weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschenrechte = Frieden

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Frieden, Rechte

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 13:37
Die Frage ist halt was sind die Menschenrechte Wert wenn wir sie praktisch als Standard definieren sie aber als beliebig und wertlos gleichzeitig wieder ignorieren und sie damit selbst korrumpieren. Natürlich wird es immer Länder geben die die Menschenrechte ignorieren und sie brechen, wenn aber diejenigen die sie selbst mehr oder weniger eingeführt haben sie selbst ignorieren und brechen dann hätte man sie auch nie einführen müssen. Die Menschenrechte wurden als Maßstab definiert und daran sollte sich Rechtschaffende Nationen auch halten und dies im Inland, Ausland oder irgendwo. Eine Verbesserung kann nur erzielt werden wenn es Länder mit Vorbildfunktion gibt, denn andersrum, warum sollte ein Land wie China überhaupt Menschenrechte achten wenn die USA und Deutschland diese ebenfalls als wertlos erachten und sie ignorieren, damit gibt es für uns keinerlei Argumentation mehr warum China je die Menschenrechte achten sollte.


melden
Anzeige

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 16:03
ansendederzeit schrieb:Du meinst also, die sind da alle freiwillig Mitglied?

Oder beweist so ein "Migrations Vertrag" nicht, das sie zu etwas gezwungen werden, was sie gar nicht willen?

Es ist mehr ein notwendiges Übel dort bei der UN Mitglied zu sein.
Ja, jeder Staat kann so einfach Mitglied sein. Sofern er ein Anerkannter Staat ist. Regierungsform Methodik sind zweitrangig

und du solltest wenn schon den Richtigen UN Migrationsvertrag lesen und nicht den Propagandakram. Solltest du die letzten Tage gelernt haben wo welches Thema erörtert wird.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 16:17
Fedaykin schrieb:Ja, jeder Staat kann so einfach Mitglied sein. Sofern er ein Anerkannter Staat ist. Regierungsform Methodik sind zweitrangig
Was so gesehen auch Sinn der Sache ist und Regierungsform und Methodik sind davon erstmal unabhängig. Es sollen eben alle Staaten dort vertreten werden und das geht nur wenn die Staats- und Regierungsform eben nicht relevant ist.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 16:44
taren schrieb:Es sollen eben alle Staaten dort vertreten werden und das geht nur wenn die Staats- und Regierungsform eben nicht relevant ist.
Ja und deswegen kann die UN eben keine höhere Weltinstitution sein, oder globaler Gesetzgeber.
Fedaykin schrieb:Menschenrechte = Frieden
gestern um 16:30
kingquak schrieb:
die vereinten Nationen wäre die Institutionalisierung.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 17:25
Fedaykin schrieb:Ja und deswegen kann die UN eben keine höhere Weltinstitution sein, oder globaler Gesetzgeber.
Doch warum nicht, es muss nur ein Konsens bestehen, es ist aber nicht Aufgabe der UN sich in Innerstaatliche Themen zu weit einzumischen. Da es Konsens ist sich eben nicht in derartige Themen anderer Staaten einzumischen, nur bei groben Verfehlungen kann die UN tätig werden, welche Regierungsform die Bürger wählen ist nicht Bestandteil der UN sondern eine Innerstaatliche Entscheidung.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 19:50
taren schrieb:Doch warum nicht, es muss nur ein Konsens bestehen, es ist aber nicht Aufgabe der UN sich in Innerstaatliche Themen zu weit einzumischen
Das wäre aber zwangsweise der Fall wenn die UN eine Institution sein soll, die bestimmte Rechte und Gesetze Global Geltung verschaffen will, zb den Menschenrechten.
taren schrieb:a es Konsens ist sich eben nicht in derartige Themen anderer Staaten einzumischen, nur bei groben Verfehlungen kann die UN tätig werden, welche Regierungsform die Bürger wählen ist nicht Bestandteil der UN sondern eine Innerstaatliche Entscheidung.
Und deswegen ist es keine Institution, sondern bestenfalls ein Forum.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 20:12
Fedaykin schrieb: Institution, sondern bestenfalls ein Forum
Merkst du was? @Fedaykin
? Du sagst es ja selbst: Forum

Forum!


Versteht du was ich meine?

Du meldest dich ja FREIWILLIG an, wie hier auf Allmystery.

Versteht du?

Das bedeutet ja im Umkehrschluss, wenn du dich NICHT anmelden willst, nicht Mitglied sein willst, dann machst du es auch NICHT.

Das bedeutet: wenn alle Staaten da Mitglied sind obwohl die Mitgliedschaft doch freiwillig ist, dann ist da was faul. Denn es gibt immer Staaten die wollen so einem Bündnis gar nicht teilnehmen, weil es ja an ihrer Souveränität nagt, das sie dort bei der UNO Mitglied sind. Kein Staat gibt etwas von seiner Souveränität ab, ohne Grund. Wenn die diesen teuflischen Migrations Pakt vereinbaren ist die UNO selbst in Gefahr. Denn kein Staat macht sowas einfach so mit, so einen Migrations Pakt!


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 21:08
ansendederzeit schrieb:? Du sagst es ja selbst: Forum
Die UN ist kein Forum auch wenn sie sich manchmal so anstellen und der UN Migrations Pakt ist völkerrechtlich nicht bindend. Hier wird versucht damit nichts anderes als Zwischenstaatliche Beziehungen zu regeln und wenn Deutschland den Leitlinien der UN folgt dann akzeptiert sie diesen. Das ist eine Souveräne Entscheidung unseres Staates und unserer gewählten Politiker.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 21:19
ansendederzeit schrieb:Das bedeutet: wenn alle Staaten da Mitglied sind obwohl die Mitgliedschaft doch freiwillig ist, dann ist da was faul. Denn es gibt immer Staaten die wollen so einem Bündnis gar nicht teilnehmen, weil es ja an ihrer Souveränität nagt, das sie dort bei der UNO Mitglied sind. Kein Staat gibt etwas von seiner Souveränität ab, ohne Grund. Wenn die diesen teuflischen Migrations Pakt vereinbaren ist die UNO selbst in Gefahr. Denn kein Staat macht sowas einfach so mit, so einen Migrations Pakt!
Äh nein, du denkst da etwas komisch. Es nagt ja auch nicht wirklich an ihre Souveränität

Und deine VT`s zum Migrationspakt bitte in die richtige Abteilungen stellen. Hier deplaziert.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 22:01
@Fedaykin
Nein da ist nichts deplaziert.

Und was fällt dir ein?

Komisch?

Ich habe dich bereits zwei mal darauf hingewiesen, das diese freiwillige Mitgliedschaft gar nicht so freiwillig sein kann, trotzdem quakst du da etwas von "UNO nicht globaler Gesetzgeber"

Und da hast du ja auch recht: UNO ist nicht Gesetzgeber. Trotzdem liest sich dieser Wisch, dieser "Migrations Pakt" so als hätte die UNO was zu sagen, weil da ja steht: "...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] "

Tausend mal steht da " wir verpflichten uns "/


So, als wäre das eine " Weltregierung " die UNO.
Ist es aber nicht.

Darum kann das auch unterschrieben werden, oder auch nicht. Man kann ruhig sagen, es ist egal ob unterschrieben wird, denn hier in Deutschland spielt die Musik.

Die Grenzen müssen jetzt erstmal geschlossen werden, damit der Wahnsinn aufhört. Dann sehen wir weiter.

Was labberst du für einen Unsinn? Erst mal mag ich die Abkürzung VT nicht, und zweitens sind wir hier in "Politik ". Da gibt es keine Verschwörungstheorien. Geh dahin, oder bleib sachlich.


Schönen Abend Trotzdem

@taren
Ja " Forum " ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch. Außerdem hat Fedaykin den Ausdruck ja gebracht, und nicht ich.

Einigen wir uns doch einfach auf " Begegnungsstätte für unabhängige Staaten "


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 22:31
ansendederzeit schrieb:Und da hast du ja auch recht: UNO ist nicht Gesetzgeber. Trotzdem liest sich dieser Wisch, dieser "Migrations Pakt" so als hätte die UNO was zu sagen, weil da ja steht: "...wir verpflichten uns [...] ...
Nein, weil es bedeutet "wir" als die Unterzeichner "verpflichten uns" und das ist eine freiwillige Zusage, wenn die UN was fordert steht da was ganz anderes.


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 22:45
OK. @taren Aber sag' mir eben: wenn das freiwillig ist, worüber wir uns ja anscheinend einig sind, dann unterschreibe ich das also, und fahre wieder nach Hause, und es ist alles beim alten. Dann werden der UN Generalsekretär und solche Leute von der U N O aber ganz schön enttäuscht sein. Warum passiert das dann alles? Kannst du mir das sagen?


melden

Menschenrechte = Frieden

06.11.2018 um 23:16
ansendederzeit schrieb:Aber sag' mir eben: wenn das freiwillig ist, worüber wir uns ja anscheinend einig sind, dann unterschreibe ich das also, und fahre wieder nach Hause, und es ist alles beim alten. Dann werden der UN Generalsekretär und solche Leute von der U N O aber ganz schön enttäuscht sein. Warum passiert das dann alles? Kannst du mir das sagen?
Naja, wenn du unterzeichnest ist es nicht mehr ganz freiwillig, du hast dich ja selbst verpflichtet dies dann auch umzusetzen.


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 00:43
ansendederzeit schrieb:Die Grenzen müssen jetzt erstmal geschlossen werden, damit der Wahnsinn aufhört.
Und wenn der "Wahnsinn" aufhört, haben auch die Menschenrechte aufgehört.
Politisch Verfolgte und Kriegsflüchtlinge müssen dann leider draußen bleiben.


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 08:13
@ansendederzeit

Doch ist immer noch der Falsche Thread.
ansendederzeit schrieb:Ich habe dich bereits zwei mal darauf hingewiesen, das diese freiwillige Mitgliedschaft gar nicht so freiwillig sein kann, trotzdem quakst du da etwas von "UNO nicht globaler Gesetzgeber"
Ja weil es so ist. Die Mitgliedschaft ist Freiwillig. Alles andere ist schon ne ganze Ecke VT kram von dir.
ansendederzeit schrieb:weil da ja steht: "...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] ...wir verpflichten uns [...] "
:Palm:
ansendederzeit schrieb:Was labberst du für einen Unsinn? Erst mal mag ich die Abkürzung VT nicht, und zweitens sind wir hier in "Politik ". Da gibt es keine Verschwörungstheorien. Geh dahin, oder bleib sachlich.
Erstmal passe deinen Ton an, wenn du überhaupt weiter na sagen wir mal MEinungsaustausch betreiben willst. Die Abkürzung ist mehr als Angebracht.

Und ja wir sind hier in Politik, also zahlen, Daten, Fakten, keine VT wenn du was zu sagen hast. Aber der UN Migrationspakt ist hier nicht wirklich Thema.


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 14:54
Fedaykin schrieb:und du solltest wenn schon den Richtigen UN Migrationsvertrag lesen und nicht den Propagandakram.
Fedaykin schrieb:Und deine VT`s zum Migrationspakt bitte in die richtige Abteilungen stellen. Hier deplaziert.
Tja ich beobachte echt interessiert, wie hier die Menschenrechte außen vorlassend pro UN Migrationsvertrag/ Migrationspakt "diskutiert" wird!
Die österreichische Regierung ist gegen den Migrationspakt, ist deshalb die Österreichische Regierung VT/Propagandakram?

Ich halte "VT" sowie "Propagandakram" für äußerst schwache hilflose Argumente!
Dagegen ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte immer ein äußerst gutes Argument!

Auch aus aktuellem Anlass gegen Antisemitismus.
Für Antisemitismus werden so viele fadenscheinige Begründungen von ganz unterschiedlichen Seiten vorgebracht, dass ich einfach allgemein sage:
Jeder Hass und jede Gewalt gegen Juden verstößt gegen die Menschenrechte!
Ganz einfach!

Was sollte ich denn davon ausnehmen?


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 15:03
eckhart schrieb:Tja ich beobachte echt interessiert, wie hier die Menschenrechte außen vorlassend pro UN Migrationsvertrag/ Migrationspakt "diskutiert" wird!
Die österreichische Regierung ist gegen den Migrationspakt, ist deshalb die Österreichische Regierung VT/Propagandakram?
Nein, aber bestimmt Dinge die im Umlauf sind um den Migrationspakt.


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 15:35
Fedaykin schrieb:Nein, aber bestimmt Dinge die im Umlauf sind um den Migrationspakt.
und die sind klar OT!


melden

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 16:03
Japp, Gerüchte, etc stören in diesem Thrread. Leider scheinen die Verfechter davon keinen anständigen Diskussionsthread eröffnen


melden
Anzeige

Menschenrechte = Frieden

07.11.2018 um 16:18
Der Migrationspakt ist eine Absichtserklärung von UN Mitgliedstaaten ohne Bindung ans Völnerrecht.

mfg KQ


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hartz 4 auf 500 Euro?665 Beiträge
Anzeigen ausblenden