weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

551 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Sinn, Warum, Mythologie
Kybalion7
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 14:25
was ist der Sinn des lebens? wer kennt ihn? die mystiker, die magier? die yogis?

was sagt ein avatar dazu? der koennte sicher etwas mehr dazu sagen als philosophen, oder?
ich hatte das glùck, dass sich mir ein avatar zu erkennen gab. warum gerade mir?
weil ich ein paar monate jeden tag nach einen meister des seins ruef. ehrlich und nicht als pure neugierde forschte ich in allen wissenswchaften, in allen esoterischen und okulten bereichen nach den geheimnissen des lebens. weil ich dann verstand das ich es mit den 5 sinnen nicht schaffte rief ich um hilfe, und diese hilfe kam.
erst nach 10 jahre belehrung gab er mir bekannt, wer und was er war, und ich durfte mich mit den gedanken mit ihm unterhalten.so gemeint, ich dachte fragen und er anwortete mir durch gedanken oder gesten. potzlich sagte er mit einer stimme wie donner: "merke dir ein fuer allemal ICH BIN"
ich weinte. . . . . . . herzlichst, kybalion7


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 14:44
nuja
der sinn is immer der den du gibst^^
dein sinnen, dein weg,der wird wenn du ihn gehst und dein wollen.
denn wollen is die kraft zurückzufordern die zukunft zu gestalten.daraus ergibt sich der sinn und aus der erkenntnis die du aus deiner erfahrung ziehst.
es sei deiner.


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:14
Der Sinn des Lebens ist es den Sinn im Leben zu finden.


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:16
@CthulhusPrison

nahain. :P

nich suchen,nich finden.geben...
annehmen was sich gibt und das beste daraus machen :)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:22
@insanity
Ich kann nichts geben was ich nicht habe. Ich kann nichts suchen was es nicht gibt. Ich kann nichts finden was ich nicht suche. Und was ich suche gibt es ja nicht. ;)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:25
@CthulhusPrison
grinst sich eins.

wieso hast du nich?
nimm doch einfach?
du atmest ja auch um nich zu ersticken,isst um nich zu hungern.mit dem sinn isses doch nich anders :)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:29
@insanity
Diese Sachen sind Grundbedürfnisse und Reflexe. Sterben will ich ja nun nicht. :) Ich muss doch erst noch den Sinn des Lebens suchen als Sinn des Lebens. Und wenn ich den Sinn gefunden habe kann ich erst richtig leben. :)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:33
@CthulhusPrison
ja aber warum musst du den denn unbedingt suchen? wieso denn bloss? *lacht
du bist.....das is doch suchsinn genug? richtig leben.....dazu brauchste vollkeinen sinn, nur lust an dir und die zu leben ♥
muss so lachen*g
du lebst doch sowieso....damit haste doch die besten vorraussetzungen :D


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:41
@insanity
Ich bin einfach nur neugierig. Ja, Leben tu ich sowieso deshalb kann ich auch suchen. Ob ich allerdings auch finde ist ne ganz andre Sache. ;)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:42
@CthulhusPrison

na das is doch schon was ganz anderes....das lass ich mal so durchgehen :)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:44
@insanity
Das freut mich denn ohne deine Meinung wäre ich bestimmt ins zweifeln gekommen. ;)


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 15:45
@CthulhusPrison

schön, wenn ich helfen konnte ;P


melden

Der Sinn des Lebens

28.02.2012 um 17:15
Der Sinn des Lebens... den spalte ich mir in den generellen Sinn wie er vielleicht gedacht war und meinem persönlichen Sinn ein.
Der generelle Sinn des Lebens ist es meiner Meinnung nach, so viel Erfahrung mit deiner Seele zu sammeln wie es geht um durch das angesammelte Wissen nach und nach den Grund aller Existenz nachzukonstruieren. Dabei geht hervor, dass jede Seele dazu geschaffen ist und die Möglichkeit besitzt ein Schöpfer zu werden und wahre Göttlichkeit zu erfahren. Denn die Urkraft hat das erste Bewußtsein aus seiner tiefen Einsamkeit heraus geschaffen und ihm den Auftrag gegeben, für eine Gemeinde zu sorgen, sodass sie nicht mehr einsam ist.
Primitiv, aber was solls. Kann halt nicht alles so hochtrabend sein, wie es der Mensch gerne hätte.
Nur dass die Menschen sich mit ihrer Art der Lebensgestaltung intellektuell in die falsche Richtung begeben ist schade. Kann man zur Zeit nicht ändern...
Jedenfalls meine ich damit der Sinn ist es, sich spirituell weit genug entwickelt zu haben, um die Macht der "Antwort", welche die Information über den Hintergrund der Existenz liefert zu ertragen.

Mein persönlicher Sinn des Lebens kommt immer auf die Lebenssituation an. Ich habe nichts, was ich egal was sich in meinem Leben verändert unbedingt durchsetzen will.
Momentan ist der Sinn meines Lebens spirituell aufzublühen, meine Freundin und meine Freunde nach meinen Möglichkeiten zu beschützen und es ihnen gut gehen zu lassen.


melden

Der Sinn des Lebens

01.03.2012 um 13:11
Da ich mich selbst gerade mit dieser Frage beschäftige, habe ich einiges darüber im Netz gelesen..
Eines hat mir besonders gut gefallen (kurz und knapp):
Der Sinn des Lebens ist, das Leben mit Sinn zu füllen.

LG


melden

Der Sinn des Lebens

01.03.2012 um 16:00
Der Sinn des Lebens ist das man einmalig ist mit unseren Ich:)


melden

Der Sinn des Lebens

01.03.2012 um 18:28
Das Leben ist der Sinn


melden

Der Sinn des Lebens

05.03.2012 um 12:10
den suche ich auch noch*seufz*

lg


melden

Der Sinn des Lebens

05.03.2012 um 12:12
@Istas
Den wirst du nie finden. Genau wie ich.


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

05.03.2012 um 12:13
@CthulhusPrison
ist das jetzt ironisch gemeint?


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden