Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

1.572 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Basisdemokratie

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:07
@dasewige
dasewige schrieb:es ist nichts anderes als ein freibrief, für die sicherheitskräfte, einfach drauf los zu ballern und das ohne konsequenzen.
Ja, kennt man ja...die Deutschen ballern alles nieder...
Geisonik schrieb:Welche Einwanderungsbestimmungen gibt es in der Schweiz?
Welche Sozialleistungen stehen jedem zu?
Wie wird mit ausländischen Straftätern verfahren?
Kann mir das jemand beantworten?

Und im Vergleich zu Deutschland muss man nun mal eingestehen das einfach zu viel "Ausbeute" am Staat vollzogen wird. Wir (Deutsche sowie auch Ausländer) in Deutschland die Arbeiten und auf eigenen Beinen stehen wollen müssen diese Schmarotzer mit tragen. So ist es nun mal und da ist es doch nicht verwunderlich das sich irgendwann mal eine Stimme erhebt.
In Deutschland wird nur jeder Medial niedergemacht der die Wahrheit ausspricht.
In der Schweiz läuft es da scheinbar etwas demokratischer ab, verstehe nicht was dagegen einzuwenden ist.


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:08
@Shionoro

Ach weißt du, jemand der mit dem Finger auf andere Länder zeigt und dabei nichtmal vor der eigenen Tür kehrt, wobei für mich Kriegsverbrechen noch einen anderen Stellenwert haben, ist für mich kein ernst zunehmender Dikussionspartner.
Von wegen andere Baustelle, verwerflicher ist es in meinen Augen, Menschen unter fadenscheinigen Vorwänden ins Jenseits zu befördern.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:09
@Geisonik

schau erstmal,auf was ich geantwortet habe, mit diesem satz. danach kannst du dich echauffieren.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:11
@skep

Deine einzige Taktik scheint zu sein, nonstop Themen zu wechseln.
Das ist ziemlich billig.

Es geht hier um die Entscheidung der Schweiz und ein Stück weit auch auf die Reaktion darauf.

Es geht nicht um Verfehlungen von Deutschland bei GANZ ANDEREn Thematiken, darüber kann man gern an anderer stelle sprechen.

Ich finds auch voll verwerflich wenn Leute Fleisch essen, aber ich mach nicht leute deswegen moralisch dumm an und sag ihnen sie dürfen mich nicht kritisieren wenn es um ein ganz anderes Thema geht.

Aber das ist es genau was du hier tust.

HAst scheinbar keine vernünftigen Argumente.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:14
@Shionoro

Willst du hier spielen?
Thema Steueroase war dein Einwurf, schon vergessen?
Shionoro schrieb:Dass die Schweiz sich selbst gern als Steueroase darstellt und bis vor kurzem kaum entgegenkommen gezeigt hat ist nunmal wahr.
Aha, erst anführen, dann Quellen gezeigt bekommen, dann verharmlosen und am Schluß ist es nicht Thema. Spielen?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:15
@dasewige
skep schrieb:Ein Land, welches einen verfassungswidrigen Angriffskrieg gegen andere Nationen führt(Jugoslawien,
Afghanistan)
steht also in deinen Augen besser da?
dasewige schrieb:da wird mit einer imaginären gefahrenabwehr argumentiert, was ich für genauso blödsinnig finde wie die todesstrafe. es ist nichts anderes als ein freibrief, für die sicherheitskräfte, einfach drauf los zu ballern und das ohne konsequenzen.
Verstehe ich so dass du die Einsätze kritisierst...korrigier mich gern wenn ich falsch liege.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:16
@skep

Thema Steueroase war eine Antwort, die ich wem, der es Einwarf, gegeben habe.

Immer genau lesen.
ICH halte mich hier ans Thema, viele andere Leute, einschließlich dir, sind dazu offenbar nicht in der Lage.

Ich habe lediglich noch angemerkt, dass deine Quelle nicht das aussagt was du damit aussagen willst.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:18
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ich habe lediglich noch angemerkt, dass deine Quelle nicht das aussagt was du damit aussagen willst.
Was wollte ich denn damit aussagen?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:19
Es geht hier darum, dass das ganze eine saublöde Entschiedung war.

Da muss man gar keine anti schweizerischen Ressentiments bei schüren, das hätte in Deutschland genausogut passieren können, aber es bleibt saublöd.

Diese Entscheidung kam zu Stande auf Grund von starker rechter Propaganda in der Schweiz gemischt mit dem Gefühl vieler Schweizer, von der Regierung allein gelssaen zu werden und somit eine Anti Stimme zu geben.

Besser wird die Situation dadurch nicht werden für die Schweizer, eher schlechter, sie schießen sich damit selbst in's Knie, gerade weil sie jetzt ebenfalls weniger Entgegenkommen von der EU erwarten können und zugleich ihnen die Einwanderer in den nächsten 10 Jahren fehlen werden.

Da jetzt so zu tun, als sei das total mutig gewesen ist halt kindisch.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:19
@Geisonik
Mit deinem letzten Post reißt du da etwas aus dem Zusammenhang, @dasewige
Antwort bezog sich auf die Wiedereinführung der Todesstrafe durch die EU.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:21
@Shionoro
Shionoro schrieb:Diese Entscheidung kam zu Stande auf Grund von starker rechter Propaganda in der Schweiz gemischt mit dem.....
Da hast du doch sicherlich Quellen zu.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:25
@skep

Erklär mir doch einmal, weswegen sonst die Regionen mit hohem Ausländeranteil das Referendum abgelehnt haben, während die mit geringem Ausländeranteil es angemommen haben.

Worann wird das wohl liegen, dass die Leute, die eigentlich keinerlei NAchteile durch Migration haben eher Ausländerfeindlich reagiert haben und die andere gruppe nicht?

Worann, außer dass die Leute die wenig kontakt mit der MAterie haben leichter zum Opfer rechte rPropaganda werden (und das ist nunmal fakt, dass es dem so ist, das kann man genauso in Deutshcland sehen, dass ländliche Gebiete eher Rechts wählen).

Das jetzt abstreiten zu wollen ist dann eine Aufgabe, die eher was für Leute ist, die auch bei Der Evolutionstheorie sagen, es sei ja nur eine Theorie.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:25
@Geisonik
skep schrieb:Übrigens, was die Todesstrafe angeht, die wurde durch die EU wieder eingeführt.
Verträge von Lissabon sind dir wohl auch bekannt, bei Aufruhr oder Aufstand usw. darf der finale Schuß gesetzt werden. Wer nun Aufrührer oder Aufständler ist, wurde nicht näher definiert.
darauf habe ich geantwortet.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:25
@skep
Danke, ist noch zu früh heut Morgen :D

@dasewige
Sorry


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:27
@Geisonik

ist geklärt und damit ok.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:30
Es war eine demokratische Entscheidung und das wird auch respektiert.
Allerdings zieht sich die Schweiz damit von den Zusagen zurück, die sie getätigt hat.
Ihr wurde im Gegenzug zur akzeptierten Personenfreizügigkeit der Zugang zum europäischen Wirtschaftsraum gewährt. Zieht also die Schweiz ihre Zusage zurück, warum sollten sich alle anderen Staaten an ihre Zusagen gebunden fühlen?
Erscheint mir nicht logisch und würde der Beliebigkeit Tür und Tor öffnen.
Wenn sich das Exportland Schweiz da mal nicht gewaltig in den Finger geschnitten hat.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:36
@Shionoro
Ich kann mir vorstellen, dass es tatsächlich in Ländlichen Gebieten auch in Deutschland zu einem solchen Ergebnis kommen würde.
Aber ich liefere dir mal eine andere Begründung dafür (nur eine Annahme):

Ich denke das in der Stadt auch mehr Deutsche leben die diese Schmarotzer Einstellung haben, wie sie nun mal auch viele Ausländer haben. Es sind ne Menge die nicht zum Arbeiten her gekommen sind, nicht mal intresse daran haben richtig die Sprache zu lernen.
Untereinander sind sie sich vielleicht symphatisch. Nicht mal weil ich jetzt alle unter einen Hut stecken will, eher weil sie wahrscheinlich in den gleichen Gegenden wohnen und so weiter. Einfach den kontakt eher herstellen. Und da diese wahrscheinlich eher dagegen abstimmen würden, andere dafür, kommt es hier zu einem Abstimmungsergebnis das Ausgeglichen ist oder Pro-Einwanderung ausfällt.

In Ländlichen gegenden ist die Ausländerrate wohl Prozentual gesehen niedriger, zu dem meistens in bestimmten Gegenden zu hause, wo kaum jemand anderes wohnt, als eben die Sozialhilfeempfänger.

Und so stimmen in Ländlichen gegenden wahrscheinlich mehr leute ab, ohne direkten Kontakt mit den "Schnorrer-Ausländern".


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:38
Seid mal realistisch, nichts wird passieren da die Schweiz einen starken Einfluss in der EU hat und sich keine EU Politiker finden wird der sich daran freiwillig die Finger verbrennt.
Die werden sich mit einem Kompromiss einigen wie immer.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:41
@Geisonik

Zunächst mal finde ich diese Anwendung des Wortes 'Schmarotzer' extrem problematisch.

Die Schweiz hat weder einen sonderlich hohen Arbeitslosen Anteil, noch leben in einer Stadt mehr 'Schmarotzer' als sonstwo, noch ist jemand der nicht arbeitet ein 'Schmarotzer'.

Zudem wissen wir, dass gerade die Unterschicht und Arbeitslose eine eher Ausländerfeindliche Einstellung haben, das wird auch in der Schweiz nicht anders sein.

Insofern finde ich deine Argumentation keinesfalls nachvollziehbar.

Die meisten Einwanderer in der Schweiz sind Deutsche, und die gehen da meist wegen der Arbeitsplätze hin.

Zudem bekommt man seit neuestem ohnehin keine Arbeitslosenhilfe mehr als EU Ausländer in der Schweiz.


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 09:42
@Shionoro
Shionoro schrieb:Erklär mir doch einmal, weswegen sonst die Regionen mit hohem Ausländeranteil das Referendum abgelehnt haben, während die mit geringem Ausländeranteil es angemommen haben.
Zeig mir doch mal dazu deine Quelle.
Shionoro schrieb:Das jetzt abstreiten zu wollen ist dann eine Aufgabe, die eher was für Leute ist, die auch bei Der Evolutionstheorie sagen, es sei ja nur eine Theorie.
Was willst du nun damit sagen?


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmorde !24 Beiträge