Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

23.746 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Michael Jackson, MJ, Verurteilung

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 12:47
Als am 25.06.2009 verkündet wurde, Michael Jackson ist tot, hielt die Welt für einen Moment den Atem an, die Welt blieb irgendwie stehen.

Doch nach der anfänglichen, nicht enden wollenden Trauer, gab es immer wieder auch Äußerungen, dass etwas nicht stimmt …

~ Dr. Conrad Murray, der Michael Jackson mit einer Überdosis Propophol getötet haben soll, wurde noch nicht festgenommen sondern lediglich befragt.

Nach wie vor, ist er auf freiem Fuß, geht bereits wieder seiner Tätigkeit als Arzt in einem Krankenhaus nach.

Wie nun aus den Medien hervorgeht - z. B. TMZ und ET online, (hier auch einige Zitate von krone.at ) aber auch von vielen anderen, sind die Ermittlungen im Fall Michael Jackson abgeschlossen, nach den Unterlagen liegt eine

"Akute Vergiftung" mit Propofol vor

Dr. Murray hatte Michael Jackson wohl auf dessen Drängen zahlreiche Tabletten gegen seine Schlafstörung gegeben und ihm anschließend auch noch das Narkosemittel Propofol gespritzt. Bald darauf erlag der Sänger einem Herzstillstand.
Nach dem amtlichen Ergebnis der Gerichtsmedizin war eine "akute Vergiftung" mit Propofol die Ursache des Herzversagens.

Noch ist allerdings keine Anklage erhoben.

"Wir haben noch kein laufendes Verfahren", zitiert die "Los Angeles Times" eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Die Anklagevertreter würden noch die von der Polizei gesammelten Fakten prüfen. Eine Entscheidung, Murray anzuklagen, gebe es noch nicht.

Die Anklage gegen Dr. Conrad Murray dürfte bereits in wenigen Wochen folgen und wahrscheinlich auf Totschlag lauten, heißt es unter Bezug auf Ermittlerkreise.

Aber wird es wirklich eine Verurteilung geben
wird man der Gerechtigkeit genüge tun……..

In den USA wird man für Diebstahl über Monate inhaftiert - für fahrlässige Tötung aber verliert man nicht einmal die Lizenz als Arzt, auch wenn das Medikament illegal angewendet wurde?


melden
Anzeige

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 13:32
@FaIrIeFlOwEr
Da es kein natürlicher Tod war, muß es einen Täter geben, sonst wäre es Selbstmord. Eigentlich ist nur Murray im Gespräch als Täter. Er war als letzter bei ihm und verpasste ihm das Propofol. Du hast recht, in den USA wird man auch für kleine Verstösse schon inhaftiert, umso verwunderlicher ist es, das Murray noch frei ist und sogar wieder arbeitet. Aber eine Entscheidung muß fallen, die Fans warten darauf.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:09
Die Frage ist doch: gibt es fuer die Staatsanwaltschaft vielleicht keinen Anlass zu einer Verhaftung Murrays - weil es keine Leiche gibt?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:18
@b.alexis
Ich glaube nicht das die Behörden einen Gedanken an MJ´s Fans verschwenden,vielleicht wissen sie noch nicht die genauen Umstände die zu all dem geführt haben und sie Ermitteln ja wirklich noch ?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:22
ghost777 schrieb:vielleicht wissen sie noch nicht die genauen Umstände die zu all dem geführt haben
Eine Propophol-Injektion war die Todesursache - so die Medien. Die Umstaende, die dazu gefuehrt haben sind insofern egal, als dass diese Injektion illegal verabreicht wurde. Wenigstens wegen unerlaubter Verabreichung verschreibungspflichtiger Medikamente mit Todesfolge koennte man anzeigen - wenn es denn einen Murray gibt. Denn von dem gibt es nach wie vor ja nur eine handvoll Bilder.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:35
@ghost777
Die wissen doch genau die Umstände die zu seinem "Tod" geführt haben, eine durch Murray verabreichte Propofolvergiftung. Anscheinend reicht das nicht um ihn wenigstens in Untersuchungshaft zu nehmen. Es geht nicht um das warum Murray das Propofol verabreicht hat, sondern DAS er es getan hat, wie er ja selbst ausgesagt hat. Wenn dies wirklich so ist, warum keine Inhaftierung?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:41
@Cathryn

Ich sehe bei Murry nicht mal ein Motiv für die tötung von MJ.
Wenn es denn so war wurde er vielleicht gezwungen oder es war ein Unfall.....
Er hat es zugegeben und ist Frei geht Arbeiten...... da liegt der Haken und dafür find ich keine wirkliche Antwort.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:43
@b.alexis

Weil 25 mil... Propofol nicht ausreichen einen Menschen zu töten vielleicht......


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:44
@ghost777
ghost777 schrieb:Wenn es denn so war wurde er vielleicht gezwungen oder es war ein Unfall.....
Auch wenn es ein Unfall gewesen sein sollte, geschah es widerrechtlich und muss bestraft werden.

Wenn er gezwungen wurde, haben wir eine Anstiftung zum Mord - auch dann wird Murray verhaftet werden muessen - genau wie der Auftraggeber.

Im Moment sieht es so aus, als wuerde man ihn so lange nicht festnehmen, bis die Tat verjaehrt ist - oder es gibt keinen Murray, den man verhaften koennte.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:46
@ghost777

Wenn 25 ml nicht ausreichen - gibt es dann keine Leiche und somit auch keinen Taeter?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:46
@ghost777
Aber vielleicht reichen 25 ml Propfol in Verbindung mit anderen, zuvor eingenommenen Medikamenten? Die 25 ml brachten das Fass sozusagen zum Überlaufen.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:51
@b.alexis

Wenn die 25 ml Propophol nur das Tuepfelchen auf dem i waren ... dann koennte man Murray immernoch fuer die Verabreichung der zuvor gegebenen Medikamente rankriegen - passiert aber auch nicht.

Ueberhaupt: wo steckt Murray? Warum wird er nicht von Fans gejadt? Warum haengen keine Paparazzis an seinen Sohlen? Warum wird er nicht von Patienten mal fotografiert fuer ein paar Dollar von den Presse?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:55
@Cathryn
stimme dir voll und ganz zu. Murray wird von irgendwem geschützt, denn das kann ja alles nicht angehen. Er wäre so oder so dran, denn er war Michael´s Hausarzt. Irgendwer hält seine schützende hand über ihn.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 15:57
@Cathryn

25 mil...rechen nicht aus gut,deshalb beteuert ja auch Murray,Ich habe ihn nicht getötet...
Da muß noch was anderes sein....nur was

@b.alexis
Es heißt aber er sei an Propofol gestorben....


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:02
@ghost777

Wenn Murray behauptet, er habe MJ nicht getoetet ... vielleicht sagt er ja die Wahrheit? Vielleicht hat er ihn nicht getoetet, weil er nicht tot ist ;)


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:09
@Cathryn
Er würd schon Tot sein,nur das andere stimmt alles nicht...
Es kann ja auch sein das Murray von den wirklichen Mördern beschützt würd.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:11
@ghost777

Und welche Mittel und Wege haetten dann die "wirklichen Taeter" deiner Meinung nach, um Murray zu schuetzen? Sie muessten ja "ueber" der Staatanwaltschaft stehen, wenn sie es verhindern koennten, dass Murray verhaftet und gegen ihn Anzeige erstattet wird.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:15
Ich habe auch den Eindruck,Murray ist ein Phantom. Daß er noch nicht verhaftet wurde, daß es kaum Bilder gibt, auch, daß man so gut wie überhaupt nichts hört von Veräußerungen des Besitzes MJ, wo es doch angeblich hinten und vorn an Geld fehlte - das alles paßt überhaupt nicht zusammen.
Mich verwundert zudem, daß man auch von den Kindern MJ kaum noch etwas sieht oder hört.


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:19
hallo die runde ;)

@Hanika
Hanika schrieb:Mich verwundert zudem, daß man auch von den Kindern MJ kaum noch etwas sieht oder hört.
das wundert mich auch - weißt du zufällig, wo sie zuletzt gewesen sind?
auf welchem fest, gala ect.?


melden

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:22
ich habe hier mal eine seite die etwas aussagt wie eine ermittungsverfahren abläuft.

http://www.rechtpraktisch.de/artikel.html?id=716


melden
Anzeige

MJ~Leben u. Sterben~u das Geschehen danach!

25.01.2010 um 16:23
@Cathryn

Es ist nur eine Theorie die ich aufgestellt hatte in dem anderen auch nachzulesen.
Ich sage ja nicht das es so ist.Wer und warum kann ich dir nicht sagen,ich war nicht dabei... :) :)


melden
523 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt