weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

20.06.2016 um 22:57
@Ferraristo

-.-

_

Alles ist besser als Trump...wenn der Typ gewählt wird, dann lässt sich zurecht am gesunden Menschenverstand der Menschen zweifeln....also echt..kann man nicht ernstnehmen.


melden
Anzeige

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

20.06.2016 um 23:56
Ich würde die Clinton dem Trump allemal vorziehen. Was auch immer sie tun würde, es wäre nicht so ein Müll wie das was der Donald da vor hat.
Auch wenn sie eine gespalten Persönlichkeit sein mag.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:14
Cherymoya schrieb:Auch wenn sie eine gespalten Persönlichkeit sein mag.
hmm, wenn Frauen von den nächtlichen Eskapaden ihres Mannes etwas mitbekommen, dann sind die wenigsten darüber wohl glücklich. So gesehen macht sie das eher Sympathisch, da zeigt wohl auch ein Eisberg Emotionen...


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:35
Unterbelichtet schrieb:...mal eine geschengelt hat ? Süß wie du das verharmlost.
Lies mal hier:
Sie hat ihrem Mann und dem Personal Schimpfworte entgegen geschrien, wenn sie einen Wutausbruch erlitten habe. Bill Clinton und die Mitarbeiter im Weißen Haus hätten in ständiger Angst gelebt, dass sie erneut ausrasten könnte.
Der Secret Service beriet darüber, wie sie Präsident Clinton vor den körperlichen Attacken seiner Frau schützen könnte. Mindestens in einem Fall soll sie auf ihn eingeschlagen haben. Damals ging eine Vase zu Bruch und „Bill Clinton musste sich ein rohes Steak auf sein blaues Auge legen“.
Quelle Bild:
Uuiih, es ging eine Vase zu Bruch und er mußte sich ein rohes Steak aufs Auge legen... da hat er ja Glück gehabt, daß er überlebte. Und sogar der Secret Service hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man ihn schützen kann - nicht vor Anschlägen, sondern vor Attacken seiner Frau. Das ist so geil, daß ich wirklich überlege, ob ich das Buch nicht kaufe. :D :Y:

Ernsthaft, wenn ich eine Praktikantin vögeln und "Wo ist die Zigarre" spielen würde, und dann noch öffentlich behaupten würde - I did not have sexual relations... würde mir meine Freundin evt. auch eine dängeln. ;) Man, das sind ur-alte Geschichten, die im Endeffekt sowieso nur die Clintons was angehen. Daß das jetzt rausgekramt wird, um H. Clinton als Furie hinzustellen, ist doch nichts anderes als versuchte Beeinflussung der offentlichen Meinung. Allein der Vergleich ist absurd; darf eine Frau, die vielleicht sogar ihrem Mann schon mal eine geknallt hat, die Codes für die Atomwaffen bekommen... lächerlich ! Mir ist eine Hillary, die im privaten Bereich anscheinend auch mal Emotionen zeigt, auch mal einen Wutanfall hat, wie jeder andere Mensch, auf jeden Fall lieber, als der durchgeknallte Trump, bei dem ich mich ständig frage, ob er heimlich am Toupet-Kleber schnüffelt oder generell einfach nur irre ist.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:39
@Photographer73

Netter Beitrag, sehr unterhaltsam und richtig. :Y:


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:56
Unterbelichtet schrieb:Was passiert wenn sie Präsidentin ist und im Oval Office mal wieder einen ihrer Anfälle hat und ihr Bill nicht in der Nähe ist zum verprügeln ?
Ruck zuck hat sie den Finger am berühmten roten Knopf und wir sind alle im Arsch.
Bei Trump habe ich mehr Befürchtungen, dass der die Erde verwüstet, der hat ständig solche Anfälle ...

Sollen sie eben Sanders wählen, wenn das überhaupt noch geht ...


Aber gerade jetzt ein Buch von einem ehemaligen Mitarbeiter, der schmutzige Wäsche waschen will ... Da muss man sich fragen, wieviel ihm die Republikaner bezahlt haben ... Das das jemand behauptet, ist KEIN Beweis ...


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:56
@Photographer73
Aha die furchtbare Gewalttätigkeit von Hillary Clinton ist also ok, weil Bill eine Affäre hatte?

mMn hat sie sich nicht unter Kontrolle und ich finde sie ist für das Amt ungeeignet.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 00:59
Durchfall schrieb:die furchtbare Gewalttätigkeit
Du willst mich gerade verarschen, oder ?


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 01:01
@Photographer73
Wie soll ich das Einschlagen auf Menschen und das Verletzen von Menschen sonst nennen?
Wenn der Secret Service sogar alamiert war, dann ist das keine Kleinigkeit.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 01:02
Außerdem wenn sie Bill mit einer Praktikantin in flagranti erwischt hat, dann ist es wirklich eine verständliche Reaktion ;)

Frauen neigen dann schon mal dazu, mit Sachen zu werfen ...

Außerdem kann man - wie geschrieben - nicht alles glauben, was dieser Mann behauptet. Das sind jetzt Behauptungen EINER Person ...


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 01:21
@Durchfall

Zunächst bin ich bez. des Buches erstmal skeptisch, da die Veröffentlichung zu diesem Zeitpunkt garantiert kein Zufall ist. Vielleicht sollte man mal hinterfragen, wie es sein kann, daß ein ehemaliger Geheimnisträger nun mit solchen Geschichten um die Ecke kommt und was er damit bezwecken will. Aber selbst WENN all das, was er beschreibt, der Wahrheit entspricht, bleibt es ein Äpfel mit Birnen Vergleich, weil es vollkommen irrelevant ist, ob Hillary Bill schon mal eine geklatscht hat oder wütend wurde oder nicht. Es sagt über ihre Qualitäten als Präsi nichts aus. Ansonsten sehe ich es wie @Issomad
Issomad schrieb:Außerdem wenn sie Bill mit einer Praktikantin in flagranti erwischt hat, dann ist es wirklich eine verständliche Reaktion ;)

Frauen neigen dann schon mal dazu, mit Sachen zu werfen ...
Ich muß es nicht gutheißen, wenn sie ihm eine geknallt oder mit einer Vase o.ä. geworfen hat, aber daß sie nun deswegen als Politikerin durch den Dreck gezogen werden soll, ist armselig. Aber wahrscheinlich ist es mindestens eine Frage der nationalen Sicherheit, schließlich hat sich sogar der Secret Service gesorgt...


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 01:27
Issomad schrieb:Außerdem wenn sie Bill mit einer Praktikantin in flagranti erwischt hat, dann ist es wirklich eine verständliche Reaktion
Nein. Unnötige Gewalt ist nie gut.
Issomad schrieb:Frauen neigen dann schon mal dazu, mit Sachen zu werfen ...
Willst du sagen, dass sich Frauen generell nicht unter Kontrolle haben?

@Photographer73
Naja ein Präsident sollte nicht mit Gewalt reagieren, nur weil ihm mal was nicht passt.
Finde das ist schon sehr relevant.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 01:46
Durchfall schrieb:Naja ein Präsident sollte nicht mit Gewalt reagieren, nur weil ihm mal was nicht passt.
Finde das ist schon sehr relevant.
Da sie noch gar keine Präsidentin ist, solltest Du dieses "Argument" vielleicht nochmal überdenken. Wenn die Aussagen stimmen, geht es darin um die Privatperson, nicht die Politikerin. Oder ist sie schon mal öffentlich ausgerastet ? Interessant finde ich aber, daß Du in Hillary die Furie sehen willst, um einen Sprücheklopfer des niedrigsten Niveau, wie Trump einer ist, aufzuwerten. Dieser Typ ist rassistisch, rückständig, frauenfeindlich. Aber Hillary wird quasi zur Antichristin, wenn sie mit ihrem Mann streitet ? :D


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 02:03
Photographer73 schrieb:Dieser Typ ist rassistisch, rückständig, frauenfeindlich.
Das stimmt alles nicht. Trump hat schwarze Fans.
Rückständig ist er auch nicht, denn er hat viele Visionen für die Zukunft.
Frauenfeindlich ist er auch nicht. Er lässt sich nur nichts bieten und das gilt für jeden. Mann und Frau.
Photographer73 schrieb: Aber Hillary wird quasi zur Antichristin, wenn sie mit ihrem Mann streitet ?
Nicht nur deswegen. Sie ist auch noch eine notorische Lügnerin.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 02:23
Durchfall schrieb:Trump hat schwarze Fans.
Es gibt auch schwarze Rassisten, Du wirst es kaum glauben.
Durchfall schrieb:Rückständig ist er auch nicht, denn er hat viele Visionen für die Zukunft.
Ich muß Dir jetzt aber nicht erklären, was mit "Rückständigkeit" in dem Zusammenhang gemeint ist, oder ?
Durchfall schrieb:Frauenfeindlich ist er auch nicht. Er lässt sich nur nichts bieten und das gilt für jeden. Mann und Frau.
Nö, natürlich ist er nicht frauenfeindlich. Und Aussagen wie diese...
Über US-Moderatorin Rosie O'Donnell: "Rosie O'Donnell ist furchtbar - von innen und von außen. Wenn man sie anschaut, ist sie eine Gammlerin. Wie hat sie es überhaupt ins Fernsehen geschafft? Wenn "The View" mir gehörte, würde ich Rosie feuern. Ich würde ihr direkt in ihr fettes, hässliches Gesicht schauen und sagen 'Rosie, du bist gefeuert.' Wir sind alle ein bisschen pummelig, aber Rosie ist schlimmer als die meisten von uns. Aber es ist nicht ihre Pummeligkeit - Rosie ist eine sehr unattraktive Person - von innen und von außen."

Original-Zitat: "Rosie O'Donnell is disgusting — both inside and out. If you take a look at her, she's a slob. How does she even get on television? If I were running The View, I'd fire Rosie. I'd look her right in that fat, ugly face of hers and say, "Rosie, you're fired." We're all a little chubby but Rosie's just worse than most of us. But it's not the chubbiness - Rosie is a very unattractive person, both inside and out."
Über seine Rivalin um die Präsidentschaftskandidatur, Carly Fiorina: "Seht auch dieses Gesicht an! Würde jemand dieses Gesicht wählen? Könnt ihr euch das vorstellen, das soll das Geischt unseres nächsten Präsidenten sein? Ich meine, sie ist eine Frau, und ich sollte nichts Schlimmes über sie sagen. Aber wirklich, Leute, kommt schon. Ist das euer Ernst?"

Original-Zitat: "Look at that face! Would anyone vote for that? Can you imagine that, the face of our next president?! I mean, she's a woman, and I'm not s'posedta say bad things, but really, folks, come on. Are we serious?"
sind wahrscheinlich in Wahrheit versteckte Komplimente. :) Er kann noch so oft versuchen, seine Frauenfeindlichkeit hinter locker-lässigem Macho-Gehabe zu verstecken. Nur sehr einfach gestrickten Menschen dürfte nicht auffallen, daß er ein Problem mit starken Frauen hat.
Durchfall schrieb:Nicht nur deswegen. Sie ist auch noch eine notorische Lügnerin.
Na dann, erzähl mal. Wo lügt sie denn notorisch ? Bitte liefer auch gleich die Quellen mit.


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 02:32
@Durchfall

Hab dich ne zeitlang beobachtet und hab selten jemanden gelesen, der soviel Unsinn textet wie du.Es ist bemerkenswert, wie du solange ohne Ban schreiben konntest, erstaunlich, aber du bist zu gut in dem, was du tust.1918 Beiträge, in denen du dich herumlavierst wie ein junger Gott, ein höchst effektiver Troll, lol!


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 02:49
mensch was alles rausgekramt wird um clinton schlechtzumachen


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 06:41
Durchfall schrieb:...Rückständig ist er auch nicht, denn er hat viele Visionen für die Zukunft...
Klar hat er Visionen für die Zukunft, es sind halt nur rückständige Visionen ;)


melden

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 06:43
@taren
taren schrieb:Klar hat er Visionen für die Zukunft, es sind halt nur rückständige Visionen ;)
es sagte eins ein großer spd-politiker: " wer visionen hat sollte zum arzt gehen"


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zustände wie im Bordell: Hillary Clinton - Neue Enthüllungen

21.06.2016 um 06:51
Bei Trump hab ich kein gutes Gefühl. Dann lieber jemand, der sein Handwerk versteht, auch wenn nur das kleinere Übel.

Dass vor Wahlen gerne mal Skandälchen kursieren ist ja nichts Neues. Vielleicht kramen die Demokraten ja auch noch irgendwas aus.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden