Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

730 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Humor, Fantasy, RPG ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

27.03.2017 um 22:49
@InsaneMajesty
@Division
@Villainess

*Joe hörte das Signal und meinte zu Allete via Telepathie *
"Ich glaube wir sollten gehen "

*Sam ging in den Raum hinein und fragte leicht verwirrt und doch ernst*
Was ist los hier?  Den Typen hab ich noch nie gesehen und er redet Zeug das für die Akademie eh nicht trifft.  Hier ist jeder Sicher,  selbst wenn das nichtso ist gibts sicherlich Wege das ohne den Zu regeln oder? 


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

27.03.2017 um 22:56
@Villainess @Lampii
@InsaneMajesty
Jessi Cole
"Wirds bald? Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit? Was ist hier geschehen?"



Als niemand einen NPC Spielen will überniemmt der Division die Kontrolle über Alderbert.


Alderbert
"Ich habe gehoft diesen netten herren zu sagen das jeder ihn der Akademie sicher ist und hier keine Gefahr herscht."


Mehrere Minuten Schweigen.


Jessie Cole schaut den fremden an.
"Was ist deine Meinung zu der Sache?"


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

27.03.2017 um 23:00
@Lampii
@Division
@InsaneMajesty

Der Erzähler wunderte sich und guckte nach wen er alles vergessen hatte aufzuzählen. Er runzelte die Stirn und begann zu zählen.
Dann bekam er einen lachflash wegen Adalbert und musste erst mal husten.


Bei Lucia, Amber und Ryku:

Ryku sah seinen Vater besorgt an. "Was ist los Papa? Was für eine Gefahr meinst du?" Er sah zu seiner Mutter und seinr Schwester. "Müssen wir zurück?" Fragte Lucia. Amber sah jeden nur an.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

27.03.2017 um 23:09
@Villainess
Aaron runzelte sich die Stirn. "Ich kann euch alles zende Zeigen wenn ihr wollt. Jessi Col ist da um sich zu kümmern. Fragt nicht woher ich das weiß. Ich fühle sie."

Danach ging er weiter und zeigte seiner Famiele den letzte rest und erklärte das das Familieneigentum sein wird.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

28.03.2017 um 06:48
@Villainess
@Division
@Lampii

Prosperus seufzte, als noch eine Frau hinzukam. "Ich hoffe für euch, dass Ihr eine der versprochenen Gründer seid. Wenn dies nicht der Fall sein sollte und Ihr nur eine Schülerin seid, ist nichts davon, von Eurem Belang." Danach sah er das andere Wesen an, das ebenfalls seit kurzem im Raum war. Und er richtete sofort seine Worte wieder an den Erzmagier. "Verkennt Ihr den Ernst der Lage so sehr, dass Ihr einfach Schüler hier rein spazieren lasst? Und diese Magum, sollten sofort unter Arrest gestellt werden."

Allete sah Joe an und sagte ihr in Gedanken. "Ich glaube, du hast Recht. Wir sollten nicht hier sein."


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

28.03.2017 um 13:30
@InsaneMajesty
@Division
@Villainess

*Joe ging langsam aus dem Raum und sagte dann * 
Lass uns erstmal in mein Zimmer gehen.... 

*Sam schaute zu Aldebert und dann zu dem Typen und sagte dann ernst * 
Was ist wenn ich keiner bin,  selbst wenn nicht die beiden kenne ich und beide machen keine Probleme...  Eher sind Sie hier das Problem.... 


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

29.03.2017 um 22:51
@Villainess
@Lampii
@InsaneMajesty
Jessi Cole
"Hier wird niemand unter Arrest gestehlt. Mir scheint das ein Fremder wie Sie nicht weis das das hier alles Magisch Gesichert ist. Mehr können wir nicht sagen. Auserhalb ist man nicht sicher. Hier jedoch soll jeder Lernen seine Magie zu Üben und zu Kontrolieren. Deshalb gibs hier auch Politisch Verfolgte die hier sicher sind vor eures gleichen.

Fürchtet ihr euch so sehr? Wofor habt ihr den Angst? Das das hier alles ihn die Luft gehen könnte. Nein hier Lernt mann wie sie alles Kontrolieren und gut ist dan gibs auch keine Probleme. Ausserdem gibs hier auch nicht nur Politisch Verfolgte. Verbannte Arbeiten als Lehrer oder Ausbilder. Wo sollen sie sonst hin? Woanders wären sie schohn lange Exekutiert. Ich werde nicht dulden das das hier im umkreis von mehreren Kilometern was pasiert."



Jessi Cole schwig dan nach so eine kurze rede.

"Unter Arrest können sie später noch aber nicht hier im Gelände. Hier werden sie keine Gefangenen machen. Wenn suchen sie den überhaubt?"



Als Aaron fertig wahr mit zeigen Öffnete er ein Portal zum Büro von Alderbert. Das 2 Portal führte zum Zimmer.

"Musss drinend loss wenn ihr wollt könnt ihr mir Folgen. Wir können später den rest noch erklären und zeigen."



Als Aaron im Büro wahr grüsste er jeden und knallte seinen Schwert auf den Tisch.
"Guten Tag. Was gibs zu essen?"


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 00:10
@Division
@Lampii
@InsaneMajesty

Lucia wanderte zusammen mit ihren Kindern hinter Aaron her und ließ sich alles zeigen, bis er plötzlich ein zwei Portale eröffnete und durch eins durchging. Verwirrt sahen sie sich an. Was sollte das denn jetzt? Und wo führten die zwei Portale überhaupt hin? "Das kann ich auch." behauptete Ryku und öffnete ein Portal. er rannte durch. Lucia und Amber folgten ihm. es stellte sich heraus das das Portal in ein Geschäft mit Videospielen und Fanartikeln führte. Der Geschäftsinhaber sah aus als ob er einen Geist gesehen hatte als die drei mitten im Laden auftauchten.
Ryku rannte zu den Spielen und freute sich. Lucia schüttelte den Kopf. Hatte Aaron ihm das beigebracht?


Aurica saß jetzt in einer Ecke auf der Fensterbank und schaute hinaus auf den Hof. Sie war als Katze verwandelt. Hier kamen nicht so oft Schüler vorbei, außer sie mussten es, oder sie liebten dieses Fach, denn hier war das Klassenzimmer für Mathematik. Im Moment fand kein Unterricht statt, doch an der Tafel waren noch komplizierte Formeln zu lesen die wegzuwischen man vergessen hatte.

Lane hing in der Kantine herum und amüsierte sich über einen Streit am Nebentisch, bei dem es darum ging ob man die Farbe Pink und die Farbe Rot miteinander in ein Outfit kombinieren konnte, oder ob man damit aussah wie ein Clown. Die beiden Mädchen die sich da stritten waren außerdem viel zu stark geschminkt, was sie albern aussehen ließ und trugen viel zu enge Kleidung was sie aussehen ließ wie zwei Vollidioten. Und mit ihren Parfüms hatten sie derartig übertrieben das der Koch ihnen böse Blicke zuwarf weil das ganze nach Putzmittel stank.
Sie merkten nicht wie lächerlich sie sich machten und stritten munter weiter, bis die eine der anderen eine Torte ins Gesicht klatschte und wütend davonstampfte.
Lane kicherte.

Shadow lungerte noch immer vor Samanthas Tür herum, konnte aber nach wie vor nichts hören, weswegen sie davonlief um sich in der Küche Sahnetörtchen zu klauen. Shadow liebte Sahnetörtchen. Ob das der Koch so gut finden würde?

Aderyn saß als Wolf verwandelt noch immer in Samanthas Zimmer. Sie bellte und lief ihrem Schweif hinterher. Salvador war am grübeln. Er saß neben ihr.

Carme Zamara saß im Kino und schaute sich einen Film über Werwölfe an, den sie mit der Zeit immer lächerlicher fand. Sie war selbst ein Werwolf und wusste daher wie unrealistisch der ganze Film war. Wenigstens das Popcorn war richtig gut. Sie hatte glück das sie als Vampir-Hybrid überhaupt welches essen konnte
Ihr Eisvogel Fulvio saß auf der Armlehne und pickte ununterbrochen in ihre Popcornschüssel und aß es ebenfalls mit Genuss.

Lucian Alkatar, der für seine völlig durchgeknallten Experimente einen Namen an der Schule hatte, saß zur Abwechslung mal in der Bibliothek und laß einen Liebesroman anstatt etwas zu brauen.

Nora, Lucias eineiige Zwillingsschwester, saß im Unterricht und lernte gerade wie man erste Hilfe leisten konnte. Als Geist nützte ihr das nicht mehr viel aber vielleicht anderen die sie kannte dafür um so mehr.

Fay Tyrell, die Succubus-Alptraum Dame verabschiedete sich von Jimmy und ging in die Kantine um etwas zu essen. Als sie Lane dort sah wäre sie beinahe wieder umgekehrt, doch dann ignorierte sie ihn, und stellte sich am Buffet an.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 00:20
@Villainess @Division
@Lampii
Samantha brühtete in sich hinein und dachte nach und starte dabei an die Wand und machte die Denker Geste. Sie Seufze andauernd.


Jimmy ging der Succubus Dame hinterher er schaute sich um und ging wieder woanders, er wanderte zielos durch die gegend. Was wahr aufeinmal mit im los? O_O


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 12:56
@Villainess
@Division
@Lampii

Allete folgte Joe. Ihr war das alles eine wenig viel.

Prosperus schnaubte entrüstet. "Es kann zwar hier in der Akademie nichts passieren, aber wie wollen sie die beiden Magum davon abhalten, die Akademie zu verlassen?" Er schaute in die Runde. "Ich wiederhole mich nur sehr ungern, aber eine Magum mit weißen Schwanzhaaren, kann ihre Kräfte nicht beherrschen."

Allete hörte diese Worte und sah sich verwirrt ihren Schwanz an. Und danach sah sie zu Joe, um zu sehen, ob sie es auch gehört hatte.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 13:48
@InsaneMajesty
@Division
@Villainess


*Joe sagte zu Allete *
Warte kurz. 
*dann ging sie die paar Meter zurück und stellte sich in die Tür *
Das werde ich schon verhindern mein werter Herr... 
*dann wechselte sie ihre Form zur Normalform zurück *
Ich glaube sie brauch ich nicht dazu.... 

*Sam schaute Joe an und fragte sich was sie für ein Wesen war sagte aber nichts*


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 15:23
@Villainess
@Lampii
@InsaneMajesty
Jessi Cole lächelte
"Garnicht wozu auch? Es sind keine kleinen Kinder mehr. Sie müssen im Leben selbst Lernen wenn sie da drausen sind. Sie können ruig glauben das diese "Magum" eine Gefahr darstellt doch solange es nicht ihn der Praxis geschiet werden worte mich nicht umstimmen sondern taten, werter Herr."

Dann schaute er Aaron.
"Du musst natürlich wieder an Essen denken Typisch." Sie schüttelte den Kopf.

Aaron
"Ja und? Was interesiert mich eure gezänke? Gefahr hin oder herr. Wenn es soweit ist und diese Magum wirklich eine Gefahr darstellt bin ich der Erste der hier was unternehmen wird. Einfach Schwanz ab und gut ist. Was macht ihr blos für Probleme? Beliebt sie halt für immer hier."

Dabei zwinkerte er Jessi cole zu. Richtig dachte sich Jessi cole wenn die Magum kein Schwan mehr haben würde würde man sie als solches nicht mehr erkennen. Geniale Idee von Aaron. Doch was würde es für ein Risiko bedeuten?

Was würde allete dazu sagen? Ich glaube das würde sie nicht mitmachen. Meinte das Aaron das ernst oder wahr es bloss einer seiner übleren Launen.?

Aaron
"Ich würde auch gerne Wissen die ganze Geschichte von vorne und dabei will ich eine ziemlich gute hören.
Aber macht schnell ich will Pizza." Er lachte dabei.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 19:27
@Lampii
@Division
@InsaneMajesty

Der Erzmagier rieb sich seine Schläfen. In seinem Büro war mit einem Mal so viel Krach. Das ganze war zu viel für den alten. Leider war er nicht nur unglaublich weise sondern auch unglaublich Senil und wunderlich. Aber selbst wenn er jetzt noch etwas gegen Allete gesagt hätte, er war von zwei Gründern überstimmt.
Zum Glück änderte er seine Meinung jedoch nicht und sah Prosperus an.
"Sollte sie wirklich zur Gefahr werden müssen wir selbstverständlich einschreiten, doch im Moment ist sie das nicht. Außerdem ist gar nicht garantiert das sie wirklich eine Gefahr wird. Jemanden nur aufgrund eines Verdachts zu beseitigen ist grausam."
Er hatte langsam genug von diesem Prosperus. Und von dem Lärm ebenso. Vom Schwanz abschneiden hielt er nichts. Was sollte das bringen außer schmerzen?

Lucia&Kinder:
Nach ein Paar Minuten bestand Lucia darauf das sie den Laden verlassen müssen. Sie hatte sowieso kein Geld dabei um ihren Kindern Videospiele zu kaufen. Das erklärte sie den beiden auch. Ryku meinte nur: "Macht nix, ich hab noch Taschengeld." Und er ging zur Landentheke und kaufte sich ein Spiel wo man als Beschwörer durch eine Fantasy Welt rennen und Untote besiegen musste. Es war ein Spiel das man zu dritt spielen konnte. Amber freute sich darüber.
Danach brachte Lucia ihre Kinder zurück zur Akademie. Ryku war zu erschöpft um noch mal ein Portal zu öffnen. In der Akademie angekommen rannten Ryku und Amber sofort ins Zimmer und spielten da das neue Spiel. "Papa muss mitspielen." Sagte Amber. "Papa ist beschäftigt." Sagte Lucia und begann aufzuräumen.

Aderyn:
Aderyn wusste nicht was sie noch machen sollte damit Samantha und Salvador darauf kamen was geschehen war. Sie fiepte. Dann verwandelte sie sich als Mädchen zurück. "Geht einer von euch mit mir Gassi?" Fragte sie und wedelte mit dem Schweif.
Salvador sah sie an.

Fay:
Als sie sich gerade umdrehte und mit ihrem Tablett voller essen einen Tisch suchen wollte, stand da auf einmal Lane. Sie sah ihn nur missbilligend an und ging weiter. Als er ihr folgte sagte sie: "Verpfeif dich."
"Zickig wie immer." Sagte Lane nur. Er machte keine Anstalten sie in Ruhe zu lassen. "Was willst du?" Fragte sie genervt. "Dich nerven, was denn sonst?" Fay schüttelte den Kopf. "Bist du zu nix besserem gut, ja.." Murmelte sie und ging weiter. Sie beschloss so zu tun als ob er nicht da wäre.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 19:55
Allete blieb stehen. Nervös trat sie von einem Fuss auf den anderen.

Prosperus fasste sich an den Kopf. "Den Schwanz abzuschneiden würde gar nichts bringen. Es würde nur ein Symptom und nicht die Ursache bekämpfen." Er wandte sich wieder allein dem Erzmagier zu. Aber davor sah er Joe an, es war wohl ein Trick gewesen. "Nicht vor allzu langer Zeit, habe ich im Wald um die Akademie,  eine mir allzu vertraute Energiesignatur gespürt. Es war die Signatur einer Magum mit weißen Haaren. Da es hier offensichtlich nur eine Magum gibt, wissen wir, wer es war. Wir können ja raus gehen und nachsehen, was für einen Schaden sie angerichtet hat."


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 21:45
@Villainess
@InsaneMajesty
@Lampii
Aaron
Samantha
"Klar ich kann mit dir Spazieren gehen." sagte sie. Doch dabei starte sie die Wand weiter an.


Jimmy der hunger bekamm ging zur Kantine.


Aarons magen knurte jetzt er wahr wohl zu lange fort. Er hörte geduldig zu.


Jessi Cole
"Sowas kommt vor. Katasprophen müssen halt pasieren damit andere nicht den Fehler begegen. Dieser einer Magum wird das Lernen, wenn wir hier sowas einführen würden. Hätten wir kaum Leute zum Unterrichten."

Sie ging hinaus und rief was von Schaden begutachten.

Aaron
"Also gut es wird wohl nichts mit essen. Ich folge euch."


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 22:49
@Division
@InsaneMajesty

"Jemand muss hier bleiben, als Ansprechpartner für die Schüler." Sagte der Erzmagier. Da kam seine Frau angestürmt. "Ich übernehme das." Sagte sie. Er seufzte resigniert. "Gut, ich komme mit und sehe mir die Zerstörungen an.."

Fay setzte sich an einen Tisch und ignorierte weiterhin Lane. Sie begann zu essen und bemerkte wie Jimmy ebenfalls in die Kantine kam. Doch sie aß einfach seelenruhig weiter und trank dabei heißen Kakao.

Aderyn wunderte sich weil weder Samantha noch Salvador ihr antworteten. Ratlos sah sie beide an. Da kraulte Salvador sie hinter den Ohren. "Ja, ich kann mit dir Gassi gehen." Sagte er. Und zu Samantha fragte er: "Kommst du mit?"

Lucia hatte alles aufgeräumt und begann jetzt etwas zu kochen. Sie machte heute ein Fischgericht.
Ryku und Amber waren noch immer am zocken.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

30.03.2017 um 22:56
@Villainess
@Division
@Lampii

Prosperus war mit diesem Ausgang zufrieden. "Ich werde natürlich mitkommen. Nach Euch, Erzmagier."

Allete war verunsichert, was würden sie mit ihr tun, wenn sie den Schaden sehen werden.


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

31.03.2017 um 00:08
@Villainess
@InsaneMajesty
@Lampii
Jimmy suchte sich einen einsamen Platzt er wollte seine ruhe haben er sah merkwürdige gestalten und Wesen essen.
Einer machte Sport in der Kantine.



Samantha wunderte sich über den Erzähler. Sie hatte doch geantwortet. "Seit ihr alle Dumm wie Brot?" Schrie siie den Erzähler an. Sie machte einen auf Deadpool. "Ihr Nichtsnutzte!" Brüllte sie weiter.


Aaron wurde jetzt ganz Unruig. Er schnappte sich sein Schwert und schnappte sich @InsaneMajesty Alletete beiseite und flüsterte ihr am Ohr.
"Was machen wir jetzt?Das wird ganz schöhn unangenehm werden." Er schaute sich nochmal um und Qickte wie ein Schwein, weil Jessi Cole auf einmal hinter den beiden waren und sie die Augenbrauen hochhob und und einen Fragenden blick hatte.

Jessi Cole
"Was flüstert ihr den so? Keine Liebe zwischen Schülerinen und Lehreren bitte." sagte sie nur als ablenkung. "Sowas ist nur Skandalös."

Danach ging sie wieder raus aus den Büro und sagte. "Ich bin gespannt was mich erwartet. Mal schauen was man mir jetzt so alles Zeigen wird."


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

31.03.2017 um 00:22
@InsaneMajesty
@Division
@Villainess

*Joe ging wieder zu Allete und nickte in eine Richtung um ihr zu bedeuten,  sich in Bewegung zu setzen.  Nach ca 5 Minuten war Joe an ihrem Zimmer und bat Allete hinein *

*Sam folgte den anderen nach draußen *


melden

Spontanes Fantasy RPG - Akademie der Besten

31.03.2017 um 22:01
@Lampii
@Division
@Villainess


Allete wusste nicht, was sie sagen sollte. Es lief alles andere als gut. Dann mischte sich auch noch diese Frau ein, die sie zum ersten Mal sieht. "Ich... ehm...", stammelte Allete leise, so dass es nur Aaron hören konnte. "Könnt Ihr die Beweise... nicht verschwinden lassen?", flüsterte sie. Danach folgte sie, Joe zu ihrem Raum, um nicht verdächtig zu wirken.

Prosperus Geduld, war langsam am Ende. "Können wir jetzt los? Ich will nicht noch mehr Zeit verschwenden." Er sah ernst in die Runde.


melden