Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

730 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Humor, Fantasy, RPG ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

12.04.2017 um 21:52
@Villainess
@InsaneMajesty
@Lampii
Samantha
"Deadpool ist eine Marvel Held glaube ich. Eine Videospeifigur und eine Filmfigur glaube ich. Ja ok gehen wir spazieren."


"Nein hier ist keiner Erlich!" Schrie der junge Lorenz und rante um den alten Erzmagier herum.


Jessi Cole schmies Aaron raus und aaron ging zu seiner Familei und ganz verstört. Als Aaron bei seinen Zimmer wahr setzte er sich hin und schaut verstört auf den Tisch und die Wand an und so.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

14.04.2017 um 00:48
Aderyn wedelte mit dem Schweif und nickte. "Okay. Wo gehen wir denn hin?" Fragte sie. Salvador überlegte: "Wie wäre es wenn wir zum Wald gehen?" Er sah Samantha fragend an. @Division
Während der ganzen Zeit überlegte Aderyn, wie sie Samantha und Salvador irgendwie mitteilen konnte was mit Lane geschehen war. Sie hatte einen schwachen Moment gehabt und sich von ihm verführen lassen.. und jetzt musste sie machen was er wollte oder er würde sie in einen Hund verwandeln und Salvador alles erzählen.. Aber Aderyn wollte jetzt das Salvador es wusste. Sie fühlte sich schlecht. Sie hatte einen Fehler gemacht. Mit Salvador zusammen zu sein hatte sie doch gar nicht mehr verdient..
"Warum schaust du so traurig?" Fragte Salvador sie da. Sie konnte die Wahrheit ja durch den Zauber nicht aussprechen, so sah sie ihn nur betrübt an.

Lucia näherte sich Aaron ganz besorgt. "Schatz, was ist los?" Fragte sie ihn. "Ist irgendwas schlimmes passiert?" Ryku und Amber sahen ebenfalls besorgt ihren Vater an. Beide aßen nicht. Sie wollten ebenfalls wissen was los war. So Verstört hatten sie ihren Vater noch nie gesehen. Die beiden wurden sehr unruhig.
Lucia bemerkte das, wusste aber nicht was sie tun sollte. Hoffentlich hatte Aaron sich nicht in irgendwelche Schwierigkeiten gebracht.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

15.04.2017 um 00:20
@Villainess
@InsaneMajesty
@Division
*Joe schaute Allete nur lächelnd an und sagte bevor sie sich umdrehte*
Nicht allzu lang...  Ist ja nicht weit von hier... 

*Sam lief nachdem sich alle zerstreut hatten  in Richtung der Nahe gelegenen Hafenstadt um sich etwas umzusehen und vielleicht sich etwas zu kaufen*


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

15.04.2017 um 00:26
@Lampii

Allete sagte: "Okey. Ich muss erstmal in mein Zimmer. Das war heute etwas viel." Danach verließ sie, Joe's Zimmer und ging in ihr eigenes. Um sich dort hin zu legen.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

15.04.2017 um 16:34
Auf dem Hof der Akademie der Besten sah man ein vertrautes Bild: Ein rosafarbenes Huhn rannte im Kreis. Die Schüler kümmerten sich schon gar nicht mehr darum, dieses Bild sahen sie schließlich fast jeden Tag. Einer von ihnen stutzte jedoch als er das einsame Huhn sah..
Denn der Erzmagier fehlte. Der brütete in einem Nebenraum seines Büros über der Angelegenheit mit Allete. Um ihn herum waren Bücherstapel aufgereiht, höher als zwei Meter. Er saß mitten drin und hatte eines der Bücher, Ein dickes Exemplar welches in das Leder einer gigantischen Schlange gebunden war, auf seinem Pult zu liegen.
Hilflos blätterte er darin herum. Solange Allete die Akademie nicht verließ bestand keine Gefahr.. doch was wenn sie fort ging? Er musste so schnell wie möglich einen Weg finden sowohl sie, als auch die Welt um sie herum vor ihr zu schützen.
Er konnte das was Prosperus gesagt hatte nicht ignorieren, auch wenn er so getan hatte als ginge es ihm am Hintern vorbei. Nein, das hatte er nur getan um seine Schülerin vor ihm zu beschützen.
Sollte sie wirklich gefährlich werden, so würde er sich selbst darum kümmern. Denn dann wäre es seine Schuld- er hatte ihr schließlich erlaubt hier zu bleiben.

Auch der Rat machte ihm sorgen. Das was sie gesagt und getan hatten. Sie schienen sich nicht einig zu sein, so wirkte es jedenfalls. In zeiten in denen Gefahr drohte war es jedoch von enormer Wichtigkeit das sie GEMEINSAM entschieden. Nicht gegeneinander.
Während der alte Sack grübelte und versuchte nicht die Hälfte seiner Gedankengänge wieder zu vergessen, sprang eine Ratte auf einen der Büchertürme, der daraufhin umstürzte.
Aus Reflex stoppte Adalbert die Bücher mit seiner Magie in der Luft, bevor sie ihm auf den Kopf fielen. Nur ein Buch erwischte er nicht, und das landete aufgeschlagen vor seinen Füßen.

Die Magie der Magum
(Sorry wenn das falsch geschrieben ist @InsaneMajesty )

Er schrie triumphierend auf- und ließ sich dabei aus versehen all die Bücher auf seinen Kopf fallen, da er vergaß weiterhin Magie zu wirken. Mit einer riesigen Beule am Kopf hob er das eine Buch schließlich auf. Genau nach so etwas hatte er gesucht. Er begann darin zu blättern. Für jede Schwanzfarbe der Magum gab es ein eigenes Kapitel...

Aber was machte er jetzt? Der Erzmagier sah sich das Buch an. Dann kratzte er sich am Kopf.
Und dann kippte er um.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

18.04.2017 um 00:14
@Villainess
Samantha schaute Adery an und Wunderte sich ganze Zeit. Was wollte sie jetzt sagen?



Aaron
"Ich.....ich habe was schreckliches gemacht und wurde erwischt........Ich muss nachdenken...ich gehe." Sagte Aaron und ging weg. Unterwegs zuckte er zusammen weil er schreckhaft in den moment wahr und sah kurz Jessi Cole stehen mit Alderbert wie sie mit im gesprochen hat und wie auf Kommando drehten sich beide um und schauten ihn Finster an.
"Auf meinen Büro du Lump!" Schrie Alderbert und rannte davon.

Jessi Cole stand nur da mit einen Versteinerten Gesicht da und gin kurze Zeit später weg. Jetzt wahr Aaron am Arsch, nur die klitze kleine Andeutung reicht aus damit die Spur zu im führte.

Als Aaron beim Büro wahr ziterte seine Hand und ging hinein er sah ein haufen Bücher und Alderbert der rumlag und einen Buch auf den Bauch zu liegen hatte.

Er wunderte sich und rief nach seiner Frau die prombt auftauchte mit Kuchen und erschrack und Alderbert versorgte bis er nicht mehr Bewustlos wahr sondern bei Bewustsein.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

18.04.2017 um 17:19
Aderyn ging mit Salvador spazieren.


Lucia saß da und schüttelte den Kopf. Das war nicht mal eine richtige Antwort die Aaron da gegeben hatte. Jetzt wussten sie doch immer noch nicht was los war. Sie stand auf und ging raus.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

18.04.2017 um 17:32
@Villainess
*Sam kam nach einiger Zeit in Kalkaro an den Markt und schaute sich um , um sich vielleicht wieder seit langer Zeit mal wieder etwas zu. Gönnen . Sie stand mal hier  mal da.  Irgendwann war ihr mit gebrachter Rucksack rappelvoll und sie schlenderte nurnoch herum *


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

19.04.2017 um 19:37
@Lampii
@Division
@InsaneMajesty

Lucia lief nachdenklich und besorgt nach Kalkaro und setzte sich dort in ein Eiskaffee und bestellte sich einen Milchshake. Ihre Kinder spielten jetzt wahrscheinlich wieder an der Konsole, aber die waren auch langsam alt Genug um ihre Fehler selber zu machen. Lucia konnte sie nicht ewig behandeln wie Kleinkinder.. Schatten wurden so schnell älter.
nein, jetzt dachte sie über Aaron nach. Er hatte verstört gewirkt. Verdammt, was sollte sie machen? Sie konnte immer nur hilflos daneben stehen wenn er in Problemen steckte. Dabei wollte sie für ihn da sein, so wie er für sie da war.
Aber wie? Er war so oft der Meinung das so vieles ganz allein seine Angelegenheit sei.. Und ließ sie nicht an sich ran in diesen Dingen. lucia seufzte und nahm einen Schluck von dem Milchshake.

Ryku und Amber beredeten in ihrer Zwillingssprache die Probleme mit ihren Eltern. Sie hatten Angst um ihren Papa weil der sich so komisch verhielt, und Angst um ihre Mutter weil die immer so traurig war und herumseufzte.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

22.04.2017 um 01:35
@Villainess
@Lampii
@InsaneMajesty
Alderbert wahr mitlerweile wieder wach und schubste jeden beiseite um an das Buch weiter zu lesen das er gefunden hatte und scheuchte alle weg selbst aaron der versuchte was zu erklären er wollte Allete helfen.


Aaron ging dan Seufzend zurück und Jessi Cole stand an der Wand angelehnt und schaute ihn so Zornig wie nie an, danach stürmte sie davon richtung Cafeteria um sich voll zuschlagen. aaron kamm ihn seinen Zimmer an und weinnte erst dan.

Was hatte er blos angerichtet nur um Allete zu helfen hatt er ein Verbrechen begangen. Er fühlte sich jetzte schuldig Jessi Cole wahr nahe an der wahrheit dranne. Doch sie wusste es auch nicht so genau.


Aaron weinte noch eine Weile und zog sich ihn seine Dimension zurück.... er wollt nie diese Verantwortung tragen die man ihn aufzwang vieleicht sollte er einfache verschwinden so das man ihn für tot oder ihn für vermisst melden würde. Doch man würde ihn auf jedenfall suchen gehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Gruppen: Villainess RPG Sammelstelle
Gruppen, 5.670 Beiträge, am 07.05.2021 von Division
Villainess am 04.11.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 279 280 281 282
5.670
am 07.05.2021 »
Gruppen: Fantasy RPG - Underground
Gruppen, 3 Beiträge, am 30.08.2020 von Division
Villainess am 27.03.2017
3
am 30.08.2020 »
Gruppen: Spontanes Fantasy RPG
Gruppen, 3.532 Beiträge, am 21.08.2017 von Division
Villainess am 11.02.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 174 175 176 177
3.532
am 21.08.2017 »
Gruppen: Wer- Rudel
Gruppen, 5.243 Beiträge, am 26.07.2016 von Division
Villainess am 22.01.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 261 262 263 264
5.243
am 26.07.2016 »
Gruppen: Nur ein weiteres Rollenspiel
Gruppen, 1 Beitrag, am 16.10.2016 von mr.j
mr.j am 16.10.2016
1
keine Antworten