Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:14
@CurtisNewton
Aufgebauscht haben das alle westlichen Medien und als die EU gesagt hat, das dieses Zitat aus dem Zusammenhang gerissen wurde, hat kaum eins dieser Medien darüber berichtet. Und merkst du was Da ist sie Unsere Pressefreiheit, sie nennt sich Selbstzensur.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:14
ja, tusk hat die wahrheit gesagt weil er nicht wusst das das dumme volk es mithören wird. wurde in unseren medien nicht weiter vertieft,


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:16
@ruhigbleiben

noch schlimmer war der Nuland Leak, der wurde von den Medien mit dem "Fuck the EU" reduziert bzw. verwässert. Im Kern hatte der Leak ne ganz gewaltige anderweitige Sprengkraft


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:16
@ruhigbleiben
das war Sikorski


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:16
@ruhigbleiben
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:warum wird es nicht veröffentlicht?
Weil man seitens der EU nicht auf diesen Blödsinn (das aus dem Zusammenhang gerissene Zitat) nicht eingehen wollte / will, sondern sich lieber mit produktiven Aspekten des Konflikts befassen wollte / will.

@Chavez
Zitat von ChavezChavez schrieb:Aufgebauscht haben das alle westlichen Medien
Beitrag von CurtisNewton (Seite 1.530)
Zitat von ChavezChavez schrieb: hat kaum eins dieser Medien darüber berichtet.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:17
@CurtisNewton
Warum haben sie nicht über das Dementi berichtet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:18
@Chavez

Brauchte man nicht, man hatte ja nichts Falsches behauptet!
Etwas, was man nicht behauptet hat, braucht man nicht zu dementieren!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:19
@CurtisNewton
wie kannst du das wissen? kennst du den inhalt? haben sich putin und barroso über blödsinn unterhalten? nicht dass der ganze krieg nur zur ablenkung der wahldeppen veranstaltet wurde und die politiker auf beiden seiten ganz andere ziele verfolgen und bei den #heissen' telefonaten im wirklichkeit nru rezepte ausgetauscht werden.

wir werden es nie erfahren weil wir nicht erstgenommen werden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:20
LSD? Crack? Stechapfeltee? Angesichts der Berichterstattung zum Ukraine-Krieg fragt sich Max Uthoff, welche Drogen eigentlich in den Redaktionen deutscher Zeitungen konsumiert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=mXzA6JBV1hM


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:20
die einahme kiews binnen zwei wochen ist für putin sicher ein feuchter traum .
dafür muss man nicht studiert haben :D


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:20
@CurtisNewton
Das ist doch geil. Morgen berichten sie "Merken hat angeblich eine Affäre mit Gabriel". Und das Dementi braucht man dann nicht zu drucken?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:21
na da ist einer wohl wieder semi infomiert. Da nehmen wir doch eine seiner Lieblingsmedien und deren Headline bzw. Opener, klar Meinungsformung mit solchen Aufmachern:
Der russische Präsident spricht mit dem mächtigsten Mann der EU und droht mit Krieg. Egal, warum sich Putin dazu hinreißen lässt - die Aussage zeigt, dass der Kreml angeschlagen ist. Der Weg des Westens zeigt sich damit umso deutlicher.
http://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Putins-Kriegsdrohung-entlarvt-den-Kreml-article13532011.html


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:22
@Jedimindtricks
hat poroschenko nicht vor wenigen stunden gesagt dass die ua-armee vor 2 wochen vomr zusammenbruch war? 65% der militärtechnik vernichtet und das durch ein paar russische urlauber ohne luftunterstützung und das auch nur paar100km frontlinie?

was wäre passiert wenn da ein paar russische divisionen mit luftwaffe und flotte auf 1000km front eingegegriffen hätten und nicht nur zusammenwürfelte milizen mit urlaubern?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:24
@mainstream0815
laut curtisnewton ist diese drohung nur blödsin und nicht würdig es in gänze dem publikum bekanntzumachen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:24
Wie kann man diese Junta in Kiew denn noch ernst nehmen?
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-minister-erntet-spott-fuer-bericht-ueber-atomschlag-a-993149.html
Das mit den Atomwaffen ist doch genauso erstunken und erlogen wie diese ganzen russischen Invasionen, die es angeblich in den letzten Monaten in der Ukraine gegeben haben soll.
@Babushka
Dieser Max Uthoff ist sicher auch ein vom Kreml bezahlter prorussischer Agitator, ausweisen sollte man den^^
Das Video ist aber lustig.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:24
@ruhigbleiben
ich sach ja ... wenn putin ernst machen würde steht der in 2 tagen vor kiew . überhaupt kein zweifel dran !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:25
@mainstream0815
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:http://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Putins-Kriegsdrohung-entlarvt-den-Kreml-article13532011.html
Ein Kommentar von Roland Peters
Bitte bei der Wahrheit bleiben und nicht in Propaganda-Manier Einzel-Aussagen hochstilisieren! Das ist unsachlich und unproduktiv und populistisch! Denn darauf fallen Leute wie @ruhigbleiben scheinbar rein! Danke!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:26
@Jedimindtricks
aber nein, um putin die peinlichkeiten zu ersparen will die eu das ganze interview nicht publiezeiren, sind ja nur kindergarten so eine kriegsdrohung gegen kiev.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:27
@ruhigbleiben

schau nur hier im Forum, wieviele auch dieses Schweinderl zu Bashing zwecken durchs Dorf getrieben haben. Der Kontext Hinweis kam zig mal, aber einige schlachten halt alles aus und dann diese peinlichen Einlenkversuche wie ebend.

Traurig, auf welchen Niveau bzw. welchen flachen Meinungsformungstricks hier einige immer wieder erliegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 22:27
@CurtisNewton
sollte dein kommentar nicht an die ntv redaktion? die haben es ja einem millionen publikum so weitergreicht


melden