Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.528 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 12:55
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will.
Hast du dazu auch Quellen?

Im heutigen digitalen Zeitalter kann man selbst kleine Truppenbewegungen sehr schwer verheimlichen.

Aus Russland gibt es aktuell wöchentlich hunderte neue Videos wie gigantische Kolonnen bestehend aus schwerem Militärgerät zur ukrainischen Grenze unterwegs sind.
Es gibt im Wochentakt neue Satellitenbilder von verschiedenen öffentlichen Anbietern die provisorische russische Stützpunkte vollgeparkt in Brigadenstärke in Grenznähe zur Ukraine zeigen.

Auf ukrainischer Seite habe ich nichts aber auch gar dergleichen gesehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 13:10
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will.
Gegen das russische Militär hat die Ukraine keine Chance, weil die Russen über die totale Luftüberlegenheit sowie sehr schlagkräftige Raketenkapazitäten verfügen.

Es wäre auch taktisch sehr unklug seitens Ukraine 190000 Soldaten in Grenznähe zu stationieren, da diese im Falle eines Krieges es den deutlich überlegenen Russen sehr einfach machen würden, sie innerhalb sehr kurzer Zeit mit russischen Raketen- und Luftschlägen sehr stark zu dezimieren und im Anschluss mit russischen Bodentruppen schnell einzukesseln und dann zu zerschlagen und dem russischen Militär somit schnell freies Geleit ins Landesinnere zu geben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 13:25
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Will ich nicht. Aber mit hasserfülltem Nationalismus der ukrainischen Politiker kann ich auch nichts anfangen.
Hasserfüllter Nationalismus herrscht in Russland und nicht in der Ukraine.
In der Ukraine gibt es viele populäre russischsprachige Medien und Journalisten wie auch prorussische Parteien. Auch der Präsident, der jüdischer Abstammung ist, redet oft Russisch. Selbst bei nationalistischen Bataillonen kämpfen sehr viele ethnische Russen aus Russland mit und in Gefechten wird sehr oft auf russisch unterhalten.


In Russland hingegen gibt es selbst in Regionen wo sehr viele ethnische Ukrainer leben weder ukrainischsprachige Medien noch Journalisten. Auf russischem Boden wird die ukrainische Sprache systematisch ausgerottet. Proukrainische Parteien sind in Russland auch strikt verboten.

Generell herrscht bei sehr vielen russischen Politikern und generell in der russischen Gesellschaft die Überzeugung, dass kein ukrainisches Volk existiert und es sich bei Ukrainern in Wahrheit um entartete (minderwertige) Russen handelt die es zu erobern und heim ins Zarenreich einzugliedern gilt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 13:58
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Will ich nicht. Aber mit hasserfülltem Nationalismus der ukrainischen Politiker kann ich auch nichts anfangen.

Was Putin will, sind unter anderem Sicherheitsgarantieren, von denen er selbst vermutlich weiß, dass Joe Biden sie nicht gewähren kann und will: Die Nato, so Putins Forderung, soll sich nicht weiter in der Ukraine engagieren. Außerdem soll die Regierung in Kiew das Minsker Abkommen in Moskaus Sinne umsetzen. Sollte der Kreml andernfalls tatsächlich auf offene Gewalt setzen, hat US-Präsident Biden wiederum mit schwerwiegenden Sanktionen gedroht.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/videogespraech-putin-xi-jinping-1.5488884


Das bringt doch alles nichts, nur direkte Verhandlungen können helfen, sonst sind wir bald alle tot.

Nazik, das ist eine Bezeichnung für Nazi, nur etwas abwertend.

In Ukraine wird gerade Geschichte umgeschrieben. z.B. UPA, die mit SS an Massenmorden teilgenommen hat, werden als Helden gefeiert.

Und es gibt auch Neo-Nazis, die Plan "Ost" leugnen und glauben daran, dass hätte Hitler gewonnen, hätten sie Jetzt Deutsches Bier getrunken und Mercedes gefahren.

Und veralbert werden wir Deutschen: es wird angeprangert, Rußland hat 100000 Soldaten an der Grenze, verschwiegen wird uns Deutschen. dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will. Was soll diese Volksverdummung von uns Deutschen. ?
Du bist echt von Fakten befreit. Am der Grenze zur Krim stehen rund 40.000 Mann, Ostukraine zu den Separatisten ähnlich.

Plus Weissrussland stehen ca 10.000.

Wo bitte soll die Ukraine die Truppenteile für über 190.000 Mann um an der Grenze noch aktiv zu werden 🤔🙄


Wikipedia: Armed Forces of Ukraine

Wikipedia: Ukrainian Ground Forces


Soviel hat doch das gesamte Heer der Ukraine nicht aktiv. Und das die Neo Nazis die Macht haben auch Bullshit. Verschweigt aber das der Kreml Kumpel wo Wagner gehört ein strammer Rechter ist.

Soviel zum Thema. Du tust so als wäre die Ukraine das Problem. Das ist falsch. Russland war und ist der Aggressor.

Deine Behauptungen kannst Du belegen?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 15:37
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will. Was soll diese Volksverdummung von uns Deutschen. ?
Lol du willst sagen das die Ukraine komplett mibilgemach t hat und 90 % an der russischen Grenze stehen.

Lächerlich 8st es aber aus der Defensive der Ukraine eine Invasion ca auf Russland abzuleiten.

Die Armeen zu vergleichen ist schon ein echtes können


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 16:02
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Grenze, verschwiegen wird uns Deutschen. dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will
Mal ehrlich. Mich würde interessieren woher die Ukraine die Soldaten nehmen will


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.12.2021 um 22:38
Zitat von StarbeastStarbeast schrieb:Soviel zum Thema. Du tust so als wäre die Ukraine das Problem. Das ist falsch. Russland war und ist der Aggressor.
Richtig ist, wenn wir Deutschen nach Rußland fahren, werden wir mit einer Gastfreundschaft empfangen wie kein anderer. Am liebsten würden de russischen Menschen rein theoretisch den Anschluß Rußlands an Deutschland wollen, wie es die DDR tat. Aber das ist Theorie. Da sind sich Ukrainier und Russen gleich. im Denken. Die wollen genau genommen alle Mercedes fahren und Bier trinken. Fahrt doch alle mal nach Rußland bis hinter nach Sibirien, dasselbe in der Ukraine.

Im Konflikt gibt es einen Lichtblick:
Übungen nahe Grenze zur Ukraine
-Russland schickt 10.000 Soldaten zurück
Datum:
25.12.2021 19:33 Uhr
Die Stationierung Zehntausender russischer Soldaten nahe der ukrainischen Grenze besorgt Nato und EU. Nun sollen die Truppen Militärangaben zufolge wieder abziehen.
Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/russland-ukraine-truppen-rueckzug-100.html (Archiv-Version vom 25.12.2021)


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 09:42
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Richtig ist, wenn wir Deutschen nach Rußland fahren, werden wir mit einer Gastfreundschaft empfangen wie kein anderer.
Das russische Volk ist nicht das Problem. Da gibt es sehr nette Menschen und ausgesprochene Idioten, wie in jedem anderen Land auch.
Die Regierung ist es, die problematisch ist und ein entgegenkommen sehr schwer macht.
So ähnlich wie in der Türkei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 11:04
Ja, viele Russen häten am liebsten, sie lebten nun in Deutschland, wie es mal gedacht war.

https://www.mdr.de/tv/programm/sendung-716164.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 14:36
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Mal ehrlich. Mich würde interessieren woher die Ukraine die Soldaten nehmen will
Wie bei Star
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Richtig ist, wenn wir Deutschen nach Rußland fahren, werden wir mit einer Gastfreundschaft empfangen wie kein anderer. Am liebsten würden de russischen Menschen rein theoretisch den Anschluß Rußlands an Deutschland wollen, wie es die DDR tat. Aber das ist Theorie. Da sind sich Ukrainier und Russen gleich. im Denken. Die wollen genau genommen alle Mercedes fahren und Bier trinken. Fahrt doch alle mal nach Rußland bis hinter nach Sibirien, dasselbe in der Ukraine.

Im Konflikt gibt es einen Lichtblick:

Übungen nahe Grenze zur Ukraine
-Russland schickt 10.000 Soldaten zurück
Datum:
25.12.2021 19:33 Uhr
Die Stationierung Zehntausender russischer Soldaten nahe der ukrainischen Grenze besorgt Nato und EU. Nun sollen die Truppen Militärangaben zufolge wieder abziehen.

Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/russland-ukraine-truppen-rueckzug-100.htm
Hast Du irgendwelche Probleme mit Text und Inhalt.

Von russischer Gastfreundschaft bei normalen Leuten hab Ich nichts geschrieben ect.

Das tut auch absolut nichts zur Sache. Du hast einiges behauptet und da helfen Dir irgendwelche Ausflüge in andere Richtungen nicht.

Das die Ukra. Staatsbürger mit russ. Ethnie zu Russland wollen ist falsch. Sonst wäre es passiert. Den Separatisten hat man aber zwischen die Eier getreten und die Ortschaften in der Ostukraine wollten bei der Ukraine bleiben.

Muss ja wehtun Neurussland gescheitert zu sehen.

Wahnsinn Russland will 10.000 Mann abziehen. Und wo bleiben die Belege für die Behauptungen


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 15:05
Zitat von StarbeastStarbeast schrieb:Hast Du irgendwelche Probleme mit Text und Inhalt.
Ich nicht aber scheinbar Du. Ich habe den User gefragt woher die Ukraine diese Anzahl an Soldaten herhaben will.

Man man man
Zeitmaschine78 schrieb:
Grenze, verschwiegen wird uns Deutschen. dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will



2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 15:47
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Und veralbert werden wir Deutschen: es wird angeprangert, Rußland hat 100000 Soldaten an der Grenze, verschwiegen wird uns Deutschen. dass die Ukraine 190000 Soldaten an der gleichen Grenze hat und sofort eine Million dazu rekrutieren will. Was soll diese Volksverdummung von uns Deutschen. ?
Ich spinne die Implikation dahinter, ganz gleich ob diese Darstellung überhaupt real ist, mal weiter:

Oh nein, Moskau/Russland muss aufpassen, dass die Ukraine nicht halb Russland im Erstschlag einnimmt!!!

----

Wer hier eher vor wem Angst haben muss, sollte klar sein. Nämlich die Ukraine eher vor Russland. So wie manch andere Nachbarn.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 18:08
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Ich nicht aber scheinbar Du. Ich habe den User gefragt woher die Ukraine diese Anzahl an Soldaten herhaben will.

Man man man
Du solltest nicht im Zitat erscheinen. Meine Antwort war an Zeitmaschine78


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 18:09
Zitat von StarbeastStarbeast schrieb:Du solltest nicht im Zitat erscheinen. Meine Antwort war an Zeitmaschine78
Ah ok dann ein Mißverständniss . alles gut :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 20:00
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Ich nicht aber scheinbar Du. Ich habe den User gefragt woher die Ukraine diese Anzahl an Soldaten herhaben will.
Hier die Zahlen von 2014 und hinzu kommen noch ausländische Soldaten in der Ukraine, die begrenzt sind.
Vergleich der Militärstärke von Russland und der Ukraine nach Militäreinheiten im Jahr 2014
Suche:
Einträge:
13
Merkmal Russland Ukraine
Truppen 845.000 129.950
Panzer 2.500 1.110
Kampfflugzeuge 1.389 221
Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/292788/umfrage/vergleich-der-militaerstaerke-von-russland-und-der-ukraine/


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.12.2021 um 22:36
Aha . Also laut den Beleg hat die Ukraine eine Truppenstärke von 129500. das sind 100 % zu 2014.

Du behauptest aber das an der Grenze 190000 Ukrainische Soldaten an der Grenze stehen sollen.
Merkst schon was oder ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.12.2021 um 09:08
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:Hier die Zahlen von 2014 und hinzu kommen noch ausländische Soldaten in der Ukraine, die begrenzt sind
Ich nannte Dir schon Zahlen und das passt nicht zu den Behauptungen von Dir 😂

Wenn Du 2014 nehmen willst... 129.950

Selbst ohne andere Aufgaben die genannt wurden bißchen weniger als deine Zahl. Junge Junge merkst du schon was?

Klar wird die Ukraine auch die Grenze zur Krim und den Separatisten unbeachtet lassen 🙄🤣


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.12.2021 um 21:49
Ja ich erkenne meinen Fehler, aber ich versuchte im Netz selbst die aktuelle Zahl der ukrainischen Truppenstärke zu finden, aber ich finde nur Zahlen zur russischen Truppenstärke an der Grenze
Das ist aber auch nicht OK und sieht nach Parteilichkeit aus, keine Ahnung ?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.12.2021 um 22:47
Zitat von Zeitmaschine78Zeitmaschine78 schrieb:um 21:49
Ja ich erkenne meinen Fehler, aber ich versuchte im Netz selbst die aktuelle Zahl der ukrainischen Truppenstärke zu finden, aber ich finde nur Zahlen zur russischen Truppenstärke an der Grenze
Das ist aber auch nicht OK und sieht nach Parteilichkeit aus, keine Ahnung
Nun Fehler kann man machen. Aber bißchen realistisch sollte man bleiben.

Also mit frei verfügbaren Suchmaschinen findet man es relativ einfach was Zahlen angeht und aktuell auch.

Was für Parteilichkeit ? Du kannst Dich frei informieren


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.12.2021 um 23:17
Ich fand nun endlich die Truppenstärke der Ukraine
Die Ukraine verfügt aktuell über einen Stamm von Streitkräften, der aus einer Truppenstärke von rund 191.000 aktiven Soldaten sowie über einer Million sogenannten Reservisten besteht. Im Verhältnis zu Truppenstärke hat die Ukraine einen der kleinsten Militäretats in ganz Europa.
Quelle: https://www.bing.com/search?q=Truppenst%C3%A4rke+der+Ukraine&form=ANSPH1&refig=e5c63de860ed46bbb7eb1338194a356a&pc=U531

zuvor war ch bei opera und goggle, wo kaum etwas steht


1x zitiertmelden