Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

501 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Terror, Isis

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 08:44
KillingTime schrieb:Wann versteht ihr endlich, dass unsere mitteleuropäischen Werte und Normen nicht auf diese Leute anwendbar sind?
Es geht doch gar nicht darum den Menschen dort "unsere" Werte und Normen beizubringen, das klappt schon gar nicht, weil es selbst im "Westen" keine einheitlichen Kulturen und Werte gibt.
Es geht darum, dass die Bevölkerung in Frieden leben kann, denn genau das wollen sie. Oder glaubst du, die flüchten einfach nur aus Spaß vor Krieg und Gewalt?


melden
Anzeige

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 15:10
@OddThomas
OddThomas schrieb:Oder glaubst du, die flüchten einfach nur aus Spaß vor Krieg und Gewalt?
na klar, darauf stehen die, dass ist sowas wie ein national sport. ;)


melden

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 15:59
Die westliche Welt hat Jahrhunderte Vorsprung gegenüber der islamischen Welt in Sachen Demokratie.

Langsamen Wandel kann man aber durchaus im Iran, Syrien, Ägypten etc. in den Nachrichten verfolgen. Diktatoren, Terrorregieme werden bekämpft, die Bevölkerung lehnt sich auf. Leider aktuell mit mäßigem Erfolg.

Fanatische Glaubenskrieger gab es genauso im Christentum, ist nur ne weile her. Vielleicht ist es überhaupt primitiv wenn man glauben vor wissen stellt. Das gilt aber für alle Religionen.

Ein muslimischer Familienvater/ Normalbürger wird nicht andere Werte vertreten als ein Deutscher, warum auch?


melden

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 18:46
@josi373737
josi373737 schrieb:. Ja mhh wenn nicht alles fake ist im Fernsehen, was denkst du den wie weit die kommen?
Als Staatsgebilde? Nicht weit.
In Afghanistan oder in Somalia wurde das alles ja schon versucht.
Die brauchen im Prinzip nicht mal einen Feind. Die sind in sich unfähig einen funktionierenden Staat zu betreiben.

Von ihrem Staat unabhängig?
sind sie mehr eine Manifestation der Zustände in den Muslimischen Staaten.
Dh schlechte Bildung, Hohes Bevölkerungswachstum. Starre ineffektive Gesellschaftsformen, keine Forschung keine eigenen Technologie unfähigkeit die eigenen Probleme zu lösen, oder auch nur zu erkennen...usw
Und solange sich diese Zuständen anhalten sind die nicht wirklich totzukriegen
josi373737 schrieb: Vielleicht sind sie ja nur so kleine fische,aber mit ihrem brutal werken, erwecken sie auch andere gläubige....evangeliken,Katholiken, muslime usw, vielleicht werden die am Ende zusammen halten, und die Zügel in die hand nehm....
josi373737 schrieb:Ich finde das Fernsehen, und die mode viel zu versaut für Deutschland u Amerika,auch die jugend wird immer kaputter,drogen-fuckige aggro musik,keine werte,kulturchaos, ich denke so etwas zieht magisch das an, damit sich das wieder stabilisiert...
Denk bitte daran dass es in erster linie die gesellschaften des mittleren Ostens sind die ISIS hervorgerbacht haben.
Die Gründe in unser Gesellschaft zu suchen ist also sinnlos.
Insbesonder der Umstand dass Gesellschaften in denen die von dir angeprangerten Phenomäne weniger ausgeprägt sind als bei uns mehr ISIS Kämpfer hervorbringen lässt mich daran zweifeln dass das was du da schreibst irgendwas mit den Gründen zu tun hat.
Eher im Gegenteil.

Allerhöchsten unsere Aussenpolitik mag einen Teil dazu beigetragen haben.

Davon abgesehen. Was du Kulturchaos nennst nenne ich Freiheit.
Niemand zwingt dich Filme anzusehen die dir nicht gefallen oder eine Mode zu tragen die dir nicht gefällt.
Aber kann es sein dass du anderen MEnschen gerne vorschreiben würdest was sie anziehen und ansehen dürfen?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 18:49
OddThomas schrieb:Es geht doch gar nicht darum den Menschen dort "unsere" Werte und Normen beizubringen
Ich meinte was ganz Anderes, aber... egal.


melden

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 18:53
@OddThomas
OddThomas schrieb:Es geht doch gar nicht darum den Menschen dort "unsere" Werte und Normen beizubringen,
Das Problem ist dass es in keinerweise "unsere" Werte sind.
Der "Westen" mag sich entschlossen haben manche davon wie ein Banner vor sich herzutragen.
Aber ich bin der festen Überzeugung das einiger dieser Werte universellen Character haben.
OddThomas schrieb:Es geht darum, dass die Bevölkerung in Frieden leben kann, denn genau das wollen sie.
Ohne Religionsfreiheit kann es keinen Dauerhaften Frieden im Irak geben.
Ohne Religionsfreiheit wird immer die Shiitische oder die Sunnititsche Auslegung am Drücker sein.
Und die anderen werden das nicht hinnehmen sondern dagegen Kämpfen

Die Alternativen lauten Reliogionsfreiheit oder Unterdrückung was auf dauer Krieg bedeutet.


melden
josi373737
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 20:15
@JPhys2
Da fällt mir ein lied ein: wenn ich schon kinder hätte,von xavier. Und nein es ist ein Unterschied Freiheit und Kulturchaos, und finde es hat viel mit schlechten Werten zu tun-plusMedienshit,manipulationen...usw, Freiheit bedeutet für mich nicht kulturchaos u jeder fic....mit jeden u kaputte Gesellschaft sowie kapitalistische Politik, das keine freiheit und der Religionschaos in Deutschland is auch keine freiheit,sondern eine traurige zerstreuung und kein zusammen halt. Wenn du ein guter freund von mir wärst,ja dann würd ich mir das recht raus nehm dir zu sagen was dir vielleicht gut tun würde,ich würde dir sagen,lass das saufen u die Drogen, sei erwachsen u mach dad beste aus dein leben,schade kein aber wehre dich gegen schlechtes, u wenn du aussehen würdest wie ein Penner,wär mir dad egAl,Hauptsache bist korrekt! Ansonsten is mir egal was leute machen. Ich sehe jeden tag fast kleine kaputte schulkinder die Fernsehen dumm sind und Ja da würde ich die Medien ändern,was die für Schwachsinn zeigen. Manche kinder haben keine werte von Eltern usw,u gucken Fernsehen u denken das muss so sein,aber dad ist falsch! Ich finde die Medien und der staat haben Verantwortung für klein u groß! Und sollten nicht nur das geld u schlechte fördern,sondern das menschliche wohlergehen. Ich finde jeder Mensch sollte sowieso genug essen,genug trinken hAben,genug zum leben und mit oder ohne Arbeit! Ich finde jeder sollte das recht kostenlos eine Wohnung zu hAben, und Strom, das wär alles menschlich gut, und Religion egal,Menschlichkeit geht voran. Ich finde die ganze Welt verkehrt x), aber das eine andere sache. isis hab schon dazu was geschrieben,hoffe die komm klar und hören auf mit den terror oder solln die richtigen asis treffen, damits was gutes bringt,aber das bezweifle ich,denn so terror hat bis jetzt ja nix gebracht. Danke für deine Antworten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 20:26
@josi373737
Xavier ist ein verrückter Rechter spinner also nein danke.

@JPhys2
Religionsfreiheit da unten währe etwas tolles... allerdings müssten sie verstehen das das für alle gilt und nicht nur für sie selbst...


melden

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 20:52
@josi373737
josi373737 schrieb:Da fällt mir ein lied ein: wenn ich schon kinder hätte,von xavier.
Muss mir das irgendwas sagen?
josi373737 schrieb: Freiheit bedeutet für mich nicht kulturchaos u jeder fic
Freiheit bedeutet die möglichkeit das zu tun was man tun will.

Wenn etwas verboten wird das du ohnehin nie tun wolltest dann wird deine Freiheit dadurch nicht eingeschränkt. Die Freiheit der Menschen die es tun wollten aber sehr wohl.
Die Freiheit in der Gesellschaft wird eingeschränkt sobald die Freiheit von einigen eingeschränkt wird.
Und nicht erst wenn es deine persöhnliche Freiheit ist die eingeschränkt wird.
josi373737 schrieb: das keine freiheit und der Religionschaos in Deutschland is auch keine freiheit,
Das eine ist eine Konsequenz des anderen.
Wenn du den Leuten erlaubst selbst zu entscheiden welcher Religion sie folgen, werden sich einige von ihnen für andere Religionen entscheiden als du und manche von ihnen für keine Religion.
josi373737 schrieb:Wenn du ein guter freund von mir wärst, ja dann würd ich mir das recht raus nehm dir zu sagen was dir vielleicht gut tun würde,ich würde dir sagen,lass das saufen u die Drogen, sei erwachsen u mach dad beste aus dein leben,schade kein aber wehre dich gegen schlechtes,
Und all das darfst du in unserer Gesellschaft ja auch sagen. Man nennt das Recht auf Meinungsfreiheit.
Du musst nur eben damit leben dass du den Leuten zwar sagen kannst dass sie etwas unterlassen sollen wenn du es für falsch hälst.
Es ihnen aber nicht verbieten kannst...
josi373737 schrieb: Ja da würde ich die Medien ändern,was die für Schwachsinn zeigen
Du möchtest die Pressefreiheit abschaffen?
josi373737 schrieb:. Ich finde jeder Mensch sollte sowieso genug essen,genug trinken hAben,genug zum leben und mit oder ohne Arbeit! Ich finde jeder sollte das recht kostenlos eine Wohnung zu hAben, und Strom, das wär alles menschlich gut,
Sicher. Finden wir das nicht alle? Nur wenn es daran geht die eigenen Resourcen abzugeben damit das auch passiert...dann lässt die Anzahl der Freiweilligen irgendwie rapide ab.

Aber hier in Deutschland haben wir einen Sozialstaat.
Selbst Arbeitslose haben durchaus die Option genug zu essen und zu tringen eine Wohung und Strom zu haben.
Das ist alles andere als Perfekt...aber besser als in vielen anderen Gegenden der Welt ist es allemal.
josi373737 schrieb: oder solln die richtigen asis treffen, damits was gutes bringt
Es ist immer wieder erstaunlich wie wenige Probleme man damit lösen kann indem man Menschen umbringt.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 21:14
http://www.welt.de/politik/ausland/article132440461/IS-laesst-49-tuerkische-Geiseln-aus-Mossul-frei.html

Warum hat man sie wohl nur frei gelassen? Sicher hat der IS plötzlich seine menschliche Seite entdeckt, vielleicht sind sich Erdogan und IS aber auch einfach nur zu nahe. Erdogan möchte auch im Namen des Islams regieren und kalif wollte er auch schon werden. Er träumte das zumindest vor sich hin. Auch ist die Türkei das wichtigste Land, wenn es um Verstärkungen des IS geht. Die meisten reisen über die Türkei ein. Erdogans Türkei möchte auch nicht an der Allianz gegen den IS teilnehmen. Hach, so viele Zufälle, die alle gar nichts miteinander zu tun haben. Schön so und gut das der IS kürzlich knapp zwei Dutzend kurdische Dörfer an der Grenze zur Türkei erobert hat. Weiterhin auf gute Nachbarschaft würde ich sagen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

20.09.2014 um 21:20
@Banana_Joe
Vermutlich hat Erdogan das Lösegeld bezahlt...
Wen dan ist das schlecht da es die Terroristen dazu anstachelt Geiseln zu nehmen...


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 01:05
interrobang schrieb: Xavier ist ein verrückter Rechter spinner 
Was macht ihn denn zu einen Rechten spinner..., was meinst du damit?


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 02:27
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/5437464/moeglicher-anschlag-auf-eu-kommission-verhindert.html


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 09:18
@Lemniskate
das meine ich damit
http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-987539.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 09:43
@interrobang
Xavier war schon immer etwas seltsam....


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 13:03
@interrobang
Nicht dein ernst oder?! Ist der SPON und diese Kolumne eine gute Quelle um jemanden als rechten Spinner abtun zu können?!
Hast du dich informiert wie dieser Herr Diez überhaupt dazu gekommen ist , also was der Stein des Anstoßes ist?

Im übrigen hat der Ton des Diez, ähnlichkeit mit dem hier auf allmy mitunter. MMn unterste Schublade was der sich damit geleistet hat.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 13:10
@Lemniskate
warum sonst war der spinner bei den wahnmachen? er ist eben auch ein rechzer esovtler.

googel mal xavier und rassist


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 13:33
@interrobang
Finden deine SpinnerMontagsdemos auch auf n Freitag statt?
aus der videobeschreibung:
So auch am Freitag den 15.08.2014 in Mannheim
Aus der kommentarleiste:
Florian Kambouris
vor 3 Wochen
Das war Freitags und nicht auf einer Montagsdemo. Es war ein eigenes spontanes Friedenskonzert von ihm. Einfach nur klasse! Gruß
Die Video Antwort von jasinna fand ich übrigens originell
http://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=Ww3YHi9boQw
Und was zb die Merkel zum Thema stammelt...
http://m.youtube.com/watch?v=XhGHDgZQ1zg&feature=youtu.be


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 13:54
@Lemniskate
komisch das dan überal steht das er da war.
http://m.vice.com/de/read/xavier-naidoo-lebt-nicht-im-gleichen-land-wie-du-montagsdemo-349


melden
Anzeige
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Isis, Krieg, Terroristen. Sinn und Zweck? Sinnlos?

21.09.2014 um 14:53
@interrobang
Korrektur: Die Veranstaltung auf der Naidoo auftrat, fand bereits am 15.08., also an einem Freitag statt. Sie ist der „neuen Friedensbewegung", also den neuen Montagsdemos zuzurechnen
Ach herjeh, ...dieses neue "neu" ...neurechts, neufriedensdemo.
Das heisst also, gehe ich auf ne Montagsdemo bin ich entweder neurechts oder nen verschwörungstheoretoker oder einfach nur nen armer irrer/spinner bis hin zum gelangweilten ungebildeten Hartz4ler, oder alles zusammen .
Interessant ^^
Frieden zu wollen, sich dafür offentlich stark zu machen, soll demnach also überdacht werden weil man sonst in einer dieser neuen Ecken gerückt wird?
Krass worauf der Focus gelenkt wird.


melden
445 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt