weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Doppelmord, Koblenz, Horchheim, Schemmer
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 13:08
England, Frankreich, Schlösser und Burgen, Mittelalter, Rüstung (auf dem einzigen Bild von Frau HS), Messer pp.
Da besteht sicher eine Schnittmenge.


melden
Anzeige

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 13:41
UI - da haben wir wieder das Stichwort "Schlösser" -
die Reise zu den Schlössern der Loire - das passt ja wieder zu dem was Corinni ganz zu Anfang schrieb.


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 13:43
SOKO "Schlüssel" ;)
Das passt alles perfekt zusammen in der Symbolik des Schicksals. Da liegt Corinni nicht nur theoretisch überall richtig.


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 13:45
corinni find ich super ;)

... und zu Schlössern passt auch wieder der Schlüssel


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 14:23
@valadon

Henrike = Heinrich - ...und Resche..ist mir vorhin auch gerade eingefallen.
Wobei Rike wiederum "die Reiche" bedeutet.
auf Wiki steht allerdings auch, Henrike bedeutet die "Herrin des Hauses" (Haus!)
Tja, ist wirklich alles schicksalhaft, es war alles bereits festgeschrieben.
Diese Familie isr extremst eingebunden in altreligiöse und andere Symbolik.
Hein_rich: Rich = englisch für reich. Und Hein steht gemeinhin für den Gevatter Tod. Außerdem stammt Hein von heim und bedeutet 'Haus'.
Ist das nicht eine wirklich seltsame Welt?

Ich freue mich schon, wenn ich anderen dieses nahebringen konnte.
Was das Deuten der Dinge angeht, das ist dann wohl wieder eine andere Sache.

Mit fällt z.B. eine weitere Parallele zu Winnenden auf.
HEN_rike.
HEN und Henne.
Winnenden steht zB ganz im Zeichen des Hahns. Zum Amoklaufzeitpunkt hieß die Schuldirektorin Astrid Hahn. Das erste erschossene Opfer war ein Mädchen mit Nachnamen Hahn, und Tim Kretschmer (= Schemmer, wie ich zuvor darstellte) lag irgendwann (angeblich) tot auf dem Parkplatz beim Autohaus Hahn.
Für mich heisst das alles -(auch in Bezug auf Häuser, Schlösser und Schlüssel etc) nicht, dass zwangsläufig die einzelnen Fälle in enger Verbindung miteinander stehen, sondern, dass vielmehr vielleicht alles, was Außergewöhnliches passiert, in Verbindung mit einer gewissen Symbolik steht.


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 14:34
corinni schrieb:

Wenn ich 1,90 mtr gross wäre, hätte ich seit der Kindheit Komplexe. Solche Menschen - insbesonder FRAUEN -stehen ungewollt immer im Mittelpunkt. Sie sind es gewohnt, die Knie zu knicken, den Rücken krumm zu halten, wollen sich verstecken. Sie versuchen in der Regel WENIG auffällig zu sein, um nicht doppelt aufzufallen. Sie würden viel tun, für einen Mann, der trotz dieser völlig außergewöhnlichen Größe zu ihnen steht - so DENKE ich jetzt einfach mal. Aber: Für eine Frau wird sich das ganze Leben um diese Größe drehen. Sie glaubt, dass alles sie immerzu anstarrt. Sie lebt sicherlich mit diesem Gefühl, immer gesehen zu werden und nicht der Norm zu entsprechen. Ich finde, dass das, psychologisch betrachtet, nicht gerade die günstigste Ausgangslage ist, dafür, sich irgendwo ungesehen anzuschleichen, denn sie weiß ja nicht, wie es ist, ungesehen zu sein. In ihrer Welt ist sie IMMER gesehen.
Das seh ich genauso!

Ich habe auch nochmal den XY Film gesehen. Ein Detail finde ich sehr ungewöhnlich: warum schlägt der Täter die Bettdecke der Waltraud Schemmer nach dem Mord komplett zurück. Während der Tat wird die Decke vom Täter nur soweit angehoben, dass er den Raum hat die Stiche auszuführen. Nun hätte er oder sie die Decke auch einfach zurückfallen lassen können. Sofern aber die Darstellung im Film richtig ist, wurde die Decke aber komplett weggerissen und die Ermordete entblösst liegengelassen. Das deutet für mich auf große Verachtung hin.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 14:40
Bettdecke, im englischen umgangssprachlich.: Cover

Cover, Kobern, Koblenz, hatten wir ja schon oben.

Ist fast schon auffällig albern alles, irgendwie, passt alles so gut.

Wahrscheilnlich alles nur ne Matrix oder Illusion...


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 15:11
corinni schrieb:


Bettdecke, im englischen umgangssprachlich.: Cover

Cover, Kobern, Koblenz, hatten wir ja schon oben.
Zur JVA in Koblenz: gibt es solche Sichtblenden (diese undurchsichtigen Scheiben vor den Fenstern) eigentlich auch in anderen Gefängnissen? Wegen dieser Sichtblenden sitzen die Koblenzer Häftlinge, glaubt man dem was im Internet darüber zu finden ist, tagsüber im Halbdunkeln und können eigentlich nur in der einen Stunde (Hofgang) ans Tageslicht.


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 16:33
@elliwood
Ja, das stimmt mit den Sichtblenden. Ist aber ortsbedingt nicht anders zu lösen, da die JVA direkt an einer Straße liegt bzw. dem Fußweg davor, der von vielen genutzt wird. Wurde schon oft beklagt, nie mit Erfolg. Letztlich müsste man das Ding schließen, wurde auch schon angedacht und ist mangels finanzieller Deckung nicht gemacht worden.

Die Frauen-Abteilung liegt nicht direkt an dieser Straße (Simmerner).
Hier mal ein Blick in eine solche Zelle.
53aac3 JVA2

Je nach Situation hat man noch "Umschluss", heißt Treffen der Gefangenen in einem Raum. 2 Stunden soweit ich mich erinnern kann.


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 16:50
Danke! Sind die Untersuchungshäftlinge denn in einer Einzelzelle untergebracht oder ggf. auch zu zweit?


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 16:55
@elliwood

Bis zu 4 in einer Zelle, wie es bei den Damen ist weiß ich nicht. Ähnlich wohl.
Je nachdem, ob man Suizid befürchtet oder sonstigen Ärger, kann die Unterbringung auch in einer Ü- bzw. B-Zelle sein, Einzel, Licht 24 Stunden, Kamera.

Bitte mal eine PN an mich, damit ich nicht alles im Thread schreiben muss. Danke.


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 20:12
@all
Corinni´s Eintrag bezgl. der Schwulenszene wurde in dieser Form gelöscht. Ich hoffe, sie mag das nochmal etwas sensibler formulieren. Danke im voraus.


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 20:25
wo steht bitte das die Beschuldigte in Koblenz in U Haft ist?


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 20:28
@Weisbirke
Irgendwo steht was von in Koblenz der Haft-Richterin vorgeführt...


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

12.07.2012 um 20:31
Danke


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

13.07.2012 um 10:10
@corinni
corinni schrieb:Ist fast schon auffällig albern alles, irgendwie, passt alles so gut.
In der Symbolik sowie im Puzzle, das ein Bild der Vergangenheit ergibt, in dem nur noch ein paar Teile eingefügt werden müssen. Die ruhige Männerstimme passt z.B. ebenfalls genau ins Bild, ebenso das fehlende Mäppchen @Verbum_peto


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

13.07.2012 um 12:59
Ja wir haben uns immer beschwert, dass uns so wenige Infos zur Verfügung stehen. Stimmt garnicht, wenn man ein "Sehender" ist haben wir ein riesiges Potential zur Verfügung.


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

13.07.2012 um 13:03
@regenbogen1
Was allerdings die Beweiskraft vor Gericht auch nicht verbessert.
Man kann es ja für sich machen und ich finde immer mehr solcher Zeichen und Symbole in meiner Vergangenheit, die ein Bild erscheinen lassen. Was bedeutet Buntspecht?
---> Vielfältig sehen


melden
Anzeige
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

13.07.2012 um 14:42
-nein
Ich mache einen Supermegaplan, schaffe es sogar, den durchzuziehen und weiß nicht mal, ob ich überhaupt etwas erbe von den Ermordeten? Geht alles an sonstwen im Testament... Buntspechthilfe...
(Pflichtteil jetzt mal unberücksichtigt, Klage über Jahre gegen die Buntspechthilfe?)

Na gut, hier gabs mal einen, der hat die BAU-Sparkasse überfallen. Konnte kein Deutsch außer das Wort Sparkasse. Das ist aber dumm, der hatte der auch im wahrsten Sinne des Wortes "keinen Plan"


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden