weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homosexualität weltweit

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:08
@Malthael
Malthael schrieb:dir wurde der gesetztestext vorgelegt und damit wurdest du widerlegt.
Was wurde da den bitte wiederlegt? :D :D


melden
Anzeige
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:09
@guevara
guevara schrieb:und in den USA dürfen Schwule auch nicht spenden
In den USA gibt es da auch sehr komische Gesetze was Sexualität angeht, da griff man bis vor kurzem auch noch ganz faschistoid in das Sexleben mündiger Bürger ein und untersagte ihnen gewisse sexuelle Handlungen.
In den meisten Bundesländern der USA sind gleichgeschlechtliche Ehen oder eingetragene Lebenspartnerschaften noch immer nicht möglich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:09
Auch interessant hierzu:
Homosexuality


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:10
@interrobang
hast du den thread nicht gelesen? anscheinend nicht.

@Turboboost
wenn das schon alles war. ich sag nur NAMBLA

Die North American Man/Boy Love Association (NAMBLA) ist eine in New York City und San Francisco beheimatete, 1978 gegründete Organisation, die sich für die Legalisierung von sexuellen Beziehungen zwischen erwachsenen Männern und minderjährigen Jungen einsetzt.

In den frühen 1980ern hatte NAMBLA bereits über 300 Mitglieder, seit 1995 ist die Organisation auf Grund von wachsender Kritik und strengerer Gesetze kaum noch tätig.


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:11
Turboboost schrieb:Scheinbar scheint Ihr ganzer Staat in der Justiz davon durchseucht zu sein oder viele wenden sich auch noch zum Islam, welcher ja auch nicht gerade als sehr homosexuellenfreundlich gilt.
Eine Schande ist es jedenfalls dass die "Vorbestraften" in jeder Instanz bei der Österreichischen Justiz als weiterhin Vorbestraft abgeurteilt wurden denn bis zum Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte werden diese Menschen bei der österreichischen Justiz eine Amnestierung einzuklagen versucht haben.
Dass das österreichische Parlament trotz der Rügen durch die Urteile vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte noch immer keine Anstalten unternimmt eine Amnestie durchzusetzen, dies zeugt schon von einem sehr hinterwäldlerischen Ländle
Wikipedia: Nationalrat_%28Österreich%29
Und man wählt dort gerne rechts 27,32%


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:12
@interrobang
interrobang schrieb:Joa hast da mal ne quelle dazu?
Dass Sie zu solchen Vorgängen in ihrem Ländle eine Quelle brauchen, finde ich schon sehr befremdlich. Sie deuten russische Gesetzestexte aber kennen die Vorgänge im eigenen Land nicht. Ihnen scheint es also mehr um ihren Hass auf Russland zu gehen und nicht um die wirkliche Antidiskriminierung von Homosexuellen, denn sonst wären Ihnen die "Besonderheiten" Ihres Heimatlandes ja nicht unbekannt.
Am 14. August 2002 trat der § 209 außer und die Ersatzlösung § 207 b in Kraft. Dieser ist zwar geschlechtsneutral formuliert, aber verfolgt und abgeurteilt werden noch überwiegend männliche gleichgeschlechtliche Beziehungen. Es gab kein Amnestiegesetz wie in Deutschland und die Vorstrafen wegen der alten §§ sind, unter Beachtung der Verjährungsfristen, oft bis heute evident (Stichtag 12. Juli 2005 insgesamt 1434 Personen, davon 558 wegen § 129 I b vor 1971). In den Fällen, in denen sich Betroffene an den EGMR gewandt haben, wurde bis jetzt in jedem Fall einer Verurteilung nach § 209 die Republik Österreich zur Aufhebung des Urteils und Schadensersatz verurteilt.
Wikipedia: Gesetze_zur_Homosexualität#.C3.96sterreich


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:16
@Turboboost
Ah. Da steht auch warum. Es gibt in Österreich kein Amnestiegesetz wie zb in Deutschland, aus diesem grund kann es so nicht gemacht werde. Ein sträfliches versäumnis. Zum Glück gibt es den EGMR. :Y:


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:17
@interrobang

Anmestien wird idR bei solchen Fällen der Entkriminalisierung erlassen und ist kein bestehendes Gesetz.


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:17
@Turboboost
das ist richtig


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:18
@Turboboost
Ja.. ich sagte ja das es ein Sträfliches versäumnis war. o_O


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:19
@interrobang

Ein Versäumnis dass seit 11 Jahren nicht nachgeholt wird. Wird Zeit für eine entsprechende Initiative. Setzen Sie sich dafür ein!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:20
@Turboboost
Für was eine initiative? Es ist möglich das einzuklagen.
Turboboost schrieb:Setzen Sie sich dafür ein!
Soll das eine frage sein? Wen ja weis ich nicht wen du mit sie meinst.


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:21
@interrobang

Und auch Menschen die bis 1989 wegen Gutheißen von Homosexualität kriminalisiert wurden, sind weiterhin vorbestraft mit allen daraus sich ergebenden Konsequenzen. Das ist doch eines modernen Staates absolut unwürdig.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:23
@Turboboost
Richtig aber es gibt ja die Möglichkeit dies einzuklagen. :D


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:23
@interrobang
interrobang schrieb:Für was eine initiative? Es ist möglich das einzuklagen
Ich bin sicher, irgendwo im österreichischen Ländle gibt es eine Bürgerinitiative dazu oder wahlweise sollten Sie eine gründen. Oder sich mindestens protestierend vor ihren Regierungssitz zeigen. Es gibt so viele Möglichkeiten den Unmut darüber zu äußern!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:24
@Turboboost
Turboboost schrieb:Oder sich mindestens protestierend vor ihren Regierungssitz zeigen
Warum sollte ich? Die homosexuelen die ich kenne stört es nicht also sehe ich keinen Grund dafür. :D


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:25
@interrobang

Ihr Einsatz ist halbherzig und Ihr bisheriges Verhalten dazu zeugt eher davon, dass es Ihnen gar nicht wirklich um die Rechte von Homosexuellen geht. Sie scheinen ein Pharisäer zu sein


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:25
@interrobang
interrobang schrieb:@Turboboost
Richtig aber es gibt ja die Möglichkeit dies einzuklagen. :D
Du möchtest das Menschen Ihr Geld für Anwälte ausgeben für etwas was Ihnen sowieso zusteht? Das ist aber nicht sehr Menschenfreundlich


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:26
interrobang schrieb:Für was eine initiative? Es ist möglich das einzuklagen.
damit meinte er/sie dass du initiative zeigen sollst, indem du dich in die gesetze deines eigenen landen einarbeitest.
interrobang schrieb:Warum sollte ich? Die homosexuelen die ich kenne stört es nicht also sehe ich keinen Grund dafür. :D
darf ich dich nochmal dadran erinnern?
interrobang schrieb:aber ich kann es nicht ausstehen wen solche dinge verharmlost werden.
alles was du sagts, wird gegen dich verwendet werden.
kennse doch aus law and order?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:27
@Turboboost
Turboboost schrieb:Ihr Einsatz ist halbherzig und Ihr bisheriges Verhalten dazu zeugt eher davon, dass es Ihnen gar nicht wirklich um die Rechte von Homosexuellen geht.
Hast du den tread wirklich nur für mich erstellt? Sehr nett von dir die aufmerksamkeit. :D

@guevara
guevara schrieb:Du möchtest das Menschen Ihr Geld für Anwälte ausgeben für etwas was Ihnen sowieso zusteht?
Es gibt ja abfindungen :)

@Malthael
Malthael schrieb:damit meinte er/sie dass du initiative zeigen sollst, indem du dich in die gesetze deines eigenen landen einarbeitest.
Wurde schon geändert. ^^
darf ich dich nochmal dadran erinnern? alles was du sagts, wird gegen dich verwendet werden.
kennse doch aus law and order?
jo und? ^^


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:29
interrobang schrieb:Hast du den tread wirklich nur für mich erstellt? Sehr nett von dir die aufmerksamkeit. :D
Was tut man nicht alles um Pharisäertum aufzudecken und Heuchler zu enttarnen


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:30
@interrobang
Und was ist mit Ihrer Kostbaren Zeit?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:32
@Turboboost
Turboboost schrieb:Was tut man nicht alles um Pharisäertum aufzudecken und Heuchler zu enttarnen
Cool, sag mir bescheid wen du einen gefunden hast. :Y:

@guevara
Von wem?


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:35
@interrobang
Von den Homosexuellen die dafür im Gefängnis sassen oder immer noch sitzen und jetzt wegen Wiedergutmachung noch weiter zeit im Gericht verbringen müssen! Deine Gleichgültigkeit hierbei erscheint einem doch sehr fragwürdig


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

11.08.2013 um 01:38
@guevara
Zeig mir ne unterschriftenliste und ich unterschreib. :D


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Euro=Teuro54 Beiträge
Anzeigen ausblenden