weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Unruhen in der Ukraine

Filter einstellen
03:52

Луганск. Захваченный Ополченцами танк Украинской армии 17/06/14.

Vielleicht meint Herr Bildt diesen erbeuteten Panzer. Die Besatzung wurde offenbar teilweise gefangen teilweise getötet. Der hat aber nie die Grenze überquert.
Beitrag von Babushka - am 24.06.2014
01:44

Колонна беженцев пересекает границу полями

Menschen flüchten nach Russland über die Grenze, Datum von heute
Beitrag von sarasvati23 - am 23.06.2014
02:16

Мелитополь. Колонна РСЗО «Смерч» движется в сторону Донецка 20/06/14.

Raketenwerfer Richtung Donezk am 20.06.2014 Wie erwähnt, der "Frieden" ist mit Vorsicht zu genießen.
Beitrag von sarasvati23 - am 23.06.2014
27:10

Mit der Kamera zwischen den Fronten -- Kriegsfotograf Benjamin Hiller

nocheinPoet schrieb: "Ist keine Tatsache, ein Putsch der radikale Rechte ist eine Behauptung, es wird nicht eine Tatsache, nur weil es immer wieder so geschrieben wird. Was soll das bringen?" Bitte höre dir dieses Gespräch an oder besuche seine Ausstellung in Berlin. Ich habe bewußt etwas abseits der MSM gepostet, wo du zusätzlich ein wenig selber aktiv werden solltest. Dann können wir gerne weiter sachlich über deine Behauptung diskutieren, dass alles nur behauptet wird;-) "Ob im Zweiten Wel...
Beitrag von unreal-live - am 23.06.2014
59:52

Die BRD, das am meisten überwachte Land in Europa - Historiker Josef Foschepoth 30C3

Hier ist gestern das Thema Souveränität aufgekommen und gefragt worden, wo man denn bezüglich der Infragestellung der "vollkommenen Souveränität Deutschlands" etwas finden könne. Da kann ich nur als Einstieg Josef Foschepoth empfehlen. Wiki: Im Interview mit der Zeit erläuterte er die Konsequenzen des G-10-Gesetzes: „Seit der Grundgesetzänderung von 1968 gilt, dass bei einer Überwachung der Betroffene nicht informiert werden muss und der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Es gibt also keine K...
Beitrag von Egalite - am 23.06.2014
07:19

Ukraine TV-Show Panne ll Britischer Journalist packt aus - deutsch

@nocheinPoet Das Video hat doch deutschen Untertitel ;-) Die Kurzversion synchronisiert :
Beitrag von unreal-live - am 23.06.2014
02:12

Ukraine Semenovka Poroschenko bombardiert mit Phosphorbomben

[quote=Idu id=12347906]Mir geht nicht in den Kopf, warum der Westen die Putschregierung in Kiew unterstützt, und ansonsten hier nur Nachrichtensperre herrscht. [/quote] Eben genau darum ! Verbrechen deckt man am besten indem man gar nicht darüber berichtet. Der videobelegte Phosphorangriff auf Semenovka fand in den msm überhaupt keine Erwähnung.
Beitrag von clubmaster - am 22.06.2014
08:13

Alexander Dugin - Deutschland und Russland hätten sich verbünden sollen

Exakt so ist es, rockandroll. Die Eurokraten und Berlinokraten hätten gut daran getan, sich vor Jahren für eine Freihandelspartnerschaft mit Russland stark zu machen. Stattdessen buhlen sie um die Connection über den großen Teich (und TTIP verheißt für die Menschenrechte mit Sicherheit ebensowenig Gutes). Die ganze Entwicklung in den letzten drei Jahren ist unheilvoll und zeigt unsere "nicht vorhandene" Souveränität (nicht nur deutschlandweit, sondern europaweit). Zur Thalassokratie und T...
Beitrag von Lazaros - am 22.06.2014
07:19

Ukraine TV-Show Panne ll Britischer Journalist packt aus - deutsch

Die Vorfälle in Odessa waren ganz klarer Mord. Das steht vollkommen außer Frage! Dafür gibt es genügend Bild- und Tonmaterial, um dies zu belegen. Wenn dann Mitglieder der Regierung und eine Oligarchin Julya Timoschenko diese Mordanschläge als eine "Heldentat mutiger Bürger gegen die russischen und separatistischen Terroristen" loben und keine Aufklärung herbeigeführt wird, keine Forderungen und Sanktionen des Westens wegen des Vorfalls verhängt werden, so zeigt dies ganz klar die Geisteshalt...
Beitrag von Lazaros - am 22.06.2014
16:28

Ukraine 14.06.14 Mark Franchetti - Die Wahrheit über den Krieg in Donbass

Deshalb vertraue ich dann eher den Aussagen eines Mark Franchetti, der als Russlandkritischer Journalist bekannt ist. [2] He has also reported on Georgia and Chechnya. Franchetti presented and produced the BBC documentary, Britain's Most Wanted, about Andrei Lugovoi following the death by poisoning of Alexander Litvinenko.[3] [/quote]
Beitrag von unreal-live - am 22.06.2014
02:22

Ukraine War - Protest rally near Russian church in Kiev Ukraine

@chavez EuroMaidan PR würde es als winken bezeichnen, ich sehe da auch etwas anderes. Hier ein Video dazu direkt von EuroMaidan PR
Beitrag von Egalite - am 22.06.2014
01:10

Ukraine: Nationalists clash with anti-war march in Kiev

Heute sollte es in Kiew einen Friedensmarsch geben, dann sind aber ein paar "nette Leute" (Aktivisten vom Euromaidan) gekommen, und haben natürlich ganz friedlich ihre Meinung kundgetan. Ukraine: Nationalists clash with anti-war march in Kiev Wer Ironie findet, darf sie gern behalten!
Beitrag von Egalite - am 22.06.2014
04:19

Manipulation der deutschen Medien: Spiegel Journalist packt aus

Etwas OT aber irgendwie auch nicht;-) Sehr Interessant, was der Tagesspiegel-Journalist Harald Schumann während seiner Dankesrede nach Erhalt des Journalistenpreises zum Thema Medienmanipulation zu berichten hatte:
Beitrag von unreal-live - am 22.06.2014
00:40

Порошенко затыкает рот беженке из Славянска

Zitat von @chavez: [quote=Chavez id=12345692]Wer russisch versteht ab 2 minute In den Nachrichten haben die Gerade einen Ausschnitt gezeigt wie sich Paraschenko mit einigen Flüchtlingen aus Slowjansk trifft. Frau: Warum schießen sie mit Grad auf Slowjansk? Parascheno: Wir schießen nicht… Awakow: Das sind die Separatisten gewesen. Frau: Hört auf zu lügen die Separatisten waren in der Stadt als wir beschossen worden Paraschenko: Wir diskutieren hier nicht, hören sie mir zu was ich ihnen sage Frau...
Beitrag von Egalite - am 22.06.2014
04:41

Willkommen in der Demokratie - Volker Pispers - Kleinkunstpreis 23.03.2014 - Bananenrepublik

Volker Pispers Kommentar zur Demokratie, Ukraine, Russland....
Beitrag von unreal-live - am 22.06.2014
02:11

Schlägerei im Ukrainischen Parlament 24.05.2012

@Foss[quote=Foss id=12342536] Die Stützpunkte wurden belagert, damit der Putsch des Parlamentes gelingen kann. Das Referendum war verfassungswidrig und hatte nicht die Möglichkeit, gegen einen Beitritt zur Russland zu stimmen. [/quote] 1.Wer in Kiev einen Putsch unterstützt aber auf der Krim gleiches verurteilt ist ein Opportunist 2. Am 27. Februar 2014 besetzten bewaffnete Kräfte unbekannter Herkunft das Gebäude des Regionalparlaments der Krim in Simferopol, hissten die russische Flagge und...
Beitrag von unreal-live - am 22.06.2014
01:54

2001 A Space Odyssey - Ape and Bones

@Tripane Sorry, für den langen Text. :D Meinst Du, dass er das wirklich verfolgt oder dass es nicht vll. auch zum Teil das ist, was wir, hier, in ihn hineinprojezieren? Jedes Land erscheint auf seine Art & Weise fürchterlich und bedrohlich. usw.usf. so hat jedes Land seine Geschichte & deren "Repräsentanten". Meinung-im-Vorfeld-machende Medien beeinflussen sowas auch sehr oder die Art und Weise, wie man sich einem Menschen gegenüberstellen zu vermag. "Putin versteht es nicht, sein Lan...
Beitrag von Interalia - am 21.06.2014
01:05

Russia: Border checkpoint hit in battle on Ukrainian side

Hier ein Video von dem russischen Grenzposten, der gestern angegriffen worden ist.
Beitrag von Egalite - am 21.06.2014
00:59

21.06. Россия, таможня Изварино, ночь с 20 на 21 июня

Kämpfe nahe der russischen Grenze:
Beitrag von Egalite - am 21.06.2014
05:07

П'ять російських банків закидали яйцями, облили зеленкою, а також пошкодили вивіски - Житомир.info

offen zur schau gestellter rassismus: unter den augen der polizei wird eine russische bank zerstört
Beitrag von unreal-live - am 21.06.2014
02:16

ПЛАН "Б" ПОРОШЕНКО!!!---"СМЕРЧ" Через Мелитополь Прошла колонна боевой техники на Восток!

Pro-Kiew-Truppen Konvoi, eine Menge Grads dabei. Poroschenkos Plan, entweder bedingunglose Kapitulation oder wir machen euch dem Erdboden gleich? Und MLRSs sind keine Präzisionswaffen!
Beitrag von Egalite - am 20.06.2014
00:38

Ukrainischer Abgeordneter stimmt für 5 Personen ab

@Foss Verfassungsrechtliche Standards wurden von den Separatisten mit Füßen getreten dann schaue mal genau hin und rede nochmal was von standards
Beitrag von unreal-live - am 20.06.2014
03:11

Theodor W. Adorno über die Bedeutung zwischenmenschlicher Kälte

Ist nun eig. der Westen der Ukraine, sowie auch deren Hintermänner USA & EU faschistisch? Die gehen ja gegen RU vor, wie Faschisten, oder? Kann man das so sagen? Wenn nein, tut's mir leid. Wenn ja, was soll das? @unreal-live [quote]Interalia schrieb: ...und wann werden diese Leute denn nun endlich abgesetzt? unreal-live schrieb: durch wem?und wie soll das umgesetzt werden?[/quote] Durch die UNO oder NATO, Weltpolizei? Die sind doch dafür zuständig das so etwas nicht passieren sollte. Oder ...
Beitrag von Interalia - am 19.06.2014
09:38

Bombings Force Sloviansk Residents to Flee: Russian Roulette (Dispatch 49)

VICE News über die Situation in Slowjansk: 18.06.2014
Beitrag von Egalite - am 19.06.2014
02:02

18.06.14, колона военной техники проезжает Счастье, прямиком на Луганск

Ukrainisches Militär verlegt schwere mobile Artillerie Richtung Lugansk.
Beitrag von Egalite - am 18.06.2014
01:17

Ополченцы: Нацгвардия обстреляла Славянск фосфорными минами

Einsatz von Phospor-Bomben auf die Zivilbevölkerung von Slawjansk. Befohlen vom Schoki Poro...der ja eigentlich eine Waffenruhe angekündigt hatte... Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat die ukrainische Regierung aufgefordert, es soll mit dem militärischen Angriff auf Slawjansk und den benachbarten Dorf von Semyonewka sofort aufhören, denn das Regime dürfe nicht Zivilisten und zivile Gebäude attackieren. Diese Forderung zur Einhaltung des Völkerrechts kümmert offensichtlich Po...
Beitrag von Lunchbox - am 18.06.2014
01:34

Луганск.Захвачен танк Т-64.

Videos von den erbeuteten ukrainische Panzern (T-64BV).
Beitrag von Egalite - am 18.06.2014
03:40

Anastasia aus Dnipropetrovsk

Ich fand die Meinungen der normalen Bevölkerung durchaus interessant, auch wenn sie einseitig geprägt ist. Für diese, so scheint es zumindestens, sind die Separatisten die "Faschisten". Das muss man so akzeptieren und respektieren. Die Gründe lassen sich sicherlich noch diskutieren aber das soll jetzt nicht das Thema sein: Eine Studentin über "faschistische Angreifer im Osten", Kolomojskis Bataillon und die Befreiung von Mariupol. Igor und Maria über das Bataillon Dnepr, Poroschenko, Maidan...
Beitrag von unreal-live - am 18.06.2014
05:15

Igor und Maria aus Dnipropetrovsk

Ich fand die Meinungen der normalen Bevölkerung durchaus interessant, auch wenn sie einseitig geprägt ist. Für diese, so scheint es zumindestens, sind die Separatisten die "Faschisten". Das muss man so akzeptieren und respektieren. Die Gründe lassen sich sicherlich noch diskutieren aber das soll jetzt nicht das Thema sein: Eine Studentin über "faschistische Angreifer im Osten", Kolomojskis Bataillon und die Befreiung von Mariupol. Igor und Maria über das Bataillon Dnepr, Poroschenko, Maidan...
Beitrag von unreal-live - am 18.06.2014
03:06

Hymne und Dnepr Bataillon

@Foss geht es dir um tatsächliche Infos zu Dnepr oder Azov, oder gehts dir ausschließlich um das Wort Todesschwadron an sich? gehts dir um Infos: [quote] "In der Stadt Krasnoarmijsk töteten Kämpfer des regierungstreuen „Freiwilligenbataillons Dnipro“ beim Versuch, das Referendum zu verhindern, einen Menschen und verletzten mehrere. Das „Bataillon Dnipro“ wird von dem proukrainischen Multimilliardär Ihor Kolomojskij finanziert. "The detachment "Azov", also known as the "Men in Black," was...
Beitrag von unreal-live - am 18.06.2014
01:30

Ukrainian nationalists from the right sector at the party

@Foss geht es dir um tatsächliche Infos zu Dnepr oder Azov, oder gehts dir ausschließlich um das Wort Todesschwadron an sich? gehts dir um Infos: [quote] "In der Stadt Krasnoarmijsk töteten Kämpfer des regierungstreuen „Freiwilligenbataillons Dnipro“ beim Versuch, das Referendum zu verhindern, einen Menschen und verletzten mehrere. Das „Bataillon Dnipro“ wird von dem proukrainischen Multimilliardär Ihor Kolomojskij finanziert. "The detachment "Azov", also known as the "Men in Black," was...
Beitrag von unreal-live - am 18.06.2014
01:52

Ukraine: Shelling destroys church in eastern Slavyansk

Slawjansk wurde ebenfalls wieder in Mitleidenschaft gezogen.
Beitrag von clubmaster - am 17.06.2014
12:02

Ukraine-Konflikt: 4 Manipulationen bei ARD + ZDF

[quote=unreal-live id=12311211]mich irritiert das Video, warum laufen dort Zivilist ganz ruhig die Straße entlang aber der "Filmer" geht mit einem anderen Soldat vorher in Deckung. ?! Irgendwie scheint mir in der Reihenfolge "umgeschnitten" worden zu sein [/quote] Die Zivilisten kommen aus der entgegengesetzten Richtung vom Standort des Filmers. Die erste Granate explodiert näher am Filmer, als an den Zivilisten. Der eine Separatist steht ziemlich genau am Explosionsort als er den Zivilisten e...
Beitrag von clubmaster - am 17.06.2014
03:23

Славянск хоронит своих жителей в день гибели

2 russische Journalisten sterben bei Mörserangriff nahe Lugansk. Auch in Slawjansk starben wieder Zivilisten.
Beitrag von clubmaster - am 17.06.2014
03:27

Video: Jen Psaki defends Kiev FM over his 'Putin f**ker' remark

USA sehen keine Probleme darin das der ukrainische Außenminister den Russischen Präsidenten beleidigt und es sei auch kein Problem das Jatzenjuk die Russen als Untermenschen bezeichnet.
Beitrag von Chavez - am 17.06.2014
01:35

Ausfall gegen Putin: Ukrainischer Außenminister beleidigt Kreml-Chef

Neues aus Absurdistan: Als „ungesunde Phantasien“ hat ein russischer Parlamentarier Erklärungen des Kiewer Außenamtes zurückgewiesen, wonach der Überfall auf die Botschaft Moskaus in Kiew vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB organisiert wurde. „Derartige Erklärungen sind Höhepunkt des Zynismus“, sagte Nikolai Kowaljow, Mitglied des Sicherheitsausschusses der russischen Staatsduma, am Montag in Moskau. „Diese ausufernden Phantasien der ukrainischen Machthaber sind erstaunlich. Aber alles hat...
Beitrag von unreal-live - am 16.06.2014
08:33

Volker Pispers: Wir sind die Guten - Prix Pantheon 14.06.2014 - die Bananenrepublik

Die Stimmung ist so ernst, ihr braucht mal was zu Lachen ... Hier:
Beitrag von ichweis - am 16.06.2014
08:15

Ukraine 12.06.14 - Konzentrationslager für Donbass (Deutsche Untertitel)

@chavez der politische Sachverstand läßt wirklich Zweifel aufkommen Genauso lassen filtrationslager schlimmstes befüchten Das lässt sich nicht relativieren oder wegdiskutieren.
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
01:12

Рудьковського змусили кинути камінь у посольство Російської Федерації й облили зеленкою

der hass und die wut scheinen keine grenzen zu haben: In an incident that may be a first in diplomatic history, Kiev’s top diplomat publicly ‘effed’ the head of another state. Foreign Minister Andrey Deshchitsa chanted “Putin’s a f**ker” with a cheering crowd that earlier vandalized the Russian embassy. The Ukrainian government did not immediately comment on the spectacular work Deshchitsa demonstrated in building diplomatic bridges between Kiev and Moscow in front of the Russian embassy. N...
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
00:56

Центральный рынок после обстрела. г. Амвросиевка 15.06.2014

Ukrainischer Artilleriebeschuss. Amvrosievka
Beitrag von clubmaster - am 15.06.2014
03:52

Telefonat mit Irina aus Slawjansk

nein die stadt wurde einen tag vorher von privaten söldnern "befreit". es gab ja kaum separatisten vorort die hauptkämpfe fanden aber im gebiet um Slawjansk statt.
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
02:12

Обстрел Семеновки фосфорными минами

nein die stadt wurde einen tag vorher von privaten söldnern "befreit". es gab ja kaum separatisten vorort die hauptkämpfe fanden aber im gebiet um Slawjansk statt.
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
01:57

Кадры с места крушения Ил-76 украинских ВВС

@Z. infos sind sehr schwer zu finden: jedenfalls sollen das selbstverteitigungskäfte sein, den genauen ort habe ich nicht gefunden
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
02:11

Russian tanks entered Ukraine.

[quote=Foss id=12292973]Eins fällt mir bei den neusten Ereignissen auf: Der Abschuss des Transportflugzeuges ist strategisch im Vergleich zur medialen Wirkung nur dann zu erklären, wenn man auf Eskalation aus ist. Ebenso die Reaktion mit der Botschaft. Es sieht so aus, als wolle man die Konfrontation. [/quote] Dem Abschuss ist die Medienente mit den 3 Panzern vorausgegangen. Man hat diese Meldung ununterbrochen wiederholt, dabei deutet alles auf eine ukr. false flag Aktion, der sonderbare Auft...
Beitrag von clubmaster - am 15.06.2014
08:15

Ukraine 12.06.14 - Konzentrationslager für Donbass (Deutsche Untertitel)

die geplanten filtrationslager scheinen auch niemanden zu interessieren. gerade diese entwicklung macht mir sorgen.
Beitrag von unreal-live - am 15.06.2014
02:18

Марш агресивної молоді (Голодомор, Львів)

Ja, das kann man. Das sind so etwas wie die Märsche der Rechtsradikalen zur Erinnerung von Bombenopfern in Dresden. In grunde ist es keine Erinnerung an die Opfer, sondern einfach nur PR für die eigene Bewegung.
Beitrag von polos - am 14.06.2014
00:51

Ukraine: Azov battalion prepare for Mariupol deployment

Die in Mariupol vom Regime eingesetzte Einheit war das Neonazi Bataillon "Azov" Relativ leicht am dicken Igor M. nachverfolgbar, gestern sowas wie der Einsatzleiter.
Beitrag von clubmaster - am 14.06.2014
01:57

Кадры с места крушения Ил-76 украинских ВВС

Video der Absturzstelle von RT:
Beitrag von Egalite - am 14.06.2014
01:52

Ukraine military Il-76 plane downed by self-defense forces in Lugansk

@Fedaykin ein anderes zum abschuss
Beitrag von unreal-live - am 14.06.2014
01:13

Moment Ukraine Il-76 military transport jet shot down in Lugansk

@Fedaykin ein anderes zum abschuss
Beitrag von unreal-live - am 14.06.2014
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden