Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer oder Was sind wir?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Mensch, Existenz, Sein, Geburt

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:05
Wer hats erfunden @Wandermönch - die Schweizer? :D


melden
Anzeige

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:08
@Niselprim

die wurstknödelmacher ... sind wohl menschen - aber sicher bin ich nicht.


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:13
Wandermönch schrieb:mit vernunft kann man nur sagen: ich bin.
Ich kann auch mit Vernunft Kategorien bilden und mich in eine dieser Kategorien einordnen. Ich kann mit Vernunft auch sagen, dass ich nicht ich bin also nur bin. Etwas bin, das ist.

Aber du hast recht, dass ich BIN, muss so sein, denn andere können mich erkennen. Ob ich ekn Mensch bin, ist Definitionssache.


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:17
@Dziuny

ja kategorien. da gibts viele und alle zusammen machen uns wohl aus. aber hat nicht jeder andere kategorien? zumindest nicht exakt die selben. da wirds knifflig.

man kann also sagen wir sind die summe unserer teile. und das wars? :D sagen nicht manche wir sind mehr als die summe unserer teile? und was ist das dann?

bitte haltet mich nicht für durchgeknallt ... ich seh mich durchaus als mensch ... aber ich bin nicht sicher.


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:26
Wandermönch schrieb:bitte haltet mich nicht für durchgeknallt ... ich seh mich durchaus als mensch ... aber ich bin nicht sicher.
Naja @Wandermönch soweit waren wir ja gestern schon ..
Niselprim schrieb:Dann sei weiterhin ein Stein @Wandermönch


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:34
@Niselprim

klar waren wir da gestern schon ... da es eine definitionsache ist. da gibts kein abschliessendes wort.


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:34
Wandermönch schrieb:bitte haltet mich nicht für durchgeknallt ... ich seh mich durchaus als mensch ... aber ich bin nicht sicher.
Sicher kann man ja nicht sein, es ist mehr wie eine Entscheidung. Es gibt die Kategorie Mensch, man erkennt dich als Mensch, also kannst du dich selbst als Mensch begreifen.

Du kannst dich auch als Hund begreifen, wie das Mädchen, dass von Hunden aufgezogen wurde.
Hier wäre interessant, ob ein Mensch per Defintion auch ein Hund sein kann, wenn er mehr Ähnlichkeiten mit einem Hund besitzt als mit einem Menschen?


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 13:39
@Dziuny

ich hab noch ein besseres beispiel für dich. denk an wolfsmenschen oder albinos. die haben untereinandder ganz andere eigenschaften , als die mehrheit. sind das menmcshen wie wir? oer eine andere spezies? wer will das sagen?
Dziuny schrieb: es ist mehr wie eine Entscheidung.
ja man einigt sich auf gewisse dinge. aber das ist auch nur eine von vielen definitionen.


melden

Wer oder Was sind wir?

09.12.2018 um 16:03
Bei Star Trek gabs mal irgendwelche Kristalwesen die meinten:
Der Mensch ist ein hässlicher Beutel hauptsächlich mit Wasser gefüllt.
Darauf Data in etwas: Eine akkurate Beschreibung des Menschen. (vermutlich meinte er besonders das hässlich, hehe :D )
Wandermönch schrieb:ja man einigt sich auf gewisse dinge.
Oder man lässt es bleiben.

Unterortnung der Trockennasenprimaten, Familie der Menschenaffen.
Großer Frontallappen, auch als Organ der Zivilisation bezeichnet.

Das philosophische äh... eigentlich empirische was mir zum Stein und Mensch einfällt:
Wenn man ein Mensch mit einem Stein schlägt hinterlässt es spuren beim Mensch.
Wenn man ein Stein mit einem Stein schlägt auch.
Wenn man den Stein mit einem Menschen schlägt, sind die spuren beim Stein nur minimal und größtenteils abwaschbar.

Nicht, das ich diese Versuchsreihe selbst gemacht hätte... :D

Wen man einen Menschen mit einen Mensch... okay, ich hör ja schon auf... :D

Die Kern der Geschichte ist:
Der Stein hat einen andere Möglichkeit als der Mensch um sowas zu speichern.
Der Stein wird aber die Spur vielleicht noch haben, wenn der Mensch schon lange tot ist.

Soviel zu den Gemeinsamkeiten und unterschieden zwischen den gemeinen Stein und den Menschen die mir auf die schnelle einfallen.


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 18:44
gestern noch ein stein und heute will er aus dem nest huepfen und fliegen...

insoferne ist er stein, tief und gleich schnell der moench fallen wird;)


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 19:19
@neoschamane

lies noch mal nach kleiner vogel ... der stein kam nicht von mir.

ich sehe nur sein.

wir SIND.

aber WAS wir sind ... und ob wir überhaupt was sind , ist noch ungeklärt.


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 19:54
In der Tat. Ich lese mich gerade in das Thema Homosapiens ein. Wikipedia hat
"Fehlende Defintion des Homosapiens" als Überschrift parat, soviel kann ich schon mal verraten.
So profan wie hier getan wird ist das Thema keineswegs.


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 22:15
Also ich bin die Perversion in Menschengestalt! ;D


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 23:28
Für mich ist der Mensch etwas, was Gott in seiner Freizeit gemacht hat. Von der Sache her etwas wundervolles, Gott hat sich ja auch richtig rein gehängt aber… hmmm…
Jedenfalls ein Produkt der Phantasie Gottes. Für mich^^


melden

Wer oder Was sind wir?

10.12.2018 um 23:53
Um es unmissverständlich auszudrücken...

Ihr Menschen seid dumme ESEL



melden

Wer oder Was sind wir?

11.12.2018 um 00:09
clownsnase schrieb:Ihr Menschen seid dumme ESEL
Ihr?
Du bist also kein Mensch?


melden

Wer oder Was sind wir?

11.12.2018 um 00:14
@Zerina

Dann würde mich eigentlich noch Wunder nehmen, wer ist eigentlich Gott?


melden

Wer oder Was sind wir?

11.12.2018 um 07:03
Zerina schrieb:Du bist also kein Mensch?
Doch, ich bin auch ein Mensch. Aber, ich dachte es wäre mal ein interessanter Effekt, wenn man besagte Frage von einem fiktiven Nichtmenschen beurteilt bekommt


melden

Wer oder Was sind wir?

11.12.2018 um 09:02
sind wir nicht alle kleine götter schöpfer unserer eigenen realität ?

in meinen augen sind wir alle teil des ganzen also ist auch das ganze teil von uns


melden
Anzeige

Wer oder Was sind wir?

11.12.2018 um 10:18
whiteIfrit schrieb:Dann würde mich eigentlich noch Wunder nehmen, wer ist eigentlich Gott?
Dann würde dich was?
Gott ist für mich eine Macht, aber auch eine Person.
Mächtige Person trifft es dann aber weniger ;)


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden