Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Sterben, Realität, Schlafen, Matrix, Sein, Aufwachen, Lieben
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:26
@Wandermönch

An dem Punkt, das ich der einzige Mensch bin bzw. einer von zweien war ich auch schon. Ich denke aber wirklich, es gibt noch einige mehr. Es ist schwierig, die zu finden, weil sie sich teilweise auch in den Bann ziehen lassen. Wer am Schluß übrig bleibt, das weiß ich nicht.

Es waren schon andere an deiner Stelle, aber irgendwann haben sie sich verraten oder ich bin mir bei keinem-keiner sicher.

Hattest du in den letzter Zeit das Gefühl, dass sich dein Erkenntnisprozeß sehr stark beschleunigt hat?
Fühlst du dich eher sicher, wenn du schriftlich agierst?

Irgendwie habe ich auch mal an eine Gruppendiskussion gedacht, du wärst gesetzt, vielleicht kannst du mir noch Leute nennen, die so ticken, aber nicht ticen. Zu zweit wäre das nur Zwieback.

Ich finde das jetzt nicht, aber hattest du nicht für die Mächte das Wort Schablonen benutzt? Das ist der allergrößte Schwachsinn denn ich je gehört habe und du musst das unbedingt sofort vergessen.

Ich verstehe deinen letzten Satz.


melden
Anzeige

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:31
@saba_key

vergiss gruppendiskussionen

wenn du wirklich ausbrechen willst dann schreib mal @dergeistlose
an ... der typ kann dich befreien :)

aber glaub auch ihm nicht ... hör dir nur an was er zu sagen hat :)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:37
@Wandermönch

ist zu ostentativ, ich denke immer noch zu konventionell und hier geht es auch um fühlen

Du kennst das Wayseer-Manifest:
Du hast es erträumt!

Da heißt es:

Everything the state tells you what's wrong with you, is actually what's right with you.

=>Hör auf, ein schlechtes Gewissen zu haben. Wat küt, dat küt.


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:37
In allen Beiträgen zu diesem Thema wiederholen sich folgende Begriffe: "Die"; "Der"; "Das"; "Sie"; "Ihr", gerade so als gäbe es jemanden zweites oder drittes der an diesen Gedanken beteiligt wäre. Aber der Gedanke stamt von demjenigen der ihn denkt. (Und das bist nicht nur Du wie Du sicher gemerkt hast.)
Bezieht man das was man denkt auf die Handlungen anderer baut man sich für die eigenen Gedanken einen Rahmen. Der Mensch baut sich immer Rahmen in denen er sein Verhalten ordnet. Der Grund: Man ordnet ein System mit Regeln, als Rahmen in denen man sich bewegen kann. Diese Rahmen schaffen Abgrenzungen die den Freiraum anderer respektieren hilft. In so weit ist das System funktionstüchtig was der Erfolg der Menschlichen Rasse beweist. Schließlich stehen wir unbestreitbar an der Spitze der Lebewesen auf diesem Planeten und kommen doch aus seiner Mitte. (Oder, um es von der Seite der Evolution zu betrachten, eher aus dem Keller)
Als sozial organisiertes Lebewesen ist der Bau von Rahmen im Verhalten zueinander die logische Vorraussetzung zum Erfolg einer Spezie.

Beim Denken ist ein Rahmen eher hinderlich. Wie eine Kugel auf dem Billardtisch büßt ein einmal angeschobener Gedanke bei der Kollision mit der Bande Energie ein und wird in eine andere, nicht immer vorhersehbare Richtung, abgelenkt. Die naheliegendste Lösung wäre es den Rahmen zu entfernen und schon könnte der Gedanke sich frei bewegen. Aber die Kugel würde vom Tisch rollen und wohin sie dann käme wäre ungewiss. Also ist die Frage, in unvorhersehbare Richtungen denken oder ins Ungewisse?
Hört sich gleich an, nicht wahr? Das wir Menschen das können ist weder Fluch noch Geschenk von irgendjemanden oder irgendwas, es ist unsere Realität


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:41
@EinfachUwe

Was ist, wenn ich jetzt in dein Gästebuch schreibe: "Letzter!"


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:44
Letzter von was den jetzt schon wieder?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 19:48
@EinfachUwe

Ich könnte reinschreiben: Erster (Gästebucheintrag)! Ich wäre kein Lügner.
Ich schreibe: Letzter! Ob ich gelogen habe, steht erst fest, wenn die Sonne in 5 Mrd Jahren vergeht,
es ist wie das Perpetuum Mobile. Sobald es gefunden wird, gibt es einen neuen Urknall. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit.
Diese Dinge eignen sich gut für interessante Diskussionen. Kannst du der letzten Aussage zustimmen?


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 20:00
Unmöglichkeiten sind temporäre Ereignisse. Sie verwandeln sich in Möglichkeiten. Das Ergebniss ist sicher, die Zeit bis dahin unkalkulierbar. Erst wenn wirklich der letzte Gedanke gedacht wurde, kann man davon sprechen das wirklich nichts mehr möglich ist.


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 20:22
Wir leben in einer Matrix!, es gibt parallel Welten! Wir sind Marionetten des Systems! Alles eine Lüge und nur ich weiß wer ich bin, denke ich zumindest, es sei denn, ich habe seit der Geburt ein Chip oder ähnliches für die Unterwerfung des Systems bekommen. Kein Plan! Aber ich mache mit, weil es nicht anders geht!!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:31
@Wandermönch
@matraze106

Ich würd dir raten mal herauszufinden, ob es Inkarnationspläne wirklich gibt.
das jeder sein sein Drehbuch hat und auch bestimmte Erfahrungen machen will. Sei es nun positiv oder negativ. Auch Täter haben ihre Drehbücher. Auch wenn diese Drehbücher nicht statisch sondern dynamisch "designed" sind.
Ich find das sehr spannend , weil diese Verschwörung nichts mit Marionetten in einem totalitären System zu tun hat, sondern ein freiwillige Verschwörung aller Seelen innerhalb einer Lebensimulation. Im endeffekt ist es aber ein sehr aufwändiges Spiel des Lebens...

Wenn dir das mal auffallen würde, könntest du nämlich der Welt wesentlich positiveres abgewinnen und den negativen Dingen, die dir wiederfahren auch mehr abgewinnen z.b. Erfahrung zu sammeln, eigene Handlungen zu überdenken oder es als Herausforderung für dein Szenario anzusehen.

In meinem Leben ist der Lebensplan sehr auffällig, aber auffallen tut es auch bei anderen.
Wenn also nicht gerade in deinem Drehbuch steht, dass du wahnsinnig werden willst, dann achte mal drauf. ;)
Außerdem solltest du deine Traumwelt möglichst ernst nehmen, denn es kann sein dass dir viele Hinweise zu deinem Leben gegeben werden. Die meisten nehmen die Traumwelt nur nicht ernst, damit entgeht ihnen eine wichtige Hilfe.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:45
@Wandermönch
P.s. Denk dran dass es so einigen Leuten ja auch gezeigt wird, dieses System, so wie mir z.b., aber auch genügend anderen über Nahtoderlebnisse oder "Drehbücher" von medien etc. Ist also jetzt nicht das groß verschwiegene Geheimnis, das man nicht finden darf / soll. Aber es wird einem auch nicht immer leicht gemacht, weil grundsätzlich soll das System ja Bestand haben, um den Sinn nicht zu gefährden.


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:53
@Dawnclaude

ne ich glaub bei dem spiel kann man nur verlieren

aber zz tut sich viel ... ich muss erst mal ein wenig nachdenken


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:56
@Wandermönch
Dazu müsste ich mehr über dein Leben wissen und welche Schlüsselerlebnisse du hattest, dass du so denkst wie du jetzt denkst. Also was dich z.b. besonders belastet und was vielleicht dein Kernproblem im Leben ist, dass dich immer wieder verfolgt.


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:58
@Dawnclaude

ich brauch glaub ich keine hilfe mehr ... ich glaub ich habs jetzt begriffen

aber muss das noch verinnerlichen


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 21:59
@Wandermönch
Und was alles wurde dir genommen, was du dir damals aufgebaut hast? gehts da vor allem um Beziehungen / Liebe oder eher materielles?


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 22:01
@Dawnclaude

meine würde ;)


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

03.02.2013 um 22:49
All ihr, die so fest davon überzeugt sind etwas zu wissen, liegt falsch!
Ihr wisst weder ob ihr in einer Matrix seid, das Leben von Dämonen gesteuert wird oder aber auch ob das Leben genauso ist wie wir es gelernt haben. Also keine dieser Theorien richtig ist.

Also hört auf mit euren geheuchelten Wahrheiten und erkennt dass ihr nichts wisst. Es ist egal woran ihr glaubt es ist mit Riesiger, fast unendlicher Wahrscheinlichkeit ein Irrtum!


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

04.02.2013 um 08:15
Wandermönch schrieb:meine würde
die wird einem doch ununterbrochen untergraben. tu dies nicht tu das nicht, sei so oder bleib wie du bist, nörgel nörgel nörgel, ratgeb ratgeb ratgeb, vorwerf, anspruch erheb, kritisier, vorn kopf stoß, keiner ist zufrieden mit einem. und wenns mal ausnahmsweise nichts zu sagen gibt, fühlt man sich ignoriert.
ich hätte gern nur noch lob.


melden

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

04.02.2013 um 11:45
@mkey

vieleicht ist das so ... vieleicht aber auch nicht

irgendwo steht "an ihren taten werdet ihr sie erkennen" und das ist auch so

@matraze106

ich will kein lob ..., ich will nichts mehr fühlen ... keinen menschen mehr für voll nehmen ... ich will das spiel nicht mehr mitspielen

ich will zusammengeschlagen werden ... und dabei darüber nachdenken , was ich mir zu mittag zu essen mach


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wechselspiel aus Wahnsinn und Wahrheit

04.02.2013 um 12:00
@Wandermönch
ja vielleicht brauchst du das einfach mal. wenn du schon nach schlägen schreist, brauchst ja nicht lang suchen.


melden
690 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt