Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

697 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Helfen, Roma, Metepec Lebt, Rassismus.

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

15.12.2014 um 07:13
Shionoro schrieb:wenn man abgelenkt dabei ist nem rollifahrer in den bus zu helfen usw
Jeder ist sich selbst der Nächste.


melden
Anzeige

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

15.12.2014 um 07:15
@KillingTime

Na wenn du meinst.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

16.12.2014 um 11:45
@vincent
@che71

Zunächst einmal möchte ich mich für meine eben benutzte Wortwahl bei Euch entschuldigen, das war nicht korrekt von mir und tut mir auch leid!

Ich möchte noch einmal zum Thema Schule zurückkehren, da ich dies für wichtig halte:

Ein Punkt, der immer wieder genannt wird, ist der Aspekt der Bildung. Durch den häufigen Wohnortwechsel - während des Schuljahres - werden die Kinder regelmäßig aus den gerade besuchten Schulen und dem Klassenverband hinausgerissen, was schulisch gesehen auf Dauer Nachteile bringt.

Könnte man es erreichen, dass Familien längerfristig an einem Ort verweilen (mindestens bis zum Ende eines Schuljahres), wäre das der erste Schritt, auf breiter Ebene einen höheren Bildungsstand innerhalb bildungsferner Familien zu erreichen!


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

16.12.2014 um 11:47
@vincent
@che71

Noch ein Nachtrag von eben:

Man darf aber an dieser Stelle die sprachlichen Probleme aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse nicht unterschätzen, nicht an allen Schulen stehen Sonderschullehrer (Integrationslehrer) während des Unterrichts zur Verfügung, um Kindern beim Überwinden sprachlicher Probleme zu helfen.

Ich persönliche kenne eine Grundschule, wo der Unterricht von drei Lehrern gleichzeitig geleitet wird (2 Sonderschullehrer, ein regulärer Lehrer), das ist jedoch nicht der Regelfall!


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 00:50
Ich finde die iskriminierung dieser Menschen abscheulich. Häte ich eine Wiese dann wären Sinis und Romas bei mir herzlich willkommen.
Marianne Rosenberg kennt man doch. Sie ist eine Sinti und hatte großen Erfolg mit ihrer Musik. Allerdings muste sie erst ihre Herkunft verschweigen.

Habe einen Beitrag über die Lebensumstände der Sintis und Romas gefunden. Finde ich sehr menschenverachtend wie mit diesen Menschen umgegangen wird.
http://www.bmgev.de/mieterecho/mieterecho-online/wohnungen-fuer-roma.html


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 04:24
Lustig, man kann richtigerweise sowohl "Sinti und Roma", als auch nur "Roma" sagen, wobei dabei die Sintis miteinbegriffen sind: Wikipedia: Sinti
Die Sintis sind die deutschen bzw. mitteleuropäischen Zigeuner. Wenn man sagt "Sinti und Roma", dann versteht man unter Roma aber nur die Balkan-Zigeuner.
Dass Zigeuner traditionell stark im Kriminalitätsgeschäft unterwegs waren sieht man z.B. am Rotwelschen (der Gangstersprache), die ihr Wortgut hauptsächlich aus dem Jüdisch-Hebräischen, aber auch sehr stark dem Zigeunerischen bezieht (Wikipedia: Rotwelsch)


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 06:59
@Chiharu
ach, das schliesst Du daraus? Ist ja interessant, aber sehr vereinfacht und stereotyp interpretiert, würde ich sagen.....


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 07:06
Zigeuner waren natürlich auch traditionell im Kesselflickergewerbe und im Musikgeschäft - das muss man schon dazusagen!


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 07:15
@Chiharu
ja genau, alle anderen waren ja, wie man aufgrund des Dialektes feststellen kann, kriminell, nicht wahr?


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 07:26
Nein, nicht alle. Viele waren (und sind es teils noch heute auf dem Balkan) auch

Kalderaš (Kesselschmiede)
Lovara (Pferdehändler)
Ursari (Bärenführer)
Lingurarí (Löffelschnitzer)
Aurari (Goldwäscher)
Čurara (Siebmacher)
Sepečides (Korbflechter)
Kovača (Schmiede)
Lautari (Musiker)
Balajara (Trogmacher)
Bugurdzje (Bohrermacher)


http://rombase.uni-graz.at/cgi-bin/art.cgi?src=data/ethn/work/prof.de.xml


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 08:14
@Chiharu
ach so, na dann verstehe ich das hier nicht
Chiharu schrieb:Dass Zigeuner traditionell stark im Kriminalitätsgeschäft unterwegs waren sieht man z.B. am Rotwelschen (der Gangstersprache)
denn dieser Dialekt hat ja nur sehr bedingt einen Bezug zu Kriminalität und das Sinti und Roma traditionell "kriminell" waren, ist ja Deine Aussage.......oder verstehe ich Dich falsch?


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 09:34
Ein flaechendeckendes Bettelverbot in Europa fuer Sinti und Roma wuerde am Anfang helfen. Dann koennte man in ihren Herkunftslaendern gezielt Foerderungen und Sozialprogramme starten.

Knoblauchanbau und Nudelherstellung mit Vermarktung bspw. etwas um ihre Wuerde wiederzugeben und ein Platz in der Gesellschaft.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 09:39
babykecks schrieb:Ein flaechendeckendes Bettelverbot in Europa fuer Sinti und Roma wuerde am Anfang helfen
Ah ja, wem denn?
babykecks schrieb:Dann koennte man in ihren Herkunftslaendern gezielt Foerderungen und Sozialprogramme starten.
Wer ist man? :D
Lustige Vorstellung hast du da, aber man darf ja wohl noch träumen. Wär schön, wenn die Nudeln ihnen die Würde zurückgeben, die ihnen die Menschen genommen haben.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 09:44
Die EU, private Leute die nicht nur gutmenschlich in Foren rumsuelzen und bspw Hilfsorganisationen. Zum Glueck gibt es das schon, aber es ist zuwenig und so lange betteln erlaubt ist schicken die Zigeunerbarone ihre Sklaven.


Ausbeutung pur aber so ist Welt.

Nudeln machen oder Gemuese anbauen ist hundertmal besser als betteln, klauen und sich prostituieren. Durch schulungen kann man den Kindern und Maennern eine gute Berufsausbildung ermoeglichen. Denn in ihren Herkunftslaendern werden sie ausgegrenzt von alken.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 20:50
@babykecks
Bettelverbot gibt es aber schon....


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 21:34
@babykecks
babykecks schrieb:Ein flaechendeckendes Bettelverbot in Europa fuer Sinti und Roma wuerde am Anfang helfen
Ich bin einfach nur sprachlos. Nicht nur Sintis und Romas betteln. Es gibt sehr viele Menschen die betteln müssen um ihre Familie ernähren zu können.
Als ich Kind war waren öfters Sintis oder Romas in unserer Siedlung. Sie haaben ihre Ware angeboten, Deckchen, Körbe oder auch Messerschleifer waren unterwegs. Uns Kinder wurde dann eingetrichtert, macht nicht die Türe auf , die " Zigeuner" sind da. Die klauen. Was haben die geklaut? Nichts!!!! Sie haben ihre Ware verkauft.
Die Diskriminierung der Minderheiten finde ich einfach zum ko.....


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 21:46
@Etta
Etta schrieb:Es gibt sehr viele Menschen die betteln müssen um ihre Familie ernähren zu können.
Es gibt aber auch eine regelrechte ( meist rumänische ) Bettlermafia. Das darf man auch nicht übersehen.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.02.2015 um 21:53
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Es gibt aber auch eine regelrechte ( meist rumänische ) Bettlermafia. Das darf man auch nicht übersehen.
Das ist richtig. Darunter leiden dann diese Menschen die das Geld wirklich brauchen.
Außerdem werden diese Menschen von der Mafia ausgenutzt.
Auch alte Menschen werden dafür benutzt. Die bekommen dann von mir Obst oder Süßigkeiten. Was meinst du wie schnell diese Sachen in ihrern Taschen verschwinden. erst wird rechts und links geschaut, und dann ganz schnell in die Tasche gesteckt.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

19.05.2015 um 15:48
Hallo,

gibt es hier jemanden, der Sinti oder Roma ist?
Ich würde gerne ein paar Recherchen vornehmen für beide Kulturen.
Im www wird viel behauptet und ich finde immer wieder Gegensätze.
Wäre schön, wenn sich jemanden finden würde, der wirklich Ahnung davon hat.
Bitte per PN ;)


melden
Anzeige

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

19.05.2015 um 16:56
@Feniiya
Vielleicht probierst du es zusätzlich noch bei Vereinen wie zB hier:
http://www.sinti-roma-bayern.de/
http://www.sinti-roma.at/
http://zentralrat.sintiundroma.de/


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden