Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

551 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Sinn, Warum, Mythologie

Der Sinn des Lebens

05.03.2012 um 12:14
@Istas
Nein. Is mein voller ernst oder glaubst du daran?


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

05.03.2012 um 12:17
@CthulhusPrison

na dann ist gut!vielleicht gibt es ja einen sinn(für andere)...aber ich persönlich sehe keinen sinn!
lg


melden

Der Sinn des Lebens

09.03.2012 um 08:07
Muss es eigentlich immer für alles einen Sinn geben?
Keiner von uns weiß genau, was das leben wirklich für einen Sinn hat.
Wichtig ist doch, was jeder Mensch aus seinem Leben macht- mämlich
das Beste.
Ich denke, wenn man wirklich rundum glücklich ist, stellt man sich diese
Frage gar nicht...Also wenn Liebe kein Grund zur Lebensfreude ist,
weiß ich auch nicht...


melden
surfers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.03.2012 um 18:16
der sinn des leben , denn Seelenplan erfüllen denn man sich vor der verkörperung entschlossen hat ,und das heißt ja nicht gleich glücklich sein.


melden

Der Sinn des Lebens

10.03.2012 um 02:33
@surfers
das heisst das man alles schon beschlossen hat davor wir verkörpert werden ?:)


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.03.2012 um 03:05
Der höchste, tiefste, ganzheitlichste und vollumfänglichste Sinn allen Seins & Lebens ist reine, vollkommene und bedingungslose Liebe. Diese Liebe ist apolar, jenseits von Gut und Böse, Schwarz und Weiss, Raum und Zeit; jenseits des multidimensionalen, materiell be-Ding-ten Kosmos.

Unser Denken, Sprechen und Handeln ist verbindend, wenn es in Liebe gründet.
Unser Denken, Sprechen und Handeln ist spaltend, wenn es lieblos geschieht.

Von einem frei-geistigen, liebe-vollen, göttlichen Bewusst-Sein ist all-es er-kenn-bar, und damit auch lieb-bar, anstatt nur bar an Liebe!

Ganzheitlicher Nihilismus in Liebe und im Bewusst-Sein über die absolute, transzendente Vater-Mutter-Ich-Du-Wir-Gottheit und seiner eigenen, individuellen Göttlichkeit, ist in der finalen Quintessenz also die einzig sinn-enthaltende Logik für einen ewigen, göttlichen Seelenfunken im materiellen, polar/dualen, multidimensionalen Raum-Zeit-Paradoxon.

Ganz egal, ob man die allumfassende Quelle (Gott), und seine eigene individuelle Göttlichkeit (Seele) anerkennt oder nicht, solange man etwas in reiner Liebe und aus bedingungsloser Liebe heraus tut, ist es SINNVOLL :kingfu:

Liebe und Licht


melden

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 12:07
@Kybalion7

Der Sinn des Lebens ist es glücklich zu sein. Da hat der Dalai Lama recht und Buddha ! Alle streben nach Glück. Aber wahres Glück kommt nur vom inneren, wortwörtlich ! Ewige Glückseligkeit ! ;)


melden

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 12:24
Das Leben hat, meiner Meinung nach, keinen Sinn. Zumindest hat es mir noch nicht gezeigt. Aber vielleicht lautet die Antwort auch: 42.
Ansonsten empfehle ich den Film Der Sinn des Lebens von Monty Python.


melden
Kybalion7
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 14:05
Mein Sein, mein Leben wird in meinem selbst hergestellten Zustand ewig nie ohne Sinn sein. Grosses Wort?

Auch wird man in meinem Zustand nie mehr die Langeweile kennen.

Das kann nur derjenige sagen, welcher Herr der Zustànde ist.

Eines Tages wirst auch du diese Zustànde herbeifàhren kònnen, jeden den du willst.

Gruss, kybalion7


melden
Kybalion7
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 14:13
Mereal, hast du mal nachgedacht, was es bedeutet jeden Humor so zu gestalten wie du es willst?
Jetzt bist du unter dem Bann der Energie, die als Atribut dir keinen Sinn fùrs leben zu geben.
Der Wùrfel hat mehrere Seiten, abwarten oder Handeln, wenn auch das Unterbewusstsein dich binden will. Wenn man auch hier kenen Sinn anzùnden kann, dann greift frùher oder spàter die Natur des Seins ein.

Gruss, kybalion7


melden
surfers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 17:45
@Lichtstrahl
Ja genau ;)


melden

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 21:09
Biologisch gesehen ist der Sinn des Lebens die Fortpflanzung.
Allerdings finde ich können wir Menschen im Moment etwas Pause machen, was die Fortpflanzung betrifft.

Andere würden sagen, der Sinn des Lebens ist der Tod, was sich mehr oder weniger von selbst erklärt.

Da gibt es auch noch das mit der Wiedergeburt.
Aus dieser Denkweise entstanden ist auch der "Sinn", so viele Leben zu absolvieren bis man alles erlebt hat, was es zu erleben gibt.

Könnte aber auch sein, dass das Leben und alles was dazugehört nur Illusion ist, dann wäre das mit dem Sinn des Lebens auch erledigt.

Eventuell ist der Sinn des Lebens auch, die höchste Stufe der Evoluzion zu erreichen.
kann sein, dass man ende Dezember mehr darüber erfährt, vieleicht aber auch nicht...

Das wären dann mal ein paar von hoffnungslos vielen Möglichkeiten, ich persnlich kann mich nicht entscheiden, also glaube ich an alles und doch nichts.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 21:13
@Kybalion7

Die Monty Python´s haben auch nach dem Sinn des Lebens gesucht.....

Guckst da

Wikipedia: Der_Sinn_des_Lebens_(Film)


melden

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 22:14
@marco23
Hab ich schon geschrieben. :D


melden

Der Sinn des Lebens

13.03.2012 um 22:53
Zum Thema "Das Leben hat keinen Sinn":

Gut möglich, allerdings wäre dann der Sinn des Lebens die Sinnlosigkeit, denn Sinnlosigkeit kann durchaus Sinnvoll und nützlich sein, denn damit entspannt sich die notwendigkeit des Sinns, der vorhanden sein muss.
Also wäre der Sinn des Lebens Sinnlos...

Moment, das wiederspricht sich xD


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

14.03.2012 um 00:11
der sinn des lebens ist es die langeweile zu vertreiben und die zeit tot zu schlagen.


melden

Der Sinn des Lebens

14.03.2012 um 00:47
Der Sinn des Lebens, in der Natur, ist sich fortzupflanzen.
Ansonsten hast du mal die Heilige Schrift gelesen? Ich meine keine Religion!


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

14.03.2012 um 13:08
Der Sinn des Lebens ist auch Erfahrungen zusammeln für ein Ziel :)


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden