Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Nihilismus
LosAngeles77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 10:31
Man lebt nicht umsonst. Der Sinn des Lebens liegt in einem selbst. Lebenswert ist es auf jeden Fall, man sollte sich an die schönen und positiven Dinge des Lebens festhalten, denn negatives gibt es genug. Man sagt doch immer, Nach einem Tief kommt wieder ein Hoch.


melden
Anzeige

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 15:09
Das Leben hätte keinen Wert, würde man alles geschenkt bekommen.

Aber das Leben ist auch anstrengend. Durch die Welt und ihre Umstände, aber noch mehr durch andere Menschen. Ich sehe das Problem vornehmlich im Mensch selbst mit seinem übergroßen Ego.

Es ist kein zufall, daß nur so wenige Geschäfts- oder Lebenspartnerschaften funktionieren.
Wer nicht lernt, kräftig Kröten zu schlucken, fährt ganz schnell in eine böse Falle, wird verbittert, frustriert oder sogar bösartig. Schaut euch um und erblickt die ganzen Frustmenschen, die überall herumlaufen, solche Leute haben ein enormes Potential, bösartig auszufallen.
Dann gibt es die falschen, linken Vögel. Es gibt viele Sorten "falscher" Menschen. Man kann sich generell auf niemanden verlassen und niemand vertrauen.

Man braucht einen aktiven "Kampfeswillen", um das Leben mindestens zu überstehen oder sogar etwas "vernünftiges" draus zu machen. Fehlt dieser Wille, wird es gefährlich.
Nicht nur für das eigene Leben, sondern anhand der Aggressivität der Menschen auch für andere.

Ich gehe so weit und behaupte: der Abbruch des Lebens ist besser als ein dahinvegetieren im unteren Mittelmaß. Jeder Mensch hat ungeahnte Talente. Wenn sie nicht (auch durch sich selbst) entdeckt oder sogar gefördert werden, "lohnt" sich das Leben nur sehr bedingt. Denn das was danach kommt ist wenigstens für eine Minderheit der Menschen besser als das was hier ist.

Minderheit deshalb, weil die Mehrheit der Menschen nur die große galaktische Mülltonne "verdient" hat;

möglicherweise ist diese Mülltonne genau so eine Welt wie diese hier... möglicherweise IST diese Welt die galaktische Mülltonne.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 19:05
@xtom1973

schön formuliert, kann dem so zustimmen. liegt vielleicht an unserem jahrgang :)


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 19:13
Billy73 schrieb:liegt vielleicht an unserem jahrgang :)
hab mir sagen lassen, der soll gut gewesen sein... ;D


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 19:32
@xtom1973

na, da will ich nicht widersprechen :)

übrigens der aktive kampfeswille ist schon von nöten sonst wird man zermalmt. deswegen gibts auch kein aussteigen aus dem hamsterrad, sogar im kloster geht das wohl munter weiter. life is a fridge - eiskalt aber dauerhaft :)

aber wie sagt man so schön: haltet die erde an, ich will aussteigen.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 19:48
Billy73 schrieb:aber wie sagt man so schön: haltet die erde an, ich will aussteigen.
In meinen Beiträgen hab ich das öfters mal als "Pauseknopf" bezeichnet.

Die Zeit ist wirklich wie ein Fluch, der sich nicht anhalten lässt. Wie ein Tapedeck, Rekorder, alles hat nen verdammten Pauseknopf. Paar Tage zwischendurch im Jahr würden mir persönlich schon reichen.

So wie es jetzt ist, ist es ein echter "Trip".


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 20:07
xtom1973 schrieb:Paar Tage zwischendurch im Jahr würden mir persönlich schon reichen
ich versuche es wenigstens langsamer laufen zu lassen. durch minimalismus ist das gut möglich. aber im hirn dreht es sich halt trotzdem weiter das hamsterrad.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

16.02.2013 um 23:06
@EloTriX


Auch wenn es schon länger her ist und du vielleicht mittlerweile 17 Jahre bist und eine andere Ansicht bekommen hast...

Aber,
das Leben ist alleine schon deshalb lebenswert, weil es einfach nur spannend und interessant ist.

LG


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 12:59
@Majesty
Ja ich muss sagen mit der Zeit hat sich bei mir einiges geändert war auch der Grund warum ich hier nicht mehr aktiv war .
Ich habe so ziemlich alles geändert bin weggezogen in eine andere Stadt , neue süße und Treue Freundin die mir einen "Grund" gibt zu Leben da sie mich braucht und ich sie so alleine lassen würde.
Mit der Schule gehts auch recht habe sie bald abgeschlossen und dann gehts weiter mit ner Ausbildung. Ich habe kaum noch den Gedanken mich Umzubringen weil mir die momentane Situation recht gut tut.

Ich wollte mich noch bei allen anderen Bedanken die hir ihre Meinung geschildert haben und mir auch ein bisschen Kraft gegeben haben weiter nach vorne zu gucken .

LG Léon ;)


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 13:44
@EloTriX
Ja super, klasse das du die Kurve bekommen hast.
Wuensch dir auf deinem Weg viel Erfolg und erfrischende Abenteuer. :)


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 20:03
Danke @nemo
:)


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 22:37
@EloTriX

Finde ich super, daß du deinen Weg gefunden hast.
Es wendet sich oft zum positiven, wenn man sich am Ende fühlt oder meint, es gäbe keinen neuen Weg für einen.

Kenne ich selber nur zu gut...

Es wird dir noch oft passieren im Leben. Aber du wirst es nie wieder so schwarz sehen wie das letzte mal, denn du wirst älter und bekommst eine andere Sicht auf die Dinge...

Es freut mich wirklich sehr für dich!

Alles gute dir!


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 22:40
@Majesty
Danke dir für die netten Worte


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 22:54
Wenn du denkst, daß alles scheiße ist und bei dir alles schief läuft, dann wird sich daran auch nichts ändern. Wenn du denkst, daß alles wunderbar klappt , dann wird es auch so sein. Du mußt nur daran glauben.


melden
junamoon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

17.02.2013 um 23:45
ich glaub ich hatte mehr gründe, mich umzubringen als @EloTriX ... trotzdem lebe ich noch ;) es ist die lust was neues zu erfahren, was manche menschen hilft, sich aus der phase zuerheben.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

18.02.2013 um 00:10
stell dir vor es gibt ein leben nach dem tot. was würde dich dann erwarten wenn du wieder auf diese erde kommen würdest?
ein kind aus der dritten welt das nur hunger leidet, ein kind deren eltern nur extrem brutal drauf sind usw. lebe dein leben besser jetzt und mach das beste daraus.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

19.02.2013 um 01:13
erstmal Glückwunsch an Elotrix (hoffe hast nix mit dem von yt am hut xd der labert finde ich nur stuss in seinen videos).

nun generell zur frage in der threadüberschrift. das leben lohnt sich immer. man muss nur denn sinn im leben für sich selber reflektieren können. leider haben in unserer gesellschaft, durch das hamsterrad des zinses zins, die meisten keine zeit übr soetwas zu reflektieren. besonders für junge menschen sind solche gedankengänge enorm wichtig für ihre entwickling im geistlichen und so verantwortungsbewusste erwachsene zu werden.

für mich persönlcih, ist sinnvolle lebenszeit bzw. ein sinnvolles leben eines, in denen ich immer versuche ein "schlauer" egoist zu sein.

Bevor ich hier angegriffen werde xd, erkläre ich euch ein gedankenmodell.

"dumme egoisten": sind welche, die ihre umgebung schlecht behandeln und möglichst kurzfristig ausbeuten wollen. das typische bild eines egoisten also.

"schlaue egoisten": behandeln ihre umgebung möglichst liebe- und rücksichtsvoll, dafür partiezipieren sie auch länger und besser.

stellt euch vor, das eine gesellschaft aus jeweils einen typen besteht und entscheidet in welcher ihr wollt.

sprich liebe und empathie, und das zulassen der gefühle, bringt auch das größte vertrauen. wenn ich mit gefühlen offen umgehe bin ich zwar angreifbar und ausnutzbar, bringe aber das höchste ausmass an vertrauen. wenn dies jeder beherrschen würde, könnten wir uns allen gegenseitig voll vertrauen. dies würde allen nützen.

ich hoffe ich konnte meine gedanken einermassen verständlich rüberbringen. ob ihr mit der ansicht was anfangen könnt ist euch überlassen.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

19.02.2013 um 02:16
@ EloTriX

1. Fang an das Hagakure zu lesen und zu verstehen.
2. Stell deine Ernährung um. Iss 6x am Tag, und iss vorwiegend Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst, Vollkornbrot, Reis. Morgens Müsli. Iss nur wenn du Hunger hast, doch wenn du tust was ich empfehle wirst du oft Hunger haben.
3. Suche dir eine Arbeit, auch wenn du Schüler bist. Wenn du noch zur Schule gehst, reichen 24 Stunden im Monat, wenn du sowieso schon arbeitest, dann nimm deine Arbeit ernst u gib dir Mühe auch wenns dir mal schwer fällt.
4.Fange an, 3x wöchentlich ins Fitnesscenter zu gehen und mach Muskeltraining. Informiere dich wie man es richtig macht.
5. Gehe 2x wöchentlich schwimmen.
6. Du hast viel Energie. Konzentriere dich immer auf das was du gerade machst u lass die Sorgen Sorgen sein.
7. Mach eine Stunde am Tag bzw 6 Stunden wöchentl das was du wirklich gerne machst. Nicht mehr. Lerne dass auch andere Dinge schön sein können.
8. Wenn du es tust: Hör auf täglich zu onanieren. Zuviel onanieren mach weich und man verliert den Biss.
9. Lass niemals locker.
10. Nimm dir zu Herzen was Rocky sagt. Youtube: Rocky Balboa Zitat

Wenn du all das tust wirst du ein starker Mann mit Charisma und einem glücklichen Leben. Alle deine Wünsche u Sehnsüchte werden erfüllt. Aber du musst es wollen.


melden

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

19.02.2013 um 02:53
@EloTriX

Hoffentlich liest du noch mit.


melden
Anzeige

Ist das Leben überhaupt lebenswert?

20.02.2013 um 18:32
@Antischuldgeld
nein habe ich nicht :D damals brauchte ich irgendwie nen namen und jetzt kommt etwas wofür ich mich sehr schäme ich habe den mal gemocht ... naja wünschte ich könnte hier meinen namen ändern :D und ja ist ne gute einstellung ;)


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt