Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahrheit, Weg, Wahrer
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:15
Damit neue Ideologien von Reptiloiden und Quantenmatrix nicht unsere gesamte Wahrnehmung beeinflussen, hier zur Erinnerung ein altes Zitat vom Russen Serpahim von Sarow. Er lebte im 18. Jahrhundert, lebte 6 Jahre im Wals und schwieg 3 Jahre lang. Also wenn einer sein Ego aufgelöst haben sollte (ich nenne es auch sich "frei gemacht hat" von all den Verstrickungen), dann war er es.
wer zur vollkommenen Liebe zu Gott gelangt ist, lebt auf dieser Welt, als ob er nicht dort lebte. Er betrachtet sich als Fremder gegenüber dem, was er sieht, denn er erwartet geduldig das Unsichtbare...Zu Gott hingezogen, sehnt er sich nach nichts Anderem, als ihn zu betrachten.


melden
Anzeige
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:30
lebte 6 Jahre im Wald, davon hat er 3 Jahre kein einziges Wort gesagt. Nur geschwiegen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:30
abraham_ schrieb:lebt auf dieser Welt, als ob er nicht dort lebte
Das finde ich NICHT erstrebenswert.
abraham_ schrieb:Zu Gott hingezogen, sehnt er sich nach nichts Anderem, als ihn zu betrachten.
Das finde ich narzistisch.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:45
Ich der Herrscher meines Körpers und Gehirns habe Menschen gesehen, die sich jahrelang mit modelleisenbahnen beschäftigen und das freiwillig. ... Auf was Menschen alles kommen ... Hihi


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:50
@larryned

Ich habe Menschen gesehen, die Kreuzworträtsel machen und damit glücklich sind, glaube ich. Da gehöre ich sogar manchmal selbst dazu. Witzig finde ich es auch, und auch, dass es sowas gibt. :)


melden
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:53
@larryned
@AnGSt
Ich habe Menschen gesehen, die jahrelang im Allmystery-Forum posten.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 15:53
@abraham_

loooooooooool hahaha :D


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 16:15
@abraham_


ich der herrscher meines koerpers und gehirnes, verbringe viel zeit damit meine umwelt zu manipulieren wie ich sie will ... ihr doch auch oder ?


melden
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 16:18
@larryned
nein. ich begehe keine manipulationsversuche oder beeinflussungsversuche, um mir daraus einen vorteil zu erschaffen. leider leider bringt das natürlich mein leben auch nicht so richtig vorwärts. da ich mehr versuche aus tugend zu handeln, und nicht aus leidenschaft (gier, profit, position, anerkennung, jemanden zu überzeugen etc.)

das ich natürlich im leben damit nicht sehr weit gekommen bin - ist klar. aber ich bin nun mal so. war nicht immer so. aber die letzten jahre mit sicherheit.

und es verletzt mich zu sehen, wenn menschen versuchen zu manipulieren, die meisten, also eigentlich nahezu alle tun das. alle wollen sie leben, gewinnen, etwas erklären (ihre meinung dir aufzwingen, das ist ihr größtes glücksgefühl - was eine primitive handlungsweise darstellt, da sie dich nicht respektieren, auch deine freiheit nicht respektieren, und aus leidenschaft handeln).

alle wollen sie mehr geld, im beruf, jeder versucht dem andern zu sagen wo es lang geht. jeder versucht besser zu sein. und und und

KINDERGARTEN. ein echtes kindergarten. mich verletzt das, weil ich es durchschaue, und nur staune, wie wenig die menschen verstanden haben. von einem miteinander sind wir weit entfernt. vor allem wenn es um macht, resourcen, job, territorium, geld geht.


melden
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 16:37
@larryned
fast das gesamte geld und energie der menschheit fließt in

1. manipulation (medien: ganz gleich was passiert, man sucht sich die dinge aus und berichtet eben so, dass eigene interessen dabei unterstüzt werden)
2. verteidigung und soziale kontrolle (polizei, militär, schulen, aber durchaus auch religiöse Organisationen, arbeitsamt: ein richtiges geschäft wird mit den ein-euro-jobbern gemacht)
3. kapitalansammlung: schaut euch nur die forbes-liste an, was für vermögen angesammelt werden. darüber hinaus werden unmengen an geld einfach geschaffen (buchgeld) um praktische und pragmatische machtkämpfe auszutragen: die opposition in anderen ländern unterstützen, revolutionen zu unterstützen, firmen aufzukaufen etc.

und und und

ganz gleich wie hart du arbeiten wirst, mit absoluter aufrichtigkeit, fairness, demut und GLEICHBEHANDLUNG wirst du keine milliarden machen und ein großes unternehmen aufbauen. das mit sicherheit. das fängt damit schon an, dass einige 10.000 euro in einem unternehmen verdienen, die andern 100.000, und die andern nur 300 euro oder 700 euro. ganze wirtschaftszweige leben vom missbrauch billiger arbeitskräfte. Es ist ein einfaches Pyramidensystem. Jeder Pharao (Milliardär) hat seine eigene Pyramide, in der die untersten für seine hohe Stellung sorgen. Viele Textilien und Produkte, die wir hier im Regal bekommen wurden mit Menschen in Indien und China gemacht, die wie SCHWEINE IM STALL leben und arbeiten. und mit Giftstoffen hantieren für 1$ pro Tag. Und hier laufen deren Unternehmer/INNEN in Anzug, Krawatte, teurem Kleid und Stöckelschuhe umher und wollen noch angebetet werden. .

wer braucht das? nur diejenigen die angst haben und angst verbreiten. wären wir alle faire menschen, die einfach nur leben und lieben wollen ...sähe diese welt anders aus.

de fakto bist du somit in der richtigen gesellschaft @larryned. du hast um dich rum viele spielkameraden, um zu manipulieren was das zeug hält.

mich persönlich langweilt das.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

08.03.2012 um 23:45
@abraham_

Ich kann ja so mit dir mitfühlen, du hast so Recht !


melden
lahiri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 00:17
Youtube: OSHO: How Can I Get Cold Water Thrown in My Face


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 00:20
@lahiri
Der sektenheini war wenigstens geil. Zwar ein Menschliches scheusal aber er wusste wie man Geld machen kann.


melden

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 00:26
abraham_ schrieb:mich persönlich langweilt das.
Wenn du an deine Langeweile glaubst, die richtigen Verbindungen knüpfst und am Ball bleibst, wirst du dir ein Imperium der Langeweile aufbauen können. Du hast ja bereits eines, dein eigenes wie es scheint. :)


Ich habe einen guten Rat für dich.
Kaufe heimische Produkte bei denen du der Herstellung wie der Rohstoffe aus dem eigenen Land sicher bist. Damit unterstützt du das regionale Gewerbe, trägst bei für den Erhalt von Arbeitsplätze und hast dir selbst einen guten Dienst erwiesen damit.


melden

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 01:48
@abraham_

weisst du was wahr ist? das wir uns trotz unserer unterschiede im wesen ähneln und alle den selben naturgesetzen unterworfen sind.


melden

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 01:51
@larryned

ehm nein... du wirst wie jeder andere auch, von der gesellschaft manipuliert bzw. geformt/erzogen, wobei das nicht die fundamentale ursache ist aber das gehört jetzt nicht hier hin.


melden

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 01:59
@lahiri

was ist das für ein clown?

und so nieder wie ich bin, sag ich jetzt einfach folgendes:

wenn der typ ''wach'' ist, dann fress ich nen besen :D wenn der hier in meiner nachbarschaft aufkreuzen würde, dann würde ich ihm mit aller liebe eine klatschen, so dass er sich nicht so schnell wieder davon erholt sag ich dir.

was mich stört ist sein versuch die täuschung die dann durch mimik und gestik bemerkbar werden zu verschleiern.

ach.. was versuch ich das noch rechtzufertigen... der typ passt mir einfach nicht!!! :D


melden
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 06:47
@Fabiano
@preitwiepfert
preitwiepfert schrieb: weisst du was wahr ist? das wir uns trotz unserer unterschiede im wesen ähneln und alle den selben naturgesetzen unterworfen sind.
naturgesetzen wohl. derselben wahrnehmung allerdings nicht. ein paar menschen entscheiden über andere. schaut mal:

der kleine mann wird teilweise wegen nichtigkeiten zu strafen und was weiß ich verdonnert. ganz gleich ob es im straßenverkehr oder im steuerwesen ist. ich spreche hier von wirklich den fällen, wo es nach menschenverstand als lappalie einzuschätzen ist.

aber die da oben missbrauchen ganze massen an menschen, betreiben Rufmord an GANZE NATIONEN, manipulation vom allerfeinsten und uneinsichtigsten, belügen uns und betrügen uns mit einer art, die wirklich schwerst pathologisch ist. und das sowohl bei männern als auch bei frauen. denn da kann man nicht mehr ernsthaft unterscheiden und eingliedern: mann=böse, frau=super-gut-fair. man siehts doch. so viele frauen da oben jetzt, im vergleich zu früher, und was hat sich geändert unten? nichts wesentliches, und wenn man dinge ganz unverschämt nicht verlagern würde (also den missbrauch von billigen arbeitskräften ins ausland etc.) würde ich sagen, es hat sich nix wesentliches geändert. oder seht ihr eine wesentliche und tiefgreifende veränderung der gesellschaft ZUM GUTEN? die pyramide, dass ein haufen arbeiter unten, die aufrechterhaltung der obrigkeit der pyramide gewährleistet, ist genauso da, wenn auch die heutige zeit allgemein etwas bessere lebensstandarts vielleicht bietet als noch vor 200 jahren. aber die ausbeutung ist genauso da und raffinierter.

und des kümmert die nicht. im gegenteil: sie fühlen sich im recht, obwohl wir für dieselben handlungen mit denselben absichten (wenn sie denn vor gericht herauskämen) im kleinen ausmaß, wir mit jahrelanger freiheitsstrafe und wahrscheinlich anschließender therapie verdonnert werden würden.

also wenn ein inder eine firma aufbauen würde, und alles gleich machen würde, (gibs ja viele jetzt) würde die deutsche politiker-gattin, oder die angelsächsische managerin beim inder nicht für für 1$ am tag irgendwo in indien arbeiten und in der laubhütte wohnen, und sich noch das geschwätz des inders von "fairtrade" anhören. die deutsche oder angel-sächsische managerin würde das nicht tun. garantiert. oder glaubt ihr hillory clinton würde so leben und arbeiten? niemals. es sind also unbeugsame energien, die die macht über andere haben wollen, die für sich selber andere bedingungen wollen und GLEICHZEITIG dieselben bedingungen ihren dritten nicht zusprechen wollen.

sowas macht mich sehr stutzig. und es sind nicht die einzelnen menschen. ich betone das. es geht nicht um einzelne politiker. die energie, diese gedankenwelt derjenigen, um die geht es mir, und mit solch beschränkungen (das sie sich selber als die "macher" betrachten und sich "im Recht" fühlen, und andere nach ihrer pfeife zu tanzen haben) werden menschen auch teilweise geboren. ich erlebe immer wieder, dass menschen die einfachsten dinge, die sie bei anderen kritisieren, bei sich selber nicht wahrnehmen. ich erlebe das auch bei spirituellen oder bei frauen, dass die dinge, die sie anderen vorwerfen selber tun, sie selbst machen, und sie selbst sind.

und da frage ich mich wieso ist das so? gibt es energetische mechanismen, die wir noch nicht durchschaut haben? wieso die welt so ist, wie sie ist?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 07:10
@abraham_


ich, der groesste herrscher im universum ueber meinen koerper und gehirn meine, das die lawine rollt .... die aufmerksamkeit ist das was entscheidet .


melden
Anzeige
abraham_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die eine Wahrheit für alle, trotz aller Unterschiedlichkeit?

09.03.2012 um 07:12
@larryned
ok, schaume mal. jedenfalls lässt sich dieser tag prächtig mit diesem gedanken beginnen.


melden
649 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wünsche72 Beiträge