weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homosexualität weltweit

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 18:01
@misterman
misterman schrieb:Welches russische Gesetz missbilligst du denn?
Es geht um das:

Diskussion: Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

@Eurofighter
Eurofighter schrieb:es wäre eine Bereicherung für das soziale Leben
Inwiefern ist Homosexualität nicht nur eine quantitative, sondern auch eine qualitative Bereicherung für das soziale Leben?


melden
Anzeige
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 18:14
Akzeptanz und Verständnis und respektabler Umgang ist eine Bereicherung für jedes soziale Leben.


melden

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 18:27
Spirit2015 schrieb:Akzeptanz und Verständnis und respektabler Umgang ist eine Bereicherung für jedes soziale Leben.
Und darum separiert man eine Gruppe (hier: Homosexuelle) von der Gesellschaft, um sie dann mit Akzeptanz und Verständnis zu überhäufen? Was ist das für eine Logik? Teile und Herrsche reloaded?


melden

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 18:57
@KillingTime
Inwiefern werden Homosexuelle separiert, wenn sie akzeptiert werden und keine Sonderrolle (mehr) einnehmen (müssen)?


melden

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 19:02
@Schleierbauer
Schleierbauer schrieb:Inwiefern werden Homosexuelle separiert
Danke, die erste vernünftige Frage zu diesem Thema. Sie werden separiert, in dem sie definiert und deklariert werden. Sie werden als Gruppe benannt, mit gruppeninhärenten Eigenschaften (hier: Gleichgeschlechtlichkeit). Dadurch geraten sie als Gruppe in den Blickpunkt. Ein Blickpunkt, der von verschiedenen Positionen aus gesehen wird (zum Beispiel Homophobie). Und dann wirft man den Mantel der Akzeptanz und Toleranz darüber. Wirkliche Akzeptanz wäre es jedoch, wenn darüber gar nicht mehr gesprochen werden würde oder müsste, auch von Homophilen nicht.


melden

Homosexualität weltweit

28.03.2014 um 19:04
KillingTime schrieb:Sie werden separiert, in dem sie definiert und deklariert werden.
Wie sollte man es sonst machen? Bevor sie nicht als "normal" angesehen werden, wird eine Separierung unumgänglich sein. Der Weg der Normalisierung ist eben schwierig und dauert mitunter lange. Trotzdem sollte er Schritt für Schritt gegangen werden.
Zum Rest: Alle Formen der sexuellen Vorliebe werden irgendwie benannt, auch die Heterosexualität. Von daher sehe ich da keine besondere Form der Diskriminierung.


melden

Homosexualität weltweit

29.03.2014 um 11:43
@KillingTime
welche Bereicherung für das soziale Leben?
Wie wäre es mit dem Lebensstil, und damit meine ich nicht den sexuellen. Wenn man sich manche Homosexuellen anschaut, die laufen rum wie Paradiesvögel.
Dann nehmen wir die Homosexuellen die auch einen Teil der Kunst und Mode geprägt haben, Elton John, Freddie Mercury, Versage, usw. Ich denke schon das es dadurch zu einer Bereicherung des sozialen Lebens gekommen ist.
KillingTime schrieb:Sie werden separiert, in dem sie definiert und deklariert werden.
1. Homosexuelle sind keine Ware die deklariert wird. 2. Habe ich was gegen separieren, definieren, deklarieren, da drängt sich der Vergleich aus dem 3. Reich auf, wo separiert und deklariert und definiert wurde. Und zwar auch bei Homosexuellen.

Aber wenn wir schon bei separieren, definieren und deklarieren sind, will ich mich definieren und deklarieren.
Ich bin ein Mensch, männlich, 171cm groß, 69kg schwer, Mitte 30, ich lebe in einer monogamen, homosexuellen Beziehung, habe Freunde (nicht nur Homosexuelle), bin absolut kein Szenegänger, heterolike, habe Sinn für Humor, bin in der Jugendhilfe berufstätig, bin gelernter Koch und Einzelhandelskaufmann, darf in beiden Berufen ausbilden, habe verschiedene Seminare besucht und darf mich jetzt Produktionsschulpädagoge nennen, mein Blut ist rot wie das Blut jedes anderen Menschen.........

So und was hat das jetzt gebracht? Nichts!!!
Diese Seperation, Deklaration und Definition ist Schwachsinn. Worum es doch geht ist die Intoleranz auf Grund der Abweichung der "normalen" Norm. Und hier spielen auch Religionen eine sehr große Rolle.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

29.03.2014 um 18:10
@Eurofighter
zu nennen währe auch rob halford der sanger der metalband judas priest. eine der besten stimmen im metalbereich. :Y:


melden

Homosexualität weltweit

29.03.2014 um 20:34
@Eurofighter
Eurofighter schrieb:Dann nehmen wir die Homosexuellen die auch einen Teil der Kunst und Mode geprägt haben
Verstehe ich jetzt nicht. :ask: Sie haben Kunst und Mode geprägt, weil sie homosexuell waren? :ask:
Eurofighter schrieb:Diese Seperation, Deklaration und Definition ist Schwachsinn.
Da stimme ich dir zu. Aber nicht ich bin, es, der hier deklariert und definiert...
Eurofighter schrieb:hier spielen auch Religionen eine sehr große Rolle.
Richtig.
Eurofighter schrieb:Worum es doch geht ist die Intoleranz auf Grund der Abweichung der "normalen" Norm.
Und welche Ansatzpunkte siehst du, um das zu ändern?


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

30.03.2014 um 23:07
@KillingTime
Der Titel der Diskussion scheint wohl nicht zu stimmen.

So wie ich das verstanden habe geht es darum, dass es um ein Verbot geht Homosexualität welche auf JUGENDLICHE abziehlt. Eine Welt ohne Sexwerbung für Jugendliche ist natürlich seeeeeeehr bööööse.

Kann es sein, dass die Welt hier wieder mal auf die Propaganda Industrie von Oncle Sam reingefallen ist?

Würde dieses doofe Bashing nämlich stimmen gäbe es wohl kaum Seiten wie www.gay.ru

Die Amis haben 27'000 Angestellte PR Leute welche für die Sicherheit arbeiten. Die wissen genau, dass man über Russland jeden Scheiss erzählen kann. Die Facebook Zombis glauben doch eh jeden Blödsinn und können mangels Russischkenntnissen auch nichts überprüfen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

30.03.2014 um 23:30
@misterman
misterman schrieb:Würde dieses doofe Bashing nämlich stimmen gäbe es wohl kaum Seiten wie www.gay.ru
Falscher Tread. Hier geht es Homosexualität weltweit. Für das Faschistische Ruschische Gesetz gibt es einen eigenen Tread.

Hier geht es aber nicht speziel um diesen Faschostaat.


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

30.03.2014 um 23:53
@interrobang
Es wurde das böse russische Gesetz erwähnt ich fragte welches.

Magst wohl lieber weiterhin bashen und dich interessiert gar nicht ob es zu recht ist?

Zudem liegt Russland auch in der Welt.

wie kommst du dazu das Gesetz faschistisch zu nennen? Oder gar Russland als Faschostaat zu bezeichnen? Deine Aussage liest sich sehr nach Rassismus.

Wenn du Faschismus suchst würde ich mal bei den Freunden der EU in der Ukraine suchen. Aber einen ganzen Staat davon wirst du nicht mal dort finden.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 00:35
@misterman
misterman schrieb:Es wurde das böse russische Gesetz erwähnt ich fragte welches.
Verbot Homosexueler "propaganda". Gibt es wiegesagt einen eigenen tread dafür.
misterman schrieb:Magst wohl lieber weiterhin bashen und dich interessiert gar nicht ob es zu recht ist?
Dieser Faschismus und diese Menschenfeindlichkeit ist nicht gerecht.
misterman schrieb:Zudem liegt Russland auch in der Welt.
You don´t say.
misterman schrieb:wie kommst du dazu das Gesetz faschistisch zu nennen? Oder gar Russland als Faschostaat zu bezeichnen? Deine Aussage liest sich sehr nach Rassismus.
Habe ich ihm dazugehörigen tread erläutert. Klar ich bin rassistisch weil ich gegen faschisten bin :D you made my day.
misterman schrieb:Wenn du Faschismus suchst würde ich mal bei den Freunden der EU in der Ukraine suchen
Ja auf der Krim. Dort instaliert Putin mittels seiner Imperialistischen Truppen eine Putschregierung.


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 01:36
@interrobang
Ist ja einfach; wenn man etwas nicht mag deklariert man das als Faschist und haut dann drauf. Eine Begründung brauchst du nicht, dein Hass ist dir Grund genug. Klar ist deine Äusserung rassistisch. Nur weil du ein moralisches Tarnmäntelchen überwirfst ist es trotzdem Rassismus ein ganzes Volk so zu bashen und dann noch ohne jede Begründung.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 01:50
@misterman
misterman schrieb:Ist ja einfach; wenn man etwas nicht mag deklariert man das als Faschist und haut dann drauf. Eine Begründung brauchst du nicht, dein Hass ist dir Grund genug. Klar ist deine Äusserung rassistisch. Nur weil du ein moralisches Tarnmäntelchen überwirfst ist es trotzdem Rassismus ein ganzes Volk so zu bashen und dann noch ohne jede Begründung.
Wie gesagt. ich bin auf dieses faschistische gesetz schon zur genüge im tread dafür eingegangen.


melden
shapokya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 02:29
@interrobang

Du weisst doch offensichtlich nichtmal was Faschismus bedeutet :D Frag mal bitte deinen Lehrer damit du es verstehst


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 02:33
@shapokya
Habe keinen kontekt mehr zu meinen lehrern. is bei mir halt schon ne weile her. Wirst du aber sobald du im berufsleben bist verstehen ;)

Faschismus wird heutzutage nie mehr wie im original verwendet da es eigentlich nur italien beschreibt... für mich ist eine faschistische regierung eine welche ihre bevölkerung auf eine einzige meinung eichen will. Und genau das macht die Russische regierung mit ihrem Hetztgesetz gegen Homosexuele.


melden
shapokya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 02:36
@interrobang

Du kennst dich nicht aus mit Russland, ganz offensichtlich bist du da ahnungslos. Deiner definition nach, was die russische Gesellschaft betrifft, muss nichts geeicht werden. ergo, es ist deiner Meinung nach nicht faschistisch ;) nichts zu danken


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 02:37
@shapokya
shapokya schrieb:Du kennst dich nicht aus mit Russland, ganz offensichtlich bist du da ahnungslos. Deiner definition nach, was die russische Gesellschaft betrifft, muss nichts geeicht werden. ergo, es ist deiner Meinung nach nicht faschistisch ;) nichts zu danken
Was schreibst du da? Irgentwie hast du meinen post nicht gelesen.. schlaf dich aus und lies ihn nochmal. :Y:


melden
Anzeige
shapokya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

31.03.2014 um 02:40
@interrobang

Nein, du weisst nur nicht was du schreibst ^^
interrobang schrieb: für mich ist eine faschistische regierung eine welche ihre bevölkerung auf eine einzige meinung eichen will
okay...
interrobang schrieb: Und genau das macht die Russische regierung mit ihrem Hetztgesetz gegen Homosexuele.
Nein tut sie nicht, begründung hab ich ja geschrieben^^


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden