Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Unruhen in der Türkei

3.857 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Proteste, Polizeigewalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:04
@Bubba78

Soso... Ein Kritiker der russischen Regierung ist also ein Landesverräter?
Zitat von Bubba78Bubba78 schrieb:Man versteht euren Personenkult nicht.
Zunächst mal bin ich kein Türke und zweitens war Atatürk ein vernünftiger und fortschrittlicher Mann. Was man von Adolf Erdowahn nicht behaupten kann.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:13
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:türkei will global mitspielen? ja klar und österreich wird fussballweltmeister :D


mohammed ist seit über tausend jahre tot. und der wird immer noch angehimmelt.
Was ist denn mit dem Alevitischen Propheten hier? Der ist auch seit über 1000 Jahren tod. Und was hat dieser Religionsführer neben einem Politiker zu tun? Ich dachte, die Kemalisten stünden für Laizismus. Aber nur bei den Kemalisten sieht man den Propheten neben Atatürk und der Flagge. Bei Erdogan ist das nie und nimmer der Fall.

hz-ali-ataturk-cemevi

Also, was hat der alevitische Religionsgründer mit Atatürk und der Politik zu tun? Und warum tragen die Hartcore-Kemalisten ein Schwert als Halsschmuck? Diesen Schwert ihres Propheten? Warum? Wäre der Prophet zu Lebzeiten Atatürk aktiv gewesen, was würden die Kemalisten dann als Halsschmuck tragen? Eine goldene Kalaschnikow?

Die Kemalisten sind nicht laizistisch! Sie tragen nur keine Kopftücher und trinken Alkohol, sind aber tief mit ihrer Religion verbunden und portieren diesen Glauben auch direkt in die Politik. Dasd Türkische Millitär ist nach wie vor unter Alevitenherrschaft und unter Herrschaft des Schwertes. Ihre Personalpolitik der Schlüsselpostionen regeln sie auch selbst. Es dürfen nur Aleviten an die stärksten Millitärpositionen, wie die Luftwaffe.

Also, erzähle mir doch nichts über Laizismus. Entfernt erstmal den Heiligen Ali aus den Flaggen. Dann sehen wir weiter.

276316343

Was steht dort? Es gibt keine mächtigerne Krieger als Ali und schärferes Schwert als seines? Sowas würde ich unter Religionswahn einstufen.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:15
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Soso... Ein Kritiker der russischen Regierung ist also ein Landesverräter?
Aus russicher Sicht schon!
Also mir persönlich darf auch jeder Fremde sein Land verraten. Ob die jeweiligen Heimatländer das gut finden, ist dann ja nicht mein Problem...


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:16
@Bubba78

Höchstens aus Sicht der russischen Regierung. Aber da du ja auch dachtest, daß man Litwinenko mit Plutonium getötet hat zeigt das nur wie wenig Ahnung du doch hast.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:17
@Bubba78
jo is dein problem wen du die erdogangegner nur mit kemalisten gleichsetzt. alle türken die ich kenne sind gegen erdogan und keiner davon ist kemalist.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:20
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Höchstens aus Sicht der russischen Regierung. Aber da du ja auch dachtest, daß man Litwinenko mit Plutonium getötet hat zeigt das nur wie wenig Ahnung du doch hast.
Genau. Und da nicht mit Plutonium getötet wurde, ist der FSB vatikanisch einzustufen und verteilt nur Weihrauch.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:jo is dein problem wen du die erdogangegner nur mit kemalisten gleichsetzt. alle türken die ich kenne sind gegen erdogan und keiner davon ist kemalist.
Alle Türken die ich kenne, sind für Erdogan. Komisch ne?
Wobei, ich korrigiere, ca 5% der Türken, die ich kenne, sind tatsächlich gegen Erdogan. Was auch ihr gutes Recht ist. Und genau die sind entweder Aleviten oder Kemalisten.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:21
Genau. Und da nicht mit Plutonium getötet wurde, ist der FSB vatikanisch einzustufen und verteilt nur Allmosen.
Aber sicher doch. Was auch immer das nun heißen soll. Nimms mir nicht übel, aber steht die 78 in deinem Nick für deinen IQ?


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:24
@Bubba78
jo und bei mir nicht. bei mir sind das normale menschen. gibts solche bei dir nicht?


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:27
Ist doch jetzt auch alles egal!

Fakt ist, dass der Wahlkampf eingeleitet wurde und dass die Türken, unter der Führung Erdogan erkannt haben, dass eine Verschörung gegen die Nation am Laufen ist. Und aus diesem Grunde wird man ab heute in den AKP-Wahlplakaten genau das ansprechen!

Jeder, der dann für Erdogan an der Demo oder Wahlveranstalltung oder an den Wahlen teilnimmt, wird dieses tun, um diese Verschwörer zum Teufel zu jagen. Ziel ist 60% 2014.

Wobei die Opposition und der Taksim-Widerstand natürlich auf ihren Plakaten "Erdogan wech" parodieren dürfen. Vielleicht bekommen sie dann ihre 5%, die dafür stimmen, dass Erdogan weg soll.
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Aber sicher doch. Was auch immer das nun heißen soll. Nimms mir nicht übel, aber steht die 78 in deinem Nick für deinen IQ?
Muss gerade jemand sagen, der in seinem Profilfoto Waffen verherrlicht. Nimms mir nicht übel, aber ist in deinem "Mind" auch "allways war", wie es einst ein intelligenter Texanischer US-Präsident von sich gab?
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:jo und bei mir nicht. bei mir sind das normale menschen. gibts solche bei dir nicht?
Normal sind die Massen, keine Randgruppen. Aber was solls, auch die NSU hält sich für "normal" und als Verteidiger des deutschen Volkes.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:29
Muss gerade jemand sagen, der in seinem Profikfoto Waffen verherrlicht. Nimms mir nicht übel, aber ist in deinem "Mind" auch "allways war", wie es eins ein Texanischer US-Präsident von sich gab?
Noch mehr Ahnungslosigkeit. Mein AVATAR (und nicht "Profikfoto") zeigt Waffen, die es so nicht gibt. Es sind die Waffen von Revy aus dem Anime Black Lagoon.
Und wie du jetzt auf US-Präsidenten kommst, erschließt sich mir auch nicht.

Du solltest zudem an deiner Rechtschreibung arbeiten, ist ja fürchterlich.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:32
Profikfoto. :D


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:34
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Du solltest zudem an deiner Rechtschreibung arbeiten, ist ja fürchterlich.
Als Türken habe wir so unsere Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung. Mit dem Verständnis weniger.

Over und aus.


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:39
@Bubba78
Zitat von Bubba78Bubba78 schrieb:Als Türken habe wir so unsere Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung.
Behalte das für dich. Meine Frau beherscht die deutsche sprache.
Zitat von Bubba78Bubba78 schrieb:Aber was solls, auch die NSU hält sich für "normal" und als Verteidiger des deutschen Volkes.
Und du siehst dich als Normal an und als verteidiger der Türken. Guter vergleich :ok:


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 12:53
@Bubba78

Als ob jeder Kemalist ein Alevit wäre und jeder Alevit ein Kemalist.
Zudem ist so manch ein "Alevit" überhaupt nicht mehr religiös und das Alevitentum spielt bei solchen höchstens noch eine traditionell-kulturelle Rolle.

Ich kann aber auch verstehen, dass so manch ein Alevit Atatürk verehrt. Sie haben lange genug unterdrückt als niedere Bürger gelebt, beherrscht von raffgierigen Herrschern, die sich als Sunniten verstanden. Atatürk hat das geändert. Aleviten möchten nicht wieder die alten Tage zurück. Im Gegensatz zu manch extremistisch-sunnitischer Vorstellung, sieht es der alevitische Glaube nicht vor andere Glaubensanhänger wg. ihrem Glauben zu verfolgen und zu töten.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:05
German classical music star Davide Martello struck the ivory keys to rapturous applause in the middle of Istanbul's Taksim Square on Wednesday evening.

Youtube: Turkey: German piano star gives impromptu protest concert
Turkey: German piano star gives impromptu protest concert



melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:08
Sie wollen bleiben

Erdogans konservative Partei AKP hat für das Wochenende Massendemonstrationen seiner Unterstützer in Ankara und Istanbul angekündigt.

http://taz.de/Proteste-in-der-Tuerkei/!118170/


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:27
@Can
Gibts sowas in Deutschland auch das Grossparteien ihre anhänger aufmarschieren lassen?


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:43
Also das lustige ist ja, das hier viele, die hierzulande selber Linken-Bashing betreiben, nun auf der Seite der Demonstranten sind und deren türkisch patriotischen Pendant nun das gleiche Gezeter macht wie der bürgerliche Block hier wenn es darum geht sich über irgendwelche Demos von angeblich Anti-nationalen Kräften das Maul zu zerreißen. Das ist ja die reinste Body-switch Komödie.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:45
@paranomal
Die linken in Deutschland sind auch zum grossen teil idioten. Bestes beispiel die antifafaschisten wen sie beim WGT wieder steine auf Familien und andere Festivalbesucher werfen.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

15.06.2013 um 13:51
@interrobang
Na da pauschalisierst du aber genauso wie die Erdogan Fans hier ;)
Vor allem da es "die linken" gar nicht gibt. Das reicht von Graswurzel Hippies, die keiner Fliege was zu leide tun bis hin zum Schwarzen Block und irgendwelchen Pyromanen die dann oft in der Boulevard Presse zum Vorzeigelinken werden (obwohl diese nur einen geringen Anteil ausmachen). Somit ist dein Bild von linken ziemlicher Unfug.
Wärst du Türke wärst du ganz sicher nicht auf der Seite der Demonstranten. Hier wird nämlich auf beiden Seiten geheuchelt.


melden