weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:33
@Chavez
Chavez schrieb:Bist du irre? Er hat den Friedensnobelpreis.
Meine Meinung: Zu unrecht!


@def
def schrieb:Irgendwie ist auch weder die USA noch Obama hier Thema... komisch was man doch alles für Nebelkerzen zündet um am eigentlichen Thema vorbeizuschippern.
Von welcher Seite und von wem kommen immer die Hinweis auf das, was die USA doch auch so tut?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:36
@def
Im russischen TV haben sie gerade berichtet, dass immer mehr und mehr ukrainische Spezialisten (Ärzte, Ingeneure, IT-Fachleute usw…) auch aus Zentralengebieten der Ukraine nach Russland ausreisen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:40
@nocheinPoet
wenn in Friedenszeiten die Judikative richtig und vollständig wäre, könntest du bei mehr oder minder vergleichbaren Umständen von Bankraub sprechen, in Kriegszeiten und unter Berücksichtigung der Motivation (politische Neuorganisation und Sicherung der eigenen Interessen) ist es kein Bankraub, sondern das, was es nun mal ist. Die militärische Sicherung der Interessen seiner eigenen Bevölkerung


melden

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:47
rockandroll schrieb:ist es kein Bankraub, sondern das, was es nun mal ist. Die militärische Sicherung der Interessen seiner eigenen Bevölkerung
Das ist so nur wieder Deine Meinung, und keine Tatsache, belege das bitte.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:48
nocheinPoet schrieb:Von welcher Seite und von wem kommen immer die Hinweis auf das, was die USA doch auch so tut?
Rethorische Fragen bezüglich deiner subjektiven Auffassung sind hier nicht das Thema.

Weiter mit den Unruhen in der Ukraine bitte.

Oder legst du es auf OT Beiträge an?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:50
@nocheinPoet
das ist eine Tatsache. Das Land befindet sich im Bürgerkrieg, und die logische Konsequenz lässt keinen anderen Schluss zu.

Im Übrigen bist du es, der das hier belegen sollte, dass es sich um einen Bankraub handelt, denn du hast es zuerst behauptet.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine

24.06.2014 um 10:50
@Chavez

Spätestens mit der EU Freizügikeit wären die Spezialisten abgehauen.

Die Ukrainer sollten mal nach Bulgarien oder Rumänien schauen und sich von ihren Vorturnern nicht für dumm verkaufen lassen. Zumindest wüssten sie dann wo der Hase langläuft.


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: So, folgendes:

Das Thema an sich ist zu interessant, um es völlig undiskutiert zu lassen. Daher wird es einen neuen, offenen Ukraine-Thread geben.

Dieser hier bleibt allerdings geschlossen, da bedauerlicherweise immer wieder die überzeugten Fans von Ost und West aufeinander treffen und sich auf eine im Prinzip ziemlich kindische Weise bekriegen und wir keinen Bock haben, uns immer wieder mit Meldungen zu beschäftigen, bei denen der einzige Verstoß praktisch eine ,,andere Meinung¨ ist.

Im neuen Thread sollten alle Beteiligten eine bessere Diskussionsart an den Tag legen ;)
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahlen gefälscht?9 Beiträge
Anzeigen ausblenden