weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

731 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazikeule, Opfermythos
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:16
..und wer ist hier wir? ich sprech nur für mich


melden
Anzeige

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:17
Cyanol schrieb:Als Jude wirst du geboren und es gibt dort keine Konvertierung!
Oder Du liest einfach die Ratschläge in:
https://www.google.de/?gws_rd=cr&ei=UGJMUp3MKoTqswbAj4BQ#q=zum+judentum+%C3%BCbertreten
und machst es.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:17
@25h.nox
Ja es wird auch verfolgt, der Unterschied ist das der Papst keine eigene Gottesarmee hat die man jagen kann.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:18
@Cyanol
der papst hat kein öl, sonst hätte man ihn schon längst mit napalm ausgeräuchert


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:19
@eckhart
eckhart schrieb:Falsch!
Von Feindesliebe !
Was wir schaffen, kannst Du mit Sicherheit nicht beurteilen.
Was du schaffst oder nicht möchte ich auch gar nicht beurteilen. Ehrlich gesagt möchte ich es nichtmal wissen!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:19
Cyanol schrieb:Ja es wird auch verfolgt, der Unterschied ist das der Papst keine eigene Gottesarmee hat die man jagen kann.
opus dei? die haben einen faschistischen staat in europa massiv gestützt und die ideologie mit bestimmt und in südamerika gewütet


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:19
@eckhart
Meine Güte , beschäftige dich mit dem Judentum . Du wirst nie Jude sein , wenn du nicht als Jude geboren , du wirst höchstens zu einem Ger... einem Gast .. einem Anhänger des jüdischen Volkes , er wird aber nie Jude sein.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:21
Cyanol schrieb:Meine Güte , beschäftige dich mit dem Judentum . Du wirst nie Jude sein , wenn du nicht als Jude geboren , du wirst höchstens zu einem Ger... einem Gast .. einem Anhänger des jüdischen Volkes , er wird aber nie Jude sein.
wozu auch? ich find diese vielfalt gut. einfalt ist was für xenophobe :)


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:21
@Cyanol
Dieser Initationsritus beinhaltet auch ein Schweigegelübde...du hast jetzt ne schlimme Sache gemacht,niemand weiss davon,nur du und ich...Und ER wird verdammt sauer wenn er es wüsste,also halt die Fresse.
Die meisten halten dann auch demenstprechend dicht,wieviele der Betroffenen haben ausgepackt...vielleicht maximal 5%,der Rest lässt sich weiterhin von Ratzingers Bruder Stühle und Schlüsselbunde an den Kopf schmeissen...oder in den Hintern schieben
Wo sind sie denn die verurteilten Pfaffen,es gibt sie nicht,genausowenig wie es Schmerzensgeldzahlungen zur Kompensation gibt.
Die Kirchen musste man immer erst zwingen


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:22
@25h.nox
Es geht um das Heute um das Hier und Jetzt verdammt , heute geht von dieser Sekte keine Gefahr mehr aus , ich bin auch der Meinung das das Christentum mitunter der letzte Mist der Geschichte ist , genauso wie ich den Islam für den letzten Mist der Geschichte betitel.
Auf der einen Seite Christenbashing und dann schön den Islam verteidigen ziemlich schizophren im Anblick der Barberei dieser zwei Religionen mit ihren fundamentalen Strömungen.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:22
Cyanol schrieb:einem Anhänger des jüdischen Volkes
Wie wäre es mit jüdischem Glauben wenigstens? Oder denkst Du ausschließlich materiell ?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:23
@Cyanol
das find ich auch in ordnung, dass du diese aberglaubensvereine allesamt ablehnst, aber das mit dem kulturbashing geht einfach zu weit. das braucht es einfach gar nicht


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:23
@eckhart
Kapierst du es nicht du wirst als Jude geboren , es gibt dort keine 100% Konvertierung. Es geht über das Blut. Ist ein Elternteil jüdisch bist du es auch .


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:25
Cyanol schrieb:Kapierst du es nicht du wirst als Jude geboren , es gibt dort keine 100% Konvertierung. Es geht über das Blut. Ist ein Elternteil jüdisch bist du es auch .
..und wo genau ist hier das problem? verstehe ich nicht.. lass sie doch, wenn sie das glücklich macht. uns kann das doch völlig wurst sein


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:26
@Cyanol
Soweit ich weiß ist das nur auf die Mutter bezogen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:26
Cyanol schrieb:heute geht von dieser Sekte keine Gefahr mehr aus
sicher? dennen geht es gut wie selten zuvor, in spanien haben sie immer noch massiven einfluß auf die franconachfolger partei und an ihrer ideologie hat sich auch nichts geändert


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:26
@rockandroll
Das ist aber der Kern der Sache , diese extremen Strömungen des Islams haben hier keine Rolle zu spielen , keinen Einfluss zu nehmen und sie haben auch kein Recht gegenüber irgendwelche Witze wie es andere Religionen hinnehmen zu müssen zu echauffieren.
Ich will nunmal keine barbarischen Abergläubigen Hinterwäldler hier haben , die auf solche extremen Strömungen ausgehen. Das zählt für das Christentum und jegliche andere Menschenverachtene Ideologien genauso.
Und summa summarum stellen sie derzeit das größte Problem dar hinsichtlich Antisemitismus und Integration und da gibt es nur einen Weg , das sie gehen müssen.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:28
@paranomal
paranomal schrieb:Soweit ich weiß ist das nur auf die Mutter bezogen.
Ja @paranomal, denke das stimmt so.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:28
@25h.nox
So es geht hier um Deutschland nicht um Spanien , was Spaniens Probleme sind , bleiben auch Spaniens Probleme.
Mir kommt es so vor als ob du die Taten gut heisst wenn ein jüdischer Rabbi durch die Innenstadt gehetzt wird von irgendwelchen unterbelichteten Moslems.
Oder auf dem Weg zur Synagoge bespuckt wird.
Oder sonst welche barbarischen Taten dieser Menschen.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:29
So eine rauche ich noch , dann muss ich leider los ;)


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:30
Cyanol schrieb:Meine Güte , beschäftige dich mit dem Judentum . Du wirst nie Jude sein , wenn du nicht als Jude geboren , du wirst höchstens zu einem Ger... einem Gast .. einem Anhänger des jüdischen Volkes , er wird aber nie Jude sein.
Hab ich gemacht,es ist nicht immer leicht ein Jude zu sein,einer zu werden ist noch schwerer,jedenfalls wird einem das Konvertitentum nicht so hintergeschmissen wie bei Christen und dem Islam
Du musst halt hebräisch lernen,dann paukst du die Gesetze der Thora,suchst dir zwei Bürgen und nen Rebbe der dich ner Prüfung unterzieht...heutzutage der übliche Abfragekanon,ein cooler Rebbe wie Walther Rothschild oder so wird es dir wohl leicht machen,und dann heisst es viel Spass beim Shabbes Morning blues



melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:30
@outofhere
Kenne Leute bei denen das so ist, aber die sehen sich trotzdem nich als Juden. Das mag daran liegen, dass das halachische Recht nicht mehr sehr hoch im Kurs liegt.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:30
@Cyanol
Nun wie stellst Du denn die Juden dar ?:
Weniger abergläubisch und hinterwäldlerisch?
Cyanol schrieb:Es geht über das Blut.
Die überwiegende Mehrheit der Diaspora-Übertritte findet in den USA statt, wo Schätzungen zufolge 3.500 bis 4.000 Personen pro Jahr zum Judentum übertreten.
Heute leben in den USA rund 200.000 Konvertiten.
http://www.zentralratdjuden.de/de/article/3249.html

Es geht also, wenn man will. Notfalls im Ausland.

Allerdings lehne ich Religionen generell ab.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:31
@Cyanol
Die hast du dir verdient! Schönen abend noch.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 20:32
@Cyanol
das ist doch aber immer noch alles kein grund ganze kulturen zu verurteilen, nur weil es irgendwo einpaar extremisten gibt. 1000 muslime gehen auf die strasse und zünden eine ami oder ne judenfahne an, und 1 milliarde soll dafür mit aufs korn genommen werden? nein, seh ich auch nicht ein. ich habe freude, die sind muslime, und die distanzieren sich kilometerweit von diesen leuten. extremisten aber werden doch ohnehin verfolgt und eingesperrt, also weiterhin weiss ich nicht, wo genau dein problem ist


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden