weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn Des Lebens
sorcer99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

29.08.2005 um 14:28
Man kann lange dabei nachdenken, was der Sinn des Lebens ist und dann immer auf die Antwort Fortpflanzung zurückkommen.Ohne Fortpflanzung gebe es kein Leben mehr, dann kann auch niemand diese Frage Stellen.Etwas anderes ist es wie H-Block gesagt hat, denn Sinn des Lebens herauszufinden.Darunter verstehe ich die Frage umformuliert: Was ist mein Sinn meines Lebens? Was ist meine Bestimmung? Aber etwas anderes ist es über denn Sinn des allgemeinen Lebens nachzudenken und nicht denn Sinn des einzenlen Individums.Die Frage vom Sinn des Lebens bezieht sich auf alle Wesen und da sieht man Bäume pflanzen sich fort, Tiere pflanzen sich fort, wobei ich finde das Menschen auch Tiere sind und sich ebenfalls Fortpflanzen.
Hier eine Reihenfolge von den Befehlen der Götter jedes einzelnen:

Fressen
Saufen
Wachsen
Fortpflanzen
Kinder großziehen
Schlafen
Sterben

Und die Kinder tuen dann das selbe

Eine interessante Frage: Pflanzen sich Götter nicht selber fort ?

DRUM AND BASS FOREVER !


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

29.08.2005 um 16:51
Carnage20
hat es erkannt, Selbstfindung - Erkenn -tniß, daraus resultierende Handlungen, die nur einem Zweck dienen können! Sich selber erkennen - geistig zu -wachsen, der Geist eröffnet ungeahnte - Welten, für den, der für sich gefunden hat...

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!

* le-o-ni-das *
= soli deo gloria =


melden

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 20:31
Ein GENIALER Film von den Monthy Pythons

Wie schad'o Mensch,dass dir das Gute im Grunde so zuwieder ist.


melden

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 20:32
Ein GENIALER Film von den Monthy Pythons

Wie schad'o Mensch,dass dir das Gute im Grunde so zuwieder ist.


melden

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 20:33
UPS

Wie schad'o Mensch,dass dir das Gute im Grunde so zuwieder ist.


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 20:39
@Bernhard

Echt jetzt!

Is ja voll schlimm von dir!

Ich könnte dich auf der stelle und jetzt sofort dafür hassen, das du deinen Post zwei mal hintereinander gepostest hast...

... echt jetzt Junge.

Fühle mich so MARVIN!

Und jetzt alle drei zusammen...
... zu dritt!


melden
prayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 21:06
日本、中国、ドイツ、フランス。。。alles schöne Länder,
können auch ein Sinn sein, vom Leben.

実際にか。
私は日本に行きたい。
一期一会。


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

30.08.2005 um 23:00
Der Sinn des Leben erkennen nur die Menschen nicht, die denken, sie wären schicksalhaft hilflos ausgeliefert. Das heisst das Pegelwerk sorgt immer wieder dafür, dass der Mensch leiden muss. Wenn er sich mit etwas befriedigt, so muss er auch leiden. Es ist wie eine welle: Hochfahren und Runterfahren. und da die meisten Menschen ja blind sind, konzentrieren sie sich nur auf das Positive und achten nicht auf meine Pegelwerk-Theorie.
Ein paar Ansatzbeispiele wären:

schockolade lecker = ungesund
computerspielen toll = körperliche abschwächung, realitätsabnehmung
bier saufen lecker = dick, besoffen, iq nimmt ab
drogen supertoll = starke abhängigkeit, verfolgungswahn
sex, liebe schön = aids, liebeskummer, angst vor trennung, einschränkungen
mehr besitz = angst vor diebe, mehr feinde, einsamkeit
usw... und das geht hier endlos weiter.

deswegen sagen die Menschen: "Was hat das Leben für einen Sinn?"

Meine Antwort lautet:
1) Erkennen dass meine Theorie stimmt. Wenn ihr aus diesem Teufelskreis rauskommen wollt, solltet ihr meinen Institut beitreten indem es geforscht wird, wie man eine Pille entwickelt die einen Menschen konstant glücklich macht.
Desweiteren werden Waffen entwickelt die jeden Elendigen sofort auslöscht. Ich nenne es "Painkiller".

Die ersten Aufgaben wären z.b. die Informationsreduktion. Aber wenn ihr's nicht mitmacht, dann krepier euch!

Das Leben ist ein Krieg.
Wer nicht alles lieben kann, ist ein Loser!


melden
veritas_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.10.2005 um 15:01
"Welches ist der Sinn unseres Lebens, welches ist der Sinn des Lebens aller Lebewesen überhaupt?

Eine Antwort auf diese Frage wissen, heißt religiös sein.

Du fragst: Hat es denn überhaupt einen Sinn, diese Frage zu stellen?

Ich antworte: Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern auch kaum lebensfähig."

man kann nicht alles haben!!
-das ist nur meine Meinung also stresst net rum.
Dieser Beitrag unterliegt einem Copyright !!!


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.10.2005 um 19:44
allmystery ;)

Nichts ist die Unendlichkeit


melden

Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Bitte hier weiter diskutieren:
Diskussion: Der Sinn des Lebens
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden