Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Tiere
jeanette1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:56
@
Kirk2


Ok :)


melden
Anzeige
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:57
Jaennette, eine auf Gott bezogene, die um ihn errichteten Dogmen verehrende Religion wie das Christentum, oder der Islam, sehen sowas ja enger.

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:57
Es gibt auch Christen die an die Evolutionstheorie glauben.Ich zum Beispiel.

Könnt ihr mal die 2 weglassen wenn ihr mich ansprecht.


melden
keleb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:58
@kikuchi
"Tiere wurden nicht geschaffen, Tiere sind entstanden, im Buddhismus glaubt man an die Evolutionstheorie..."

kann ein Mensch mit "schlechtem" Karma als Tier wiedergeboren werden?...kenne mich mit Buddhismus net wirklich aus...






Wir müssen zu unseren Ansichten stehen und es riskieren, um ihretwillen zu Fall zu kommen. ( Katherine Mansfield )


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:58
Ich weiss Kirk,
das war grad auch mehr als allgemeine Religionskritik gemeint

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden
jeanette1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:59
@keleb

Gute Frage!


melden
jeanette1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 20:59
Muss leider raus.

Bis morgen :)


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:01
@Weßhalb hat ER die Steine erschaffen? Um zu werfen????

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:01
Jean habs "" nicht gesehen.

Ein Planet mit nur die eine Rasse Mensch......
Langweilig

wieviele Rassen gibt es auf der Erde.
ca 5000 ????



1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:02
sach ich ja, damit die bio/ökobauern auch sex haben,
aber keine angst liebe bauern bse kann durch geschlechtsverkehr nicht übertragen werden...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
keleb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:03
@t.durden
wieviele Rassen gibt es auf der Erde. ca 5000 ????

in vielleicht 20 Jahren hast du recht mit deiner Aussage....






Wir müssen zu unseren Ansichten stehen und es riskieren, um ihretwillen zu Fall zu kommen. ( Katherine Mansfield )


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:29
maxetten, wirst du wohl den rand halten?

oder sind sodomie und inzucht die einzigen themen, die dir im kopf herumgeistern?

wenn dem so ist, dann eröffne deinen eigenen einschlägigen thread, gut?

einmal so ein einwurf- von mir aus, aber wiederholenswert im selben thread, das sind sie nicht, deine ein(aus)würfe...

ad topic:

meine antwort auf die frage liegt der von flowers und kikuchi recht nahe..

also nicht "warum"- sondern "warum nicht"?


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:34
die tiere wurden zum verzehr erschaffen....
in manchen teilen der welt werden ja auch spinnen verzehrt, oder ameisen, oder schlangen, känguruhs, bären, tiger,und und und

erschaffen ist vielleicht der falsche ausdruck,
tiere sind zum verzehr entstanden...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:38
Ach
wie goldig das Kätzchen im Garten, schön wenn Hündchen auf
dich warten
dein süßes Meerschwein und den Teddybärn, die hab ich alle zum
Fressen gern

Ich mag Tiere heiß und fettig, ich pfeiff auf Blumenkohl
und Rettich
Sojaburger machen nicht satt, ich ess nur was ein Gesicht hat

Metzgerstöchter küssen besser, meine hat die schärfsten Messer
sie kennt bestens mein Verlangen, schweine lecker abgehangen

Ich mag Tiere nicht nur kleine, ich fress von Bullen
auch die Beine
Schwanz und Leber Innnereien, ich mag alle Sauereien

Ich mag Tiere,
Schweine - lecker, Kühe - lecker, Vögel - lecker, Frösche -
lecker, Schnecken - lecker, Fische - lecker, Hühner - lecker,
Pferde - lecker, Hasen - lecker, Lämmer - lecker, Rinder -
Wahnsinn

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:44
Evolution...das reicht ja wohl als Erklärung....und sieben Tage reichten da wohl nicht.

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 21:46
@absi:
doch wenn die sieben tage entsprechend viele stunden hatten =D...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 22:02
wer hat da an der Uhr gedreht, ist es schon so spät...;)

wenn hat "Gott" gemogelt..sowas macht man nciht...

naja..aber wir entwickeln uns ja auch noch weiter..und die tiere auch..wer weiß was es in 100 Jahren für Tiere gibt..oder ob es nochwelche gibt...aber mit Gott hat das denke ich ncihts zu tun

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 22:13
ihr beide habt sicher ein fixeres bild von gott, als manch andere, die hier davon reden ^^


melden

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 22:17
was willst du mir damit sagen @mountainstream?

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
Anzeige
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat "Gott" die Tiere erschaffen?

14.03.2005 um 22:39
Ich akzeptiere für mich eher die Evolutionstheorie betreffend aller übrigen Lebewesen, denn dem Menschen.
Demnach ist meine Ansicht, daß Gott keine Tiere erschaffen, aber die Saat für ihr Erscheinen gestreut hat.
Wenn wir Menschen auch aus dieser Saat hervorgegangen sind, so überzeugt mich die Evolutionstheorie nicht, denn meines Erachtens dürften keine Menschenaffen mehr existieren, oder weiß jemand von ähnlichen Abzweigungen in der Tierwelt zu berichten?

Gruß,
q.


"Es ist erstaunlich, wie sich der Mensch sich so ganz der Täuschung hingeben kann, daß das Schöne auch das Gute sei." L.N.Tolstoj


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden