Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin Alles

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Gott, Sinn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ich bin Alles

29.08.2017 um 09:32
Ich habe manchmal die Theorie, dass die Vergangenheit und jedes Lebewesen eine Art Künstliche Intelligenz ist die von einem höheren übermächtigen Wesen "programmiert" wurde und alle Menschen auf der Welt diese Befehle unbewusst in Form von Entscheidungen ausführen. Ich glaube, als ich geboren wurde entstand dieses Universum und wenn ich sterbe wird das Universum aufhören zu existieren.

Haltet mich jetzt nicht für verrückt aber ich habe das Gefühl, wie egoistisch es auch klingen mag, dass die Welt nur durch mich lebt.


4x zitiertmelden

Ich bin Alles

29.08.2017 um 10:08
Zitat von ChipURLChipURL schrieb:Haltet mich jetzt nicht für verrückt aber ich habe das Gefühl, wie egoistisch es auch klingen mag, dass die Welt nur durch mich lebt.
Willkommen in der Realität, wo dir niemand beweisen kann dass nach deinem Tod die Welt weiter existieren wird.
Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision! (Beitrag von Bublik79)


melden

Ich bin Alles

29.08.2017 um 10:26
Zitat von ChipURLChipURL schrieb:Ich glaube, als ich geboren wurde entstand dieses Universum und wenn ich sterbe wird das Universum aufhören zu existieren.
Auch das wäre für dich interessant;

Als Solipsismus (lat. sōlus: „allein“ und ipse: „selbst“) wird in der Philosophie die These bezeichnet, dass nur das eigene Ich existiert. Häufiger Ausgangspunkt solcher Bedenken ist die Auffassung, dass es unmöglich sei, Gewissheit über eine Realität außerhalb des eigenen Bewusstseins zu erlangen.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Solipsismus


melden

Ich bin Alles

29.08.2017 um 10:34
@Bublik79

Vielen dank für deine Antwort.


melden

Ich bin Alles

29.08.2017 um 15:01
Zitat von ChipURLChipURL schrieb:Haltet mich jetzt nicht für verrückt aber ich habe das Gefühl, wie egoistisch es auch klingen mag, dass die Welt nur durch mich lebt.
Du bist nicht verrückt, denn das Gefühl hat Jeder. Allerdings verändert sich der Blickwinkel, wenn man sich über ein jeweiliges Anderes oder Du definiert, also den Spiegel erkennt. Wenn das bei Allen und Allem so ist, muss also die Welt mehr sein, als nur Ich. Jedoch kann sich das Ich eben nur durch ein Anderes selbst erkennen. Wie sonst könnte Selbsterkenntnis gelingen ?


melden

Ich bin Alles

30.08.2017 um 02:19
@ChipURL
Zitat von ChipURLChipURL schrieb:Haltet mich jetzt nicht für verrückt aber ich habe das Gefühl, wie egoistisch es auch klingen mag, dass die Welt nur durch mich lebt.
Du bist der Wahrheit nah, doch um wahrlich zu wissen, das die Welt wirklich nur durch dich lebt (und stirbt) musst du wissen wer du wirklich bist bzw wen du abbildest. :)


melden

Ich bin Alles

31.08.2017 um 10:32
@ChipURL
Sag bescheid, wenns soweit ist, ich bestätige dir dann, dass es die Welt noch gibt ;)
Ist doch ziemlich offensichtlich, dass immer wieder Menschen geboren werden und sterben und trotzdem die Welt nicht verschwunden ist. Ich glaube nicht, dass die Welt bei dir eine Ausnahme macht.


melden

Ich bin Alles

20.07.2018 um 22:18
Erinnert mich an dem Gedankenexperiment "Gehirn im Tank"
Mein Gehirn könnte ja auch alles sein was existiert.
Es macht sich selbständig,erschafft ein Ich-Gefühl mit dem Glauben ein Körper zu haben und ein
Umfeld was man wahrnimmt mit seinen ganzen Mitmenschen.
Wer weiß :)
Wenn ich träume,gibt es in dem Moment auch nur mich.
Obwohl ich es in dem Moment nicht glaube,da ja offensichtlich andere Menschen z.B vor mir stehen im Traum.
Also wenn du dieses Thema im Traum in einem Forum geschrieben hättest,hättest du aufjedenfall schon mal richtig gelegen,auch wenn
die anderen "nein" gesagt hätten.
Nun ist die Frage,ob denn die Realität nicht auch nur so eine Art Traum ist.
Denn immerhin funktioniert die Realität anscheinend so ähnlich wie ein Traum,alles was du träumst findet im Gehirn statt.
Genau so wie die Realität die man wahrnimmt.
Naja beweisen kann man sich nix so richtig.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Philosophie: Der Lebenssinn - die endgültige Frage nach der Bedeutung von Leid.
Philosophie, 80 Beiträge, am 27.09.2013 von MrBananentoast
Die_Freiheit am 19.09.2013, Seite: 1 2 3 4
80
am 27.09.2013 »
Philosophie: Das Dilemma unserer ( sinnlosen ) Existenz
Philosophie, 92 Beiträge, am 02.09.2012 von Peisithanatos
vegan33 am 02.09.2012, Seite: 1 2 3 4 5
92
am 02.09.2012 »
Philosophie: Was gibt einem rationalen Menschen einen Lebenssinn?
Philosophie, 61 Beiträge, am 24.08.2012 von DeadPoet
VeganGster am 22.08.2012, Seite: 1 2 3 4
61
am 24.08.2012 »
Philosophie: Vertrauen oder Zweifeln?
Philosophie, 79 Beiträge, am 15.05.2017 von Vantast
Dr.Manhattan am 08.02.2013, Seite: 1 2 3 4
79
am 15.05.2017 »
Philosophie: Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn
Philosophie, 37 Beiträge, am 04.04.2017 von Yooo
Ausserhalb am 05.03.2017, Seite: 1 2
37
am 04.04.2017 »
von Yooo