Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

284 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Gewalt, Terror, Europa, Flüchtlinge, Schutz, Asyl, Islamischer Staat

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 19:43
Optimist schrieb:Weiß nicht ob du weiter oben gelesen hattest, wo ich schrieb: Sowas kann man nur in Ländern machen, welche nicht so dicht besiedelt sind wie unsere. :)
Also ich bin öfters in Deutschland und da gibt es sehr viele leere Flecken.

Wenn es dir darum geht, dass die sich solche Lager irgendwo bauen, bitte, meinen Segen haben sie.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 19:47
@insideman
Weiß nicht ob du weiter oben gelesen hattest, wo ich schrieb: Sowas kann man nur in Ländern machen, welche nicht so dicht besiedelt sind wie unsere. :)

--->
Also ich bin öfters in Deutschland und da gibt es sehr viele leere Flecken.
Du hast mich schon wieder falsch verstanden (weil du vermutlich vorherige Posts von mir nicht gelesen hattest) .

Ich meinte keine Flecken in D,
Die paar kleinen Flecken ind D würden es ja auch nicht rausreißen. Nein, ich meinte in anderen Ländern - außerhalb von D - welche wirklich kaum besiedelt sind.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 19:51
Optimist schrieb:Jedoch da es in ferner Zukunft noch viel mehr Flüchtlinge geben wird
Sagt dir das deine Glaskugel? Derzeit kommen überhaupt keine Flüchtlinge uind die in den letzten Monaten geschaffenen Asylunterkünfte stehen halb leer, das Personal dreht Däumchen.
Optimist schrieb: weil nämlich dann die Integration scheitern würde
Und ein erneutes Glaskugelergebnis. Flüchtlinge, die nicht kommen, können auch nciht an der Integration scheitern.
Optimist schrieb:muss man beizeiten (ehe es zu spät ist) auch schon mal über solche Alternativen nachdenken. :)
Ja, immer schön ion die Wüste schicken, da können sie sich ihre Container aufbauen und nachts mit den Koyoten den Mond anheulen.

Findste nicht auch, dass man das Asylrecht abschaffen sollte? Damm hättest du überhaupt keine Probleme mehr.
Müsstest dir dann allerdings neue Threads hier aussuchen.
Optimist schrieb:Du hast mich schon wieder falsch verstanden (weil du vermutlich vorherige Posts von mir nicht gelesen hattest
Dich verstehen immer alle falsch, erst ich, jetzt insideman...
Optimist schrieb:Ich meinte keine Flecken in D,
Dochj, das verstehe ich sehr wohl. Du willst überall Flüchtlinge außer in deutschland, weil hier können die sich ja nicht integrieren. Liegt vielleicht an der herben Luftz oder den lieben Mitbürgern, die die Häuser mit Streichhölzern und Benzin schon mal vorwärmen...


[/sarkasmus] (muss man ja immer hier dranschreiben)


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 19:59
@Realo
Optimist schrieb:
Jedoch da es in ferner Zukunft noch viel mehr Flüchtlinge geben wird

--->
Sagt dir das deine Glaskugel? Derzeit kommen überhaupt keine Flüchtlinge uind die in den letzten Monaten geschaffenen Asylunterkünfte stehen halb leer, das Personal dreht Däumchen.
Deine Weitsicht scheint sehr zu wünschen übrig zu lassen bzw. scheinst du nur im Heute zu leben.
Nur weil derzeit keine Flüchtlinge kommen (was so ja auch nicht stimmt, ein paar kommen immer noch, hab ich erst gestern irgendwo hier im Forum gelsen mit Link, aber ist ja egal). Selbst wenn also derzeit niemand käme, dann muss das auch so bleiben?
Du scheinst nicht zu wissen, dass es z.B. im Libanon sehr viele Flüchtlinge gibt, die nur darauf warten nach Europa kommen zu können.
Du scheinst auch noch nichts von bevorstehenden Klima-Flüchtlingen gelesen zu haben.
Dass die nicht alle nach Europa wollen ist mir auch klar. Aber sehr viele werden es wollen.
Optimist schrieb:
weil nämlich dann die Integration scheitern würde

--->
Und ein erneutes Glaskugelergebnis. Flüchtlinge, die nicht kommen, können auch nciht an der Integration scheitern.
Weder Hand noch Fuß!
Und du hast also auch eine Glaskugel und weißt so genau das keine mehr kommen werden?


Optimist schrieb:
muss man beizeiten (ehe es zu spät ist) auch schon mal über solche Alternativen nachdenken. :)

--->
Ja, immer schön in die Wüste schicken, da können sie sich ihre Container aufbauen und nachts mit den Koyoten den Mond anheulen.
man man man! Lies mal die Arugmente RICHTIG und nicht immer nur überfliegen, dann können wir weiter reden.
Optimist schrieb:
Du hast mich schon wieder falsch verstanden (weil du vermutlich vorherige Posts von mir nicht gelesen hattest

--->
Dich verstehen immer alle falsch, erst ich, jetzt insideman...
Alle verstehen mich zum Glück nicht falsch. Ein paar muss es halt geben, was solls.
Und mit Insidemann hatte ich mich bis jetzt ganz gut verstanden.
Missverständnisse kommen in der besten Ehe vor :D


Optimist schrieb:
Ich meinte keine Flecken in D,

--->
Dochj, das verstehe ich sehr wohl. Du willst überall Flüchtlinge außer in deutschland, weil hier können die sich ja nicht integrieren. Liegt vielleicht an der herben Luftz oder den lieben Mitbürgern, die die Häuser mit Streichhölzern und Benzin schon mal vorwärmen...
Deine polemik ist einfach nur zum gähnen. Lies richtig was ich schreibe oder adde mich bitte nicht mehr an.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:13
Optimist schrieb:Du scheinst nicht zu wissen, dass es z.B. im Libanon sehr viele Flüchtlinge gibt, die nur darauf warten nach Europa kommen zu können.
Die werdenm wahrscheinlich warten bis sie schwarz werden, weil der Balkan zu ist.
Optimist schrieb:Du scheinst auch noch nichts von bevorstehenden Klima-Flüchtlingen gelesen zu haben.
Das solltest du mir mal näher erklären. Ich habe gelesen, dass in Nordafrika und SA die Wüste schrumpft, weil bei steigenden Temperaturen sich der tropische Mionsun im Sommer verstärkt. Das kann es also wohl nicht sein. Schon gar nicht, dass sie "bevor stehen".
Optimist schrieb:Dass die nicht alle nach Europa wollen ist mir auch klar. Aber sehr viele werden es wollen.
Zwischen Wollen und Können steht imemr noch die Realität.
Aber ich weiß ja, dass diese Flüchtlings-Threads künstlich verlängert werden, denn über irgendwas muss man ja immer sprechen bzw. schreiben.
Optimist schrieb:man man man! Lies mal die Arugmente RICHTIG und nicht immer nur überfliegen, dann können wir weiter reden.
Hab ich sehr genau. Du arbeitest an tausend Gründen zu erklären, weshalb sie nicht nach Deutschland kommen sollen / dürfen
Ich brauch auch gar nicht jeden Post von dir genauer zu lesen, nach ein paar HUndert kennt man alle Argumentationslinien.
Optimist schrieb:Deine polemik ist einfach nur zum gähnen. Lies richtig was ich schreibe oder adde mich bitte nicht mehr an.
Ein besseres Lesen verhindert auch nicht den Unterton deiner Beiträge. Für so was hab ich ein brillantes Gespür. Besonders wenn die Textbvausteine "find ich auch so", "ja das sehe ich auch so" kommen, meistens bei Beiträgen von Leuten, die sich bisher nicht als besonders flüchtlingsfreundlich hervorgetan haben.

Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung. Wenn du das anders siehst, könntest du das auch mal in deinen Texten zum Ausdruck bringen. Ich kann nur das rezipieren, was auch da steht und nicht das, was du vielleicht anders gemeint haben könntest.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:22
Nun ja, die Schwierigkeit mit der Ansiedelung ist, dass die Asylbewerber und Zuwanderer meist lieber in Großstädte wollen.

Weil mehr/bessere Infrastruktur, mehr potenzielle Unterstützung und Möglichkeiten zum Geldverdienen, die Chance ist höher, Leute kennenzulernen...

Es wollen eher weniger jetzt in irgendein kleines Dörfchen, wo es nichts zu tun gibt.
Oder ins ländliche Schweden - das ist natürlich landschaftlich klasse, aber davon abgesehen gibt es da weder viel Freizeitmöglichkeiten, noch viel Arbeitsmöglichkeiten.

Theoretisch könnte man auch eine neue Wirtschaft aufbauen, klar. Es ist allerdings aufwendig und man müsste beispielsweise an Gesetzen drehen in Bezug auf Freizügigkeit...


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:23
@Realo
Optimist schrieb:
Du scheinst nicht zu wissen, dass es z.B. im Libanon sehr viele Flüchtlinge gibt, die nur darauf warten nach Europa kommen zu können.

-->
Die werdenm wahrscheinlich warten bis sie schwarz werden, weil der Balkan zu ist.
Und die Schlepper sind zu blöd um andere Routen ausfindig zu machen, schon klar.
Optimist schrieb:
man man man! Lies mal die Arugmente RICHTIG und nicht immer nur überfliegen, dann können wir weiter reden.

--->
Hab ich sehr genau. ....
Ich brauch auch gar nicht jeden Post von dir genauer zu lesen, nach ein paar HUndert kennt man alle Argumentationslinien.
Sag ich ja, nicht genau lesen und dann über meine Argumente urteilen. Der Rest Deiner Aussage war wieder nur Polemik.
Optimist schrieb:
Deine polemik ist einfach nur zum gähnen. Lies richtig was ich schreibe oder adde mich bitte nicht mehr an.

--->
Ein besseres Lesen verhindert auch nicht den Unterton deiner Beiträge. Für so was hab ich ein brillantes Gespür.
Mir erscheint Dein Gespür irgendwie nicht richtig zu funktionieren oder du hörst das Gras wachsen wo keines wächst.
Realo schrieb: Besonders wenn die Textbvausteine "find ich auch so", "ja das sehe ich auch so" kommen, meistens bei Beiträgen von Leuten, die sich bisher nicht als besonders flüchtlingsfreundlich hervorgetan haben.
echt klasse Fazit. Nur weil ich eine Meinung von jemanden richtig finde, den du in eine Ecke gestellt hast, muss ich dann auch in dieser Ecke sein. Sehr schlüssig muss ich sagen.
Stell dir vor, ich fand auch Meinungen von Wagenknecht und Gysi sehr gut. Und nun, in welche Ecke willst mich jetzt stellen?

Realo schrieb:Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung.
die darfst du gerne behalten, weil sie einfach nur einseitig, gefärbt und eben Deine Wahrnehmung ist, die so nicht stimmt. Denn ich kenne mich besser als du mich.
Realo schrieb:Wenn du das anders siehst, könntest du das auch mal in deinen Texten zum Ausdruck bringen.
ja wie gesagt, wenn du, nur weil dir bestimmte Aussagen von mir nicht zusagten, nun immer gleich nur flüchtig darüber hin liest, weil du ja meinst, es kommt von mir nix Anderes, da brauch ich mir auch keine Mühe machen, dir klar machen zu wollen, was ich wirklich meine.

Hier noch mal zur Erinnerung, was ich JETZT gerade gemeint hatte:
Realo schrieb:Ich brauch auch gar nicht jeden Post von dir genauer zu lesen, nach ein paar HUndert kennt man alle Argumentationslinien


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:32
@Realo
Realo schrieb:Die werdenm wahrscheinlich warten bis sie schwarz werden, weil der Balkan zu ist
Oder gehen über Lybien ( scheinbar gibt es dort einen IS besetzten Hafen, wurde zumindest vor einiger Zeit kolportiert ) und kaufen sich dort eine Passage nach Italien.
Realo schrieb:Das solltest du mir mal näher erklären.
Also ich habe nirgendwo gelesen das die Wüsten schrumpfen. Das Gegenteil scheint jedoch der Fall und ca. 2 Mrd. Menschen scheinen davon betroffen.
Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2006 zum Internationalen Jahr der Wüsten und der Desertifikation ausgerufen. Die Ausbreitung der Wüsten (Desertifikation) wird als eines der großen Umwelt- und Entwicklungsprobleme des 21. Jahrhunderts gesehen. Gefährdet sind davon die Trockengebiete der Welt, die 41% der globalen Landoberfläche oder 61 Millionen km2 ausmachen und zu einem großen Teil auch Wüstenrandgebiete sind. Etwa zwei Milliarden Menschen leben in diesen Trockengebieten, 90 % davon in Entwicklungsländern
http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Desertifikation_und_Klimawandel

Also für die nähere oder auch weitere Zukunft werden sich Menschenmassen aus diesen Gebieten aufmachen in feuchtere Gefilde.

@Kc
Kc schrieb:noch viel Arbeitsmöglichkeiten.
Dies kannst Du auf fast jedes europäische Land anwenden. Leider. Auch in D wird die Zukunft eher mehr Arbeitslose vorhalten wie Arbeitsplätze.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:44
@Gwyddion

Auf jeden Fall kann man von ausgehen, dass sich die Wirtschaft stark verändern wird.
Was du dir aber auch vor Augen führen musst: Es entstehen ja auch wieder neue Branchen und Industriezweige und damit wieder neue Berufe.

Deshalb halte ich es auch für wichtig, immer weiter zu lernen und sich zu entwickeln.
Statt auf das Motto zu setzen:,,Ich hab einmal gelernt und jetzt mach ich NUR noch das."


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:46
Gwyddion schrieb:Also ich habe nirgendwo gelesen das die Wüsten schrumpfen. Das Gegenteil scheint jedoch der Fall und ca. 2 Mrd. Menschen scheinen davon betroffen.
In der Sahelzone sind in den letzten Jahren 180.000 qkm ergrünt, insbesondere im Sudan und südlichen Tschad.
Die Mechanismen der Wikipedia: Sahara_pump_theory funktionieren auch bei anthropogener Klimaerwärmung.

Dein Zitat ist leider schon 10 Jahre alt. Inzwischen sind die Klimamodelle etwas ausgereifter.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:50
Kc schrieb:die Schwierigkeit mit der Ansiedelung ist, dass die Asylbewerber und Zuwanderer meist lieber in Großstädte wollen.
Das kann man positiv oder negativ sehen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 20:56
@KillingTime

Das stimmt, ist halt Ansichtssache.

Viel Konkurrenz kann Innovationen fördern, aber auch Arbeitslosigkeit oder Abwanderung.
Ansiedelung an einem neuen Ort lässt potenziell mehr Raum zum Aufbau einer neuen Wirtschaft am Ort.
Auch kann es dann notwendiger sein, sich mehr mit Deutschen einzulassen, was wieder integrationsfördernd ist.


Man muss ehrlich sagen, dass Zusammenleben eben eine komplexe Sache ist, es kann sehr positive Folgen haben, aber halt auch schwierig sein.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 22:52
@Kc
Kc schrieb:Statt auf das Motto zu setzen:,,Ich hab einmal gelernt und jetzt mach ich NUR noch das."
Ich werde als Beispiel mit meinen lumpigen 53 bestimmt nicht mehr großartig umschulen oder etwas anderes machen als in meinem Beruf. Aber Du hast ja nicht unrecht.... will das aber nicht vertiefen da OT. :)


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 23:54
@Realo
Mein Betrag war:

So zum Beispiel das man in Syrien eine Art Schutzzone aufbaut. In der einerseits die Flüchtlinge Ihren Schutz haben und anderseits dort auch in diesen Gebiet Wirtschaft ansiedelt so das die Schutzsuchenden auch eine Zukunftsperspektive haben.

Was machst du daraus:
Westsyrien, was dui wohl meinst, ist das umkämpfteste Gebiet der Welt, wo sich alle Fronten treffen: IS, andere Rebellengruppen, Assads Truppen, die Kurden und die Türken. Mitten Im Kriegsgebiet Industrie aufbauen, dort wo innerhalb einer Stunde die meisten Bomben in der Welt fallen?
Wenn du nicht lesen kannst ist das nicht mein Problem. Wo schreibe ich was von umkämpften Gebieten. In dem Kurdengebiet macht dies sicher weniger Probleme. Zudem sollten die Initiatoren des Stellvertreterkrieg doch die Möglichkeit habe eine Schutzzone einzurichten.

Desweiteren von dir
Realo schrieb:Ich gehe auf Anti-"Lösungen" nicht mehr ein. Wer wie nullname die Flüchtlinge an der Front in ein Kriegsgebiet einpferchen will und dabei noch von "Industrie aufbauen" schwafelt, hat aus meiner Sicht ein Wirklichkeitswahrnehmungsproblem.
Das ist eine boshafte Unterstellung da ich nichts der gleichen schrieb.

Und noch eins drauf von dir
Realo schrieb:Wer wie nullname die Flüchtlinge an der Front in ein Kriegsgebiet einpferchen will und dabei noch von "Industrie aufbauen" schwafelt, hat aus meiner Sicht ein Wirklichkeitswahrnehmungsproblem.
Hierzu kann ich nur sagen:
Das du keinen Vorschlag hast wie man die Situation entschärfen kann.
Null durchblick aber 10 Argumente warum es nicht funktionieren kann. Lösungen sind gesucht kein geschwurbel.

Ich habe den Eindruck das du ideologisch verblendet bist und nur noch rot siehst wenn Leute Vorschläge machen die nicht in dein Weltbild passen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

12.04.2016 um 23:59
@nullname
Optimist schrieb:So zum Beispiel das man in Syrien eine Art Schutzzone aufbaut.
Und wer soll diese Schutzzone absichern?
UN, die Türkei oder die EU?


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

13.04.2016 um 00:19
@canales
Nun ja,
zuerst sollte man sich die Frage stellen wer kann das. Nachdem das Land durch einen Stellvertreterkrieg destabilisiert wurde, würde ich dort anfangen inklusive ihrer Schutzmächte. Das die Schutzmächte zusammen arbeiten können sieht man ja. Man geht gemeinsam gegen IS vor. Eigentlich müsste die USA und Russland dieses anstreben.
Zudem muss das Land nach dem Krieg wieder aufgebaut werden. Aus diesen Schutzzonen heraus gelingt dies vielleicht.

Aber es wäre vermessen von mir hier eine durchgängige Lösung aufzuzeigen. Damit würde ich wahrscheinlich einen "Preis" bekommen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

13.04.2016 um 00:25
@nullname
nullname schrieb:Aber es wäre vermessen von mir hier eine durchgängige Lösung aufzuzeigen.
Eben, weswegen dieser Vorschlag keinen Bezug zur Realität hat...denn egal wer da als Schutzmacht auftreten sollte, es dürfte kaum akzeptiert werden.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

13.04.2016 um 00:33
nullname schrieb:Hierzu kann ich nur sagen:
Das du keinen Vorschlag hast wie man die Situation entschärfen kann.
Null durchblick aber 10 Argumente warum es nicht funktionieren kann. Lösungen sind gesucht kein geschwurbel.
Ich habe mehr als genug Lösungen vorgeschlagen, in mehr als einem Thread. Einfach mal lesen.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

13.04.2016 um 00:41
Naja ..aber eigentlich müsste man die Flüchtlinge möglichst gut verteilen. Sie in Lager zu ballen, macht nur da Sinn wo Rückführung innerhalb von höchstens 3-5 Jahren sicher ist. Aber nicht dort wo es Integration benötigt oder wo es über einen längeren Zeitraum geschieht. Ansonsten sehe ich das eher kontraproduktiv.


melden

Asyl vs. Schutz. Warum keine großen Flüchtlingslager in Europa?

13.04.2016 um 01:08
@Glünggi
Glünggi schrieb:aber eigentlich müsste man die Flüchtlinge möglichst gut verteilen.
Ja. - Innerhalb der EU ...
... und nicht nur innerhalb D, Ö und 2-3 Anderer

Leider machen die restlichen Länder nicht mit.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt