändern. Es war für mich immer gruseliger da ich nicht wusste wer er war, was er war und warum er hinter mir her ist. Doch dass seltsamste kam erst jetzt was alles für mich noch Schlimmer war, er zwang mich halb in einen Wolf zu verwandeln wie er dass machte weiß ich nicht ich wollte es auch nicht weil ihn das mehr mutivieren würde weiter zu machen. Mit halb verwandelt meine ich dass nur mein Schweif und Wolfsohren zu sehen waren. Er machte wie immer weiter und ich habe alles versucht mich zu wehren doch nichts klapte, als langsam ich mich immer Wilder fühlte dass wars was er erreichen wollte weil wenn ich mich in einen Wolf Transformiere dann übernehme ich auch gleichzeitig mein Wildes verhalten, steht ja auch in meinen Blog drin. Ich hab versucht mich zu wehren gegen mein Wildes gefühl doch es nützte nichts bis ich es nimmer unterdrücken konnte. Normaler weise würde ich auch es nicht unterdrücken aber da war es ja ein Notfall. Jetzt konnte ich nicht mehr mitentscheiden wass passiert ich spürte nur alles was er mit mir macht. Er hat meine Wilde seite ausgenutzt weil er wusste diese würd mit machen und ich konnte nur zusehen was geschah. Die einzelheiten die Geschahen erspare ich euch, nach einiger zeit verlor ich auch da dass bewusstsein und habe davon auch gar nichts mitbekommen. Ich weiß dass diese Geschichte sehr merkwürdig ist und es war auch sehr schwer für mich diese hier zu schreiben.


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 21:52
@Nihoto
Ehm ach du scheiße. O_o Ich wusste gar nicht wie gefährlich Astralreisen sein können. Das ganze Macht mich echt sprachlos o.o


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 21:57
@Villainess
Jap, hab auch andere mit denen ich schreibe die selber ein Werwolf sind gefragt die wissen vieleicht wie man sich davor schützen kann


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 21:58
@Villainess
Es gibt bei allen keine Sicherheit


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 22:27
@Nihoto
Interesant. Vieleicht soltest du dich in der Defensive SChulen?


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 22:31
@Division
Normal kann ich mich auch Verteidigen in der Astralwelt aber da hats nicht so gut geklapt


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

26.07.2016 um 22:33
@Nihoto
Da wahr wohl jemand besser :(.


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

27.07.2016 um 03:50
Stimmt schon das man niemals sicher ist. Wie trainirt man das denn, das man sich verteidigen kann?


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

27.07.2016 um 13:54
@Villainess
Ich folge meinen Instinkten, bei dem Typ hatte ich halt keine Chance gehabt.

Er hat mich auch gestern wieder Vergewaltigt und konnte wieder nichts tun :(
Ich wurde auch schon nach den ersten zehn Minuten Bewusstlos.

Ich schreibe noch mit einen anderen Werwolf (wobei Werwolf da dass falsche wort ist da sie sich immer Verwandeln kann wann sie will und nicht von den Mond abhängig ist.) Die hat eine Freundin die eine Werkatze ist und die wurde auch von so einen Typen Vergewaltigt, dass habe ich vor etwas einer Woche Erfahren und jetzt trifft es zufällig mich. Deswegen Vermuten wir dass es der Selbe Typ ist der uns beide Vergewaltigt hat. dieser Typ verfolgt auch die mit der ich ab und zu mal schreibe stalkt sie halt die ganze Zeit. Das würde auch erklären warum der meinen Wolfsnamen wusste da der warscheinlich den Chat-verlauf sich durchgelesen hat. Aber es kann auch sein dass es nur Zufall ist. Was meinst du?


melden
Nihoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

27.07.2016 um 13:56
@Villainess
Zu den Aufzugsritual davon habe ich mal eine Creepy-Pasta gelesen hast du es ausprobiert?


melden

Paranormale Erlebnisse und Geschichten - Die Gruppe

27.07.2016 um 13:59
@Nihoto
Ich habe irgendwie befürchtet das der wieder auftaucht.
Und es gibt keinen Zufall nur Spionage. Und nein sie hats nicht ausprobiert. Ich weis es von ihr. Ich habe mit ihr schohn länger zu tun. ;) .

Seltsam ich hatte auch einen seltsame Reise ich hatte das gefühl als wäre ich mal irgendwo Unterwegs.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
/b/ros16 Beiträge