weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allmacht
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:05
@psreturns
Wenn er es so macht, dann ziehe ich vor Gott meinen Hut.


melden
Anzeige

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:08
@krijgsdans

Aber kann er dann den Gabelstapler heben, oder überhaupt bedienen?
Wenn nicht, was dann? :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:11
@psreturns
Natuerlich kann er den Gabelstapler heben, waere ja kein unhebbarer Gabelstapler und auch kein unbedienbarer und wenn er fuer Gott unbedienbar waere, koennte er ja einen Pavian erschaffen der ihn bedienen kann...


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:13
Staphylokokke schrieb:Kann der allmächtige Gott einen Stein erschaffen, der so schwer ist das er ihn selbst nicht heben kann?
Die Frage geht allein schon von einer total falschen Prämisse aus, nämlich der, dass der allmächtige Gott einen materiellen Körper hat und ein Lebewesen sei, vergleichbar mit dem, was Geschaffen ist.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:13
@krijgsdans

Das wird jetzt aber ein Fass ohne Boden. Wäre der Pavian nicht schon für ihn gefährlich, bei der
Größe? :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:15
@psreturns
Wieso Groeße? Vielleicht ist es ja nur ein kleiner Stein! Was natuerlich den Gabelstapler ueberfluessig machen wuerde, wie diese Diskussion, die bestimmt schon 1000000000 mal auf Allmy gefuehrt wurde.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:19
@Fidaii
Fidaii schrieb:Die Frage geht allein schon von einer total falschen Prämisse aus, nämlich der, dass der allmächtige Gott einen materiellen Körper hat und ein Lebewesen sei, vergleichbar mit dem, was Geschaffen ist.
Woher nimmst Du diese Gewissheit?

@krijgsdans
krijgsdans schrieb:wie diese Diskussion
Belassen wir es dabei. ;)


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 00:20
@Fidaii
Fidaii schrieb:Gott einen materiellen Körper hat und ein Lebewesen sei, vergleichbar mit dem, was Geschaffen ist.
Bei den Christen ist das ja auch so.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 01:02
gibt es den allmächtigen gott?

Ich hab eine andere Frage dazu,

Wann ist ein Gott, ein Gott?

und
Was verstehen wir / die Menschen, unter dem Titel , Bezeichnung GOTT?

und

Wären wir bereit einen " Gott" zu Akzeptieren so wie dieser "gott" wäre, oder haben wir eine Wunschvorstellung?

das wollte ich hier mal so noch einwerfen


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 01:11
Die Auflösung des Allmächtigkeitsparadoxons ist einfach:

Ein allmächtiges Wesen hat die Macht die Gesetze der Logik zu verändern (sonst wär es ja nicht allmächtig), es kann also auch machen das zwei Aussagen wahr sind, wenn sie einander widersprechen.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 08:37
Staphylokokke schrieb:Frage: Kann der allmächtige Gott einen Stein erschaffen, der so schwer ist das er ihn selbst nicht heben kann?

kann er ihn erschaffen - kann er ihn nicht heben = das heißt er ist kein allmächtiger gott!
kann er ihn nicht erschaffen = ist er ebenfalls nicht der allmächtige gott weil er ihn nicht erschaffen kann!
ganz einfach:
Frage: Kann der kein Schwein einen Stein erschaffen, der so schwer ist das kein Schwein ihn selbst nicht heben kann?

kann Kein Schwein ihn erschaffen - kann Kein Schwein ihn nicht heben = das heißt Kein Schwein ist kein allmächtiger gott!
kann Kein Schwein ihn nicht erschaffen = ist Kein Schwein ebenfalls nicht der allmächtige gott weil Kein Schwein ihn nicht erschaffen kann!

paradoxon gelöst
und welcher gläubige würde mir wiedersprechen, das Gott "Kein Schwein" ist, weil dann würde er sagen Gott wäre ein schwein
also Jubelt denn Kein Schwein liebt euch

Mein dank geht an volker Strübing


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 09:43
ich hab mal gehört, dass in dem moment ,wo er den stein anheben will,seine macht in den stein übergeht.


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 11:08
Ich denke es ist die typische arroganz des menschen zu glauben man könne die Frage beantworten oder gott bestimmte fähigkeiten oder gar einer lebensform zurechenen. auch die frage seiner/ihrer existens kann doch niemnd beantworten, es heißt ja nicht umsonst "glauben"

Ich finde den glauben an gott ok, weil es vielen menschen kraft und halt gibt, allerdings finde ich es nicht ok, wenn in seinem namen menschen sterben müssen und andere unterdrückt werden, stellen sich die extremisten nie die frage ob sie nicht genau deshalb in die hölle kommen?

Was ist wenn bin laden vor gott gestanden hat und gott sagte "hey osama, was fällt dir ein mir zu widersprechen und gott zu spielen indem du dir anmaßt deine religion wäre die richtige und anders gläubige tötest? was fällt dir ein frauen in gewänder zu hüllen, ich hab mir mit ihrer schönheit so viel mühe gegeben! was fällt dir ein zu glauben was ich möchte das du tust, was fällt dir ein in meinem namen zu töten, foltern und zu unterdrücken?"

was wäre da wohl die antwort?


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 13:10
@Staphylokokke
Staphylokokke schrieb:Was ist wenn bin laden vor gott gestanden hat und gott sagte "hey osama, was fällt dir ein mir zu widersprechen und gott zu spielen indem du dir anmaßt deine religion wäre die richtige und anders gläubige tötest? was fällt dir ein frauen in gewänder zu hüllen, ich hab mir mit ihrer schönheit so viel mühe gegeben! was fällt dir ein zu glauben was ich möchte das du tust, was fällt dir ein in meinem namen zu töten, foltern und zu unterdrücken?"

was wäre da wohl die antwort?
Also erstmal, das Du hier von den Moslems für diese satanischen Verse gesteinigt wirst!
Ob er seine 72 Jungfrauen bekommen hat, werden wir herausfinden, wenn wir dran sind. ;)


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 13:15
mir gehts nicht um moslems, sondern um die sache an sich, hätte christen nehmen können und das mittelalter, allerdings ist der islam in verbindung mit extremismus/religion aktueller


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

16.07.2012 um 13:34
Staphylokokke schrieb:folgendes Paradoxon:
In der Tat ist es ein Paradoxon das es ein
Staphylokokke schrieb: allmächtige Gott
geben soll. :}


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

19.08.2012 um 16:35
@Staphylokokke
Da das Weltall unendlich ist ,somit auch die Materie darin, aus welcher Gott den Stein formen müßte, würde der Vorgang unendlich lang dauern.daher kann Gott nie feststellen ob er einen solchen Stein heben könnte.Die Frage bleibt immer offen.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

19.08.2012 um 16:56
@shauwang

Na eben nicht. Gott KANN NICHT feststellen, ob so ein Stein zu heben wäre. Also ist er nicht allmächtig. Das Rätsel ist gelöst :)


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

19.08.2012 um 23:48
Staphylokokke schrieb:
Was ist wenn bin laden vor gott gestanden hat und gott sagte "hey osama, was fällt dir ein mir zu widersprechen und gott zu spielen indem du dir anmaßt deine religion wäre die richtige und anders gläubige tötest? was fällt dir ein frauen in gewänder zu hüllen, ich hab mir mit ihrer schönheit so viel mühe gegeben! was fällt dir ein zu glauben was ich möchte das du tust, was fällt dir ein in meinem namen zu töten, foltern und zu unterdrücken?"

was wäre da wohl die antwort?


Ihm würde derart die Kinnlade runterklappen, dass er kein Wort mehr rausbekommt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Anzeige

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

25.08.2012 um 10:14
Paradoxon:
"Kann der allmächtige Gott einen Stein erschaffen,
der so schwer ist das er ihn selbst nicht heben kann?"

Frage:
Warum sollte ein nicht nur allmächtiger sondern auch allgegenwärtiger und allwissender
Gott so etwas tun wollen?

Ich glaube nicht, dass sich eine solch metaphysische Kraft um solche Paradoxa überhaupt kümmern würde, wo es ja schon streitbar ist, ob Gott sich überhaupt um die Welt kümmert
- zugegeben, Jesus erscheint nahezu stündlich auf dieser Welt in Bratpfannen, Schweißflecken,
als Schatten vor Gebäuden, Überbelichtung auf Fotos -
aber soweit gehen und denken, dass Gott sich irgendwo hinstellt und wie n übergelangweilter Bodybuilder oder Mistkäfer ´ne Reihe von Steinen durchtestet,
halte ich nun für vollkommen abwegig!

Und was das Können angeht:
Ihr könnt euch auch ins Knie schießen - tut es deswegen jemand?

Es ist eine viel zu menschliche Betrachtungsweise eines viel zu übermenschlichen Wesens.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden