Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

284 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Gewalt, Terror, Europa, Flüchtlinge, Schutz, Asyl, Islamischer Staat

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

08.03.2016 um 21:06
lawine schrieb:man sollte halt den "Deutschen" endlich mal erklären, dass Integration gleichberechtigte Teilhabe bedeutet und nicht Aufgabe von mitgebrachter Kultur, Religion und Sprache.
Aus meiner Sicht geht Integration auch nur dann, wenn man eine eigene Identität mitbringt. Das mag zwar paradox klingen, ist es aber nicht. Denn zur Integration bedarf es der Selbstbestimmung und des Selbstbewusstseins. Ich als Mensch muss also wissen woher ich komme, was ich denke und fühle und wie ich denke und fühle, erst dann kann ich auch entscheiden, wie ich mich in das soziale Miteinander einbringen kann. Das wiederum geht nicht via Fremdbestimmung, da es dann eben kein Bewusstsein meiner Selbst ist, sondern das Proto- oder Stereotyp des anderen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

05.04.2016 um 10:08
@Negev
Ich habe mal eine Frage:

Wieso lassen sich Flüchtlinge denn nicht registrieren?


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 11:44
@all
von hier: Diskussion: Straffällige Asylbewerber sollen (schneller) abgeschoben werden (Beitrag von Optimist)
weil es hier evtl. besser passt.
@nullname:
deine oben aufgeführten Punkte sind alle nachvollziehbar. Und den Türkei deal halte ich für absoluten Unfug.
Das Geld kann man besser verwenden.

Würde es nicht mehr Sinn machen eine Win- Win Situation für die EU und die Flüchtlinge zu gestalten.

So zum Beispiel das man in Syrien eine Art Schutzzone aufbaut. In der einerseits die Flüchtlinge Ihren Schutz haben und anderseits dort auch in diesen Gebiet Wirtschaft ansiedelt so das die Schutzsuchenden auch eine Zukunftsperspektive haben.

--->O:
Könnte man vielleicht alles auch in anderen Ländern machen, wie z.B. Griechenland.
In Jordanien z.B. gibts ja quasi auch schon eine Schutzzone.
Und bis zu dem Zeitpunkt als dort die Gelder gekürzt worden waren, blieben ja die Flüchtlinge auch dort und es hatten sich ja schon gewisse Strukturen und Handel gebildet.

--> @Realo:
Das Flüchtlingsproblem ist nicht lösbar, weil es keiner humanitär lösen will und wird inzwischen auf Kosten der Flüchtlinge "gelöst". Hauptsache hier kommt keiner mehr an, die Toten anderswo sind nicht unser Problem.
Nicht lösbar?
Und alternativ ALLE nach D lassen ist dann die Lösung des Problems?

Wieso nicht lösbar, ich hab doch Möglichkeiten aufgezeigt.
Was wäre denn so schlimm, wenn man in einem anderen Land als dem dichtbesiedelten Deutschland versucht entsprechende Infrastruktur zu schaffen?


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:15
Nein, das waren "Todeslösungen".

Warum, hab ich begründet.

Ich gehe auf Anti-"Lösungen" nicht mehr ein. Wer wie nullname die Flüchtlinge an der Front in ein Kriegsgebiet einpferchen will und dabei noch von "Industrie aufbauen" schwafelt, hat aus meiner Sicht ein Wirklichkeitswahrnehmungsproblem.

Entweder es werden ernsthafte und humanitäre Lösungen gesucht, oder wir hören auf weiterhin von Asylrecht zu sprechen. Mir reichts langsam. Einige hier wollen einfach keine Flüchtlinge, und damit hat sich jede Diskussion.

I'm fed up.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:23
@Glünggi
Glünggi schrieb am 08.03.2016:Ohne die freiwilligen Helfer wärs ne humanitäre Katastrophe sondergleichen geworden.
Die Staaten haben da komplett versagt...und sie tun sich schwer es in den Griff zu kriegen
die Staaten haben versagt? Freiwillige Helfer sind Staat. Jeder ist Staat. Eine Regierung darf auf die freiwillige Mitarbeit von Menschen zählen und sie hat sich nicht "verrechnet" . Sehr viele Menschen sind bereit zu helfen,wo immer Hilfe gebracuht wird.
Freiwilligenarbeit gibt es in Deutschland in unzähligen Vereinen, sei es im Sport, Kultur, Musikbereich oder bei der Freiwilligen Feuerwehr. Diese Freiwilligen Arbeit kommt allen zu Gute und ist eine enorma Bereicherung für die Gesellschaft. Manche partizipieren seit Jahr und Tag von diesem freiwilligen Dienst an und für die Gesellschaft ohne selbst je etwas einzubringen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:24
Tolle Antwort

Es geht um eine einfache Frage.

a)Will man den Flüchtlingen nur den Schutz gewähren

b) Will man die Flüchtlinge als Migranten und späterer Einwohner haben.


beides sind unterschiedliche Zielsetzungen mit Unterschiedlichen Aufwand.


Und Realo, das wohl keiner Millionen Flüchtlinge in sein Land haben will ist ja irgendwie nachvollziehbar.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:25
@Realo
Realo schrieb:Wer wie nullname die Flüchtlinge an der Front in ein Kriegsgebiet einpferchen will
DARUM ging es aber bei meiner Argumentation nicht, lies bitte RICHTIG.
Bei mir ging es nicht um Kriegsfronten und diese Länder sondern um andere Länder, u.a. auch Griechenland.
Realo schrieb:Nein, das waren "Todeslösungen".
In Jordanien z.B. gabs keinen Tod, solange die UNO genug Geld hinschicken konnte.
Was erzählst du denn hier?
Realo schrieb:Mir reichts langsam
ja, weil du vermutlich auf diese Argumente keine Antwort weißt und stattdessen wieder mit dem Argument kommst, was der andere user brachte, was jedoch NICHT mein Argument war.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:26
@Optimist

ein typischer Realo. Kommt häufig vor bei den Diskussionen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:27
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:ein typischer Realo.
er macht seinem Namen genauso viel Ehre wie ich meinem ;)


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:39
In diesem Sinne, @Realo:
Doors:

Offensichtlich stresse es aber unsere Gesellschaften, die Flüchtlinge zu integrieren. ...
Ihr Vorschlag führe, so ihre Erlebnisse, zu einem Aha-Effekt: Lassen wir die Flüchtlinge Städte nachbauen. Aus der Erfahrung, dass man nicht innerhalb von drei Jahren jeden zum fließend Deutschsprachigen machen könne und es eben auch Konkurrenz um billigen Wohnraum und Jobs gäbe, sei dies ein interessanter Lösungsansatz.

Das ganze Interview zum Nachlesen:
http://www.deutschlandfunk.de/integration-lassen-wir-fluechtlinge-eigene-staedte-nachbauen.694.de.html?dram:article_id=3...
Aber das ist ja nicht menschenwürdig sowas, gell?


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:43
Optimist schrieb:jedoch NICHT mein Argument war.
Tutr mir leid, aber dein Argument ist für die Tonne.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:43
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Es geht um eine einfache Frage.

a)Will man den Flüchtlingen nur den Schutz gewähren

b) Will man die Flüchtlinge als Migranten und späterer Einwohner haben.


beides sind unterschiedliche Zielsetzungen mit Unterschiedlichen Aufwand.
Naja, so genau trennen kann man das nicht...auch aus a) werden viele in b) fallen.
Das hängt von der Dauer ab und den Integrationserfolgen.

@Optimist
Optimist schrieb:Aber das ist ja nicht menschenwürdig sowas, gell?
Hat doch mit Menschenwürde nichts zu tun...ist doch die Frage, ob man eine Art Trabantenstädte bauen will mit zweifelhaften Möglichkeiten einer Integration.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:46
@Realo
Realo schrieb:Tutr mir leid, aber dein Argument ist für die Tonne.
tolle Aussage - so ganz ohne Begründung. (vermutlich weil du es auch gar nicht begründen kannst).

Guter Diskussionsstil :)


@canales
Optimist schrieb:
Aber das ist ja nicht menschenwürdig sowas, gell?

-->
Hat doch mit Menschenwürde nichts zu tun...ist doch die Frage, ob man eine Art Trabantenstädte bauen will mit zweifelhaften Möglichkeiten einer Integration.
Doch nicht in D, da wäre gar kein Platz für sowas und da wären solche Parallelgesellschaften auch sehr gefährlich.

Nein, ich meine in solchen Ländern wo wirklich Platz wäre, wie z.B. Jordanien. Da existiert doch quasi schon eine kleine "Stadt". Nur wurde dieser das Geld gestrichen...


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:48
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, ich meine in solchen Ländern wo wirklich Platz wäre, wie z.B. Jordanien.
Du willst mitten in der Wüste eine Stadt bauen?
Naja, ich weiß jetzt nicht wie lange es gedauert hat bis die letzte Stadt die ich kenne und die ein solches Produkt ist (Brasilia) stand.
Bevor die fertig sind ist der Krieg beendet...


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:48
@lawine
lawine schrieb:die Staaten haben versagt? Freiwillige Helfer sind Staat. Jeder ist Staat.
So kann man es natürlich auch sehen.
Du bist Deutschland :D Naja.
Aber nicht der Salafist der Gefangenenbetreuung und Seelsorge im Knast macht,.. ne der ist nicht Deutschland. ;) Aber wenns halt kein anderer tut...

Bezahlt werden die Helfer nicht vom Staat
Der Staat sowie dessen Bürger können einfach nur froh sein, dass es solche Helfer gibt.
Das ist nunmal alles andere als selbstverständlich.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:50
@canales
Nein, ich meine in solchen Ländern wo wirklich Platz wäre, wie z.B. Jordanien.

--->
Du willst mitten in der Wüste eine Stadt bauen?
Die Wüste zu bebauen wäre natürlich sehr aufwendig, das ist klar. :)

Mit Jordanien war jetzt auch nur ein wahlloses Beispiel. Es könnte z.B. auch in Griechenland oder anderen Ländern im Süden sein, die welche eben nicht so dicht besiedelt sind wie D.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:51
canales schrieb:Naja, so genau trennen kann man das nicht...auch aus a) werden viele in b) fallen.
Das hängt von der Dauer ab und den Integrationserfolgen.
Kann man schon, man kann alle soweit Versorgen und hinterher zurückschicken. Dabei würde man sie natürlich eigentlich aus der Gesellschaft raushalten.

wenn man B Betreibt kann man auch recht viele Ressoucen zum Teufel jagen wenn man am Ende eben keine Qualifizierten Neubürger behält.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:52
@Optimist

Naja...in den neuen Bundesländern wäre mehr Platz...und bereits Strukturen vorhanden.
Warum nur außerhalb der BRD?


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:53
Oh die Nachbarländer bieten da so einige Vorteile

sei es A) Sprache B) die Religion C) die Speisegewohnheite und Mentalität.

Von daher sollte man in der Türkei vielleicht Hekar aufkaufen oder Anmieten und so eine Flüchtlingstadt aubauen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 12:54
@canales
canales schrieb:Naja...in den neuen Bundesländern wäre mehr Platz...und bereits Strukturen vorhanden.
Warum nur außerhalb der BRD?
Es könnte von mir aus gerne ein sowohl als auch geben.
Wir werden ja nun in nächster Zeit auch wieder Tausende aufnehmen.
Nur darf man mMn hier eben nicht die Aufnahmekapazität überstrapazieren, sonst klappts dann eben nicht mit der Integration.

Und deshalb plädiere ich eben auch für die anderen Lösungen.

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Oh die Nachbarländer bieten da so einige Vorteile

sei es A) Sprache B) die Religion C) die Speisegewohnheite und Mentalität.
Genau.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
-mal eure meinung-23 Beiträge